Thalia.de

Die Frau und der Affe

Roman

(4)
Ein Affe flieht von einem Schiff, das die Themse hinaufsegelt. Seine Flucht in die Wildnis der Großstadt wird für einige Menschen zur Katastrophe, vor allem für Adam Burden, den künftigen Dierektor des weltberühmten zoologischen Gartens. Nicht jedoch für Madalene, Adams schöne junge Frau. Als sie herausfindet, daß Adam im Begriff ist, dem Affen den Schädel aufzusägen, beschließt sie, das Tier zu retten. Damit beginnt eine abenteuerliche Flucht der beiden und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte.
Rezension
"Die Frau und der Affe" ist ein Märchen-Thriller, eine spannend und komisch erzählte Fabel über die Hinterhältigkeit der Zivilisation und die Sehnsucht nach Vereinigung mit der Natur ... Stern
Portrait
Peter Høeg, 1957 in Kopenhagen geboren, studierte Schauspiel, Tanz und Literaturwissenschaften. Mit dem Roman «Fräulein Smillas Gespür für Schnee», der auch als Verfilmung sehr erfolgreich war, wurde er international berühmt. Nach zahlreichen Reisen gründete er eine Stiftung zugunsten von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern. Peter Høeg lebt heute in der Nähe von Kopenhagen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 03.05.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22315-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/116/25 mm
Gewicht 236
Originaltitel Kvinden og aben
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42473640
    Der Susan-Effekt
    von Peter Hoeg
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 2815951
    Babettes Fest
    von Tania Blixen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 2902223
    Hallo Mama - Hallo Papa!
    von Willy Breinholst
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 2883249
    Die Liebenden einer Nacht
    von Aleksandar Tisma
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • 15166305
    Das stille Mädchen
    von Peter Høeg
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 33790498
    Babettes Fest
    von Tania Blixen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45306055
    Der Susan-Effekt
    von Peter Høeg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2976360
    Hallo, hier bin ich!
    von Willy Breinholst
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 2916789
    Von der Liebe und ihren Bedingungen in der Nacht des 19. März 1929
    von Peter Hoeg
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 18688613
    Wir Ertrunkenen
    von Carsten Jensen
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39188593
    Tote Zonen
    von Simon Pasternak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40430406
    Das Mädchen aus Stockholm
    von Hanne-Vibeke Holst
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26213979
    Julia
    von Anne Fortier
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2880673
    Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf
    von Jorn Riel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 35146623
    Wintergeschichten
    von Tania Blixen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30571514
    Jenseits von Afrika
    von Tania Blixen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 20961181
    Rødby – Puttgarden
    von Helle Helle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45260762
    Wenn Du magst
    von Helle Helle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • 21111320
    Ditte Menschenkind
    von Martin Andersen Nexö
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Evolutionär gut!“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Darwin hätte seine Freude an diesem Roman gehabt. Ein großer Affe, der eine neue Evolutionsstufe erklommen hat, flieht von einem Schiff in London und trifft die Liebe seines Lebens. Allerdings keinen Affen, sondern eine Frau. Verrückt, spannend und voller philosophischer Spitzen. Habe ich gerne gelesen. Darwin hätte seine Freude an diesem Roman gehabt. Ein großer Affe, der eine neue Evolutionsstufe erklommen hat, flieht von einem Schiff in London und trifft die Liebe seines Lebens. Allerdings keinen Affen, sondern eine Frau. Verrückt, spannend und voller philosophischer Spitzen. Habe ich gerne gelesen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

irr und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Biel/Bienne am 31.01.2011

irre Geschichte, die einem nicht mehr loslässt. Auch nach Wochen noch schweife ich in Gedanken zu der verqueren Story. Peter Hoeg ist ein Meister!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die wohl ungewöhnlichste Liebesgeschichte in der modernen Literatur
von S. Krausen aus Bergisch Gladbach am 04.01.2010

...beschreibt der Autor Peter Hoeg in seinem Roman " Die Frau und der Affe", zwischen einer -ja genau!- Frau und einem Affen. Einerseits ist dieser Roman eine philosophische, mit schwarzen Humor gewürzte Betrachtung der Evolution, andererseits ein spannender psychologischer Thriller, der einen nicht mehr los lässt. Toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2005

Nicht so berührend wie "Der Plan zur Abschaffung der Dunkelheit" und nicht ganz so knisternd wie "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" aber ein echtes Lesevergnügen für eine lange Nacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau und der Affe

Die Frau und der Affe

von Peter Hoeg

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der Plan von der Abschaffung des Dunkels

Der Plan von der Abschaffung des Dunkels

von Peter Hoeg

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen