Thalia.de

Die Geburt der Tragödie

Unzeitgemäße Betrachtungen I-IV. Nachgelassene Schriften 1870-1873

(1)

Text- und seitenidentisch mit Band 1 der Kritischen Studienausgabe.

Portrait
Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns. Seine Werke von der ›Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik‹ bis ›Also sprach Zarathustra‹ gewannen großen Einfluss auf die Philosophie und Literatur des 20. Jahrhunderts. Heute gilt er als einer der wichtigsten Wegbereiter der Moderne.
Sein Werk ist im Deutschen Taschenbuch Verlag in zahlreichen Ausgaben lieferbar.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Giorgio Colli, Mazzino Montinari
Seitenzahl 928
Erscheinungsdatum 01.06.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-30151-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 182/148/43 mm
Gewicht 507
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 62.725
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2968053
    Menschliches, Allzumenschliches, I und II
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    12,90
  • 45612039
    Die Geburt der Tragödie
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    5,00
  • 13557845
    Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch
    7,00
  • 3078714
    Der Antichrist
    von Friedrich Nietzsche
    (2)
    Buch
    8,00
  • 33832194
    Menschliches, Allzumenschliches 1 (Neue Ausgabe 1886)
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    17,90
  • 38871928
    Die Geburt der Tragödie
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    9,80
  • 2935484
    Morgenröte / Idyllen aus Messina / Die fröhliche Wissenschaft
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    13,90
  • 2935074
    Also sprach Zarathustra I - IV
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    9,90
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    2,80
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,00
  • 17571127
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,95
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    12,00
  • 26240696
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,95
  • 3052806
    Wissenschaft als Beruf
    von Max Weber
    Buch
    3,00
  • 3063273
    Die Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    18,00
  • 45148911
    Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    5,60
  • 17364801
    Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (1)
    Buch
    4,95
  • 14343099
    Versuch über den Menschen
    von Ernst Cassirer
    Buch
    19,90
  • 3021213
    Was ist Aufklärung?
    von Immanuel Kant
    Buch
    12,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Nietzsche, Nietzsche, Nietzsche
von Zitronenblau am 08.03.2009

Wer Nietzsche liest, kommt um die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik nicht vorbei. Hier erfährt der Lesende über das Dionysische und Appolinische und wird oberflächlich mit der eher pessimistischen Philosophie Schopenhauers sowie Nietzsches (früher) Bewunderung für Wagner konfrontiert. Nietzsche dachte frei und reflektierte viel, die inhaltliche... Wer Nietzsche liest, kommt um die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik nicht vorbei. Hier erfährt der Lesende über das Dionysische und Appolinische und wird oberflächlich mit der eher pessimistischen Philosophie Schopenhauers sowie Nietzsches (früher) Bewunderung für Wagner konfrontiert. Nietzsche dachte frei und reflektierte viel, die inhaltliche Kraft ist daher an einigen Stellen fragwürdig - jedoch ist die Frage nach einer ästhetischen Weltanschauung, die bereits im musikalischen Geist der Antike (Dithyramben, Chöre, Tragödie) geboren ist, eine durchaus ernstzunehmende. Ferner berichtet er in seinen unzeitgemäßen Betrachtungen u.a. über Wagner, Schopenhauer oder kritisiert David Strauss. Zum (Selbst-)Studium unbedingt geeignete kritische Ausgabe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Geburt der Tragödie

Die Geburt der Tragödie

von Friedrich Nietzsche

(1)
Buch
16,90
+
=
Jenseits von Gut und Böse

Jenseits von Gut und Böse

von Friedrich Nietzsche

Buch
9,90
+
=

für

26,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen