Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die dunklen Seiten des Sterbens erhellen

Ängste, Hoffnungen und Trauer Angehöriger verstehen

Was geschieht wirklich, wenn Menschen unheilbar erkranken und sterben müssen, bevor sie alt und lebenssatt sind? - Barbara Dobrick weiß aus zahlreichen Gesprächen und eigener Erfahrung: "Wir haben das Sterben zu lange beschönigt. Das kann Angehörige in kaum erträgliche Konflikte und Spannungen führen." Sie beschreibt, welche Dramen Angehörige mit ihren Kranken durchleben und hilft so, das Geschehen und die vielschichtigen Gefühle zu verstehen und zu verarbeiten.
Portrait
Barbara Dobrick, Jahrgang 1951, wuchs in Hamburg auf und lebt in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Sie arbeitet für den öffentlich-rechtlichen Hörfunk und hat zahlreiche Sachbücher und Romane geschrieben. 2006 erschien ihr hoch gelobter Familienroman "Aber sprich nur ein Wort. Eine katholische Kindheit".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783783181920
Verlag Kreuz
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.