Thalia.de

Die Gaben der Unvollkommenheit

Leben aus vollem Herzen. Lass los was du glaubst, sein zu müssen, und umarme was du bist

(1)
Brené Brown, erfolgreiche Powerfrau, erlebt einen Zusammenbruch, den sie ihr „spirituelles Erwachen“ nennt. Sie geht auf Spurensuche in Sachen Perfektionismus: Was treibt uns an, immer besser und effektiver werden zu wollen? Warum schämen wir uns so, wenn wir trotz größter Anstrengungen den an uns gestellten Anforderungen nie gerecht werden? Browns überraschende Erkenntnis: Perfektion entfremdet! Es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht.
Zehn Wegweiser helfen loszulassen; berührende Geschichten ermutigen, sich von Mr. oder Mrs. Perfect zu verabschiedenund sich selbst öfter mal in den Arm zu nehmen. Dieses Buch sollte uns jeden Morgen erinnern:„Ganz egal, was ich heute schaffe und was unerledigt bleibt: Ich bin nicht perfekt, aber ich bin gut genug.“
Portrait
Brené Brown, Ph.D., erforscht seit über zehn Jahren die Themen Verletzlichkeit, Mut, Authentizität und Scham und ihre Auswirkungen auf Leben und Beruf, auf Gemeinschaften und Organisationen. Ihr erstes Buch "I thought it was just me" wurde zum Bestseller. Die beliebte Vortragsrednerin lebt mit ihrem Mann Steve und zwei Kindern in Houston.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 15.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89901-583-6
Verlag J. Kamphausen Verlag
Maße (L/B/H) 208/136/15 mm
Gewicht 293
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 37.211
Buch (Taschenbuch)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45260861
    Hören Sie auf, sich im Weg zu stehen
    von Tom Diesbrock
    Buch
    19,99
  • 35415561
    Die Kunst sich selbst auszuhalten
    von Michael Bordt
    Buch
    8,95
  • 40409426
    Freu dich des Lebens!
    von Dale Carnegie
    Buch
    10,00
  • 14142852
    Das grosse Buch der Überlebenstechniken
    von Gerhard Buzek
    (1)
    Buch
    9,95
  • 41223331
    Frustschutzmittel
    von Roman F. Szeliga
    (1)
    Buch
    17,90
  • 6124882
    Viel mehr Hühnersüppchen für die Seele
    von Jack Canfield
    Buch
    5,00
  • 33916392
    Ich wünsche mir Gelassenheit
    von Alexandra Bischoff
    (1)
    Buch
    12,95
  • 33790865
    Still
    von Susan Cain
    (3)
    Buch
    9,99
  • 15159203
    Raus aus den alten Schuhen!
    von Robert Betz
    (3)
    Buch
    17,95
  • 33793670
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    Buch
    12,00
  • 33988893
    Stroh im Kopf?
    von Vera F. Birkenbihl
    Buch
    8,99
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    16,99
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (1)
    Buch
    7,99
  • 45514241
    Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    von Meik Wiking
    Buch
    20,00
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45276329
    Dein Weg zur Selbstliebe
    von Robert Betz
    Buch
    17,99
  • 6597612
    Denke nach und werde reich
    von Napoleon Hill
    Buch
    4,99
  • 14483059
    The Secret - Das Geheimnis.
    von Rhonda Byrne
    (29)
    Buch
    16,99
  • 26214061
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3022642
    Das Robbins Power Prinzip
    von Anthony Robbins
    (1)
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eindrücke und Erkenntnisse
von Andrea Haude aus Struppen am 23.01.2013

Brené Brown ist leidenschaftliche Forscherin. In vielen Studien beobachtete sie menschliches Verhalten, hauptsächlich zu den Themen Verletzlichkeit, Wut, Würde und Scham. Verschiedene Auszeichnungen – wie den College’s Outstanding Faculty Award – erhielt Brené Brown. Oft wird sie als leidenschaftliche Rednerin gebucht, wo sie schwierige Themen mit Humor, Wärme und... Brené Brown ist leidenschaftliche Forscherin. In vielen Studien beobachtete sie menschliches Verhalten, hauptsächlich zu den Themen Verletzlichkeit, Wut, Würde und Scham. Verschiedene Auszeichnungen – wie den College’s Outstanding Faculty Award – erhielt Brené Brown. Oft wird sie als leidenschaftliche Rednerin gebucht, wo sie schwierige Themen mit Humor, Wärme und Ehrlichkeit vermittelt. 2007 entnahm Brown ihren Forschungsergebnissen eine Erkenntnis, die sie selbst als Hiobsbotschaft bezeichnet. Alles woran sie glaubte, was ein glückliches Leben ausmacht (ein Leben aus vollem und tiefstem Herzen), wie: „hart arbeiten, sich an die Regeln halten, etwas so lange probieren, bis man es richtig hinbekam …“, wandelten sich plötzlich ins Gegenteil. Sie begann, ihr Leben neu zu überdenken und umzugestalten. Ihr Wunsch einen Ratgeber anhand ihrer Forschungsergebnisse zu schreiben, den sie selbst immer gesucht hatte , hat sie mit diesem Büchlein umgesetzt. „Lass los, was du glaubst, sein zu müssen und umarme, was du bist“ Ein kleines schmales Büchlein mit tiefem Sinn und großen Denkanstößen. Man liest es nicht so schnell, wie man mit dem ersten Blick glauben mag. „Wie genau wir uns kennen und verstehen, ist von entscheidender Wichtigkeit. Wenn wir aber den Wunsch haben, ein Leben aus tiefstem Herzen zu führen, dann gibt es etwas, das noch bedeutsamer ist: uns selbst zu lieben.“ Damit stößt Brené Brown auf einen wunden Punkt. Viele haben sich schon mit diesem Thema befasst, denn Selbstliebe ist der Schlüssel zum Selbstwertgefühl. Welches Leben führen wir? Was strengen wir an, um die Anerkennung von anderen zu bekommen, die uns aufbaut? Warum haben wir den Wunsch cool zu sein – und ist es wirklich unser Wunsch? Wo kommen all diese Eigenarten her? Oft klingen die Überschriften der einzelnen Kapitel sehr pathetisch, doch haben sie es in sich. Anhand ihrer Erlebnisse beschreibt sie einen Weg zu sich selbst. Sie zeigt, entsprechend ihrer Forschungsergebnisse, was wichtig ist und wie man es umsetzen kann. Gezielt spricht Brené Brown Themen an, die die meisten von beschäftigen, über die man aber nicht unbedingt redet. Wie zum Beispiel: was andere über mich denken können, dem Bedürfnis nach Sicherheit, der Perfektionismus oder den Statussymbolen als Ausdruck von Selbstwert. Brown gibt Anregungen, wie wir unser Leben leichter und somit lebenswerter gestalten, wie wir Ängsten in Stärke verwandeln, wie wir Gaben und Talente fördern. Das Buch: Die Gabe der Unvollkommenheit ist ein etwas anderer Ratgeber. Doch es kann sich mit den Großen messen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Gaben der Unvollkommenheit

Die Gaben der Unvollkommenheit

von Brené Brown

(1)
Buch
17,95
+
=
Verletzlichkeit macht stark

Verletzlichkeit macht stark

von Brené Brown

Buch
17,99
+
=

für

35,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen