Thalia.de

Die deutschen Banknoten ab 1871

Komplett farbiger Katalog mit aktuellen Marktpreisen

Als „Bibel“ des Sammlers deutscher Banknoten gilt der „Rosenberg“ nicht erst seit gestern. Vielmehr ist er seit Langem die Zitier- und Bewertungsgrundlage für die Banknoten des Deutschen Reiches, der Bundesrepublik Deutschland sowie der DDR. In den letzten Auflagen wurden das Layout und der Aufbau erheblich verbessert, so dass der Katalog nun in einer moderneren und wesentlich übersichtlicheren Form erscheint. Diese neue Ausstattung haben Sammler und Handel zu schätzen gelernt, denn die Suche nach Scheinen und deren Varianten und damit auch die richtige Bewertung werden durch die neue Systematik erheblich erleichtert.
Die neueste, bereits 20. Auflage wurde durchgehend bearbeitet, aktualisiert und erweitert und ist komplett farbig illustriert. Alle Scheine und Varianten sind mit aktuellen Bewertungen versehen. Beschrieben und fachmännisch bewertet werden u.a. Reichsbanknoten, Inflationsgeldscheine, Banknoten der Bundesrepublik Deutschland inklusive der neuen Euro-Noten, Geldscheine der DDR, Scheine der deutschen Kolonien, Besatzungsausgaben beider Weltkriege, Wehrmachtsausgaben und Geldscheine weiterer deutscher Gebiete.
Portrait
Holger Rosenberg geboren am 01. Mai 1955, war international als Fachmann für historisches Papiergeld bekannt und geachtet. Am 1. November 1980 eröffnete er in Hamburg sein eigenes Geschäft. Der anfängliche Münzen- und Banknotenhandel wurde im Laufe der Jahre zu einem Banknotenfachgeschäft, das im September 1989 zu einem Auktionshaus ausgeweitet wurde. Im Frühjahr 2001 verstarb er plötzlich und unerwartet.
Hans L. Grabowski wurde 1961 in Weißensee/Thür. geboren und beschäftigt sich bereits seit seiner Kindheit mit historischen Geldscheinen. Bis 1998 lebte er in Thüringen und arbeitete u.a. in der Materialplanung eines Großunternehmens in Suhl und in der Geschäftsleitung einer Firma für Spezialfahrzeugbau. Zuletzt entwickelte er in der eigenen Software-Firma MediaSoft digitale Sammlerkataloge. Seit 1998 lebt er in Bayern und arbeitet für den H. Gietl Verlag als Verlagsassistent, Fachautor und Redakteur (seit 1999 Redaktion von"Der Geldscheinsammler"). Bekannt ist er als Autor zahlreicher Fachartikel, von Katalogen mit Sammlungsverwaltungen zu den deutschen Banknoten und Münzen ab 1871 auf CD-ROM sowie von Katalogwerken zum Papiergeld der deutschen Länder, zu den deutschen Serienscheinen und zum deutschen Notgeld sowie als Bearbeiter des Rosenberg-Katalogs, dem Standardwerk zum deutschen Staatspapiergeld von der Reichsgründung 1871 bis heute. Er ist Redakteur der Zeitschrift Münzen&Papiergeld und wurde 2004 mit dem international bedeutenden Vreneli-Preis der World Money Fair in Basel für außergewöhnliche numismatische Leistungen im Bereich Journalismus&Publizistik geehrt. Er gilt als einer der profiliertesten Geldscheinexperten Deutschlands.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86646-570-1
Verlag Gietl Verlag
Maße (L/B/H) 213/149/30 mm
Gewicht 993
Abbildungen durchgehend farbige Abbildungen
Auflage 20. überabeitete und neu bewertete Auflage 2015/2016.
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42555113
    Die deutschen Münzen seit 1871
    von Kurt Jaeger
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 15523759
    Deutsche Serienscheine 1918 - 1922
    von Manfred Mehl
    Buch (Taschenbuch)
    45,00
  • 26431283
    Die Münzen der Römischen Republik
    von Rainer Albert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 43015652
    Das Papiergeld von Deutsch-Südwestafrika
    von Jörg Zborowska
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 32322091
    Die deutschen Notmünzen
    von Walter Funck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,00
  • 6724821
    Deutsches Notgeld. Band 9
    von Hans-Ludwig Grabowski
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • 30682344
    MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2012
    Buch (Taschenbuch)
    22,80
  • 1647769
    Das Papiergeld der deutschen Länder von 1871 - 1948
    von Hans-Ludwig Grabowski
    Buch (Taschenbuch)
    39,80
  • 41833752
    Ratgeber Sammeln
    von Mario Anacker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 25606829
    Antiquitäten-Preisführer Europa
    von Judith Miller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47839051
    DNK - Deutschland Briefmarkenkatalog 2017
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 48090358
    Euro-Münzkatalog
    von Gerhard Schön
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 30825121
    Handfeuerwaffen des 20. und 21. Jahrhunderts
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 44450023
    MICHEL® Deutschland-Junior 2017
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 46058994
    O-Ei-A 2017 - Das Original - Der Preisführer für alles aus dem Überraschungsei!
    von André Feiler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 26801789
    Mein Familien-Stammbuch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 41538685
    Handbuch Münzpflege
    von Wolfgang J. Mehlhausen
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 47839050
    Euro-Katalog 2017
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47736990
    Koll's Kompaktkatalog Märklin 00/H0 2017
    von Joachim Koll
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 48090384
    Kleiner deutscher Münzkatalog
    von Günter Schön
    Buch (Taschenbuch)
    17,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die deutschen Banknoten ab 1871

Die deutschen Banknoten ab 1871

von Hans L. Grabowski , Holger Rosenberg

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=
Handbuch Geldscheinsammeln

Handbuch Geldscheinsammeln

von Hans-Ludwig Grabowski

Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=

für

31,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen