Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Erben von Somerset

Roman

(9)
Eine starke Frau, in deren Hand das Schicksal von drei Familien liegt


Die Tolivers und die Warwicks sind die mächtigsten Dynastien von Howbutker, Texas. Seit Generationen halten sich die beiden Familien an ein ehernes Gesetz: ihre Geschäfte strikt voneinander zu trennen. Doch als Mary Toliver, die nach dem Tod des Vaters die Leitung der Baumwollplantage Somerset übernommen hat, in finanzielle Schwierigkeiten gerät, bittet sie in ihrer Not den Warwick-Erben Percy um Hilfe. Dies ist umso fataler, als Mary und Percy heiraten wollten. Als Percy jedoch von Mary verlangt, die Plantage zugunsten ihrer Ehe aufzugeben, widersetzt sie sich, obwohl sie Percy über alles liebt und von ihm schwanger ist. Ein fürchterlicher Streit entbrennt, und Percy setzt sich tief enttäuscht nach Kanada ab. Mary heiratet daraufhin Ollie Dumont, den Erben eines französischen Handelsimperiums, der schon lange in Mary verliebt ist. Eine folgenschwere Entscheidung, die das Schicksal der Familien auf lange Zeit bestimmen wird …


Rezension
„Das Südstaaten-Epos unterhält glänzend und schwelgt in großen Gefühlen.“
Portrait
Leila Meacham arbeitete als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt in San Antonio, Texas, wo sie an ihrer nächsten großen Saga schreibt.
Zitat
"Ein Buch so lebendig erzählt wie ein Kinofilm."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641105587
Verlag Page & Turner
Originaltitel Roses
Verkaufsrang 12.771
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39308794
    Ich bin zu alt für diesen Scheiß
    von Julia MacDonnell
    (1)
    eBook
    7,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere
    von Rebecca Gablé
    (7)
    eBook
    19,99
  • 42379034
    Distel und Rose
    von Julia Kröhn
    eBook
    8,49
  • 33597448
    Der Menschen Hörigkeit
    von William Somerset Maugham
    eBook
    13,99
  • 36896866
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (17)
    eBook
    8,99
  • 42660313
    Tumbleweeds
    von Leila Meacham
    eBook
    5,49
  • 40975184
    Daringham Hall - Die Rückkehr
    von Kathryn Taylor
    eBook
    8,49
  • 44185296
    Eine perfekte Partie
    von Katie Fforde
    eBook
    8,49
  • 42598559
    Roses
    von Leila Meacham
    eBook
    6,99
  • 42465707
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 33000504
    Das Mädchen, das den Himmel berührte
    von Luca Di Fulvio
    (8)
    eBook
    8,49
  • 40006099
    Dann gnade mir Gott - Schicksalsroman
    von Angelika Schröer
    eBook
    4,99
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (4)
    eBook
    9,99
  • 40320331
    Das Hurenschiff
    von Martina Sahler
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42749170
    Das Haus der geheimen Träume
    von Mia Löw
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (8)
    eBook
    8,99
  • 42732241
    Somerset
    von Leila Meacham
    eBook
    7,49
  • 39939046
    Schatten über Somerton Court
    von Leila Rasheed
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39272284
    Das Kind, das nachts die Sonne fand
    von Luca Di Fulvio
    (14)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Südstaatenepos“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Als ich das Buch zu Ende gelesen hatte, kam mir der Gedanke, daß die Hauptperson Mary Toliver gewisse Ähnlichkeiten mit Scarlett O`Hara aus "Vom Winde verweht" hat. Auch Mary kämpft mit allen Mitteln für den Erhalt ihrer Baumwollplantage, auch Mary heiratet deswegen den falschen Mann. Sie entscheidet sich aus finanziellen Gründen, ihre Als ich das Buch zu Ende gelesen hatte, kam mir der Gedanke, daß die Hauptperson Mary Toliver gewisse Ähnlichkeiten mit Scarlett O`Hara aus "Vom Winde verweht" hat. Auch Mary kämpft mit allen Mitteln für den Erhalt ihrer Baumwollplantage, auch Mary heiratet deswegen den falschen Mann. Sie entscheidet sich aus finanziellen Gründen, ihre große Liebe nicht zu heiraten. Es geht um Kriegswirren, Eheschließungen und Todesfälle. Der Roman zieht sich durch drei Generationen und zwei mächtigen Dynastien in Texas. Lesen Sie, ob der Fluch der Tolivers auch die letzte Generation erreichen wird. Klasse"!!

„Scarlett in Texas....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln


Angelegt wie in einem üppigen Kinofilm begleiten wir Mary Tolliver, die stolze, leidenschaftliche und geschäftstüchtige Erbin einer großen Plantage durch ihr bewegtes Leben.Böse Intrigen,skandalträchtige Liebesabenteuer und tragische Todesfälle sind an der Tagesordnung und genau das Richtige für einen Lesenachmittag mit den ersten

Angelegt wie in einem üppigen Kinofilm begleiten wir Mary Tolliver, die stolze, leidenschaftliche und geschäftstüchtige Erbin einer großen Plantage durch ihr bewegtes Leben.Böse Intrigen,skandalträchtige Liebesabenteuer und tragische Todesfälle sind an der Tagesordnung und genau das Richtige für einen Lesenachmittag mit den ersten Sonnenstrahlen auf dem Balkon oder im Garten

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Fortsetzung des Südstaatenepos "Land der Verheißung" - kann aber auch einzeln gelesen werden. Fortsetzung des Südstaatenepos "Land der Verheißung" - kann aber auch einzeln gelesen werden.

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein absolut großartiges Buch mit Südstaatenflair und einem Hauch "Vom Winde verweht". Ich liebe es und empfehle es immer wieder gern. Ein absolut großartiges Buch mit Südstaatenflair und einem Hauch "Vom Winde verweht". Ich liebe es und empfehle es immer wieder gern.

„Die Erben von Somerset“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Mary Toliver und Percy Warwick sind die Sprößlinge der alten, texanischen Dystanien in dem Ort Howbutker Anfang des 20. Jahrhunderts und die Erben ihrer Väter: Mary hat die Baumwollplantage geerbt und Percy den Holzhandel seines Vaters.Marys Mutter und ihr Bruder Miles sind bis auf ein bißchen Bargeld leer ausgegangen, was die Mutter Mary Toliver und Percy Warwick sind die Sprößlinge der alten, texanischen Dystanien in dem Ort Howbutker Anfang des 20. Jahrhunderts und die Erben ihrer Väter: Mary hat die Baumwollplantage geerbt und Percy den Holzhandel seines Vaters.Marys Mutter und ihr Bruder Miles sind bis auf ein bißchen Bargeld leer ausgegangen, was die Mutter in eine tiefe Depression stürzt.
Die Liebe zwischen Percy und Mary ist sehr stark, aber als es um Streitigkeiten wegen der Baumwollplantage geht, die Mary nach ihrer Heirat aufgeben soll, löst Mary die Verbindung. Die Liebe bleibt jedoch unerfüllt, denn Mary heiratet ihren besten Freund Ollie Dumont und die Familientragödie nimmt ihren Lauf. Bis ins Jahr 1985, als Mary erfährt, dass sie unheilbar krank ist und ihr Testament ändert...
Es leben die Südstaaten und ihre starken Töchter!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Um das Gut zu schützen, heiratet die junge Mary Toliver nicht die Liebe ihres Lebens, sondern den reichen Franzosen. Fesselnde Geschichte. Um das Gut zu schützen, heiratet die junge Mary Toliver nicht die Liebe ihres Lebens, sondern den reichen Franzosen. Fesselnde Geschichte.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Perfekte Unterhaltung für alle Freunde von großen Familienromanen. Toll. Perfekte Unterhaltung für alle Freunde von großen Familienromanen. Toll.

„Die Erben von Somerset“

Laura-Marie Hanßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Seit jeher ist die Geschichte der texanischen Familien Toliver, DuMont und Warwick untrennbar miteinander verknüpft.
Aus der Perspektive von drei Generationen entsteht ein wunderbarer Roman, der alles bietet, was eine gute Geschichte ausmacht: Liebe, Intrigen, Spannung.
Lesen Sie selbst und tauchen Sie ein!
Und vielleicht sehen
Seit jeher ist die Geschichte der texanischen Familien Toliver, DuMont und Warwick untrennbar miteinander verknüpft.
Aus der Perspektive von drei Generationen entsteht ein wunderbarer Roman, der alles bietet, was eine gute Geschichte ausmacht: Liebe, Intrigen, Spannung.
Lesen Sie selbst und tauchen Sie ein!
Und vielleicht sehen Sie am Ende die Rose in einem neuen Licht...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36896866
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (17)
    eBook
    8,99
  • 38238004
    Land der Verheißung
    von Leila Meacham
    (2)
    eBook
    8,99
  • 39939046
    Schatten über Somerton Court
    von Leila Rasheed
    (1)
    eBook
    9,99
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (5)
    eBook
    9,99
  • 18455764
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (12)
    eBook
    8,99
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (9)
    eBook
    8,99
  • 36277596
    Die Frauen von der Beacon Street
    von Katherine Howe
    eBook
    8,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (33)
    eBook
    8,49
  • 36551475
    Das verborgene Lied
    von Katherine Webb
    (1)
    eBook
    8,99
  • 31556954
    Verliebt in Virgin River
    von Robyn Carr
    (1)
    eBook
    7,99
  • 17202606
    Das geheime Spiel
    von Kate Morton
    (3)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Tolle Familiensaga
von einer Kundin/einem Kunden aus Telgte am 23.04.2014

Eine tolle Familiensage über mehrere Generationen und dadurch auch über mehrere Jahrzente. Packend und interessant geschrieben. Auch die verschiedenen Sichtweisen den Hauptpersonen sind spannend erzählt,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Exotisch und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Sprockhövel am 07.05.2014

Eine dramatische Familiensaga ... in Mexico wird eine Baumwollplantage zum Lebensinhalt gleich einiger junger Frauen einer Familiengeneration. Der Fluch auf der Plantage verleiht dem Roman ein mystisches Flair, gut erzaehlt und spannend zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spitzen Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus wanzleben am 25.03.2014

Sehr schönes Buch, Inhalt entsprach voll meinen Erwartungen. Freue mich schon auf den nächsten Roman von Leila Meacham. Also bis bald.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es leben die Südstaaten....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 31.03.2013

Nach dem Tod ihres Vaters übernimmt Mary die Leitung der Baumwollplantage. Auch übernimmt sie die Leitsatz der dort ansässigen zwei Familien Warwick und Toliver, niemals Geschäft und Vergnügen zu vermischen. Beide Familien sind in Texas erbitterte Konkurrenten auf dem Baumwollmarkt. Doch Mary Toliver gerät in finanzielle Schwierigkeiten und bitte... Nach dem Tod ihres Vaters übernimmt Mary die Leitung der Baumwollplantage. Auch übernimmt sie die Leitsatz der dort ansässigen zwei Familien Warwick und Toliver, niemals Geschäft und Vergnügen zu vermischen. Beide Familien sind in Texas erbitterte Konkurrenten auf dem Baumwollmarkt. Doch Mary Toliver gerät in finanzielle Schwierigkeiten und bitte Percy Warwick um Hilfe. Zwar lieben sich die beiden, aber es widerspricht dem Grundsatz der Familienehre. Die beiden wollen jedoch heiraten und so glauben sie sich dem widersetzen zu können. Bereits schwanger weigert sich Mary sich von ihrer Plantage zu trennen und ein Streit mit dem Vater ihres ungeborenen Kindes entbricht, als der darauf beharrt. Percy geht nach Kanada um Mary für ihr Verhalten zu strafen und die wiederum heiratet den Sohn eines französischen Geschäftsmannes, Olli. Diese Heirat beeinflusst nun über Jahre hinweg das Leben und Wirken der drei Familien und stellt eine beinahe unzumutbare Herausforderung an jeden Beteiligten da. Ein grandioser Roman über das Leben und Wirken zweier mächtigen Familien in Texas, deren Erbe an der Liebe zugrunde zu gehen scheint. Bildgewaltig und farbenprächtig, mitreißend und intensiv. Ein pures Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Adelsheim am 07.05.2014

Es ist ein Buch der Familiengeschichte, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Vor allem auch der geschichtliche Hintergrund ist bestens recherschirt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fast perfekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.05.2014

gut erzählt , mit viel Spannung erzählt , allerdings swollte in der Vorschau ein Hinweis auf den Rückblick gegeben werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
dickes Buch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Binningen am 22.07.2014

Die Geschichte war für mich zu lang und nicht gerade spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ballwil am 11.11.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich habe seit längerer Zeit nicht mehr so ein spannendes Buch gelesen, empfehle es weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Südstaaten pur
von Viktoria Paucker aus Bayreuth am 23.05.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Leila Meacham erzählt die Geschichte von drei Familien über mehrerer Generationen hinweg. Die junge Mary Tolliver erbt als minderjährige die Baumwollplantage ihres Vaters und stürzt so die Familie in ein gesellschaftliches Desaster. Ein spannender Roman über das Leben, die Liebe und die gesellschaftliche Entwicklung des 20. Jahrhunderts in Texas.... Leila Meacham erzählt die Geschichte von drei Familien über mehrerer Generationen hinweg. Die junge Mary Tolliver erbt als minderjährige die Baumwollplantage ihres Vaters und stürzt so die Familie in ein gesellschaftliches Desaster. Ein spannender Roman über das Leben, die Liebe und die gesellschaftliche Entwicklung des 20. Jahrhunderts in Texas.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Erben von Somerset
von Daniela Ullrich aus Iserlohn am 07.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Für Fans großer Südstaaten-Epen wie „Vom Winde verweht“ oder „Fackeln im Sturm“ ist dieser Roman ein Muss! In einem Zeitraum 1916 bis 1985 begeleiten wir die toughe und für ihre Zeit sehr emanzipierte Mary Toliver, die als Jungendliche die Baumwollfarm ihres Vaters erbt und diese durch alle Höhen und... Für Fans großer Südstaaten-Epen wie „Vom Winde verweht“ oder „Fackeln im Sturm“ ist dieser Roman ein Muss! In einem Zeitraum 1916 bis 1985 begeleiten wir die toughe und für ihre Zeit sehr emanzipierte Mary Toliver, die als Jungendliche die Baumwollfarm ihres Vaters erbt und diese durch alle Höhen und Tiefen der folgenden Jahrzehnte leitet. Für den Erfolg des Familienunternehmens opfert Mary ihre große Liebe und voller Spannung verfolgen wir ihren schicksalhaften Lebensweg. Einfach nur schön und mitreißend! Liest man an zwei Nachmittagen durch und danach ist man enttäuscht nicht länger auf Somerset in Texas bleiben zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Eine sehr tolle Geschichte über 3 Familien die in Texas spielt. Spannend und einfühlsam. Ideale Urlaubslektüre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Südstaatenepos
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die Familien Toliver, Warwick und Dumont sind die mächtigsten Familien in Texas und gut befreundet. Ein persönliches Gesetz verhindert, dass diese sich bei finanziellen Nöten nicht aushelfen. Doch als Mary Toliver, welche die Baumwollplantage von ihrem Vater geerbt hat, Percy Warwick um Hilfe bittet, verlangt er von ihr, die... Die Familien Toliver, Warwick und Dumont sind die mächtigsten Familien in Texas und gut befreundet. Ein persönliches Gesetz verhindert, dass diese sich bei finanziellen Nöten nicht aushelfen. Doch als Mary Toliver, welche die Baumwollplantage von ihrem Vater geerbt hat, Percy Warwick um Hilfe bittet, verlangt er von ihr, die Plantage aufzugeben und ihn zu heiraten. Doch obwohl Mary Percy unendlich liebt, entscheidet sie sich für ihr Erbe und heiratet Olli Dumont, der schon lange in Mary verliebt ist. Ein folgenschwerer Fehler, wie sich herausstellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moderner Südstaatenepos
von Monika Waldherr aus Wörgl am 04.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das Schicksal dreier erfolgreicher Familien in Texas. Mayr Toliver, Erbin der Baumwollplantage, Percy Warwick Holzmagnat und Ollie Dumont erfolgreicher Kaufmann. Das Leben und die Leidenschaft der drei besten Freunde spiegelt sich in ihren Erben wieder und droht sich fast zu wiederholen. Ein wirklich gut geschriebener Familienroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig!
von Sabine Voß aus Magdeburg am 21.03.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Was für ein herrlicher Schmachtfetzen mit dem Charme von "Vom Winde verweht"! Ein herrliches Familienepos über mehrere Generationen um Besitz, Stolz, Pflicht, verpasste Liebe, große Opfer- 700 Seite Mitleid und Hoffnung auf ein gutes Ende. Gibt es auch, irgendwie. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viel zu langatmig...
von einer Kundin/einem Kunden aus Lanzenkirchen am 17.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Die Geschichte ist zwar nett und gut gemacht, aber mir war es einfach viel zu langatmig. Es wurden auch hauptsächlich die zwischenmenschlichen Beziehungen der Generationen beschrieben und für meinen Geschmack zuwenig über Land und Südstaaten... Auch das Ende war vorhersehbar. Schade, da ich Bücher über Familiendynastien sehr mag!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Erben von Somerset

Die Erben von Somerset

von Leila Meacham

(9)
eBook
8,99
+
=
Land der Verheißung

Land der Verheißung

von Leila Meacham

(2)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen