Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Friedensmacher

Wie der Versailler Vertrag die Welt veränderte

WORUM GEHT ES? Wie der Kriegsausbruch 1914 war auch das Kriegsende 1918 ein Schlüsselereignis des 20. Jahrhunderts. Der Zusammenbruch der vier größten Reiche Europas führte zur folgenreichen Neuordnung des Kontinents im Versailler Friedensvertrag von 1919. In ihrem preisgekrönten Buch schildert die Historikerin Margaret MacMillan anschaulich das Geschehen rund um die Vertragsverhandlungen: die Differenzen der Siegermächte, die Rachegelüste der Franzosen, die Annexionswünsche der Engländer, die missachteten Erwartungen der Kolonialvölker, die demütigende Behandlung der Deutschen, das Geschacher um den Nachlass der Verlierer, schließlich der »Diktatfrieden«, der Deutschland die Alleinschuld am Kriegsausbruch aufbürdete. MacMillan würdigt das Bemühen der Sieger um eine dauerhafte Friedensordnung, zeigt aber auch deutlich, wie sehr die schließlich in den Zweiten Weltkrieg mündenden Konflikte bereits im Versailler Friedensschluss angelegt waren. WAS IST BESONDERS? Was Christopher Clarks Buch für die Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs geleistet hat, leistet MacMillans Buch für die Nachgeschichte. Die erste große Gesamtdarstellung des Versailler Friedensvertrags gilt in der angelsächsischen Welt längst als Standardwerk. Brillant erzählt, fesselnde Lektüre. WER LIEST? • Die Leser der Bestseller von Christopher Clark und Herfried Münkler • Alle, die sich für Weltkriegsgeschichte interessieren
Portrait
Margaret MacMillan, geboren 1943 in Toronto, ist eine kanadische Historikerin. Sie lehrt Neuere Geschichte an der University of Oxford, wo sie auch dem renommierten St. Antony's College vorsteht. Für ihr Buch "Friedensmacher" erhielt sie zahlreiche Preise.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 736, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783843711678
Verlag Ullstein eBooks
eBook (ePUB)
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43618402
    Geschichte Portugals
    von Walther L. Bernecker
    eBook
    7,99
  • 43782508
    Die Abenteuer des Musketiers Albert Krentel
    von Wolfgang Paland
    eBook
    19,99
  • 43821293
    Wiener Lust
    von Marie von O.
    eBook
    5,99
  • 39581853
    Schatzräuber
    von Andreas Förster
    eBook
    9,99
  • 42502255
    Das Grab des göttlichen Tauchers
    von Claude Lanzmann
    eBook
    23,99
  • 42746012
    Hitler
    von Peter Longerich
    eBook
    32,99
  • 32974915
    Verführerisches Zwielicht
    von Jeaniene Frost
    eBook
    7,99
  • 32518274
    Die Herrschaft der Zaren
    eBook
    9,49
  • 33149579
    Die Erfindung des Landes Israel
    von Shlomo Sand
    eBook
    9,99
  • 43427601
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    eBook
    12,99
  • 30441322
    Rote Spur
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    7,99
  • 43763998
    Paul Tillich
    von Erdmann Sturm
    eBook
    31,99
  • 42740692
    Die Zukunft der Liebe
    von Ernest Borneman
    eBook
    17,99
  • 43736928
    Das Mysterium der Erdställe
    von Manfred Böckl
    eBook
    9,49
  • 42469658
    Amerikas ungeschriebene Geschichte
    von Oliver Stone
    eBook
    9,99
  • 42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (8)
    eBook
    9,99
  • 40976032
    Ich bin dann mal Ertugrul
    von Oliver Maria Schmitt
    eBook
    14,99
  • 40976039
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    eBook
    10,99
  • 46058860
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    eBook
    21,99
  • 46272588
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    eBook
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Friedensmacher

Die Friedensmacher

von Margaret MacMillan

eBook
32,99
+
=
Das Verständnis des Glaubens bei Dietrich Bonhoeffer unter den Bedingungen der nationalsozialistischen Diktatur

Das Verständnis des Glaubens bei Dietrich Bonhoeffer unter den Bedingungen der nationalsozialistischen Diktatur

von Madeleine Kunze

eBook
16,99
+
=

für

49,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen