Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Diagnosefalle

Wie Gesunde zu Kranken erklärt werden

Durch geänderte Grenzwerte, immer genauere Screeningmethoden und neue Geräte sind die Diagnosen von Bluthochdruck, Osteoporose, Diabetes und Krebs in den letzten Jahren explodiert, während die Zahl der Todesfälle nahezu konstant blieb. Es werden also Millionen Menschen ohne Symptome zu Patienten gemacht und wegen Krankheiten behandelt, die sie nie beeinträchtigt hätten. Die Diagnosefalle ist zugeschnappt. Zahlreiche Studien ziehen den Sinn und Nutzen der neuen Untersuchungsmethoden in Zweifel. Hier setzt die Arbeit von Dr. H. Gilbert Welch, Mediziner und anerkannter Experte für Vorsorgeuntersuchungen, an, der zusammen mit seinen Kollegen Dr. Lisa M. Schwartz und Dr. Steven Woloshin die Effekte von Präventivmaßnahmen auf die Gesundheit von Patienten akribisch studiert und gemessen hat. Welch widerlegt mithilfe zahlreicher Fallbeispiele aus seiner Praxis die Annahme, dass prophylaktische Untersuchungen die Gesundheit fördern. Im Gegenteil: Die ständige Überwachung führt zu Überdiagnosen, die eher schaden als nutzen. Sie verunsichern den vermeintlichen Patienten, provozieren überflüssige Therapien und Operationen mit all ihren Risiken und sie kosten Geld, das an anderer Stelle im Gesundheitswesen chronisch fehlt. Wenn Sie sich unnötige Sorgen, Behandlungen und Ausgaben ersparen wollen, dann brauchen Sie dieses Buch!
Portrait
Dr. H. Gilbert Welch ist Arzt und anerkannter Experte im Bereich der Effekte von medizinischen Screenings und trat bereits mehrmals im amerikanischen Fernsehen auf. Er und seine Koautoren Dr. Lisa M. Schwartz und Dr. Steven Woloshin, alle Experten für Risikokommunikation, sind Professoren am Institut für Gesundheitspolitik und Klinische Praxis am Dartmouth College in New Hampshire, USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864134081
Verlag Riva
Verkaufsrang 31.932
eBook (PDF)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 46412517
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    eBook
    19,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99
  • 46340642
    Neben uns die Sintflut
    von Stephan Lessenich
    eBook
    15,99
  • 45310409
    Ich komm auf Deutschland zu
    von Firas Alshater
    eBook
    12,99
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    11,99
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 47197737
    Der Schlüssel zur Gesundheit
    von Ulrich Strunz
    eBook
    9,99
  • 45427016
    Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    eBook
    13,99
  • 46305730
    Süchtig
    von Lorenz Gallmetzer
    eBook
    16,99
  • 46286268
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    eBook
    16,99
  • 46378498
    Redefreiheit
    von Timothy Garton Ash
    eBook
    20,99
  • 42469620
    Mythos Fremdenlegion
    von Stefan Müller
    eBook
    14,99
  • 47212362
    Die Blockchain-Revolution
    von Don Tapscott
    eBook
    19,99
  • 46692634
    Das Gefühl der Kälte
    von Christine Bartsch
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Diagnosefalle“

Karin Thuma, Thalia-Buchhandlung Dresden


Dieses Buch ist ein Wegweiser für den überforderten Patienten....(Tipp außerdem: „Der überforderte Patient“ von Robin Haring)
Was tun, wenn ich als verantwortungsbewußt um meine Gesundheit bemühter Mensch meine von der Krankenkasse bezahlten und allseits propagierten Vorsorgeuntersuchungen wahrnehme und plötzlich, bei gefühlt bester

Dieses Buch ist ein Wegweiser für den überforderten Patienten....(Tipp außerdem: „Der überforderte Patient“ von Robin Haring)
Was tun, wenn ich als verantwortungsbewußt um meine Gesundheit bemühter Mensch meine von der Krankenkasse bezahlten und allseits propagierten Vorsorgeuntersuchungen wahrnehme und plötzlich, bei gefühlt bester Gesundheit, in die Maschinerie des Medizinbetriebes gerate? Untersuchung um Untersuchung, Stunden in Wartezimmern, Ängste, die es zuvor gar nicht gab?
Gehe ich diesen Weg weiter oder werde ich skeptisch? Vertraue ich meinem Körpergefühl oder –manchmal zu fragen: in wessen Interesse?- festgelegten Laborwerten und Leitlinien?
Die Entscheidung ist nicht leicht und liegt bei jedem selbst. Doch dieses Buch ist eine Hilfe dafür, legt es doch Statistiken offen, über die zu sprechen der Arzt oft weder Zeit noch selbst vielleicht die genauen Informationen hat

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Diagnosefalle

Die Diagnosefalle

von H. Gilbert Welch , Lisa M. Schwartz

eBook
15,99
+
=
Blutige Stille

Blutige Stille

von Linda Castillo

(6)
eBook
8,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen