Thalia.de

Die Dreigroschenoper

Nach John Gays 'The Beggar's Opera'

Brecht zielt mit der Dreigroschenoper auf die Entlarvung der korrupten Bourgeoisie. Auf der einen Seite erscheint der Bettlerkönig Peachum als Musterbeispiel des Geschäftemachers, für den Not und Armut nichts anderes sind als Mittel zum Zweck; auf der anderen Seite entpuppt sich der skrupellose Verbrecher Mackie Messer als Prototyp sogenannter bürgerlicher Solidität. Peachum mobilisiert die Bettlermassen, organisiert eine Demonstration des Elends und droht, den Krönungszug zu stören, falls der korrupte Polizeichef Tiger-Brown sich weigern sollte, Mackie Messer zu verhaften, der Peachums Kreise störte.
Portrait

Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, später nach Schweden, Finnland und in die USA. Neben Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 106
Erscheinungsdatum 28.08.1994
Serie Bibliothek Suhrkamp 1155
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-22155-6
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 183/120/18 mm
Gewicht 165
Auflage 4
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4203472
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    (1)
    Buch
    6,00
  • 2909202
    Die Dreigroschenoper. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (2)
    Buch
    5,50
  • 2909052
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    (2)
    Buch
    6,00
  • 1717941
    Die Ratten
    von Gerhart Hauptmann
    (1)
    Buch
    6,95
  • 13712447
    Das Wetter vor 15 Jahren
    von Wolf Haas
    (7)
    Buch
    18,95
  • 2902386
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    (2)
    Buch
    8,95
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (16)
    Buch
    2,20
  • 40952394
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    24,90
  • 15149842
    Odyssee
    von Homer
    Buch
    9,50
  • 18681233
    Die Alice-Romane
    von Lewis Carroll
    (1)
    Buch
    9,95
  • 2843918
    Mann ist Mann
    von Bert Brecht
    Buch
    7,00
  • 2814958
    Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
    von Bert Brecht
    (1)
    Buch
    5,50
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00
  • 2903884
    Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (6)
    Buch
    5,50
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (6)
    Buch
    5,99
  • 2814956
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    (4)
    Buch
    6,00
  • 3018457
    Mario und der Zauberer
    von Thomas Mann
    (2)
    Buch
    5,95
  • 1732465
    Vor Sonnenaufgang
    von Gerhart Hauptmann
    (3)
    Buch
    6,95
  • 2928833
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann
    von Heinrich Böll
    (8)
    Buch
    6,90

Buchhändler-Empfehlungen

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Die Uraufführung des Stückes fand 1928 in Berlin statt. Die Musik dazu stammt von Kurt Weil. Die Werke Brechts sind auch heute noch aktuell und zeitgeschichtlich sehr lesenswert. Die Uraufführung des Stückes fand 1928 in Berlin statt. Die Musik dazu stammt von Kurt Weil. Die Werke Brechts sind auch heute noch aktuell und zeitgeschichtlich sehr lesenswert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 35333463
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    Buch
    15,00
  • 2814958
    Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
    von Bert Brecht
    (1)
    Buch
    5,50
  • 3008639
    Homo faber
    von Max Frisch
    Buch
    15,95
  • 18819852
    Rheinsberg. Ein Bilderbuch für Verliebte
    von Kurt Tucholsky
    Buch
    3,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper

von Bert Brecht

Buch
12,95
+
=
Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause

Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause

von Ulrike Harder

Buch
49,99
+
=

für

62,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

  • Band 1152

    44614942
    Barbara
    von Hermann Broch
    Buch
    9,95
  • Band 1155

    2999777
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    Buch
    12,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1161

    3013405
    Gedichte über die Liebe
    von Bert Brecht
    Buch
    14,80