Thalia.de

Die gelben Augen der Krokodile

Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix maison de la presse 2006

(3)
Die fabelhafte Welt der Joséphine


Joséphine, Ehefrau, Mutter und Historikerin mit Fachgebiet Mittelalter, glaubt, sie stünde auf der sicheren Seite des Lebens. Doch dann zerbricht alles: Ihr Mann betrügt sie, ihre Tochter rebelliert, und die Bank macht Druck. Da kommt ihr das ungewöhnliche Angebot ihrer schönen Schwester Iris gar nicht mal so ungelegen. Diese hatte einen Verleger angeschwindelt, an einem schwülstigen historischen Roman zu arbeiten. Jetzt soll Joséphine dieses Buch schreiben, die das Geld auch gut gebrauchen kann, weil sie das mit der Scheidung, den beiden Töchtern und dem Alleinsein schaffen muss. Womit keiner rechnen konnte: Der Roman wird zu einem absoluten Bestseller, und das Leben der beiden Schwestern steht plötzlich Kopf.



Portrait
Katherine Pancol wurde 1954 in Casablanca geboren und lebt seit ihrem fünften Lebensjahr in Frankreich. Nach ihrem Literaturstudium arbeitete sie als Lehrerin, Journalistin und Autorin. Ihr beispielloser Aufstieg zum „Phänomen Pancol“ begann 2006 mit dem Erscheinen von Die gelben Augen der Krokodile (dem ersten Teil der Joséphine-Trilogie): 2006 erhielt der Roman den Prix Maison de la Presse, 2008 war er noch immer auf Platz 6 der bestverkauften Romane des Jahres (Le Figaro), und 2010 dominierte Pancol die Bestsellerlisten mit ihrer Trilogie schließlich ganz. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 12.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74498-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 205/136/45 mm
Gewicht 637
Originaltitel Les Yeux Jaunes des Crocodiles
Verkaufsrang 21.208
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43074489
    Direkter Zugang zum Strand
    von Jean-Philippe Blondel
    Buch
    9,00
  • 40952721
    Montags sind die Eichhörnchen traurig
    von Katherine Pancol
    Buch
    11,99
  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (67)
    Buch
    9,95
  • 42435545
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (5)
    Buch
    8,99
  • 18617128
    No und ich
    von Delphine de Vigan
    (28)
    Buch
    9,99
  • 30617757
    Tag der geschlossenen Tür
    von Rocko Schamoni
    Buch
    8,99
  • 33793783
    Meine Zeit der Trauer
    von Joyce Carol Oates
    (1)
    Buch
    10,99
  • 15164283
    Die Straße
    von Cormac McCarthy
    (25)
    Buch
    10,99
  • 33790723
    Die Elenden von Lódz
    von Steve Sem-Sandberg
    (1)
    Buch
    12,99
  • 15524754
    Die souveräne Leserin
    von Alan Bennett
    (34)
    Buch
    16,00
  • 40926826
    Flut und Boden
    von Per Leo
    Buch
    10,99
  • 43965679
    Liebe mit offenen Augen
    von Silvia Salinas
    Buch
    12,00
  • 22566422
    Wie das Leben so spielt - Historischer Roman
    von Johanna Ancke
    Buch
    15,95
  • 21108797
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    (82)
    Buch
    8,99
  • 39321159
    Alle meine Wünsche
    von Grégoire Delacourt
    (2)
    Buch
    15,00
  • 42725626
    Ein Sonntagskind
    von Jan Koneffke
    Buch
    24,99
  • 15108531
    Die Totenleserin / Adelia Bd. 1
    von Ariana Franklin
    (15)
    Buch
    9,99
  • 14558349
    Herz der Finsternis / Jugend / Das Ende vom Lieb
    von Joseph Conrad
    (1)
    Buch
    19,90
  • 21383157
    Die große Welt
    von Colum McCann
    (9)
    Buch
    9,99
  • 15151828
    Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    (21)
    Buch
    14,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Krokodile und andere Gefahren“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Josephine und Iris sind Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Beide beneiden die jeweils andere mehr oder weniger insgeheim, dabei lieben und brauchen sie einander ! Das macht sich nicht nur an ihren unterschiedlichen Talenten fest, sondern auch an der Art und Weise , wie sie ihr Leben meistern . Als Antoine, der Josephine und Iris sind Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Beide beneiden die jeweils andere mehr oder weniger insgeheim, dabei lieben und brauchen sie einander ! Das macht sich nicht nur an ihren unterschiedlichen Talenten fest, sondern auch an der Art und Weise , wie sie ihr Leben meistern . Als Antoine, der nichtsnutzige Ehemann von Josephine mit seiner Geliebten auf eine Krokodilsfarm entschwindet, gerät so einiges in Bewegung und die Geschichte bietet alles erdenkliche auf, was an Turbulenzen, Verrat, Konflikten - aber auch an Glück möglich ist !
Ich mag Schwesterngeschichten und diese ganz besonders, weil sie so realitätsnah und herzerwärmend ist - einfach ein schönes Buch !

Katharina Bubenheim, Thalia-Buchhandlung Hanau

Schon nach wenigen Seiten hat man beim Lesen einen dieser französischen Filme im Kopf: leicht, bittersüß, manchmal etwas sarkastisch, aber immer ziemlich lebendig. Schon nach wenigen Seiten hat man beim Lesen einen dieser französischen Filme im Kopf: leicht, bittersüß, manchmal etwas sarkastisch, aber immer ziemlich lebendig.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kurzweilige aber intelligente und humorvolle Unterhaltung um eine Hausfrau und Mutter, die zu einer Bestseller Autorin wird und vieles mehr! Kurzweilige aber intelligente und humorvolle Unterhaltung um eine Hausfrau und Mutter, die zu einer Bestseller Autorin wird und vieles mehr!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Des Lebens Höhen und Tiefen beschrieben durch die Leben zweier Schwestern - die eine schön, die andere intelligent. Herrlich leicht und wunderbar zu lesen. Des Lebens Höhen und Tiefen beschrieben durch die Leben zweier Schwestern - die eine schön, die andere intelligent. Herrlich leicht und wunderbar zu lesen.

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Kurzweilige französische Familiengeschichte. Kurzweilige französische Familiengeschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15151828
    Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    (21)
    Buch
    14,90
  • 42435545
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (5)
    Buch
    8,99
  • 1857267
    Chocolat
    von Joanne Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39234665
    Oh...
    von Philippe Djian
    Buch
    21,90
  • 28893331
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (43)
    Buch
    9,99
  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (67)
    Buch
    9,95
  • 40430336
    Vielleicht morgen
    von Guillaume Musso
    (2)
    Buch
    9,99
  • 35146656
    Der langsame Walzer der Schildkröten
    von Katherine Pancol
    Buch
    11,99
  • 15442482
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    (26)
    Buch
    9,99
  • 39188275
    Wo steckst du, Bernadette?
    von Maria Semple
    (6)
    Buch
    9,99
  • 41007786
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (20)
    Buch
    20,00
  • 28916683
    Angerichtet
    von Herman Koch
    (16)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Anrührend!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2013

Witzig und anrührend erzählt Katherine Pancol die Geschichte eine Pariser Familie. Im Mittelpunkt der Erzählung stehen, die zwei sehr unterschiedlichen Schwestern Josephine und Iris, die eine schön die andere klug. Ein Buch voller Turbulenzen, Konflikten, aber auch Glück. Eine realitätsnahe, zu herzengehende, wunderbare, witzige Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein sattes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2012

Katherine Pancol hat sich mit diesem Roman in der Herzen der französischen Leser geschrieben. Das Buch ist eine Familiengeschichte, es geht um zwei sehr unterschiedliche Schwestern, die eine schön und verheiratet, die andere klug und frisch geschieden. Als die schöne Iris angibt an einem Roman zu schreiben und alle... Katherine Pancol hat sich mit diesem Roman in der Herzen der französischen Leser geschrieben. Das Buch ist eine Familiengeschichte, es geht um zwei sehr unterschiedliche Schwestern, die eine schön und verheiratet, die andere klug und frisch geschieden. Als die schöne Iris angibt an einem Roman zu schreiben und alle dann auf ein Resultat warten, muss sie ihre kluge Schwestern beknien, den Roman für sie zu schreiben, weil das kann sie, die Mittelalterspezialistin. Ein Roman, in dem man sich wunderbar vergraben kann an einem dieser grauen Tage, wenn draussen der Regen niedergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 16.09.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Eine schöne Geschichte, hervorragend geschrieben. Lust auf mehr von der Autorin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein Roman über das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Ehrlich erzählt und wunderschön zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die gelben Augen der Krokodile

Die gelben Augen der Krokodile

von Katherine Pancol

(3)
Buch
11,99
+
=
Der langsame Walzer der Schildkröten

Der langsame Walzer der Schildkröten

von Katherine Pancol

Buch
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen