Thalia.de

Die Erfindung des jüdischen Volkes

Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

List bei Ullstein

Gibt es ein jüdisches Volk? Nein, sagt der israelische Historiker Shlomo Sand und stellt damit den Gründungsmythos Israels radikal in Frage. Vertreibung durch die Römer? Exodus? Rückkehr nach 2000 Jahren ins Land der Väter? Alles Erfindungen europäischer Zionisten im 19. Jahrhundert, schreibt Sand in seinem aufsehenerregenden Buch, das in Israel und Frankreich zum Bestseller wurde und heftige Kontroversen ausgelöst hat.

Portrait
Shlomo Sand, geboren 1946 als Kind polnischer Juden in Linz. 1949 Übersiedlung der Familie nach Israel. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften in Paris lehrt Sand Geschichte an der Universität Tel Aviv. Er zählt zu den führenden Intellektuellen Israels und zu den schärfsten Kritikern der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern. Bei Propyläen erschienen »Die Erfindung des jüdischen Volkes« (2010), »Die Erfindung des Landes Israel« (2012) und »Warum ich aufhöre, Jude zu sein« (2013).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 13.05.2011
Serie List bei Ullstein 61033
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61033-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/120/32 mm
Gewicht 356
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18748352
    Die Erfindung des jüdischen Volkes
    von Shlomo Sand
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 25233604
    Der "Club Of Rome"
    von John Coleman
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 40414861
    Ärger mit der Unsterblichkeit
    von Sven Regener
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 15517308
    Gomorrha
    von Roberto Saviano
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44153227
    Israel
    von Michael Brenner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 5698295
    Keine Posaunen vor Jericho
    von Neil A. Silberman
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 2840052
    Die Holocaust-Industrie
    von Norman G. Finkelstein
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 33591057
    Notenlesen für Dummies Das Pocketbuch
    von Holly Day
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 35291077
    Warum ich aufhöre, Jude zu sein
    von Shlomo Sand
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 38836892
    Der Niedergang des Westens
    von Niall Ferguson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18717155
    Islam am Scheideweg
    von Muhammad Asad
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 16508759
    Israel - Palästina
    von Alain Gresh
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 40994801
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (165)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40906584
    Ein Bauch spaziert durch Paris
    von Vincent Klink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 21401506
    Neue Homöopathie nach Körbler 1
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • 14019715
    Die Atmung
    von Omraam Mikhael Aivanhov
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 39404116
    Weltuntergangsphantasien
    von Peter Dinzelbacher
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,00
  • 39176489
    Weltmacht IWF
    von Ernst Wolff
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • 45454396
    Morgen in Iran
    von Adnan Tabatabai
    Buch (Taschenbuch)
    17,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Und die Bibel hat doch recht (?)“

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Shlomo Sand lässt auf knapp 500 Seiten die Geschichte Israels bzw. der Juden Revue passieren. Es gelingt ihm ohne Wertung die einzelnen Forschungsstränge der letzten 200 Jahre zu verknüpfen. Bibelforscher, Historiker, Archäologen und jüdische Zeitzeugen des Dritten Reiches fügen einen Stein auf den anderen auf dem Weg zum besseren Verständnis Shlomo Sand lässt auf knapp 500 Seiten die Geschichte Israels bzw. der Juden Revue passieren. Es gelingt ihm ohne Wertung die einzelnen Forschungsstränge der letzten 200 Jahre zu verknüpfen. Bibelforscher, Historiker, Archäologen und jüdische Zeitzeugen des Dritten Reiches fügen einen Stein auf den anderen auf dem Weg zum besseren Verständnis der Vorgänge im Nahen Osten des 21. Jahrhunderts. S. Sand versteht es, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären. Sein Buch ist ein funkelnder Stern unter den Frühjahrsnovitäten 2010 und ein Gewinn für jeden Leser, der sich für historische Zusammenhänge interessiert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Erfindung des jüdischen Volkes

Die Erfindung des jüdischen Volkes

von Shlomo Sand

Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Die Erfindung des Landes Israel

Die Erfindung des Landes Israel

von Shlomo Sand

Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von List bei Ullstein

  • Band 61026

    26096152
    Mein Leben als Pinguin
    von Katarina Mazetti
    (11)
    8,99
  • Band 61028

    26096139
    MI 5
    von Christopher Andrew
    12,99
  • Band 61029

    29009039
    Im Aufruhr jener Tage
    von Dennis Lehane
    (1)
    12,99
  • Band 61030

    26096142
    Der Gartenkünstler
    von Ralf Günther
    9,99
  • Band 61031

    25999502
    Exit
    von Meinhard Miegel
    (2)
    9,99
  • Band 61032

    26017925
    Wie ein Schmetterling aus Papier
    von Diane Wei Liang
    8,99
  • Band 61033

    26096164
    Die Erfindung des jüdischen Volkes
    von Shlomo Sand
    11,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 61034

    26096149
    Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    (1)
    9,99
  • Band 61035

    26096158
    Stalins Beutezug
    von Bogdan Musial
    10,99
  • Band 61040

    26096176
    Tödliches Requiem
    von Paolo Roversi
    (13)
    8,99