Thalia.de

Die Französische Revolution

Die Französische Revolution bildet eine entscheidende Zäsur für die französische wie auch die europäische Geschichte. Sie markiert den Beginn der Moderne und legte die Grundsteine für Entwicklungen, die unsere heutige Welt prägen. Susanne Lachenicht legt eine gut lesbare und gleichzeitig aktuelle Darstellung vor, die nicht nur die politische, sondern auch die kulturelle und soziale Revolution in den Blick nimmt. Im Fokus stehen nicht nur König, Hof und Minister und das Zentrum der Macht bzw. der Revolution – Paris –, sondern auch die Départements und der ländliche Raum, in dem zu dieser Zeit immer noch die meisten Bewohner lebten. Deutlich wird aber auch, wie durch neue politische Verhaltensweisen, durch Sprache, Symbole und neue Öffentlichkeiten, ein Umbruch in der politischen Kultur in Frankreich stattfand, der auch für die gesamte westliche Welt entscheidende Veränderungen hervorbrachte.
Rezension
"Die in Bayreuth lehrende Autorin, die selbst längere Zeit in Frankreich geforscht hat, behandelt den Gegenstand mit großer Souveränität und verwirklicht auf ansprechende Weise den zentralen Wunsch der Herausgeber der Reihe "Geschichte kompakt" nach "verlässlicher Information, die komplexe und komplizierte Inhalte konzentriert, übersichtlich konzipiert und gut lesbar darstellt" Bernd Klesmann, recensio.net
"Susanne Lachenichts Buch ist ein klar strukturiertes Buch, um sich auf engstem Raum eine gute Übersicht über dieses faszinierende Geschehen, das niemals an Aktualität verlieren wird, zu verschaffen." Der Hugendubel Buch-Blog
"In einer klaren Sprache stellt Lachenicht sowohl im Hinblick auf die Ereignis- als auch auf die Verflechtungs- und Wirkungsgeschichte große Expertise unter Beweis." Christina Schröer, H-Soz-u-Kult
Portrait
Susanne Lachenicht, geb. 1971, studierte in Paris und Heidelberg Geschichte und Germanistik und ist seit 2009 Lehrstuhlinhaberin für Geschichte der Frühen Neuzeit in Bayreuth. Sie ist spezialisiert auf die Geschichte Westeuropas und der atlantischen Welt der Frühen Neuzeit, d.h. von 1492 bis zur Französischen Revolution.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Uwe Puschner
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum Oktober 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-26807-8
Reihe Geschichte kompakt
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 238/165/12 mm
Gewicht 417
Abbildungen 3 schwarz-weiße Abbildungen, 3 Karten
Auflage 2. aktualisierte Auflage.
Verkaufsrang 97.142
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44248228
    Klassische Mythologie
    von Steffen Unger
    Buch
    19,95
  • 45244086
    Die Reformation
    Buch
    19,99
  • 45313044
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    Buch
    20,00
  • 45137109
    Verfall und Untergang des römischen Imperiums
    von Edward Gibbon
    Buch
    69,95
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    26,95
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch
    10,00
  • 34791118
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    Buch
    29,95
  • 40414851
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch
    12,99
  • 45442226
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    29,95
  • 45336122
    Kaiser Karl
    von Eva Demmerle
    Buch
    25,00
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch
    22,95
  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Michaela Vocelka
    Buch
    26,95
  • 39087419
    Alfred Escher (1819-1882)
    von Joseph Jung
    Buch
    58,00
  • 44248222
    1866
    von Klaus-Jürgen Bremm
    Buch
    24,95
  • 45154765
    Phantome des Terrors. Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit 1789-1848
    von Adam Zamoyski
    Buch
    29,95
  • 45287000
    Die Kaiserin. Maria Theresia
    von Thomas Lau
    Buch
    29,99
  • 15617967
    Für die Freiheit sterben
    von James M. McPherson
    (3)
    Buch
    9,95
  • 43962911
    Die letzten Zeugen
    von Swetlana Alexijewitsch
    (1)
    Buch
    12,00
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Französische Revolution

Die Französische Revolution

von Susanne Lachenicht

Buch
19,95
+
=
Liebe und Sex im Alten Rom

Liebe und Sex im Alten Rom

von Alberto Angela

Buch
10,99
+
=

für

30,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen