Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Entdeckung der Langsamkeit

Roman

Seit seiner Kindheit träumt John Franklin davon, zur See zu fahren, obwohl er dafür denkbar ungeeignet ist, denn in allem, was er tut, ist er extrem langsam. Doch was er einmal erfaßt hat, vergißt er nicht mehr. Er geht zur Marine und erlebt den Krieg. Insgeheim aber träumt er von friedlichen Fahrten auf See und von der Entdeckung der legendären Nordwestpassage. Als Kommandant eines Schiffes begibt er sich auf die Suche … Sten Nadolnys vielfach preisgekrönter Bestseller ist auf den ersten Blick zugleich ein Seefahrerroman, ein Roman über das Abenteuer und die Sehnsucht danach und ein Entwicklungsroman. Doch hat Sten Nadolny die Biografie des englischen Seefahrers und Nordpolforschers John Franklin (1786–1847) zu einer subtilen Studie über die Zeit umgeschrieben.
Portrait
Sten Nadolny, geboren 1942 in Zehdenick an der Havel, lebt in Berlin und am Chiemsee. Für sein Werk wurde er unter anderen mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 1980, dem Hans-Fallada-Preis 1985, dem Premio Vallombrosa 1986, dem Ernst-Hoferichter-Preis 1995 und dem Weilheimer Literaturpreis 2010 ausgezeichnet. Nach seinem literarischen Debüt »Netzkarte« erschien 1983 der Roman »Die Entdeckung der Langsamkeit«, der in alle Weltsprachen übersetzt wurde, und inzwischen zum modernen Klassiker der deutschsprachigen Literatur geworden ist. Danach veröffentlichte Sten Nadolny die Romane »Selim oder Die Gabe der Rede«, »Ein Gott der Frechheit«, »Er oder ich«, den »Ullsteinroman« und zuletzt der gemeinsam mit Jens Sparschuh verfasste Gesprächsband »Putz- und Flickstunde«. Für seinen Familienroman »Weitlings Sommerfrische« bekam er 2012 den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492957939
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 7.277
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32914215
    Ein Gott der Frechheit
    von Sten Nadolny
    eBook
    9,99
  • 33119874
    Kapital
    von John Lanchester
    (3)
    eBook
    11,99
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33074470
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (1)
    eBook
    12,99
  • 32143619
    Der Club der unverbesserlichen Optimisten
    von Jean-Michel Guenassia
    eBook
    9,99
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (2)
    eBook
    8,99
  • 26224446
    Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen
    von Hallgrímur Helgason
    (2)
    eBook
    6,99
  • 20422605
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (1)
    eBook
    11,99
  • 29691091
    Sputnik Sweetheart
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    7,99
  • 25327211
    Du mußt dein Leben ändern
    von Peter Sloterdijk
    eBook
    14,99
  • 26096177
    Wer Wind sät
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    9,99
  • 42466227
    Der Puzzlemörder von Zons: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (21)
    eBook
    2,99
  • 30795567
    Eine kurze Geschichte von fast allem
    von Bill Bryson
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 34332646
    Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny. Textanalyse und Interpretation.
    von Sten Nadolny
    eBook
    6,20
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 25931955
    Längengrad
    von Dava Sobel
    (1)
    eBook
    12,99
  • 37054179
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    eBook
    8,49
  • 36432242
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (2)
    eBook
    9,49
  • 38777039
    Leben
    von Karl Ove Knausgard
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein literarischer Abenteuerroman“

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

John Franklins Ziel ist klar: er möchte zur See fahren. Seine langsame Auffassungsgabe steht ihm hierbei jedoch im Wege. Mit eiserner Disziplin, eigenartig anmutenden Merklisten und der Entdeckung der Vorzüge seiner ihm eigenen Langsamkeit wird Franklin schließlich doch noch Midshipman. Bald darauf gar als Commander gefeierter Held John Franklins Ziel ist klar: er möchte zur See fahren. Seine langsame Auffassungsgabe steht ihm hierbei jedoch im Wege. Mit eiserner Disziplin, eigenartig anmutenden Merklisten und der Entdeckung der Vorzüge seiner ihm eigenen Langsamkeit wird Franklin schließlich doch noch Midshipman. Bald darauf gar als Commander gefeierter Held der Arktisforschung.
Ein literarischer Abenteuerroman par excellence, den man im gleichen Atemzug mit Kehlmanns „Vermessung der Welt“ als modernen Klassiker bezeichnen möchte. Zum Weiterlesen sei Dan Simmons phantastische Schilderung von Franklins letzter Expedition, „Terror“, empfohlen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Appell gegen die immer höhere Geschwindigkeit unserer modernen Welt. Literarisch wertvoll. Ein Appell gegen die immer höhere Geschwindigkeit unserer modernen Welt. Literarisch wertvoll.

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine sehr lesenswerte und wahre Geschichte über den Seefahrer John Franklin und seinem Traum! Eine sehr lesenswerte und wahre Geschichte über den Seefahrer John Franklin und seinem Traum!

„Sieg der Langsamkeit“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Weniger ein Buch, das als Geschichte eines Entdeckers zu verstehen ist, sondern eines Menschen, der sich auf seine eigene Art und Weise seine Träume erfüllt. Unbeirrbar und zuversichtlich!

Weniger ein Buch, das als Geschichte eines Entdeckers zu verstehen ist, sondern eines Menschen, der sich auf seine eigene Art und Weise seine Träume erfüllt. Unbeirrbar und zuversichtlich!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

John Franklin ist langsam, sehr langsam. Aber er hat große Träume und was er einmal weiß, vergisst er nie wieder. Großartiger Roman über das Leben und die Kraft der Träume John Franklin ist langsam, sehr langsam. Aber er hat große Träume und was er einmal weiß, vergisst er nie wieder. Großartiger Roman über das Leben und die Kraft der Träume

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein feiner, leiser, unaufgeregter Roman über den Seefahrer John Franklin. Einfach wunderschöne Lektüre. Ein feiner, leiser, unaufgeregter Roman über den Seefahrer John Franklin. Einfach wunderschöne Lektüre.

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Schöner historischer Roman Schöner historischer Roman

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (4)
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (8)
    eBook
    9,99
  • 31162733
    Weitlings Sommerfrische
    von Sten Nadolny
    (3)
    eBook
    9,99
  • 3015533
    Die Entdeckung des Himmels
    von Harry Mulisch
    (1)
    Buch
    10,99
  • 35416560
    Terror
    von Dan Simmons
    eBook
    9,49
  • 40975925
    Forrest Gump
    von Winston Groom
    eBook
    5,99
  • 39548051
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (1)
    eBook
    9,99
  • 33074470
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (1)
    eBook
    12,99
  • 40991218
    Die Königin der Orchard Street
    von Susan Jane Gilman
    eBook
    10,99
  • 32005276
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (2)
    eBook
    8,99
  • 37054179
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    eBook
    8,49
  • 43740866
    Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde & Hamsun
    von Matthias Engels
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Entdeckung der Langsamkeit

von Sten Nadolny

eBook
10,99
+
=
Nordsee

Nordsee

von Hansjörg Küster

eBook
6,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen