Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Eismacher

Roman

Wenn Liebe auf der Zunge zergeht.


Im Norden Italiens, inmitten der malerischen Dolomiten, liegt das Tal der Eismacher, in dem sich die Einwohner auf die Herstellung von Speiseeis spezialisiert haben. Giuseppe Talamini behauptet gar, die Eiscreme wurde hier erfunden. Und er muss es wissen, schließlich haben sich die Talaminis seit fünf Generationen dieser Handwerkskunst verschrieben. Jedes Jahr im Frühling siedeln sie nach Rotterdam über, wo sie während der Sommermonate ein kleines Eiscafé betreiben. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: zartschmelzendes Grappasorbet, sanftgrünes Pistazieneis, zimtfarbene Schokolade. Dennoch beschließt der ältere Sohn Giovanni, mit der Familientradition zu brechen, um sein Leben der Literatur zu widmen. Denn er liebt das Lesen so sehr wie das Eis. Bis ihn eines Tages sein Bruder aufsucht: Luca, der das Eiscafé übernommen hat, ist inzwischen mit Sophia verheiratet, in die beide Brüder einst unsterblich verliebt waren. Und er hat eine ungewöhnliche Bitte …


Rezension
"Ernest van der Kwast erzählt von der Liebe zwischen Mann und Frau, von der Liebe zwischen zwei Brüdern und dem Moment, wenn beides verloren geht. Sinnlich, herzlich, köstlich schön."
Portrait
Ernest van der Kwast wurde 1981 in Bombay geboren und ist halb indischer, halb niederländischer Herkunft. Mit seinem ersten Buch, »Mama Tandoori«, schrieb er sofort einen Bestseller. Der autobiografische Roman verkaufte sich in den Niederlanden und in Italien mehr als 100.000 Mal und wurde als Theaterstück adaptiert. Auf Deutsch erschien bisher »Fünf Viertelstunden bis zum Meer«, der auch hierzulande zum in der Presse gefeierten Bestseller wurde. Mit "Die Eismacher" gelang Ernest van der Kwast schließlich der absolute Durchbruch. Er ist einer der meistverkauften Romane in den Niederlanden und entzückt Leserinnen und Leser weltweit. Van der Kwast lebt in Südtirol.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641187576
Verlag btb
Verkaufsrang 870
eBook (ePUB)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395153
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    eBook
    28,99
  • 36819203
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (31)
    eBook
    8,99
  • 44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (2)
    eBook
    12,99
  • 45406471
    Geronimo
    von Leon de Winter
    eBook
    20,99
  • 44401519
    Der Gerechte
    von John Grisham
    (2)
    eBook
    18,99
  • 33921047
    Den lass ich gleich an
    von Ellen Berg
    (4)
    eBook
    7,99
  • 42857452
    Northern Gothic
    von Andreas Gruber
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44323633
    Der Hut des Präsidenten
    von Antoine Laurain
    (3)
    eBook
    15,99
  • 45395239
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    eBook
    15,99
  • 46339101
    THIRDS - Vergessen & Vergeben
    von Charlie Cochet
    eBook
    6,99
  • 44402113
    Endgültig
    von Andreas Pflüger
    (7)
    eBook
    16,99
  • 46195609
    Duell
    von Joost Zwagerman
    eBook
    9,99
  • 34579203
    Logbuch eines unbarmherzigen Jahres
    von Connie Palmen
    eBook
    9,99
  • 40931343
    ISIS - Der globale Dschihad
    von Bruno Schirra
    eBook
    9,99
  • 45315692
    Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    eBook
    14,99
  • 41203582
    Strandperlen
    von Tanja Janz
    (7)
    eBook
    9,99
  • 45250787
    Wir da draußen
    von Fikry El Azzouzi
    eBook
    14,99
  • 45352023
    Operation Rubikon
    von Andreas Pflüger
    eBook
    12,99
  • 45288729
    Schlaflose Nacht
    von Margriet de Moor
    eBook
    11,99
  • 47815923
    Bloodbound Lovers - Seelensplitter: Vampirroman
    von Sabine Becker
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eis fürs Leben“

C. Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eisherstellung ist eine Familientradition, so auch bei Familie Talamini. Das Frühjahr und den Sommer verbringt die Familie in ihrer Eisdiele in Rotterdam und im kalten Winter geht es wieder zurück in die Dolomiten. Aber der älteste Sohn Giovanni liebt die Literatur aber mehr als das Eis ... Ernest van der Kwast erzählt uns die wunderbare Eisherstellung ist eine Familientradition, so auch bei Familie Talamini. Das Frühjahr und den Sommer verbringt die Familie in ihrer Eisdiele in Rotterdam und im kalten Winter geht es wieder zurück in die Dolomiten. Aber der älteste Sohn Giovanni liebt die Literatur aber mehr als das Eis ... Ernest van der Kwast erzählt uns die wunderbare und herzerwärmende Geschichte zweier Welten. Der Leser taucht vollkommen in die Welt der Liebe und des Eises ein. Eine ganz besondere und beeindruckende Familiengeschichte.

„Wunderschön!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein sehr beeindruckender Familien-Roman über Norditalien, die Dolomiten, die Drei Zinnen, das Eismachen, das Pendeln zwischen zwei Welten, über Poesie und Literatur! Wunderbar und herzerwärmend erzählt! Ein sehr beeindruckender Familien-Roman über Norditalien, die Dolomiten, die Drei Zinnen, das Eismachen, das Pendeln zwischen zwei Welten, über Poesie und Literatur! Wunderbar und herzerwärmend erzählt!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Eismacher

Die Eismacher

von Ernest van der Kwast

eBook
15,99
+
=
Die kleine Bäckerei am Strandweg

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(9)
eBook
8,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen