Thalia.de

Die Feuerkrone

Roman

(4)
Eine Heldin wie Prinzessin Elisa gibt es nur alle hundert Jahre


Elisa ist die Trägerin des Feuersteins und dazu auserwählt, Heldentaten zu vollbringen. Und sie hat ihre Aufgabe erfüllt – zumindest glaubt sie das. Doch im Verborgenen rüsten sich ihre Feinde zum Gegenangriff, und sie sind gefährlicher als je zuvor. Als Elisa begreift, dass ihr Abenteuer noch nicht vorüber ist, ist es fast schon zu spät…


Elisa, die Trägerin des Feuersteins, ist eine Heldin: Sie hat die gefährliche Magier-Armee der Inviernos besiegt, ihr Volk vor dem Untergang bewahrt und den Thron von Joya d’Arena bestiegen. Doch ans Königinsein muss Elisa sich erst noch gewöhnen, denn so ein riesiges Wüstenreich zu regieren, ist auch für eine Auserwählte alles andere als einfach. Gott sei Dank weicht ihr ihre alte Weggefährtin Ximena nicht von der Seite – ebenso wenig wie Hector, der Mann, für den Elisa so viel mehr empfindet als Freundschaft. Doch Elisa ahnt nicht, dass ihre Aufgabe als Trägerin des Feuersteins noch lange nicht erfüllt ist, denn an den Grenzen ihres Reiches versammeln sich die Inviernos erneut. Als deren Macht sogar Elisas eigenen Hofstaat erreicht, braucht die tapfere, junge Königin all ihren Mut, ihre Klugheit und ihre Entschlossenheit, um sich ihren Feinden entgegenzustellen. Doch dann gerät Hector in Gefahr, und Elisa muss sich entscheiden – zwischen ihren Untertanen und ihrer großen Liebe…



Portrait
Rae Carson wurde 1973 in Kalifornien geboren und entwickelte schon in frühester Kinheit eine Begeisterung für das Erzählen von Geschichten. Sie studierte Sozialwissenschaften und arbeitete nach dem Universitätsabschluss in verschiedenen Branchen, bevor sie ihren Traum verwirklichte und Schriftstellerin wurde. Der Feuerstein ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 27.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26858-6
Reihe Heyne fliegt
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 222/148/49 mm
Gewicht 760
Originaltitel The Girl of Fire and Thorns, Book 2: The Crown of Embers
Verkaufsrang 7.030
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37822168
    Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.3
    von Colleen Houck
    (3)
    Buch
    9,99
  • 39264081
    Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln
    von Kerstin Gier
    (2)
    Buch
    6,99
  • 42467286
    Das Licht von Aurora Bd.1
    von Anna Jarzab
    (18)
    Buch
    17,95
  • 44147455
    Mein Herz zwischen den Zeilen / Delilah und Oliver Bd.1
    von Jodi Picoult
    (2)
    Buch
    10,00
  • 14255491
    Die Feuerreiter Seiner Majestät 01. Drachenbrut
    von Naomi Novik
    (7)
    Buch
    8,95
  • 32859604
    Schatten des Dschungels
    von Katja Brandis
    Buch
    9,95
  • 37822403
    Spiegelschatten
    von Monika Feth
    (1)
    Buch
    9,99
  • 43250406
    Lavadrachen
    von Sabine Hartmann
    Buch
    9,95
  • 18667080
    Splitterherz / Ellie & Colin Trilogie Bd.1
    von Bettina Belitz
    (41)
    Buch
    19,90
  • 37822025
    Seefeuer
    von Elisabeth Herrmann
    (4)
    Buch
    14,99
  • 39178638
    Everflame 01 - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    (29)
    Buch
    19,99
  • 40974137
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45165417
    Die helle Flamme der Magie / Black Blade Bd.3
    von Jennifer Estep
    (17)
    Buch
    14,99
  • 15542941
    Hufspuren: Fliegender Wechsel
    von Christa Ludwig
    Buch
    14,00
  • 36056337
    Der Silberprinz
    von Raimunde Liang
    Buch
    13,70
  • 35332226
    Vergiss mein nicht! / Addie Bd. 1
    von Kasie West
    (4)
    Buch
    12,99
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (4)
    Buch
    12,99
  • 42437355
    Eiskalte Sehnsucht / Dark Elements Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (37)
    Buch
    16,90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (32)
    Buch
    19,99
  • 42436015
    In Aeternum / Die Schatten von London Bd.3
    von Maureen Johnson
    (1)
    Buch
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Guter Mittelteil“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eigentlich mag ich keine Trilogien,
denn das Warten auf den ....Teil ist manchmal echt nervig, vor allem wenn Autoren dafür gefühlte Ewigkeiten brauchen...:-)
Aber für Rae Carson`s "The Girl of Fire and Thorns 2:The Crown of Ember " = "Die Feuerkrone" gilt das nicht, es hat mich sofort wieder begeistert, ich war gleich mitten im
Eigentlich mag ich keine Trilogien,
denn das Warten auf den ....Teil ist manchmal echt nervig, vor allem wenn Autoren dafür gefühlte Ewigkeiten brauchen...:-)
Aber für Rae Carson`s "The Girl of Fire and Thorns 2:The Crown of Ember " = "Die Feuerkrone" gilt das nicht, es hat mich sofort wieder begeistert, ich war gleich mitten im Geschehen und es war völlig klar, das der Sieg im 1.Teil noch nicht das Ende von Elizas Abenteuern( mit dem Feuerstein) bedeutet. Die junge Königin muss Attentaten entgehen, ihr durch Krieg verheertes Land und seine Bewohner beschützen und sich mit unwilligen adeligen Ratsmitgliedern herumschlagen.Was war es in ihrer geliebten Wüste doch so einfach dagegen....Aber Elisa wäre nicht die Heldin, die sie bereits im vorherigen Band wurde, wenn sie nicht mit Intelligenz und Courage genau dafür kämpfen würde.Als klar wird, das die Inviernos und ihre Magiere weiter für ihr Volk eine Bedrohung darstellen, der Elisa nur mit einer Reise zu einer bedeutenden Kraftquelle entgegentreten kann, macht sie sich mit einer kleinen Truppe von Freunden heimlich auf den Weg. Verrat, Intrigen, Liebe (!), Action und das alles süffig dargeboten, Hut ab, Rae Carson, auch der 2.Teil hat mir gut gefallen und nun harre ich mal wieder des Letzten, bitte beeilen Sie sich !!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32027066
    Der Feuerstein
    von Rae Carson
    (12)
    Buch
    16,99
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (4)
    Buch
    12,99
  • 39234755
    Dohlenwinter
    von Anders Björkelid
    (5)
    Buch
    14,95
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (38)
    Buch
    16,99
  • 42467286
    Das Licht von Aurora Bd.1
    von Anna Jarzab
    (18)
    Buch
    17,95
  • 42873084
    Die sieben Königreiche: Die sieben Königreiche – Gesamtausgabe (Die Beschenkte/Die Flammende/Die Königliche)
    von Kristin Cashore
    eBook
    19,99
  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (5)
    Buch
    8,99
  • 41080176
    Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund
    von Anna Ruhe
    (1)
    Buch
    12,99
  • 40396121
    Die phantastische Suche nach der Überallkarte / Die Weltensegler Bd.1
    von John Parke Davis
    (1)
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

geniale Fortsetzung mit tollen Charakteren in einer fantastischen Welt
von mithrandir am 23.02.2014

Elisa, die Trägerin des Feuersteins, hat die Inviernos besiegt und den Thron in Joya d'Arena bestiegen. Nun gilt es, ein Volk zu regieren, das noch nicht im Vertrauen zu ihr gefestigt ist. Gleichzeitig wird schnell klar, dass sich der Feind erneut bereitmacht und wie es scheint, ist er längst... Elisa, die Trägerin des Feuersteins, hat die Inviernos besiegt und den Thron in Joya d'Arena bestiegen. Nun gilt es, ein Volk zu regieren, das noch nicht im Vertrauen zu ihr gefestigt ist. Gleichzeitig wird schnell klar, dass sich der Feind erneut bereitmacht und wie es scheint, ist er längst unerkannt in ihren eigenen Reihen aktiv. Wem kann Elisa noch trauen? Zum Glück stehen ihr ihre engsten Freunde zur Seite, allen voran Hector, der soviel mehr für sie ist als ein Freund und ihr Leibwächter. Aber die Führung ihres Landes entgleitet ihr immer mehr und um ihr Volk retten zu können, muss sie sich auf ein weiteres, großes Abenteuer, das ihr alles abverlangen wird, einlassen. Wird sie es schaffen? Meine Meinung: Ich habe mich sehr darüber gefreut, erneut von Elisa lesen zu dürfen. Ich liebe die junge Heldin, die vom Äußerlichen her so fernab von üblichen Protagonistinnen ist, ebenso wie den fesselnden Schreibstil der Autorin. Diese hat Elisa durch die vorangegangenen Ereignisse innerlich zu einer starken Heldin wachsen lassen, doch längst ist sie nicht die Königin für Joya d'Arena, die sie eigentlich sein will. Währenddessen ihr Hector stets treu und ergeben zur Seite steht. Sein Pflichtbewusstsein und die Sorge um Elisas Sicherheit treiben ihn an und scheinen seinen ganzen Lebensinhalt darzustellen. Bereits im ersten Teil der Trilogie konnte man zwischen den Zeilen lesen, wie wichtig ihm seine Königin ist und ich habe mich sehr gefreut, nun mehr über ihn erfahren zu dürfen und die romantische Entwicklung zwischen den beiden verfolgen zu können. Die im Präsens geschriebene Handlung aus Sicht von Elisa strotzt auch im zweiten Teil nur so vor Lebendigkeit. Die wundervollen Beschreibungen der Landschaften haben sie vor meinem inneren Auge real werden lassen, ebenso wie die eindrucksvollen Charaktere dieser Geschichte. Rae Carson schafft es, mit nur wenigen Worten eine faszinierende Welt zu erschaffen, deren Figuren für mich lebende und atmende Menschen waren, an deren Schicksal ich unbedingt Anteil nahm. Hier hat mir besonders der neu dazugekommene Charakter Storm gut gefallen, der stets mit einer erfrischenden Ehrlichkeit brillierte. Die Idee des Feuersteins, der Elisa - je nach seiner Temperatur - vor Gefahren warnt oder warm und wohltuend beruhigt, gefällt mir immer noch sehr gut und wird in diesem Teil geschickt weitergesponnen. Gemeinsam mit ihr und ihren Freunden erfährt man mehr über seine Herkunft und sein Geheimnis. Nur langsam lernt Elisa, sich seiner Kräfte zu bedienen. Dabei wird immer wieder deutlich, dass hier der Glaube eine zentrale Bedeutung hat, denn Elisa ist nicht nur von Gott berufen, sondern schöpft ihre Kraft auch aus ihren Gebeten und den heiligen Schriften. Fazit: "Die Feuerkrone" von Rae Carson ist der zweite Teil einer spannenden und atemberaubenden Jugendfantasyreihe, die ich sehr gerne weiterempfehle. Mit Freuden bin ich in die faszinierende Welt von Elisa abgetaucht und wäre am liebsten gar nicht wieder in die Realität zurückgekommen. Das teilabgeschlossene Ende lässt noch einige Fragen offen und die nun anstehenden Aufgaben von Elisa lassen mich in gespannter Erwartung auf den letzten Teil der Trilogie zurück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Handlung, geniale Charaktere und ein Hauch von Romantik!
von Little Cat am 09.02.2014

Rezension zu dem Buch ?Die Feuerkrone - Band 2? von Rae Carson Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.01.2014 Aktuelle Ausgabe : 27.01.2014 Verlag : Heyne ISBN: 9783453268586 Fester Einband: 480 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Rae Carson wurde 1973 in Kalifornien geboren und entwickelte schon in frühester Kinheit eine Begeisterung für das... Rezension zu dem Buch ?Die Feuerkrone - Band 2? von Rae Carson Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.01.2014 Aktuelle Ausgabe : 27.01.2014 Verlag : Heyne ISBN: 9783453268586 Fester Einband: 480 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Rae Carson wurde 1973 in Kalifornien geboren und entwickelte schon in frühester Kinheit eine Begeisterung für das Erzählen von Geschichten. Sie studierte Sozialwissenschaften und arbeitete nach dem Universitätsabschluss in verschiedenen Branchen, bevor sie ihren Traum verwirklichte und Schriftstellerin wurde. Der Feuerstein ist ihr erster Roman. Quelle: Heyne Verlag Zum Inhalt: Elisa hat gedacht, sie hätte es geschafft. Als Trägerin des Feuersteins, sollte sie eine große Aufgabe erfüllen. Doch Ihre Feinde sind näher als sie denkt. Die Mordanschläge nehmen immer mehr zu. Hector ist immer an Ihrer Seite und bald empfindet sie mehr als sie sollte für Ihn. Gemeinsam mit Ihren Freunden begibt sich Elisa auf eine gefährliche Reise, an deren Ende sich sich zwischen Ihrer großen Liebe und ihrem Volk entscheiden muss. Meine Meinung: Das Cover ist wunderschön gestaltet und zählt meiner Meinung nach zu den schönsten Covern, die derzeit auf dem Markt sind. Die Feuerkrone ist Band 2 der der Feuerstein Serie. Mann sollte unbedingt zuvor Band 1 gelesen haben, da Mann sonst einige Zusammenhänge nur schwer versteht. Der Schreibstil ist wie schon in Band 1 sehr flüssig zu lesen. Innerhalb kürzester Zeit, war ich wieder mitten im Geschehen und es war mir, als ob ich Band 1 erst gestern gelesen hätte. Obwohl dies ja schon einige Zeit her ist. Das Buch lässt einen nicht los und Mann möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Genau so was, mag ich bei Büchern:) In 2 Tagen hatte ich es durch gelesen. Eine absolute Buchempfehlung:) Die Charaktere sind sehr unterschiedlich. Elisa mochte ich bereits in Band 1 unglaublich gern, weil es Ihr schwer fällt die Heldin zu sein, für die Sie alle halten. Sie kam mir immer sehr menschlich rüber mit Ihren ?Macken?. Hector habe ich in diesem Band auch besser kennen gelernt und mir gefiel die Entwicklung sehr gut. Er zeigte auch mal seine nicht so starke Seite. Aber wie in jedem guten Buch, gab es auch hier die ?bösen?. Ich nenne sie extra nun nicht mit Namen um dem ganzen vor zu greifen. Die Story und der Handlungsverlauf sind sehr spannend und fesselten mich sehr. Meiner Meinung nach ist Band 2 sogar noch einen Tick besser als Band 1. Diese Reihe zählt unbedingt zu den Büchern, die Mann gelesen haben sollte. Das Ende ist zwar abgeschlossen, lässt aber wirklich auf einen dritten Band hoffen. Ich freue mich schon sehr darauf! Mein Fazit: Eine gute Handlung, wunderbare Charaktere und ein Hauch von Romantik machen dieses Buch zu einem Highlight! Wer es nicht liest, ist selbst schuld. Er wird ein unglaublich gutes Buch verpassen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen! Reiheninfo: Band 1 ? Der Feuerstein Band 2 ? Die Feuerkrone Band 3 - ???

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle High Fantasy mit Potential
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 08.02.2014

Buchinhalt: Elisa ist eine Auserwählte: sie trägt einen lebendigen Feuerstein in sich. Das Leben der 17jährigen ist dadurch nicht leichter: sie ist die Königin des Wüstenreichs Joya d’Arena und man trachtet ihr nach dem Leben. Denn die Inviernos, ihre erbitterten Feinde und die Animagi, mächtige Magier, haben es auf Elisa... Buchinhalt: Elisa ist eine Auserwählte: sie trägt einen lebendigen Feuerstein in sich. Das Leben der 17jährigen ist dadurch nicht leichter: sie ist die Königin des Wüstenreichs Joya d’Arena und man trachtet ihr nach dem Leben. Denn die Inviernos, ihre erbitterten Feinde und die Animagi, mächtige Magier, haben es auf Elisa abgesehen - sie weiß schon bald nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Wäre da nicht Hector, ihr Leibwächter, zu dem Elisa sich immer mehr hingezogen fühlt. Doch Hector ist Elisas Schwester versprochen und Elisa ist nicht schlüssig, was sie tun soll. Als sie sich mit einer kleinen Gruppe Vertrauter auf die Suche nach einem magischen Artefakt macht, snd ihre Feinde plötzlich näher, als sie dachte. Kann Elisa die heilige Aufgabe erfüllen, die ihr durch den magischen Stein zugedacht wurde? Persönlicher Eindruck: „Die Feuerkrone“ ist bereits der zweite Teil einer High Fantasy-Saga, die den Leser in ein orientalisch anmutendes Wüstenreich entführt. Vorkenntnisse sind allerdings nicht notwendig, der vorliegende Band kann auch für sich allein gelesen werden und verliert dadurch keineswegs an Reiz. Die Figuren der Geschichte agieren vor einer wahrhalft gewaltigen Kulisse und man braucht nur die Augen schließen, um sich in die Wüste versetzt zu fühlen. Oasen, Karawanen, prächtige Städte – all das wird vor dem inneren Auge lebendig. Elisa als weibliche Hauptfigur erschien mir zu Beginn des Romans noch hölzern und unnahbar, sie hatte nicht von Beginn an meine Sympathie. Doch im Laufe der Handlung macht sie eine erstaunliche Entwicklung durch und man beginnt, sich mit ihr zu identifizieren. Hector, ihr männlicher Gegenpart, erschien mir älter und reifer, als er es der Geschichte nach sein sollte. Das tat allerdings der Handlung keinen Abbruch, da auch Elisa nicht wie eine 17Jährige erscheint und sich wesentlich älter und erwachsener gibt. Den Nebenfiguren hätte an manchen Stellen allerdings etwas mehr Tiefe gut getan. Ich muß sagen, dass mich die Geschichte nicht sofort mitgerissen hat. Die erste Hälfte des Buches wirkt eher zäh und schleppend. Dann aber ab der Stelle, an der sich Elisa mit ihren Vertrauten auf ihre „Queste“ aufmacht, sprüht sie nur vor Spannung und man mag das Buch kaum aus der Hand legen. Schade, dass es nicht schon von Beginn so war - die Storyline hat sich jedoch prächtig entwickelt, was will man also mehr. Die Handlungsfäden steigern sich schließlich zu einem packenden Cliffhanger, der auf einen zukünftigen dritten Teil hinführt und ich bin mehr als gespannt! Eine Leseempfehlung kann ich auf alle Fälle aussprechen, für alle, die High Fantasy mögen, vor einem eher trockenen und langatmigen Tolkien & Co. aber zurückschrecken. „Die Feuerkrone“ ist trotz zähem Beginn eine spritzige und vielversprechende Geschichte mit Potential und eindeutig lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aus einer Prinzessin voller Selbstzweifel ist eine starke Königin geworden!
von Bücherwurm am 20.12.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Meine Meinung Fünf Monate sind vergangen und gleich am Anfang gerät Elisa in Gefahr. Nach diesem Start möchte man unbedingt weiterlesen und begleitet Elisa, die es als Königin ziemlich schwer hat. Sie hat sich sehr verändert. Nicht nur, dass sie von einer Prinzessin erst zur Anführerin der Malficio und dann... Meine Meinung Fünf Monate sind vergangen und gleich am Anfang gerät Elisa in Gefahr. Nach diesem Start möchte man unbedingt weiterlesen und begleitet Elisa, die es als Königin ziemlich schwer hat. Sie hat sich sehr verändert. Nicht nur, dass sie von einer Prinzessin erst zur Anführerin der Malficio und dann zur Königin wurde, sondern auch ihr Selbstbewusstsein ist gewachsen – und wächst in diesem Band noch weiter. Toll ist auch, dass Elisa weiß, welche Erwartungen an sie gestellt werden und welche sie erfüllen muss, ob es ihr passt oder nicht. Sie sieht Fehler ein und behandelt ihre Leute stets respektvoll. Trotzdem ist sie immer noch sehr jung, was man an ihren Gedanken und Gefühlen merkt. Kurz gesagt: Elisa ist eine wundervolle und authentische Protagonistin, die aus der Masse heraussticht! Über Lord Hector erfährt man in diesem Band viel mehr, was mir sehr gefallen hat. Er ist mir sehr ans Herz gewachsen mit seiner Loyalität und beweist, dass Männer wie er besser sind, als die ganzen Machos und Arschlöcher. Erneut gibt es facettenreiche Nebencharaktere, altbekannte und neue. Ob Mara, Ximena, Conde Tristán oder Sturm – über die bekannten erfährt man mehr und die neu hinzugekommen sind sehr interessant. Und keiner gleicht dem anderen. Es gibt kein Gut und Böse, Charaktere und Beziehungen ändern sich und genau das hat die Autorin unglaublich gut dargestellt. Nicht alle Charaktere bleiben die ganze Zeit auf einer Seite und manchmal verschwimmen die Grenzen von Gut und Böse einfach. Und das nicht nur bei einer Person, sondern gleich bei mehreren! Normalerweise wäre mir vermutlich langweilig geworden, denn die meiste Zeit des Buches spielt im Palast, aber ich hatte an keiner Stelle Langeweile oder war genervt. Die Autorin hat mich an dieses magische, wunderschöne Buch gefesselt. Das Ende war ein super passender Cliffhanger und ich kann es nicht erwarten, bis der letzte Band übersetzt ist! Fazit Elisa ist weiterhin sympathisch, die Charaktere erneut facettenreich und die Idee wurde toll weitergesponnen. Lückenfüller? Von wegen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Feuerkrone

Die Feuerkrone

von Rae Carson

(4)
Buch
16,99
+
=
Der Feuerstein

Der Feuerstein

von Rae Carson

(12)
Buch
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen