Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Hauptseminar: Luhmann beobachtet: Erziehung und Schule, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Theorien von Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann umfassend erläutert und daraufhin diskutiert, welche Konsequenzen sich aus diesen für das Erziehungssystem der Gesellschaft und im Speziellen für die Funktion der Schule ergeben. Dabei zeigen sich grundlegende Differenzen in den Ansichten, die völlig unterschiedliche Herangehensweisen an das Problem aufweisen, in wie weit die Schule die Erziehung im Elternhaus ergänzen oder gar ersetzen kann.
Diese unterschiedlichen Ansätze werden erläutert und bezüglich ihrer Vor- und Nachteile diskutiert. Das Für und Wider beider soziologischer Ansätze wird abgewogen und, so weit überhaupt möglich, bewertet. Diese Arbeit stellt nicht den Anspruch, eine universelle Lösung zu liefern, sondern ist vielmehr der Versuch, die Diskussion, die Angesichts von Gewalt an Schulen, Schulschwänzern, Pisa-Studien etc. hoch aktuell geführt wird, um einen weiteren theoretischen Aspekt zu erweitern.
Sich mit konträren soziologischen Theorien auseinander zu setzen, ist in diesem Zusammenhang eine Annäherung an das Problemfeld „Was kann und was muss die Schule leisten?“, die jenseits der Diskussion um die konkrete Vorgehensweise Anregung zu einer Grundsatzdiskussion liefern soll. Dass in diesem Zusammenhang gerade die Arbeiten von Bourdieu und Luhmann erörtert werden, geschieht bewusst, denn beide haben sich eindeutig zu der Fragestellung nach der soziologischen Funktion der Schule und ihrer gesellschaftlichen Aufgabe geäußert, beide in sich schlüssig, aber aus einer völlig anderen Perspektive beschreibend und mit einem ebenso unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Anspruch an Erziehung.
Der Aufbau der Arbeit ist mit Absicht so gewählt, dass sich die beiden Theorien in ihrer Beschreibung und Erläuterung abwechseln, um unmittelbar die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Herangehensweise aufzuzeigen und dem Leser im direkten Vergleich sowohl der Theorie, als auch ihrer praktischen Konsequenzen die soziologischen Aussagen beider zu verdeutlichen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 31, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2004
Sprache Deutsch
EAN 9783638304825
Verlag GRIN
eBook (ePUB)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41164526
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    16,99
  • 32256105
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    eBook
    6,99
  • 41602097
    Meyer: Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    eBook
    19,99
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    12,99
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 45580874
    Die richtigen Entscheidungen treffen!
    von Elmar Willnauer
    eBook
    27,99
  • 47780015
    Erziehung durch Beziehung
    von Rolf Arnold
    eBook
    19,99
  • 39664988
    Sozialpädagogisches Können
    von Burkhard Müller
    eBook
    14,99
  • 40063338
    Störungen in der Schulklasse
    von Hans-Peter Nolting
    eBook
    11,99
  • 46275138
    Lehrbuch Heterogenität in der Schule
    von Tanja Sturm
    eBook
    21,99
  • 45580859
    Teamteaching
    von Kersten Reich
    eBook
    27,99
  • 43050447
    Nonverbales Klassenzimmermanagement
    von Pearl Nitsche
    eBook
    17,00
  • 41164580
    Das Anti-Mobbing-Buch
    von Mustafa Jannan
    eBook
    22,99
  • 41164585
    Lerndialog statt Noten
    von Felix Winter
    (2)
    eBook
    27,99
  • 47720041
    Zeitgenössische Theorien Sozialer Arbeit
    von Sascha Weber
    eBook
    18,99
  • 46855638
    150 Diktate 5. bis 8. Klasse
    von Dudenredakion
    eBook
    7,99
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    16,99
  • 38490718
    Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
    von Hans-Christoph Koller
    eBook
    16,99
  • 38800096
    Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
    von Andrea Brackmann
    eBook
    19,99
  • 28865608
    Lasst unsere Kinder spielen!
    von André Frank Zimpel
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

von Dominika Wosnitza

eBook
12,99
+
=
Einführung in die qualitative Sozialforschung

Einführung in die qualitative Sozialforschung

von Philipp Mayring

eBook
15,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen