Thalia.de

Die Nacht des Adlers / Die Clans der Seeker Bd.2

Die Clans der Seeker

(1)

Die Wege der jungen Seeker Quin, John und Shinobu haben sich getrennt. Nachdem sie ihre Liebe zueinander entdeckt haben, versuchen Quin und Shinobu, den Rätseln um die Clans der Seeker auf die Spur zu kommen. Warum gibt es nur noch ein Athamé, den magischen Dolch? Wann und warum begannen die Seeker zu töten? Je tiefer die beiden vordringen, desto düsterere Geheimnisse decken sie auf. Sie stoßen auf langverschwundene Seeker-Clans, undurchsichtige Allianzen und noch etwas anderes: einen finsteren Plan mit der Macht, sie alle zu zerstören.

Portrait
Arwen Elys Dayton recherchiert oft monatelang für ihre Bücher. Ihre Forschungen haben sie rund um die ganze Welt geführt, bis hin zu Hongkongs vielen Inseln und in eine große Anzahl schottischer Schlossruinen. Arwen lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern an der Westküste der USA.
Sonja Häußler, geb. 1971 in Marbach am Neckar, arbeitete nach dem Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (Englisch und Italienisch) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim zunächst im Bereich Journalismus, bevor sie sich ihrer Leidenschaft, den Büchern, zuwandte. Heute übersetzt sie Kinder- und Jugendliteratur sowie Bildbände und Reiseführer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.06.2016
Serie Die Clans der Seeker 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06969-2
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 216/157/45 mm
Gewicht 774
Originaltitel Traveler
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Seeker auf getrennten Wegen“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch der zweite Band der „Seeker“-Reihe hat mir persönlich gut gefallen : die ungewöhnliche Geschichte um drei junge Leute , die glaubten,so etwas wie magische Helfer für Menschen in Bedrängnis zu werden und ihre Beziehungen zu einander, fand ich spannend und glaubwürdig geschildert.
Als sie entdeckten, dass sie belogen wurden UND
Auch der zweite Band der „Seeker“-Reihe hat mir persönlich gut gefallen : die ungewöhnliche Geschichte um drei junge Leute , die glaubten,so etwas wie magische Helfer für Menschen in Bedrängnis zu werden und ihre Beziehungen zu einander, fand ich spannend und glaubwürdig geschildert.
Als sie entdeckten, dass sie belogen wurden UND jemand danach trachtet, alle Seeker tot zu sehen ,reagierten sie auf sehr unterschiedliche Weise.Das Liebespaar Shinobu und Qiun rettete sich in ein zukünftiges Hongkong, während John, dessen Seeker-Familie quasi ausgelöscht ist, sich rächen wollte, aber in diesem Band eine erneute große Wandlung durchmachte.
Wieder ist meine Lieblingsfigur die junge „Dread“ - sie gehört zu einem Triumvirat von Mentoren mit übernatürlichen Kräften, die ursprünglich die Seeker anlernen und beschützen sollten.
Aber dabei lief seit einiger Zeit eine Menge entsetzlich schief…
Aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der jungen Leute, ihrer Feinde und mit Auschnitten aus dem alten Tagebuch von John`s Mum angereichert, verfolgen wir den Kampf der Seeker-Kids gegen die Jünger des Feindes. Puzzlestück für Puzzlestück fällt an die richtige Stelle und eine Lösung scheint nahe, dann aber gibt es Probleme in den eigenen Reihen der Seeker...
Der Cliffhanger am Ende wäre jedenfalls nicht nötig gewesen - ich will auch so wissen, wie sich die komplexe Story denn nun auflöst!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Weitere Bände von Die Clans der Seeker

  • Band 1

    41080147
    Die Stunde des Fuchses / Die Clans der Seeker Bd.1
    von Arwen Elys Dayton
    (12)
    16,99
  • Band 2

    44336523
    Die Nacht des Adlers / Die Clans der Seeker Bd.2
    von Arwen Elys Dayton
    (1)
    16,99
    Sie befinden sich hier