Thalia.de

Die Europäische Union

Andreas Wehr beschreibt die Europäische Union als ein fragiles Bündnis. In ihm dominiert das Machtstreben der großen Mitgliedstaaten. Unter ihnen gibt ein erstarktes Deutschland den Ton an. Unter seiner Führung entwickelt sich ein wirtschaftlich starkes Kerneuropa, umgeben von einer schwachen Peripherie. Der Band teilt die Geschichte der EU in drei Abschnitte: Die ersten Jahre waren geprägt von einem nur langsamen Voranschreiten der Integration, unterbrochen von langen Phasen der Stagnation. Mit dem Vertrag von Maastricht 1992 nahm die Integration an Fahrt auf. Im Zuge des globalen Neoliberalismus wurde die EU zum wichtigsten europäischen Akteur bei der Durchsetzung von Marktöffnungen, Privatisierungen und Deregulierungen. Dies gipfelte in der Forderung, sie bis 2010 zum 'wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum in der Welt' zu entwickeln. Dieses Ziel wurde nicht erreicht. So ist denn die dritte Phase eine solche der Rückschläge. Zu ihr gehört auch die gegenwärtige Eurokrise, deren Ende ungewiss ist.
Portrait
Andreas Wehr, geboren 1954, Jurist. Hat als Mitarbeiter der »Konföderalen Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke im Europäischen Parlament« die Arbeit des Konvents zur Zukunft Europas zur Vorbereitung einer europäischen Verfassung begleitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum November 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89438-498-2
Reihe Basiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie
Verlag PapyRossa Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 180/113/15 mm
Gewicht 124
Auflage 2. akual. u. erweitert
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42322934
    Die 101 wichtigsten Fragen - Die Europäische Union
    von Ruth Reichstein
    Buch
    10,95
  • 32018326
    Schmerzgrenze
    von Joachim Bauer
    Buch
    8,99
  • 30595554
    Der globale Minotaurus
    von Yanis Varoufakis
    (2)
    Buch
    19,95
  • 31120350
    Die Europäische Union
    Buch
    12,00
  • 42525453
    Orte des Grauens
    von Gabriele Lukacs
    Buch
    26,90
  • 42747958
    Alltagskreativität
    von Martin Schuster
    Buch
    19,99
  • 42650255
    Auf der Hohen Warte
    von Werner Rosenberger
    Buch
    24,90
  • 14266194
    Kleine Geschichte der Europäischen Union
    von Jürgen Mittag
    Buch
    16,80
  • 44018527
    Alles muss ans Licht
    von Gianluigi Nuzzi
    (1)
    Buch
    21,95
  • 32262270
    Geschichte der BRD
    von Georg Fülberth
    Buch
    9,90
  • 30410918
    Der Preis der Freiheit
    von Andreas Wirsching
    (1)
    Buch
    26,95
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch
    20,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    24,95
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (1)
    Buch
    34,99
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch
    24,00
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Europäische Union

Die Europäische Union

von Andreas Wehr

Buch
9,90
+
=
Humanbiologie für Lehramtsstudierende

Humanbiologie für Lehramtsstudierende

von Armin Baur

Buch
29,99
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen