Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Diagnosefalle

Wie Gesunde zu Kranken erklärt werden

Durch geänderte Grenzwerte, immer genauere Screeningmethoden und neue Geräte sind die Diagnosen von Bluthochdruck, Osteoporose, Diabetes und Krebs in den letzten Jahren explodiert, während die Zahl der Todesfälle nahezu konstant blieb. Es werden also Millionen Menschen ohne Symptome zu Patienten gemacht und wegen Krankheiten behandelt, die sie nie beeinträchtigt hätten. Die Diagnosefalle ist zugeschnappt.
Zahlreiche Studien ziehen den Sinn und Nutzen der neuen Untersuchungsmethoden in Zweifel. Hier setzt die Arbeit von Dr. H. Gilbert Welch, Mediziner und anerkannter Experte für Vorsorgeuntersuchungen, an, der zusammen mit seinen Kollegen Dr. Lisa M. Schwartz und Dr. Steven Woloshin die Effekte von Präventivmaßnahmen auf die Gesundheit von Patienten akribisch studiert und gemessen hat. Welch widerlegt mithilfe zahlreicher Fallbeispiele aus seiner Praxis die Annahme, dass prophylaktische Untersuchungen die Gesundheit fördern. Im Gegenteil: Die ständige Überwachung führt zu Überdiagnosen, die eher schaden als nutzen. Sie verunsichern den vermeintlichen Patienten, provozieren überflüssige Therapien und Operationen mit all ihren Risiken und sie kosten Geld, das an anderer Stelle im Gesundheitswesen chronisch fehlt.
Wenn Sie sich unnötige Sorgen, Behandlungen und Ausgaben ersparen wollen, dann brauchen Sie dieses Buch!
Portrait
Dr. H. Gilbert Welch ist Arzt und anerkannter Experte im Bereich der Effekte von medizinischen Screenings und trat bereits mehrmals im amerikanischen Fernsehen auf. Er und seine Koautoren Dr. Lisa M. Schwartz und Dr. Steven Woloshin, alle Experten für Risikokommunikation, sind Professoren am Institut für Gesundheitspolitik und Klinische Praxis am Dartmouth College in New Hampshire, USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864134098
Verlag Riva
Verkaufsrang 17.466
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35427717
    Ein Hummer macht noch keinen Sommer
    von Tanja Wekwerth
    (1)
    eBook
    7,99
  • 40192255
    Der Akademisierungswahn
    von Julian Nida-Rümelin
    eBook
    11,99
  • 45303727
    Hat deine Mutter Kinder?
    von Malte Welding
    eBook
    9,99
  • 47929404
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    eBook
    14,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 48046374
    Die autoritäre Revolte
    von Volker Weiss
    eBook
    15,99
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 48078780
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    eBook
    11,99
  • 51784194
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    eBook
    18,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99
  • 56051699
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    eBook
    19,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99
  • 35059562
    Die Narzissmusfalle
    von Reinhard Haller
    eBook
    17,99
  • 24491446
    Irre - Wir behandeln die Falschen
    von Manfred Lütz
    (20)
    eBook
    8,99
  • 47954371
    Der neue Iran
    von Charlotte Wiedemann
    eBook
    15,99
  • 33180937
    Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    eBook
    9,99
  • 41198570
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Diagnosefalle“

Karin Thuma, Thalia-Buchhandlung Dresden


Dieses Buch ist ein Wegweiser für den überforderten Patienten....(Tipp außerdem: „Der überforderte Patient“ von Robin Haring)
Was tun, wenn ich als verantwortungsbewußt um meine Gesundheit bemühter Mensch meine von der Krankenkasse bezahlten und allseits propagierten Vorsorgeuntersuchungen wahrnehme und plötzlich, bei gefühlt bester

Dieses Buch ist ein Wegweiser für den überforderten Patienten....(Tipp außerdem: „Der überforderte Patient“ von Robin Haring)
Was tun, wenn ich als verantwortungsbewußt um meine Gesundheit bemühter Mensch meine von der Krankenkasse bezahlten und allseits propagierten Vorsorgeuntersuchungen wahrnehme und plötzlich, bei gefühlt bester Gesundheit, in die Maschinerie des Medizinbetriebes gerate? Untersuchung um Untersuchung, Stunden in Wartezimmern, Ängste, die es zuvor gar nicht gab?
Gehe ich diesen Weg weiter oder werde ich skeptisch? Vertraue ich meinem Körpergefühl oder –manchmal zu fragen: in wessen Interesse?- festgelegten Laborwerten und Leitlinien?
Die Entscheidung ist nicht leicht und liegt bei jedem selbst. Doch dieses Buch ist eine Hilfe dafür, legt es doch Statistiken offen, über die zu sprechen der Arzt oft weder Zeit noch selbst vielleicht die genauen Informationen hat

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Diagnosefalle

Die Diagnosefalle

von Lisa M. Schwartz , H. Gilbert Welch

eBook
15,99
+
=
Wer wir waren

Wer wir waren

von Roger Willemsen

eBook
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen