Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Das Schaudern kommt ganz leise..... und lässt einen nicht mehr los. Klassischer Gruselroman den man unbedingt gelesen haben sollte. Das Schaudern kommt ganz leise..... und lässt einen nicht mehr los. Klassischer Gruselroman den man unbedingt gelesen haben sollte.

Jörn Hördemann, Thalia-Buchhandlung Landau

Ein Krimi-Gruselklassiker dem man sein Alter nicht anmerkt. Schräge Charaktere, mondbeschienene Friedhöfe und ein ermittelnder Feingeist - dazu passen eine Tasse Tee und Kekse :) Ein Krimi-Gruselklassiker dem man sein Alter nicht anmerkt. Schräge Charaktere, mondbeschienene Friedhöfe und ein ermittelnder Feingeist - dazu passen eine Tasse Tee und Kekse :)

„Ein viktorianisches Meisterwerk“

Andrea Konieczny, Thalia-Buchhandlung Velbert

Bitte greifen Sie zu diesem Buch, wenn Sie die Nase voll haben von dem, was man im Allgemeinen Kriminalroman nennt.
Hier geht es um skrupellose Schurken, eine junge Dame in Nöten, der mittellose Held, der alles für ihre Rettung tut und um Geheimnisse, deren Lösung man auf nebelverhangenen Friedhöfen entdecken kann.
Dieses in den 1860er
Bitte greifen Sie zu diesem Buch, wenn Sie die Nase voll haben von dem, was man im Allgemeinen Kriminalroman nennt.
Hier geht es um skrupellose Schurken, eine junge Dame in Nöten, der mittellose Held, der alles für ihre Rettung tut und um Geheimnisse, deren Lösung man auf nebelverhangenen Friedhöfen entdecken kann.
Dieses in den 1860er Jahren erschienene Buch gilt als der erste Detektivroman der modernen Weltliteratur – und beides ist er zweifellos: Detektivroman und Weltliteratur.

„Mein liebster Krimiklassiker“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Eines Nachts im Jahre 1849,wird der junge Zeichenlehrer Walter Hartright auf dem Weg nach London,von einer Frau im wallenden weißen Gewand angesprochen.Sie sei aus einer Anstalt für Geisteskranke entflohen,und bittet um Mitnahme.Hartright erfüllt ihr die Bitte,aber am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden.Schon seit langer Zeit Eines Nachts im Jahre 1849,wird der junge Zeichenlehrer Walter Hartright auf dem Weg nach London,von einer Frau im wallenden weißen Gewand angesprochen.Sie sei aus einer Anstalt für Geisteskranke entflohen,und bittet um Mitnahme.Hartright erfüllt ihr die Bitte,aber am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden.Schon seit langer Zeit ist die Frau in Weiß eines meiner LIeblingsbücher.Wilkie Collins schrieb damit den ersten Schauerroman der englischen LIteratur. Bereits bei seinem Erscheinen im Jahr 1860 ein Bestseller,ist er auch heute noch spannend von der ersten bis zur letzten Zeile.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44789029
    Rebecca
    von Daphne Du Maurier
    eBook
    11,99
  • 29766157
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    9,99
  • 33799293
    Der Monddiamant
    von Wilkie Collins
    eBook
    9,99
  • 30443371
    Ein Granatapfelhaus
    von Oscar Wilde
    eBook
    4,49
  • 30903331
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    eBook
    2,99
  • 42466185
    Edgar Allan Poe - Das gesamte Werk
    von Edgar Allan Poe
    eBook
    0,99
  • 19695216
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    eBook
    1,99
  • 39862698
    Dracula
    von ram Stoker
    eBook
    1,15
  • 28064634
    Dracula
    von Bram Stoker
    eBook
    7,99
  • 42399812
    Der Opiummörder
    von David Morrell
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.