Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Detektivin

Kriminalroman

(2)
Frankfurt am Main, 1882: "Glashaus" nennen die Kinder die Orangerie, die Dr. Könitz seiner Frau vor vielen Jahren als Hochzeitsgeschenk erbauen ließ. Dass das imposante Gebäude nicht nur der Lieblingsplatz von Sophia Könitz ist, sondern ein schreckliches Geheimnis birgt, ahnt niemand, als nach einem fröhlichen Volksfest die 15jährige Dienstmagd Emilie verschwindet.
Während der preußische Kriminalkommissar Richard Biddling von einem Vermisstenfall ausgeht, ist Victoria, die Nichte von Dr. Könitz, die zum Entsetzen ihrer Mutter lieber Mordgeschichten von Edgar Allan Poe und Abhandlungen über Leichenerscheinungen liest, statt sich Klavierspiel und Stickarbeiten zu widmen, davon überzeugt, dass Emilie eines gewaltsamen Todes gestorben ist.
Als unter mysteriösen Umständen eine Frauenleiche aus dem Main geländet wird, führen die Spuren plötzlich in die Vergangenheit: Gibt es eine Verbindung zwischen der unbekannten Toten, dem verschwundenen Dienstmädchen und den grausamen Taten des "Stadtwaldwürgers", der vor zehn Jahren in Frankfurt sein Unwesen trieb und nie gefasst werden konnte? Warum weigern sich Dr. Könitz und seine Frau, über einen Unfall zu sprechen, den Victorias Schwester im Glashaus hatte? Und was sind das für geheimnisvolle Stimmen, die nachts im Garten zu hören sind?
Ein blutiger Fingerabdruck scheint auf die richtige Fährte zu führen, aber niemand außer Victoria erkennt, welche entsetzliche Geschichte diese Spur erzählt …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944177229
Verlag Thoni-Verlag
Verkaufsrang 28.922
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36845276
    Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    eBook
    9,49
  • 23509101
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (141)
    eBook
    8,99
  • 38653607
    Abby Cooper
    von Victoria Laurie
    eBook
    4,99
  • 42488220
    Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper / Inspector Swanson Bd.2
    von Robert C. Marley
    eBook
    6,99
  • 40990811
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (41)
    eBook
    7,99
  • 47790296
    Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    eBook
    14,99
  • 33120034
    Franzosenliebchen
    von Jan Zweyer
    eBook
    9,99
  • 43240010
    Clemens Brentano
    von Hartwig Schultz
    eBook
    5,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    eBook
    12,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    eBook
    14,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    eBook
    9,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klassen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 46324244
    Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2
    von Audrey Carlan
    (16)
    eBook
    9,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (40)
    eBook
    8,99
  • 46324243
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (97)
    eBook
    9,99
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (15)
    eBook
    8,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Spannend und gut geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 23.09.2014

Wer historische Romane mag, ist hier richtig. Lebendig und spanned geschrieben, macht Spaß zu lesen und eine Prise Humor ist dank des Preussischen Komissars auch dabei. Eine Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Roman über eine junge Frau, die sich den gesellschaftlichen Konventionen ihrer Zeit nicht beugt
von PMelittaM aus Köln am 07.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Frankfurt/Main 1882: Victoria Könitz will sich den gesellschaftlichen Konventionen ihrer Zeit nicht beugen, heiraten und Kinder bekommen reicht ihr nicht. Als das Dienstmädchen ihrer Tante spurlos verschwindet, ermittelt sie auf eigene Faust. Der aus Berlin nach Frankfurt versetzte Kommissar Richard Biddling glaubt, der Stadtwaldwürger hätte wieder zugeschlagen und öffnet die... Frankfurt/Main 1882: Victoria Könitz will sich den gesellschaftlichen Konventionen ihrer Zeit nicht beugen, heiraten und Kinder bekommen reicht ihr nicht. Als das Dienstmädchen ihrer Tante spurlos verschwindet, ermittelt sie auf eigene Faust. Der aus Berlin nach Frankfurt versetzte Kommissar Richard Biddling glaubt, der Stadtwaldwürger hätte wieder zugeschlagen und öffnet die vor zehn Jahren geschlossene Akte erneut, doch auch er kann nicht so handeln, wie er gerne möchte. Victoria und Richard geraten schnell aneinander ... Nikola Hahn, selbst bei der Polizei tätig, erzählt nicht nur die Geschichte einer jungen Frau, die mit ihrer Rolle in der Gesellschaft nicht zufrieden ist und deshalb aus ihren gesellschaftlichen Zwängen ausbrechen möchte, sie lässt uns auch einen Blick in die Kriminalgeschichte tun und erzählt z. B. über die Entdeckung der Fingerabdrücke. Im Anhang geht die Autorin dann etwas weitergehend darauf ein. Mir selbst hätte es allerdings besser gefallen, im Roman selbst mehr darüber zu erfahren. Die Charaktere sind sehr anschaulich gezeichnet, ich konnte sie mir bildlich vorstellen. Victoria wirkt oft etwas übertrieben und nervig, ich konnte ihr Handeln aber meist gut nachvollziehen und fand sie sehr mutig, vor allem, nachdem klar wurde, wie weit sie wirklich geht …  Der Kriminalfall ist logisch aufgebaut, hält ein paar Überraschungen bereit und ist teilweise recht spannend. Leider hält sich die Spannung nicht durchgehend, manchmal zieht sich der Roman etwas zu sehr. Besonders gut gefallen hat mir das Ende, auch wenn es nicht wirklich authentisch wirkt für die damalige Zeit. Der historische Part ist gut recherchiert, mir hat besonders gefallen, dass auch einige historische Persönlichkeiten „mitspielen“ durften, wie etwa Dr. Heinrich Hoffmann, der Autor des „Struwwelpeter“, schön hätte ich ein Personenregister gefunden, in dem diese Persönlichkeiten etwas näher vorgestellt werden. Immerhin gibt es einen Quellennachweis, die erwähnten Bücher lassen sich sicher gut für eigene Recherchen nutzen (Jürgen Thorwald kann ich selbst empfehlen). Insgesamt hat mir der Roman ganz gut gefallen, Genreliebhabern kann er empfohlen werden. Ich vergebe 3,5 Sterne, die ich aufrunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Detektivin

Die Detektivin

von Nikola Hahn

(2)
eBook
4,99
+
=
Die Hebamme und das Rätsel von York

Die Hebamme und das Rätsel von York

von Sam Thomas

(5)
eBook
7,49
+
=

für

12,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen