Thalia.de

Die Enden der Welt

Vom Autor gelesene und bearbeitete Hörbuchfassung. Ungekürzte Lesung

Auf fünf Erdteilen war Roger Willemsen unterwegs, um seine ganz persönlichen Enden der Welt zu finden. Manchmal waren es die großen geographischen: das Kap von Südafrika, Patagonien, der Himalaja, die Südseeinseln von Tonga, der Nordpol. Manchmal waren es aber auch ganz einzigartige, individuelle Endpunkte: eine Bahnstation in Birma, ein Bett in Minsk, ein Fresko des Jüngsten Gerichts in Orvieto, eine Behörde im kriegszerrütteten Kongo. Immer aber geht es in diesen grandiosen literarischen Reisebildern auch um ein Enden in anderem Sinn: um ein Ende der Liebe und des Begehrens, der Illusionen, der Ordnung und Verständigung. Um das Ende des Lebens – und um den Neubeginn.

»Heute waren die Wolken eine Sehenswürdigkeit, nicht geringer als die Berge. Von ihrem Anblick ruhte ich mich aus, bis ich hungrig wurde. Da war es vier Uhr früh, alles schlief, und ich tappte durch die Gänge. Um halb sieben Uhr fiel mir eine Frau aus dem Aufzug entgegen, betäubt von Insektenspray. Ich hielt sie kurz im Arm. Glücklich fühlten wir uns beide nur, weil der Insektenspray so stark war. ›In dieser Gegend‹, sagte sie, ›entwickeln sich alle Dinge dramatisch‹.«

Portrait
Roger Willemsen
veröffentlichte sein erstes Buch 1984 und arbeitete danach als Dozent, Übersetzer und Korrespondent aus London, ab 1991 auch
als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt u.a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold, für seine Bücher den Rinke- und den Julius-Campe-Preis sowie den Prix Pantheon-Sonderpreis, die Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft und den Deutschen Hörbuchpreis. Willemsen ist Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und steht mit zahlreichen Soloprogrammen auf der Bühne. Zuletzt erschienen im S.Fischer Verlag seine Bestseller ›Die Enden der Welt‹, ›Momentum‹ und ›Das Hohe Haus‹
Roger Willemsen
veröffentlichte sein erstes Buch 1984 und arbeitete danach als Dozent, Übersetzer und Korrespondent aus London, ab 1991 auch
als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt u.a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold, für seine Bücher den Rinke- und den Julius-Campe-Preis sowie den Prix Pantheon-Sonderpreis, die Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft und den Deutschen Hörbuchpreis. Willemsen ist Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und steht mit zahlreichen Soloprogrammen auf der Bühne. Zuletzt erschienen im S.Fischer Verlag seine Bestseller ›Die Enden der Welt‹, ›Momentum‹ und ›Das Hohe Haus‹
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Roger Willemsen
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783941168428
Genre Essays, Feuilleton, Interviews, Reden, Features
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 2
Spieldauer 426 Minuten
Verkaufsrang 1.805
Hörbuch (CD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41863010
    Seidenhart - Das Hörbuch
    von Susanne Goertz
    (1)
    Hörbuch
    16,99
  • 13849008
    Der Weltensammler. 7 CDs
    von Ilija Trojanow
    Hörbuch
    19,99
  • 35322983
    Momentum (Hörbestseller)
    von Roger Willemsen
    Hörbuch
    11,99 bisher 13,99
  • 18742234
    Mit Mark Twain auf Reisen. Ein Yankee auf Europa -Trip
    von Mark Twain
    (1)
    Hörbuch
    4,99
  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (8)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 39213920
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (4)
    Hörbuch
    6,99 bisher 9,99
  • 37924429
    Historische Reisen. Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker
    Hörbuch
    17,99
  • 42000664
    Allein unter Juden: Eine Entdeckungsreise durch Israel. MP3
    von Tuvia Tenenbom
    Hörbuch
    19,99
  • 42465573
    Born to Run
    von Christopher McDougall
    Hörbuch
    15,99
  • 44144019
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (2)
    Hörbuch
    9,99
  • 17594947
    Leo Lausemaus Box 1 (Folge 1-3)
    (1)
    Hörbuch
    18,99
  • 42430744
    Globus Dei (Hörbestseller)
    von Helge Schneider
    Hörbuch
    16,99
  • 16406963
    Die letzte Reise des Kapitän Cook
    von Heinrich Zimmermann
    Hörbuch
    13,99
  • 13836780
    Ich bin dann mal weg.
    von Hape Kerkeling
    (22)
    Hörbuch
    11,99 bisher 16,99
  • 18271749
    Die wundersamen Irrfahrten des William Lithgow
    von William Lithgow
    Hörbuch
    18,99
  • 34101397
    Schottland - Sagen und Legenden
    von Patrick Wolfmar
    Hörbuch
    14,99 bisher 16,99
  • 42555024
    Der Totgeglaubte
    von Michael Punke
    (1)
    Hörbuch
    23,99
  • 16932080
    Schweden, 2 Audio-CDs
    Hörbuch
    19,99
  • 45244826
    Eine Million Minuten
    von Wolf Küper
    Hörbuch
    16,99 bisher 18,99
  • 45243543
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (1)
    Hörbuch
    16,99 bisher 18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wo beginnt die Welt,“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

wo endet sie ? Roger Willemsen nimmt uns mit zu seinen persönlichen Erlebnissen, jenseits der normalen Routen und Länder, die man kennt. Und er kann erzählen. Immer bildlich, herzlich und auf einem hohen sprachlichen Niveau. Ob in Patagonien oder Afghanistan. Mit diesem Buch begleitet man Roger Willemsen und hat das Gefühl, als wäre wo endet sie ? Roger Willemsen nimmt uns mit zu seinen persönlichen Erlebnissen, jenseits der normalen Routen und Länder, die man kennt. Und er kann erzählen. Immer bildlich, herzlich und auf einem hohen sprachlichen Niveau. Ob in Patagonien oder Afghanistan. Mit diesem Buch begleitet man Roger Willemsen und hat das Gefühl, als wäre man dabei gewesen. Ein tolles Buch, nicht nur für Reiselustige.

„Ein Buch mit mehr als einem Ende und vielen, vielen Anfängen“

Marcus Lehmann, Thalia-Buchhandlung Röhrsdorf

Dieses Buch ist wie eine Weltreise – und zwar eine sehr intensive. An Willemsens Enden erwarten einen nicht nur tolle Aussichten, aber immer Wahrheit und neue Einsichten. Und der wunderbare Schreibstil des Autors ist mindestens auf der Höhe seiner Vorgänger.
Dieses Buch ist wie eine Weltreise – und zwar eine sehr intensive. An Willemsens Enden erwarten einen nicht nur tolle Aussichten, aber immer Wahrheit und neue Einsichten. Und der wunderbare Schreibstil des Autors ist mindestens auf der Höhe seiner Vorgänger.

„Die Rückseite der Landschaft“

Ulrike Brügger, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Unterwegs sein mit Herrn Willemsen bedeutet: alle Sehenswürdigkeiten auslassen und stattdessen seinem inneren Router zur "Rückseite der Landschaft" folgen, dorthin, wo nicht das gestickte Reisebild, sondern die lose heraushängenden Fäden einer entlegenen Gegend zum Vorschein kommen. Das kann auch in der Eifel passieren, doch wird dort Unterwegs sein mit Herrn Willemsen bedeutet: alle Sehenswürdigkeiten auslassen und stattdessen seinem inneren Router zur "Rückseite der Landschaft" folgen, dorthin, wo nicht das gestickte Reisebild, sondern die lose heraushängenden Fäden einer entlegenen Gegend zum Vorschein kommen. Das kann auch in der Eifel passieren, doch wird dort sein Wunsch, ein Reisender zu werden, angesichts einer unbetretbar erscheinenden Schneefläche eigentlich erst richtig wach.

„Reisen als Lebensgefühl“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Roger Willemsen versteht sich als Reisender, er meidet den Massentourismus. Er macht sich ganz bewußt allein zu seinen ganz subjektiven Enden der Welt auf.
Es geht ihm um das Reisen, um das Unterwegssein, um die Sehnsucht nach fühlbarem Leben, um Grenzen in unseren Köpfen und Herzen.
Das Abenteuer letztlich beginnt in uns und kann
Roger Willemsen versteht sich als Reisender, er meidet den Massentourismus. Er macht sich ganz bewußt allein zu seinen ganz subjektiven Enden der Welt auf.
Es geht ihm um das Reisen, um das Unterwegssein, um die Sehnsucht nach fühlbarem Leben, um Grenzen in unseren Köpfen und Herzen.
Das Abenteuer letztlich beginnt in uns und kann überall auf der Welt enden.
R. Willemsen nimmt den Leser in poetisch beschreibender, manchmal auch in schmerzhaft direkter Weise mit zu bekannten, unbekannten Orten und begeistert.

„Reisen mit allen Sinnen“

S. Oberle, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Roger Willemsen entführt uns an sehr unterschiedliche Orte dieser Welt, wobei es ihm immer gelingt, die besondere Atmosphäre und Stimmung einzufangen. Man begibt sich mit Roger Willemsen auf keine Pauschalreise sondern erlebt anspruchsvolle und faszinierende Momente einer sehr persönlichen Reise.

Roger Willemsen entführt uns an sehr unterschiedliche Orte dieser Welt, wobei es ihm immer gelingt, die besondere Atmosphäre und Stimmung einzufangen. Man begibt sich mit Roger Willemsen auf keine Pauschalreise sondern erlebt anspruchsvolle und faszinierende Momente einer sehr persönlichen Reise.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Enden der Welt

Die Enden der Welt

von Roger Willemsen

Hörbuch
22,99
+
=
Das Hohe Haus: Ein Jahr im Parlament

Das Hohe Haus: Ein Jahr im Parlament

von Roger Willemsen

(1)
Hörbuch
19,54
bisher 22,99
+
=

für

41,25

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen