Thalia.de

Die deutsche Vereinigung in Akademia: West- und Ostdeutsche im Gründungsprozess der Universität Potsdam 1990-1994

In Potsdam hatte es bis 1991 keine Universität gegeben, wohl aber drei DDR Eliteinstitutionen: zur Weiterbildung der Offiziere der Staatssicherheit, zur Ausbildung der leitenden Kader der Verwaltung, Wirtschaft, Rechtsprechung und Diplomatie sowie zur Lehrerausbildung (größte Lehrerbildungseinrichtung der DDR). Die letzten beiden wurden in die neue Universität (UP) eingegliedert, was ihr einen umfangreichen, auf Lebenszeit angestellten Lehrkörper bescherte. Dessen Reduzierung wurde aus finanziellen und akademischen Gründen notwendig, wodurch die Verteidigung dieser Arbeitsplätze zum zentralen Problem der neuen Einrichtung wurde. So arbeitete ein mehrheitlich westdeutscher Gründungssenat zwar die akademischen Strukturen aus, doch standen diesen relativ wohlmeinenden, aber taktisch wenig versierten Westdeutschen politisch erfahrene, selbstbewusste Ostdeutsche gegenüber. Diese Konstellation war einmalig und steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit. Sie zeigt, wie es den Ostdeutschen – mit Unterstützung der Brandenburger Landesregierung – häufig gelingen konnte, ihre Interessen bei weitgehender Ausklammerung ihrer politischen Vergangenheit, durchzusetzen.
Portrait
Nach Abitur und Staatsexamen in Deutschland 1972 Promotion an der Universität London (»The political development of German university towns in the Weimar Republic: Göttingen and Münster 1918–1933«). Lehrverpflichtungen an mehreren englischen Universitäten (Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert, Politische Geschichte seit 1945, Entstehung und Entwicklung der Europäischen Union, Deutsche Wiedervereinigung). Veröffentlichungen in diesen Bereichen. 1980/81 Forschungsstipendium des Leverhulme Trust, Universität Göttingen. 1992/1993 Mitarbeiterin am Royal Institute for International Affairs (Chatham House, London). Ab 1994 Forschungsprofessorin und Dozentin an der University of East Anglia, Norwich. 2008 Emeritierung. Bis heute Research Fellow dort.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 215
Erscheinungsdatum 11.05.2016
Serie Zeitgeschichtliche Forschungen (ZGF) 49
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-14876-9
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 233/157/15 mm
Gewicht 336
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch
    20,00
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    24,95
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch
    24,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    34,99
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch
    14,95
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45336153
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    Buch
    25,00
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    20,00
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    12,00
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    24,00
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45235589
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    (10)
    Buch
    16,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    39,95
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die deutsche Vereinigung in Akademia: West- und Ostdeutsche im Gründungsprozess der Universität Potsdam 1990-1994

Die deutsche Vereinigung in Akademia: West- und Ostdeutsche im Gründungsprozess der Universität Potsdam 1990-1994

von Barbara Marshall

Buch
39,90
+
=
Illegale Kriege

Illegale Kriege

von Daniele Ganser

(2)
Buch
24,95
+
=

für

64,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zeitgeschichtliche Forschungen (ZGF)

  • Band 39

    16963162
    Ferdinand von Bredow
    von Irene Strenge
    Buch
    38,00
  • Band 40

    17404052
    Zwischen Roosevelt und Hitler
    von Tibor Frank
    Buch
    38,00
  • Band 42

    29396793
    John H. Herz
    von Jana Puglierin
    Buch
    48,00
  • Band 43

    29493671
    Die politische Rolle des FDGB-Feriendienstes in der DDR
    von Thomas Schaufuss
    Buch
    38,00
  • Band 46

    33129373
    »Nie wird das deutsche Volk seinen Führer im Stiche lassen«
    von Bernhard Sauer
    Buch
    29,90
  • Band 47

    41594435
    Von Richard Wagner zu Adolf Hitler
    von Hubert Kiesewetter
    Buch
    29,90
  • Band 48

    44239506
    »Entwickelter Sozialismus« in Osteuropa
    von
    Buch
    49,90
  • Band 49

    45185646
    Die deutsche Vereinigung in Akademia: West- und Ostdeutsche im Gründungsprozess der Universität Potsdam 1990-1994
    von Barbara Marshall
    Buch
    39,90
    Sie befinden sich hier