Thalia.de

Die 13. Prophezeiung

Erzählung

rororo Rotfuchs

(1)
An der Burgruine machen Bauarbeiter einen merkwürdigen Fund: ein Buch aus dem Mittelalter mit dreizehn Prophezeiungen, von denen sich zwölf bereits erfüllt haben . . . Eine geheimnisvolle Geschichte, spannend bis zur letzten Seite.
Portrait

Valentine Ermatinger wurde im niederländischen Delft geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg besuchte sie die Schule für Soziale Arbeit in Sittard und nahm eine Stelle in einem Heim für schwer erziehbare Kinder an. Die Autorin lebte bis zu ihrem Tod in der Schweiz.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Altersempfehlung 11 - 12
Erscheinungsdatum 02.07.1990
Serie rororo Rotfuchs 20537
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-20537-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/123/20 mm
Gewicht 197
Auflage 25
Verkaufsrang 30.332
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie der Mensch sich selbst bedroht.“

Corinna Teickner, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Buch aus Jugendtagen, welches ich unbedingt noch mal lesen wollte, da es mich auch schon damals beeindruckt und nachdenklich gestimmt hat.

Die Menschen finden ein Buch mit Prophezeihungen, wo bis auf die Letzte bereits alle eingetroffen sind. In der 13. Prophezeihung geht es um die Rote Pest, die das gesamte Leben auf der Erde
Ein Buch aus Jugendtagen, welches ich unbedingt noch mal lesen wollte, da es mich auch schon damals beeindruckt und nachdenklich gestimmt hat.

Die Menschen finden ein Buch mit Prophezeihungen, wo bis auf die Letzte bereits alle eingetroffen sind. In der 13. Prophezeihung geht es um die Rote Pest, die das gesamte Leben auf der Erde auslöschen wird. Die Menschen halten weltweit zusammen und entwickeln einen Plan. Sie werden auswandern, und zwar auf den Mond und haben für die Umsetzung 10 Jahre zur Verfügung.
Was sie alle nicht wissen, ihr Schicksal haben sie selbst besiegelt, denn die Pest ist nicht natürlichen Ursprungs...

Ein tolles Buch über Zusammenhalt, Hoffnung und vor allem Toleranz!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0