Thalia.de

Die drei Sonnen Bd.1

Roman. Ausgezeichnet mit dem Hugo Award 2015. Deutsche Erstausgabe

Die drei Sonnen

(23)
Die Science-Fiction-Sensation aus China


China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit – auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.



Portrait
Cixin Liu ist einer der erfolgreichsten und produktivsten chinesischen Science-Fiction-Autoren. Seine Romanen wurden bereits acht Mal mit dem Galaxy Award prämiert. Er hat lange Zeit als Ingenieur in einem Kraftwerk gearbeitet, bevor er sich ganz seiner Schriftstellerkarriere widmen konnte. Sein bekanntester Roman "Die drei Sonnen" wurde 2015 als erster chinesischer Roman überhaupt mit dem Hugo Award ausgezeichnet und wird international als ein Meilenstein des Genres gefeiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Serie Die drei Sonnen 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31716-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 205/134/50 mm
Gewicht 691
Originaltitel (The Three Body Problem Trilogy Book 1 - Sanbuqu Santi)
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 411
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Grandios“

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Eine unglaublich intensive und eindrucksvolle Geschichte. Schon der Beginn, welcher noch zu Zeiten der Kulturrevolution in China spielt und diese mit ihren Schrecken und Konsequenzen schonungslos abbildet ist beeindruckend. Und wenn die Geschichte in unsere Gegenwart springt wird sie nur besser und besser! Ein anspruchsvolles, wissenschaftlich Eine unglaublich intensive und eindrucksvolle Geschichte. Schon der Beginn, welcher noch zu Zeiten der Kulturrevolution in China spielt und diese mit ihren Schrecken und Konsequenzen schonungslos abbildet ist beeindruckend. Und wenn die Geschichte in unsere Gegenwart springt wird sie nur besser und besser! Ein anspruchsvolles, wissenschaftlich mehr als fundiertes Buch Full of Science und wahnsinnig spannend.

„Sind wir allein im Universum?“

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

China zu Zeiten der Kulturrevolution. In der Forschungsstation "Basis Rotes Ufer" versucht eine Gruppe von Astrophysiker und Ingenieuren unter höchster Geheimhaltungsstufe Botschaften ins All zu senden und Kontakt mit Ausserirdischen aufzunehmen. Fast 50 Jahre später verfallen immer mehr Wissenschaftler Depressionen und begehen sogar China zu Zeiten der Kulturrevolution. In der Forschungsstation "Basis Rotes Ufer" versucht eine Gruppe von Astrophysiker und Ingenieuren unter höchster Geheimhaltungsstufe Botschaften ins All zu senden und Kontakt mit Ausserirdischen aufzunehmen. Fast 50 Jahre später verfallen immer mehr Wissenschaftler Depressionen und begehen sogar Selbstmord. Gibt es einen Zusammenhang? Ein großartiges Werk, das zeigt was das Genre Science Fiction vermag: es fesselt und regt zum Nachdenken an! Welche Auswirkungen hätte ein Kontakt mit Ausserirdischen? Wie eng ist unsere Moral mit unserer Naturwissenschaft verknüpft? Was macht das menschliche Leben eigentlich lebenswert? Ich kann den zweiten Teil kaum erwarten!!

Lisa Golitsch, Thalia-Buchhandlung Münster

Cixin Liu überzeugt durch einen Mix aus historischen Fakten und kritischer Zukunftsvision. Extrem spannend und interessant, sowohl für echte Sci-Fi-Fans als auch für Einsteiger! Cixin Liu überzeugt durch einen Mix aus historischen Fakten und kritischer Zukunftsvision. Extrem spannend und interessant, sowohl für echte Sci-Fi-Fans als auch für Einsteiger!

Christian Schumacher, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Ein super Science Fiction Roman mit guten und spannenden Ideen, der auch noch flüssig zu lesen ist. Fand ich wahnsinnig gut! Auch für Schätzing und Elsberg Leser interessant. Ein super Science Fiction Roman mit guten und spannenden Ideen, der auch noch flüssig zu lesen ist. Fand ich wahnsinnig gut! Auch für Schätzing und Elsberg Leser interessant.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein sehr komplexes und doch einfach geniales Buch, dass zum Nachdenken anregt und sehr gut geschrieben ist!!! Sehr empfehlenswert! Ein sehr komplexes und doch einfach geniales Buch, dass zum Nachdenken anregt und sehr gut geschrieben ist!!! Sehr empfehlenswert!

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Spannend, komplex und ausgesprochen intelligent geschrieben. So ein Buch liest man nicht alle Tage und sollte es daher auch nicht verpassen! Spannend, komplex und ausgesprochen intelligent geschrieben. So ein Buch liest man nicht alle Tage und sollte es daher auch nicht verpassen!

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Komplexe high science fiction mit packender Spannung und fantastischem Detailreichtum vor dem Hintergrund der Alienkommunikationsforschung. Physikalisch fundiert und visionär. TBC! Komplexe high science fiction mit packender Spannung und fantastischem Detailreichtum vor dem Hintergrund der Alienkommunikationsforschung. Physikalisch fundiert und visionär. TBC!

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Tolle neue Schiene Fiction Reihe. Spannend und interessant geschrieben. Unbedingt empfehlenswert für Fans des Genres. Tolle neue Schiene Fiction Reihe. Spannend und interessant geschrieben. Unbedingt empfehlenswert für Fans des Genres.

Carolin Brummack, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein grandioser Start für die Reihe, ich will mehr! Ein grandioser Start für die Reihe, ich will mehr!

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der Detailreichtum, sowie die ungewohnte politische und kulturelle Welt Chinas erzeugen zusammen mit den wissenschaftlichen Elementen einen Sog, der den Leser mitreißt. Der Detailreichtum, sowie die ungewohnte politische und kulturelle Welt Chinas erzeugen zusammen mit den wissenschaftlichen Elementen einen Sog, der den Leser mitreißt.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Moderne, wissenschaftliche SF in der Tradition der "alten Meister". Verbindet gekonnt soziale und philosophische Aspekte mit einer spannenden Handlung. Erster Teil der Trilogie. Moderne, wissenschaftliche SF in der Tradition der "alten Meister". Verbindet gekonnt soziale und philosophische Aspekte mit einer spannenden Handlung. Erster Teil der Trilogie.

Oliver Rosenland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Großartige Science-Fiction, super Story, interessante Charaktere, innovativ, mal was anderes. Toller Auftakt, bin gespannt auf die Fortsetzungen! Großartige Science-Fiction, super Story, interessante Charaktere, innovativ, mal was anderes. Toller Auftakt, bin gespannt auf die Fortsetzungen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein absoluter Meilenstein für das Genre. Wissenschaftlich, tiefsinnig und spannend! Ein absolutes Meisterwerk! Ein absoluter Meilenstein für das Genre. Wissenschaftlich, tiefsinnig und spannend! Ein absolutes Meisterwerk!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Großartiger Titel, der eine uralte menschliche Sehnsucht beschreibt. Im chaotischen China des mittleren 20. Jahrhunderts wagt eine Forscherin einen folgenschweren Schritt ... Großartiger Titel, der eine uralte menschliche Sehnsucht beschreibt. Im chaotischen China des mittleren 20. Jahrhunderts wagt eine Forscherin einen folgenschweren Schritt ...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der erste Teil einer ebenso cleveren wie komplexen Trilogie. Der wuchtige Sci-Fi-Roman (fast 600 Seiten im Taschenbuch) verspricht faszinierenden, innovativen und spannenden Genuss Der erste Teil einer ebenso cleveren wie komplexen Trilogie. Der wuchtige Sci-Fi-Roman (fast 600 Seiten im Taschenbuch) verspricht faszinierenden, innovativen und spannenden Genuss

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Für SciFi-Fans ein echtes Muss! Die verschiedenen Handlungsstränge sind meisterhaft miteinander verwoben und lassen den Leser am Ende eines Kapitels gespannt ins nächste starten! Für SciFi-Fans ein echtes Muss! Die verschiedenen Handlungsstränge sind meisterhaft miteinander verwoben und lassen den Leser am Ende eines Kapitels gespannt ins nächste starten!

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

So komplex wie "Otherland", so poetisch wie Murakami...vielschichtig, auf völlig neue Weise kreativ und hochspannend einfach eines der besten SciFi-Bücher der letzten zehn Jahre! So komplex wie "Otherland", so poetisch wie Murakami...vielschichtig, auf völlig neue Weise kreativ und hochspannend einfach eines der besten SciFi-Bücher der letzten zehn Jahre!

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein Science-Fiction-Roman, der sich abwechlungsreich liest und sehr vom üblichen Genre abhebt. Ein Science-Fiction-Roman, der sich abwechlungsreich liest und sehr vom üblichen Genre abhebt.

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannender, gesellschaftskritischer SciFi-Krimi mit anfänglich gewöhnungsbedürftigen Schreibstil. Spannender, gesellschaftskritischer SciFi-Krimi mit anfänglich gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein außergewöhnlicher SciFi-Roman der Reales und Fiktives gekonnt vermischt und zu einer alternativen Geschichte verwebt, die Leser klassischer SciFi-Literatur begeistern wird. Ein außergewöhnlicher SciFi-Roman der Reales und Fiktives gekonnt vermischt und zu einer alternativen Geschichte verwebt, die Leser klassischer SciFi-Literatur begeistern wird.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Roman entwickelt seinen ganz eigenen Sog, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Nur Physiker, Mathematiker und Astronomen hätten wohl noch mehr Spaß an diesem Buch als ich. Der Roman entwickelt seinen ganz eigenen Sog, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Nur Physiker, Mathematiker und Astronomen hätten wohl noch mehr Spaß an diesem Buch als ich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45255479
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    (62)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33791155
    In die Dunkelheit / Odyssey Bd. 1
    von Evan Currie
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39188736
    Die Maschinen / Radchaai Imperium Bd. 1
    von Ann Leckie
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255478
    Die Krone der Sterne
    von Kai Meyer
    (89)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 39192656
    Die Lange Erde
    von Stephen Baxter
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40099649
    Die Stahlhöhlen
    von Isaac Asimov
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 20936448
    1Q84 (Roman)
    von Haruki Murakami
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 15618656
    LIMIT
    von Mark T. Sullivan
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44253130
    Quantum
    von David Walton
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39188779
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (83)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
18
5
0
0
0

Gelungener Triologieauftakt - aus einer ganz anderen Perspektive.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.02.2017

Die drei Sonnen   Autor: Cixin Liu Genre: Science-Fiction Verlag: Heyne   Kurzinhalt: Dieser in China spielende Roman dreht sich um die Geschichte von Ye Winje, die Ihren tragischen Beginn in der chinesischen Kulturrevolution in den 60iger und 70iger Jahren nimmt. Nach einigen Wirrungen gerät sie dann auf eine streng geheime Militärbasis die mit einiger riesigen Antenne das All... Die drei Sonnen   Autor: Cixin Liu Genre: Science-Fiction Verlag: Heyne   Kurzinhalt: Dieser in China spielende Roman dreht sich um die Geschichte von Ye Winje, die Ihren tragischen Beginn in der chinesischen Kulturrevolution in den 60iger und 70iger Jahren nimmt. Nach einigen Wirrungen gerät sie dann auf eine streng geheime Militärbasis die mit einiger riesigen Antenne das All abhört. Hier macht sie eine Entdeckung die die Menschheit in der Gegenwart für alle Zeit verändern wird. 2005 wird Ihre Entdeckung immer mehr zum Thema. Viele Wissenschaftler haben sich aus unerklärlichen Gründen das Leben genommen und die Welt ist in Aufruhr.   Meinung: Die drei Sonnen ist der Auftakt einer Trilogie. Das Ende ist ein großer Cliffhanger, das muss einem zu aller Erst bewusst sein. (man muss da schon im Buch sehr genau hingucken um den Trilogiehinweis zu sehen). Cixin Liu war mir vorher noch kein Begriff, er hat aber wirklich ein sehr schönes Werk mit kleinen Kanten vorgelegt, Zuerst die deutlich überwiegenden positiven Seiten. Das Buch ist einmal aus einer komplett anderen Perspektive geschrieben. Es ist nicht nur ein Roman der in China spielt, sondern einer der ganz viel chinesische Kultur  und Geschichte beinhaltet. Die Ereignisse am Anfang des Buches die während der Kulturrevolution spielen können schnell überspitzt und sehr fantastisch wirken, sind aber wohl näher an der Realität als einem lieb sein kann. Und im zweiten Teil der Geschichte geht es auch viel um die chinesische Ehre. Dabei ist es sehr erfrischend, das hier obwohl es durchaus eine globale Handlung gibt nicht die Patriotismus Keule rausgeholt wird, die man aus einem anderen Teil der Welt gerne einmal kennt. Das Thema von Die drei Sonnen ist sicher bekannt, die Herangehensweise aber durchaus neu und noch unverbraucht. Cixin Liu hält sich nah der Realität. Alles was hier im Buch passiert hat einen wahren wissenschaftlichen Hintergrund. Die Random House Verlagsgesellschaft hat dazu auch ein Video veröffentlicht. Dieses sollte man sich natürlich nicht anschauen, wenn man nicht zu viele Informationen erhalten will, aber für alle die sich besonders für die physikalischen Phänomene interessieren die in Sciene Fiction Büchern das Thema sind, für die ist das Video einen Blick wert. Oder halt nach dem Lesen des Buches.   Die Charaktere sind durchweg interessant, auch wieder da sie die chinesische Kultur sehr gut vertreten, aber auch da Ihre Geschichten sehr nachvollziehbar erklärt sind. Allerdings lernt man die Charaktere außerhalb der wirklich direkten Handlung quasi nicht kennen. Dazu ist das Buch mit etwas über 500 Seiten zu kurz. Das man hier den ersten Teil einer Trilogie vor sich liegen hat merkt man auch daran, das es zwischenzeitlich etwas stockend vorwärts geht. Die Handlung muss sich entwickeln.  Liu bedient sich dabei zwischenzeitlich eines, sagen wir mal möglichst spoilerfrei, virtuellen Mittels der Handlungsfortbewegung. Dieser Handlungsstrang war für mich zu lang und im ganzen auch etwas unlogisch aufgebaut, da das Ende keine Relevanz hatte oder aber eigentlich wichtig sein soll, es für mich aber gar nicht war und ich Der Hauptgrund an dem man merkt, das einem ein Buch wirklich gefällt? Man hört nicht auf zu lesen und nutzt jede Möglichkeit dazu. Mit drei Kindern sind solche Lesepausen oft sehr kurz, aber ich habe am Ende jede Pause genutzt. Die letzten 150 Seiten sind so durchgeflogen.  Und das obwohl ich in Physik und generell den Naturwissenschaften nie gut war, eher im Gegenteil. Und hier im Buch gibt es da doch einige längere Erklärungen. Aber ich wollte wissen woraus es hinausläuft. Es gibt am Ende des Buches trotz des Starts in die Triologie, einige Aufklärungen, Perspektivwechsel und es wird eine unheimliche Spannung auf den zweiten Teil, der wie ich vermute ein deutlich höheres Tempo haben wird, als dieser Auftaktband. Das Erzähltempo hier ist selten hoch, manchmal geht es eher langsam voran, man tritt allerdings nie auf der Stelle. Liu weiß genau wo er hinwill. Wer Science Ficition eher klassisch und nicht in der Zukunft angesiedelt mag, der kann hier zugreifen. Einen hohen Actionanteil sollte man allerdings nicht erwarten. Meine Bewertung steht also sowohl für das Buch als auch ganz bewusst dafür , das es eine Einleitung zu zwei weiteren Büchern ist. Das kann man zwar in soweit voneinander getrennt sehen, das wenn man das Buch gar nicht mag, man sicher nicht weiterlesen muss, aber es gibt gewisse Dinge die so erzählerisch nicht so schnell ablaufen wie in nur einem Buch, wo man auf die Lösung hinleitet. Hier haben wir eine Einleitung vorliegen. Das bedeutet natürlich auch, das im nächsten Band dann die Messlatte gleich noch etwas höher liegt. Ich freue mich drauf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
interessante Verknüpfung von Geschichte, Philosophie und Naturwissenschaft - macht Lust auf mehr
von einer Kundin/einem Kunden aus Borna am 31.12.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein nach meiner Meinung nach spannend erzählte Geschichte. Dem Autor ist es dabei gelungen, die jüngere chinesischen Geschichte mit philosophischen Aspekten und Naturwissenschaft zu verknüpfen. Ich warte gespannt auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Weitere Bände von Die drei Sonnen

  • Band 1

    44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (23)
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45243554
    Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2
    von Cixin Liu
    14,99