Thalia.de

Die dunkelbunten Farben des Steampunk

14 Kurzgeschichten in 14 Farben. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik-Preis 2016 in der Kategorie Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung

(2)

Lassen Sie sich entführen zu den dunkelbunten Seiten der Steampunk-Welten! Zwischen Zeppelinen und Dampfmaschinen schlängeln sich mannigfaltig schattierte Farben durch die Geschichten und wispern den Zahnrädern Geheimnisse zu. Mal äußerst prägnant, mal zurückhaltend dezent erzählen sie von einer retro-futuristischen Welt, die es nie gab, von vergessenen Nuancierungen und verlorenen Träumen. Jede Geschichte erzählt von ihrer eigenen Farbe, die sich selbst in den Buchstaben widerspiegelt und gemeinsam ergeben sie eine Anthologie, die ihres Gleichen sucht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Grit Richter
Seitenzahl 280
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945045-02-2
Verlag Art Skript Phantastik
Maße (L/B/H) 211/149/32 mm
Gewicht 432
Auflage 1
Verkaufsrang 12.687
Buch (Taschenbuch)
13,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32597221
    Steampunk 1851
    von Marco Ansing
    (1)
    Buch
    10,40
  • 42540629
    Rheingold
    von Anja Bagus
    Buch
    14,00
  • 44106926
    Kopfgeldjäger
    von Lucian Caligo
    Buch
    6,99
  • 38696016
    Wilhelmstadt. Die Abenteuer der Johanne de Jonker 01. Die Maschinen des Saladin Sansibar
    von Andreas Dresen
    (4)
    Buch
    12,90
  • 18520911
    Das mechanische Herz
    von Dru Pagliassotti
    (2)
    Buch
    14,95
  • 40350056
    Matamba
    von Kirsten Brox
    (3)
    Buch
    12,99
  • 44590842
    Allerfeinste Merkwürdigkeiten
    von Christian Aster
    Buch
    16,90
  • 39097370
    Das Gehirn des Methusalem
    von Anton Bärtschi
    Buch
    17,95
  • 33790527
    Das Labyrinth der Träumenden Bücher
    von Walter Moers
    (7)
    Buch
    14,99
  • 43802781
    Sternenleere
    von Mike Krzywik-Gross
    Buch
    14,95
  • 39187251
    Maschinenseele
    von Chris Schlicht
    Buch
    13,99
  • 37306595
    Eis und Dampf
    von Henning Mützlitz
    (1)
    Buch
    11,99
  • 39719446
    Waldesruh
    von Anja Bagus
    (5)
    Buch
    14,00
  • 32013777
    Die Janus-Affäre / Books & Braun Bd.2
    von Pip Ballantine
    (4)
    Buch
    9,99
  • 39400370
    Die Silbernen
    von Tanya Huff
    Buch
    15,99
  • 45244069
    Der Bruder des Königs
    von George R. R. Martin
    Buch
    19,99
  • 6919554
    Brainspam
    von Torsten Sträter
    Buch
    7,95
  • 39187294
    Nebenjobs
    von Jim Butcher
    Buch
    12,99
  • 34925433
    Elfenbuch
    von Gabriele Ketterl
    Buch
    4,95
  • 33755216
    World of Warcraft. Legenden
    von Micky Neilson
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

14 dunkelbunte Steampunk Geschichten
von ZeilenZauber aus Hamburg am 05.03.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Bei den 14 Kurzgeschichten ist für jeden etwas dabei. Ich gehe ja selten auf Cover und Seitengestaltung ein, aber bei diesem Buch ist es absolut unerlässlich. Die 14 gewählten Farben spielen in den Stories eine Rolle und manifestieren sich auch in der Schriftfarbe. Dabei wurde Farben... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Bei den 14 Kurzgeschichten ist für jeden etwas dabei. Ich gehe ja selten auf Cover und Seitengestaltung ein, aber bei diesem Buch ist es absolut unerlässlich. Die 14 gewählten Farben spielen in den Stories eine Rolle und manifestieren sich auch in der Schriftfarbe. Dabei wurde Farben gewählt, die sehr gut lesbar und trotzdem sehr gut zu unterscheiden sind. Ich zitiere Grit Richter, die die Covergestaltung vornahm: Herausforderung ... das sonst eher farblich eingeschränkte Thema Steampunk mit teilweise knalligen Farben zu kombinieren - das ist auf jeden Fall gelungen. Man muss kein Steampunk Fan sein, um dieses Buch zu kaufen, es ist ein Buch für alle, die neben dem Lesevergnügen auch ein optisches Erlebnis haben möchten. Die Mischung der Stories ist sehr gut gelungen - das Spektrum ist so groß, da ist für jeden was dabei - Magie, Krimi, Liebe, Thrill und mal mehr und mal weniger Steampunk - aber immer genial. Von mir gibt es auf jeden Fall 5 dunkelbunte Sterne und ich hoffe, dass es noch mehr Bücher in diesem innovativen Stil gibt. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Sie sich entführen zu den dunkelbunten Seiten der Steampunk-Welten! Zwischen Zeppelinen und Dampfmaschinen schlängeln sich mannigfaltig schattierte Farben durch die Geschichten und wispern den Zahnrädern Geheimnisse zu. Mal äußerst prägnant, mal zurückhaltend dezent erzählen sie von einer retro-futuristischen Welt, die es nie gab, von vergessenen Nuancierungen und verlorenen Träumen. Jede Geschichte erzählt von ihrer eigenen Farbe, die sich selbst in den Buchstaben widerspiegelt und gemeinsam ergeben sie eine Anthologie, die ihres Gleichen sucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
dunkelbunt + Steampunk = hochinteressante Mischung
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 07.05.2015

Was haben dunkelbunte Farben und Steampunk gemeinsam? Ganz einfach: Sie lassen sich zu wunderbaren Geschichten verbinden, die einem in die tiefsten Ecken des Steampunk führen. Dunkle Geheimnisse, mysteriöse Wesen, verlorene Seelen… 14 Autoren erzählen Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein können, jedoch immer eins gemeinsam haben: eine dunkelbunte Farbe des... Was haben dunkelbunte Farben und Steampunk gemeinsam? Ganz einfach: Sie lassen sich zu wunderbaren Geschichten verbinden, die einem in die tiefsten Ecken des Steampunk führen. Dunkle Geheimnisse, mysteriöse Wesen, verlorene Seelen… 14 Autoren erzählen Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein können, jedoch immer eins gemeinsam haben: eine dunkelbunte Farbe des Steampunk. Ich hätte nicht gedacht, dass man aufgrund einer Vorgabe (in diesem Fall eine dunkle Farbe) so viele unterschiedliche Geschichten schreiben kann. Dabei wird nichts ausgelassen. Moosgrün, Zinnoberrot, Hellbraun, Silber und vieles mehr. Die Autoren haben sich eine Farbe ausgesucht und um diese Farbe herum Geschichten gesponnen, die einzigartig sind. Wer schon mehrere Anthologien aus dem Hause des Art Skript Phantastik Verlages gelesen hat, kann sich auch auf ein Wiedersehen mit schon liebgewonnenen Figuren freuen. Erasmus Emmerich und die Qualmfee Marie (erschaffen von Katharina Fiona Bode) dürfen sich mit der Farbe Zinnoberrot auseinandersetzen, während Helena und Albrecht Roth mit dem Gargouille Remi (von Isabelle Wallat) das Grasgrün, das Menschen negativ beeinflusst, untersuchen. Dies sind nur zwei Wiedersehen, die man feiern kann. Ganz besonders gefallen hat mir die Kurzgeschichte „Biggels Gespür für Moos“ von Andrea Bienek. Hier geht es um einen Beagel namens Biggel, dessen Gespür für unheimliche Dinge dazu führt, dass sein Frauchen merkt, dass sie sich in Schwierigkeiten befindet, aus denen sie sich nur schwer wieder befreien kann. Andrea Bienek hat dafür die Farbe Moosgrün gewählt. Daniel Schlegel hat seinen Protagonisten Edgar mit „Hellbraun – Leben und Tod“ in die Wüste geschickt und dort auf die Suche nach Wasser. Doch was den Leiter dieser Expedition dort erwartet, übersteigt seinen Horizont. Dies sind nur zwei der Geschichten, die mir gut gefallen haben. Alle aufzuzählen, würde jetzt den Rahmen sprengen. Alle Geschichten sind spannend, mal sanfter in ihrer Art, mal actionlastig, mal mit einem leichten Unterton. Eben eine gute Mischung aus allem. Ich liebe diese Kurzgeschichten aus dem Art Skript Phantastik Verlag, zeigen sie doch, dass sie mit Liebe zum Steampunk und dem Geheimnisvollen ausgesucht wurden. Besonderes Highlight des Buches ist natürlich, dass die Farben, um die sich die Geschichten drehen, auch in dem Druck widerspiegeln. So ist „Rosaroter Dampf“ von Stefanie Bender in rosarot gedruckt oder „Archibald Leach und das Grauen in Orange“ von Markus Cremer, eben in… orange. Die Idee ist super, allerdings muss ich sagen, dass ich bei manchen Geschichten dann doch Probleme mit dem Lesen hatte. Dies wird jedoch von jedem anders empfunden. Das Lektorat war zwar nicht gerade der Reißer, sind doch einige Schreib- bzw. stilistische Fehler vorhanden, doch inhaltlich hat alles gepasst und die Aufmachung ist natürlich der Hit. Fazit: Steampunk in seinen schönsten Farben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die dunkelbunten Farben des Steampunk

Die dunkelbunten Farben des Steampunk

von Fabian Dombrowski , Dennis Frey , Ashley Kalandur , Denise Mildes , Andrea Bienek

(2)
Buch
13,80
+
=
Steampunk Akte Deutschland

Steampunk Akte Deutschland

von Detlef Klewer

(3)
Buch
12,80
+
=

für

26,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen