Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin

(12)
Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …


Jedes Jahr zieht die Gilde der schwarzen Magier durch Imardin, um Bettler und Straßenkinder aus der Stadt zu jagen. Wütend wirft Sonea, das Bettlermädchen, einen Stein – und verletzt dadurch ein Mitglied der Gilde. Was die Gilde schon lange befürchtet hat, ist eingetreten: Es gibt jemanden mit magischen Kräften – außerhalb ihrer Reihen. Sie muss gefunden werden. Um jeden Preis. Sonea läuft um ihr Leben …




Portrait
Trudi Canavan wurde 1969 im australischen Melbourne geboren. Sie arbeitete als Grafikerin und Designerin für verschiedene Verlage und begann nebenbei zu schreiben. 1999 gewann sie den Aurealis Award für die beste Fantasy-Kurzgeschichte. Ihr Erstlingswerk, der Auftakt zur Trilogie Die Gilde der Schwarzen Magier, erschien 2001 in Australien und wurde weltweit ein riesiger Erfolg. Seither stürmt sie mit jedem neuen Roman die internationalen Bestsellerlisten. Allein in Deutschland wurden bislang über 2,5 Millionen Bücher von Trudi Canavan verkauft.
Zitat
"Ein mitreißendes Epos! Spannung pur! Die Leser werden nach mehr lechzen!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Serie Die Gilde der Schwarzen Magier 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641023218
Verlag Blanvalet
Originaltitel The Black Magician's Guild 1 - The Magician's Guild
Verkaufsrang 4.363
eBook (ePUB)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17414149
    Die Gilde der Schwarzen Magier 3
    von Trudi Canavan
    (9)
    eBook
    8,99
  • 23366331
    Sonea 1
    von Trudi Canavan
    (8)
    eBook
    8,99
  • 17414152
    Das Zeitalter der Fünf 1
    von Trudi Canavan
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29051272
    Sonea 2
    von Trudi Canavan
    (6)
    eBook
    8,99
  • 32810929
    Sonea 3
    von Trudi Canavan
    (2)
    eBook
    8,99
  • 20292972
    Der Weg in die Schatten
    von Brent Weeks
    (8)
    eBook
    11,99
  • 42741960
    Death Marked - Das Geheimnis der Magierin
    von Leah Cypess
    eBook
    7,99
  • 17414116
    Das Zeitalter der Fünf 2
    von Trudi Canavan
    (3)
    eBook
    8,99
  • 42746119
    Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer
    von Trudi Canavan
    (1)
    eBook
    15,99
  • 17209823
    Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    von Jonathan Stroud
    (4)
    eBook
    8,99
  • 17209784
    Bartimäus - Die Pforte des Magiers
    von Jonathan Stroud
    (4)
    eBook
    7,99
  • 17414146
    Das Zeitalter der Fünf 3
    von Trudi Canavan
    (3)
    eBook
    8,99
  • 30554699
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 38565750
    Der Stern der Pandora
    von Peter F. Hamilton
    eBook
    6,99
  • 39265169
    Das Geheimnis der Queenie Hennessy
    von Rachel Joyce
    (3)
    eBook
    9,99
  • 17414061
    Eragon - Die Weisheit des Feuers
    von Christopher Paolini
    (3)
    eBook
    8,99
  • 33992194
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C.C. Hunter
    (1)
    eBook
    9,99
  • 20423281
    Ostfriesengrab
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    eBook
    9,99
  • 17414181
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (16)
    eBook
    8,99
  • 25735365
    Das Schwert der Wahrheit 1
    von Terry Goodkind
    (3)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Sonea. Der weibliche Harry Potter.“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Die Rebellin ist der erste Roman aus der Trilogie "Die Gilde der schwarzen Magier".
Das Mädchen Sonea lebt auf der Straße und ist wie die meisten Bewohner der Armenviertel frustriert über dem Umgang der Magiergilde in Imardin mit den verarmten Menschen. Bei der jährlichen Säuberung macht sich Sonea Luft und setzt versehentlich magische
Die Rebellin ist der erste Roman aus der Trilogie "Die Gilde der schwarzen Magier".
Das Mädchen Sonea lebt auf der Straße und ist wie die meisten Bewohner der Armenviertel frustriert über dem Umgang der Magiergilde in Imardin mit den verarmten Menschen. Bei der jährlichen Säuberung macht sich Sonea Luft und setzt versehentlich magische Fähigkeiten ein, von denen sie nicht wusste, dass sie in ihr schlummern. Schnell beginnt eine Hetzjagd nach dem armen Mädchen. Die einen wollen sie töten und die anderen ausbilden. Den wenn Sonea nicht lernt ihre magischen Fähigkeiten zu beherrschen, kann das katastrophale Folgen haben.
Spannend erzählt die Autorin die Geschichte von Sonea, wie sie durch die Stadt gejagt wird und nicht weiß, wem sie vertrauen kann. Die Serie ist auch für Jugendliche geeignet und Harry Potter Fans werden hier auf ihre Kosten kommen.

„Die Gilde der Schwarzen Magier 01.“

René Herrmann-Zielonka, Thalia-Buchhandlung Regensburg (Donau EKZ)

Trudi Canavan schreibt keine Fantasy in der es von einem Kampf zum Nächsten geht. Es ist eher ruhig und sachlich, aber genau das gibt dieser Fantasytrilogie seinen Charme.

Geeignet für jedes Lesealter, ob Mann oder Frau, denn Jeder wird schnell gefesselt und merkt nicht wie die Zeit beim Lesen verfliegt.

Es geht um ein junges
Trudi Canavan schreibt keine Fantasy in der es von einem Kampf zum Nächsten geht. Es ist eher ruhig und sachlich, aber genau das gibt dieser Fantasytrilogie seinen Charme.

Geeignet für jedes Lesealter, ob Mann oder Frau, denn Jeder wird schnell gefesselt und merkt nicht wie die Zeit beim Lesen verfliegt.

Es geht um ein junges Mädchen, was in den Armenvierteln der Stadt Imardin aufwächst. Als es zur jährlichen Säuberung kommt, in der alle armen Leute aus der Stadt vertrieben werden, befindet sich Sonea mit ihren Freunden auf dem Marktplatz und macht ihrem Unmut Luft. Plötzlich erwachen bei ihr magische Kräfte, mit denen sie einen Magier verletzt.

Völlig überrascht und verängstigt flieht Sonea und versucht sich zu verstecken. Die halbe Stadt ist nun auf der Jagd nach diesem jungen Mädchen. Die Einen wollen sie töten die Anderen sind dafür sie zur Magierin auszubilden. Denn ein Mensch der seine magischen Fähigkeiten nicht beherrscht, kann ausversehen die ganze Stadt zerstören....

Einfach nur wunderbar!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Die Heldin Sonea erobert im Handumdrehen unser Herz und zieht den Leser mit in ihre Welt! Die Heldin Sonea erobert im Handumdrehen unser Herz und zieht den Leser mit in ihre Welt!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Erleben sie eine spannende Fantasy-Welt, die sie so schnell nicht mehr loslässt. Sonea entdeckt ungeahnte Fähigkeiten und ist nun eine Gefahr für die Menschen in ihrer Stadt. Erleben sie eine spannende Fantasy-Welt, die sie so schnell nicht mehr loslässt. Sonea entdeckt ungeahnte Fähigkeiten und ist nun eine Gefahr für die Menschen in ihrer Stadt.

J. Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Spannende Geschichte in einer Welt, in der Magier sich für etwas Besseres halten. Sonea ist eine sehr symphatische Hauptfigur. Genauso fesselnd wie JKR! Spannende Geschichte in einer Welt, in der Magier sich für etwas Besseres halten. Sonea ist eine sehr symphatische Hauptfigur. Genauso fesselnd wie JKR!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Eine der besten Fantasy-Trilogien, die es gibt! Trudi Canavan schreibt absolut fesselnd. Eine der besten Fantasy-Trilogien, die es gibt! Trudi Canavan schreibt absolut fesselnd.

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Das fulminante Debüt der Autorin, die mit faszinierenden Heldinnen, viel Magie und einer gut durchdachten Handlung aufwartet. Wunderbare Fantasy-Lektüre für alle Fans von Magiern. Das fulminante Debüt der Autorin, die mit faszinierenden Heldinnen, viel Magie und einer gut durchdachten Handlung aufwartet. Wunderbare Fantasy-Lektüre für alle Fans von Magiern.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Fantasy vom Feinsten. Fantasy vom Feinsten.

Angelina Henneberg, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein sagenumwobener Einstieg in eine fantastische Welt voller neuartiger Magie. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Man kann sich super in die Geschichte hineinversetzen! Ein sagenumwobener Einstieg in eine fantastische Welt voller neuartiger Magie. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Man kann sich super in die Geschichte hineinversetzen!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Eine interessant gestaltete Welt, mit ihrem eigenen Konzept von Magie, auf dem sich eine wirklich spannende Geschichte entwickelt. Eine interessant gestaltete Welt, mit ihrem eigenen Konzept von Magie, auf dem sich eine wirklich spannende Geschichte entwickelt.

Eine fantastische Welt voller Spannung, Verrat, Intrigen und großen Gefühlen. Dazu noch ein toller Schreibstil, der Lust auf mehr macht. Eine fantastische Welt voller Spannung, Verrat, Intrigen und großen Gefühlen. Dazu noch ein toller Schreibstil, der Lust auf mehr macht.

Raquel Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Von geheimnisvoller Magie, über Ängste, Sorgen und Probleme bis hin zur Liebe und Freundschaft ist alles enthalten. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Von geheimnisvoller Magie, über Ängste, Sorgen und Probleme bis hin zur Liebe und Freundschaft ist alles enthalten.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Voller Magie. Eine großartige Heldin, die sich in einer Welt durchsetzt, die ihr zunächst nur feindlich begegnet. Voller Magie. Eine großartige Heldin, die sich in einer Welt durchsetzt, die ihr zunächst nur feindlich begegnet.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Der mitreißende Beginn der Magierin Sonea, die sich jede Menge Intrigen stellen muss! Abenteuer, Magie und Spannung vereinen sich hier zu einem wundervollen Fantasybuch! Der mitreißende Beginn der Magierin Sonea, die sich jede Menge Intrigen stellen muss! Abenteuer, Magie und Spannung vereinen sich hier zu einem wundervollen Fantasybuch!

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Sonea entdeckt, dass sie über magische Kräfte verfügt, die sie eigentlich nicht haben sollte. Dadurch gerät ihre ganze Welt aus den Fugen - genauso wie die der Magiergilde! Sonea entdeckt, dass sie über magische Kräfte verfügt, die sie eigentlich nicht haben sollte. Dadurch gerät ihre ganze Welt aus den Fugen - genauso wie die der Magiergilde!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Ein klassisch magisches Fantasyspektakel bringt viel Freude beim Lesen! Ein klassisch magisches Fantasyspektakel bringt viel Freude beim Lesen!

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein Buch voller Abenteuer, Fantasie und Magie. Vor allem, dass der Hauptcharakter so voller Ecken und Kanten ist, macht das Buch für mich lesenswert. Ein guter Auftakt der Serie! Ein Buch voller Abenteuer, Fantasie und Magie. Vor allem, dass der Hauptcharakter so voller Ecken und Kanten ist, macht das Buch für mich lesenswert. Ein guter Auftakt der Serie!

Franziska Pörsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Für Fantasy-Leser ein absolutes Muss! Durch die unglaubliche Spannung, starke Charaktere und viel Fanatsie sprudelt dieses Buch nur so vor herrlichen Leseabenteuern. Für Fantasy-Leser ein absolutes Muss! Durch die unglaubliche Spannung, starke Charaktere und viel Fanatsie sprudelt dieses Buch nur so vor herrlichen Leseabenteuern.

Sonea will sich nicht den elitären Magiern anschließen. Doch ihre magischen Kräfte drohen zerstörerisch zu werden. Packender Auftakt zu einer tollen Fantasyreihe. Sonea will sich nicht den elitären Magiern anschließen. Doch ihre magischen Kräfte drohen zerstörerisch zu werden. Packender Auftakt zu einer tollen Fantasyreihe.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Fantasy Roman über eine Magiern aus dem einfachen Volk. Spannend und mit tollen Charakteren. Der 1. Teil der Trilogie. Fantasy Roman über eine Magiern aus dem einfachen Volk. Spannend und mit tollen Charakteren. Der 1. Teil der Trilogie.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Herrlich, die Heldin kommt aus einfachen Verhältnissen und lässt sich kein X für ein U vormachen. Spannende Story. Herrlich, die Heldin kommt aus einfachen Verhältnissen und lässt sich kein X für ein U vormachen. Spannende Story.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich fing den erdten Band an...und kaufte mir sofort die nächsten beiden Bücher! Spannend, kurzweilig, gut! Ich fing den erdten Band an...und kaufte mir sofort die nächsten beiden Bücher! Spannend, kurzweilig, gut!

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Fesselt einen von der ersten Seite an. Sehr spannend und einfühlsam erzählt, mit vielschichtigen Charakteren und einer gut durchdachten Geschichte. Fesselt einen von der ersten Seite an. Sehr spannend und einfühlsam erzählt, mit vielschichtigen Charakteren und einer gut durchdachten Geschichte.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

1.Teil der erfolgreichen Trilogie der australischen Fantasy-Autorin.Flüssig zu lesen,entwickelt sich die Geschichte der jungen Außenseiterin mit der magischen Gabe spannend.Lohnt! 1.Teil der erfolgreichen Trilogie der australischen Fantasy-Autorin.Flüssig zu lesen,entwickelt sich die Geschichte der jungen Außenseiterin mit der magischen Gabe spannend.Lohnt!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ideal als Einstieg in des Fantasy-Genre. Lebensechte Figuren, komplexe gesellschaftliche Strukturen, fesselnder Plot ohne hektische Actionszenen. Toll! Ideal als Einstieg in des Fantasy-Genre. Lebensechte Figuren, komplexe gesellschaftliche Strukturen, fesselnder Plot ohne hektische Actionszenen. Toll!

„Fazinierend!“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einmal im Jahr gibt es in Imardien eine große Säuberung, in der arme Menschen, von den Magiern, aus der Stadt vertrieben und auf die Straßen oder in die Armutsviertel gejagt werden. Eines Tages gelingt es jedoch Sonea einen der Schutzschilder der Magier zu durchbrechen und einen Magier zu verletzten. Erst da wird man sich darüber bewusst Einmal im Jahr gibt es in Imardien eine große Säuberung, in der arme Menschen, von den Magiern, aus der Stadt vertrieben und auf die Straßen oder in die Armutsviertel gejagt werden. Eines Tages gelingt es jedoch Sonea einen der Schutzschilder der Magier zu durchbrechen und einen Magier zu verletzten. Erst da wird man sich darüber bewusst das auch arme Menschen die veranlagung zum Magier in sich tragen können. Doch was nun? Was macht man mit der jungen Rebellin, die eigentlich nur Wut über die Magier verspürt? Wie soll sie ausgebildet werden, obwohl sie so anders ist als alle anderen Schüler? Und wie reagieren die Menschen aus der Magiergilde und den Armutsvierteln darauf*
Die Geschichte ist absolut fazinierend und beschreibt eine absolut sympatische Protagonistin auf ihrem Weg und wie sie für sich und die Menschen, die sie liebt kämpft, und alles riskiert.

„Fantasy vom Feinsten!“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

„Die Rebellin“ ist der Debutroman von Trudi Canavan und zugleich der Auftakt einer weltweit erfolgreichen Fantasy-Reihe. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite von der Geschichte um Sonea, und ihre Flucht vor der Magiergilde, gefesselt. Trudi Canavan schafft es, den Leser gänzlich in der Welt Kyralia eintauchen und alles andere „Die Rebellin“ ist der Debutroman von Trudi Canavan und zugleich der Auftakt einer weltweit erfolgreichen Fantasy-Reihe. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite von der Geschichte um Sonea, und ihre Flucht vor der Magiergilde, gefesselt. Trudi Canavan schafft es, den Leser gänzlich in der Welt Kyralia eintauchen und alles andere vergessen zu lassen. Einfach ein tolles Buch für alle Fantasyfans ab 12 Jahre...

„Start einer All-Age Fantasy Reihe“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sonea wächst als ganz normales Kind in der Stadt der Magier auf. Bis die Magier Jagd auf sie machen. Denn ihre erwachenden magischen Kräfte sollen vernichtet werden, die darf nur jemand mit adeliger Abstammung besitzen. Natürlich wird Sonea irgendwann in die Gilde der Magier aufgenommen, aber der Kampf der Menschen gegen diese Übermacht Sonea wächst als ganz normales Kind in der Stadt der Magier auf. Bis die Magier Jagd auf sie machen. Denn ihre erwachenden magischen Kräfte sollen vernichtet werden, die darf nur jemand mit adeliger Abstammung besitzen. Natürlich wird Sonea irgendwann in die Gilde der Magier aufgenommen, aber der Kampf der Menschen gegen diese Übermacht wird von Trudy Canavan spannend beschrieben. Und schliesslich ist die Aufnahme in die Gilde nicht das Ende, denn ist ihr Meister einer der Verschwörer, díe mit dunkler Magie arbeiten?

„Eine Stadt namens Imardin“

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Görlitz

Sonea, ein Mädchen aus dem einfachen Volk, hatte nie vor Magie anzuwenden oder gar Magierin zu werden. Doch ihr Steinwurf auf einen der Magiere am Tage der Säuberung verändert alles. Trudi Canavan nimmt uns in ihrem ersten Band der Triologie"Die Gilde der schwarzen Magiere" mit in die Stadt Imardin. Sie stellt uns die Magiergilde vor, Sonea, ein Mädchen aus dem einfachen Volk, hatte nie vor Magie anzuwenden oder gar Magierin zu werden. Doch ihr Steinwurf auf einen der Magiere am Tage der Säuberung verändert alles. Trudi Canavan nimmt uns in ihrem ersten Band der Triologie"Die Gilde der schwarzen Magiere" mit in die Stadt Imardin. Sie stellt uns die Magiergilde vor, die Stadt und auch die Unterwelt. Und mittendrin sind ihre Charaktere faszinierend, ausgefeilt und unvergesslich. Zuweilen hat man sogar das Gefühl man könne die Strassen , Gassen und Häuser von Imardin vor sich sehen und man beginnt sich darin zurechtzufinden.
Wer eine gute Geschichte mag, wird Sonea und die Gilde der schwarzen Magiere lieben und er wird die Stadt Imardin niemals wieder vergessen.

„Unbedingt lesenswert“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Kurz und knapp: Eine der besten Fantasy-Reihen der letzten Jahre. Lesenswert für jung, alt, Mann, Frau, Junge, Mädchen, einfach jeden. Spannend, einfallsreich, erfrischend neu und am Ende sogar ein wenig romantisch. Mehr kann gute Fantasy beim besten Willen nicht bieten. Kurz und knapp: Eine der besten Fantasy-Reihen der letzten Jahre. Lesenswert für jung, alt, Mann, Frau, Junge, Mädchen, einfach jeden. Spannend, einfallsreich, erfrischend neu und am Ende sogar ein wenig romantisch. Mehr kann gute Fantasy beim besten Willen nicht bieten.

„Wirklich klasse“

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Ein Fantasy Roman der besonderen Art, der sich nicht mit fantastischen Tieren und Wesen beschäftigt, sondern nur mit der geistigen Kraft der Magie. In der Gilde wird Magie für Heilung, Kampf und Alchemie eingesetzt. Sonea die Hauptperson kommt aus den untersten Schichten und wird von den Magiern gesucht, die noch vor dem Adel die höchste Ein Fantasy Roman der besonderen Art, der sich nicht mit fantastischen Tieren und Wesen beschäftigt, sondern nur mit der geistigen Kraft der Magie. In der Gilde wird Magie für Heilung, Kampf und Alchemie eingesetzt. Sonea die Hauptperson kommt aus den untersten Schichten und wird von den Magiern gesucht, die noch vor dem Adel die höchste Stellung innehaben. Um zu überleben muss Sonea lernen ihnen zu vertrauen und die Magier müssen akzeptieren, dass auch Menschen aus den ärmeren Schichte Magie besitzen und ein Recht haben müssen es zu lernen. Der Roman erleuchtet die Schichten, die sich in jeder großen Stadt bilden und die Anstrengungen die es kostet diese Strukturen zu durchbrechen. Sonea muss lernen sich selbst zu behaupten und sie muss reifen, jetzt wo sie weder in ihr altes Viertel gehört, noch zu den Magiern. Die Personen werden einfühlsam beschrieben und jeder macht eine Verwandlung durch, die indirekt durch Soneas Aufnahme an die Magierschule beeinflusst wird.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ein spannender Auftakt, der Lust auf mehr macht! Klare Leseempfehlung! Ein spannender Auftakt, der Lust auf mehr macht! Klare Leseempfehlung!

Marie Wertenbruch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannender Fantasy-Roman um eine junge Magierin, die sich in einer dunklen Welt ihren Weg bahnt. Spannender Fantasy-Roman um eine junge Magierin, die sich in einer dunklen Welt ihren Weg bahnt.

Katrin Stephan, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Ein unerwartet spannender Roman. Trudi Canavan hat mit dieser Reihe eine neue Welt abseits der bekannten Pfade entworfen. Sehr gelungen! Ein unerwartet spannender Roman. Trudi Canavan hat mit dieser Reihe eine neue Welt abseits der bekannten Pfade entworfen. Sehr gelungen!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein toller All-Age-Roman im Fantasy-Bereich. Der Leser muss die Protagonistin nicht immer sympathisch finden, um sich von der Geschichte mitreißen lassen zu können :-) Ein toller All-Age-Roman im Fantasy-Bereich. Der Leser muss die Protagonistin nicht immer sympathisch finden, um sich von der Geschichte mitreißen lassen zu können :-)

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein guter solider Einstieg in die Trilogie, der das Interesse weckt und Spannung aufbaut! Ein guter solider Einstieg in die Trilogie, der das Interesse weckt und Spannung aufbaut!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Schöner Auftakt der Trilogie. Magische Elemente werden in einer historischen Umgebung wunderbar eingebunden. Schöner Auftakt der Trilogie. Magische Elemente werden in einer historischen Umgebung wunderbar eingebunden.

„Gut gemachte Fantasy“

Martina Denzer, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Mittlerweile ist auch Trudi Canavan zur Bestsellerautorin geworden. Gut gemachte, spannende Fantasy für die jüngere Zielgruppe, aber auch mir hat sie Spaß gemacht ! Die Hörbücher sind übrigens ein echter Genuss. Die Rebellin ist der erste Teil der erfolgreichen Trilogie. Mittlerweile ist auch Trudi Canavan zur Bestsellerautorin geworden. Gut gemachte, spannende Fantasy für die jüngere Zielgruppe, aber auch mir hat sie Spaß gemacht ! Die Hörbücher sind übrigens ein echter Genuss. Die Rebellin ist der erste Teil der erfolgreichen Trilogie.

„Ein schwacher erster Teil zu einer hervorragenden Triologie“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Sonea gehört zu den ärmeren Bewohnern der Stadt Imardin. Ihre Wut auf die Magier, ein Beruf den nur den Reichen vorbehalten ist, wird geschürt durch die alljährliche Säuberung. Da werden Bettler, Krüppel und Obdachlose aus der Stadt verjagt. In ihrer Wut bricht aus ihr die Magie hervor, die sonst von anderen Magiern nur geweckt wird. Sonea gehört zu den ärmeren Bewohnern der Stadt Imardin. Ihre Wut auf die Magier, ein Beruf den nur den Reichen vorbehalten ist, wird geschürt durch die alljährliche Säuberung. Da werden Bettler, Krüppel und Obdachlose aus der Stadt verjagt. In ihrer Wut bricht aus ihr die Magie hervor, die sonst von anderen Magiern nur geweckt wird. Aus Angst vor den Konsequenzen flüchtet sie, doch die Magier müssen Sonea finden, sonst wird ihre starke Kraft nicht nur sie selbst vernichten, sondern auch die Hälfte der Stadt mit sich reisen.
Es ist eigentlich klar, woraufhin die Jagd hinaus laufen wird, darum hat dieser Teil seine Längen. Aber wenn man durch hält, dann wird man mit dem zweiten Teil dieses Buches und den anderen beiden Bänden belohnt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25419187
    Die sieben Königreiche, Band 1: Die Beschenkte
    von Kristin Cashore
    (4)
    eBook
    9,99
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    14,99
  • 34301236
    Die Flammen der Dämmerung
    von Peter V. Brett
    (2)
    eBook
    12,99
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (10)
    eBook
    17,99
  • 36624243
    Throne of Glass 1 - Die Erwählte
    von Sarah Maas
    eBook
    7,99
  • 17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 30473196
    Die Lieder der Erde
    von Elspeth Cooper
    (1)
    eBook
    11,99
  • 36551577
    Die Drachenflüsterer-Saga
    von Boris Koch
    eBook
    12,99
  • 35301633
    Die Klinge von Namara
    von Kelly McCullough
    eBook
    7,49
  • 39260338
    Shamera - Die Diebin
    von Patricia Briggs
    eBook
    8,49
  • 28763289
    Emerald
    von John Stephens
    (5)
    eBook
    7,99
  • 27186110
    Die sieben Königreiche, Band 2: Die Flammende
    von Kristin Cashore
    (3)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
1
2
0
0

Spannender Start einer grandiosen Trilogie
von Renate Vorwerk aus Bergisch Gladbach am 06.11.2014

Die Gilde der schwarzen Magier ist eigentlich für das ganze Volk da, verteidigt aber im Wesentlichen die Herrschenden. Da passt Sonea eigentlich gar nicht hinein. Wie sie trotzdem und anfangs sehr widerstrebend in die Gilde aufgenommen wird, wie sie sich integriert und dennoch ihre Ideale nicht verrät, wird im... Die Gilde der schwarzen Magier ist eigentlich für das ganze Volk da, verteidigt aber im Wesentlichen die Herrschenden. Da passt Sonea eigentlich gar nicht hinein. Wie sie trotzdem und anfangs sehr widerstrebend in die Gilde aufgenommen wird, wie sie sich integriert und dennoch ihre Ideale nicht verrät, wird im ersten Teil anschaulich beschrieben. Dabei tauchen noch einige weitere Figuren auf, einige sehr zerrissen und daher interessant. Alle entwickeln sich in dieser und den beiden Folgebänden nachvollziehbar weiter. Dabei spinnt die Autorin mehrere Spannungsbögen, so dass man das Buch eigentlich nicht aus der Hand legen kann. Ich habe mir sofort die beiden Folgebände geholt, die in manchem sogar noch spannender waren. Einfach toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Start in ein Trio
von einer Kundin/einem Kunden aus Aschaffenburg am 06.06.2014

Oder sollte ich eher schreiben, eine guten Start in die nächsten fünf Folgen. Oh ich habe diesen Fantasy-Roman Verschlungen ebenso hab ich gleich die folgenden Sonea bestellt. Die Charaktären sind sehr gut beschreiben, ALLES wie ein super Kopfkino. So macht lesen Spaß und SCH.. aufs Fernsehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Starker Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2012

Sonea - ein Gossenmädchen. Weder besonders Hübsch noch besonders Klug, einfach eine unscheinbare junge Frau die in der Masse untergeht. Bis zu jenem schicksalshaften Morgen an dem sich die gilde der Magier erneut aufmacht, die Stadt zu "säubern". An jenem Tag wirft Sonea einen Stein nach einem der Magier. Als... Sonea - ein Gossenmädchen. Weder besonders Hübsch noch besonders Klug, einfach eine unscheinbare junge Frau die in der Masse untergeht. Bis zu jenem schicksalshaften Morgen an dem sich die gilde der Magier erneut aufmacht, die Stadt zu "säubern". An jenem Tag wirft Sonea einen Stein nach einem der Magier. Als dieser den Schild des Magiers durchdringt und ihn bewusstlos zu Boden gehen lässt weiß Sonea: Sie steckt in Schwierigkeiten aus denen sie alleine nicht wieder herauskommt. Dieser Fantasy Roman zeigt, soweit das ein Roman der in einer phantastischen Welt spielt kann, die Unterschiede zwischen zwei Klassen auf. Eine Thematik die auch in unserer Gesellschaft noch sehr präsent ist. Das Buch gibt jedenfalls moralische Denkanstöße und ist somit nicht nur für Freunde dieses Genres zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Rebellin
von Karin Schrempf-Güttinger am 22.11.2011

super spannend von der 1. bis zur letzten Seite - genial geschrieben und super erklärt - macht lust auf mehr

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magie zum Anfassen
von Werner Gabriel aus Berlin am 13.07.2011

Anders als bei Harry Potter wird hier Magie als Gefühl beschrieben. DAs Erwachen Magischer Kräfte und die Gefahren der Unkontrollierten Entfaltung sind ein grosser Bestandteil des ersten Bandes der Trilogie um die begabte Sonea aus dem Armenviertel. Das grosse Mißtrauen des " Hüttenvolkes " gegenüber der Magiergilde und die... Anders als bei Harry Potter wird hier Magie als Gefühl beschrieben. DAs Erwachen Magischer Kräfte und die Gefahren der Unkontrollierten Entfaltung sind ein grosser Bestandteil des ersten Bandes der Trilogie um die begabte Sonea aus dem Armenviertel. Das grosse Mißtrauen des " Hüttenvolkes " gegenüber der Magiergilde und die Suche nach dem Mädchen, deren Kräfte immer unkontrollierbarer werden und die sozusagen im letzten Moment durch berechtigten Verrat in die Magiergilde gebracht wird, ist spannend beschrieben. Das langsame Auflösen der Zweifel in dem Mädchen und das Vertrauen das sie zu einem der Magier aufbaut führt dann auch zu der Entscheidung in der Gilde zu bleiben und eine Ausbildung zu machen. Aber schon jetzt zeichnet sich ab das es auch unter den Magiern Personen gibt, die so ganz ihre eigenen Interessen vertreten und dabei auch vor Gewalt nicht zurückschrecken. Obwohl das Buch sehr ausführlich geschrieben ist kann Ich die in einer anderen Rezension kritisierten Längen nicht erkennen.Es ist aber eindeutig nicht so Actionlastig wie andere vergleichbare Werke.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine der besten Reihen der letzten Jahre!
von Linda Meier aus Weiterstadt am 08.11.2010

Die Rebellin ist der Auftakt einer spannenden Trilogie. Es geht um Sonea, einem Mädchen aus dem Armenviertel der Stadt. Eines Tages entwickelt sie jedoch magische Fähigkeiten. Und die Gilde der Magier wird auf sie aufmerksam, da keine wilden Magier geduldet werden... Erstklassig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nur mittelmäßig
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 12.02.2016

Ich kann die guten Bewertungen fuer das Buch leider nicht ganz nachvollziehen. Die Idee ist nicht wirklich originell, alles schon mal da gewesen. Leider muss ich auch einigen Meinungen hier widersprechen, die die auftretenden Charaktere als Nuancenreich beschreiben. Eigentlich gibt es nicht einen einzigen wirklich "boesen" Charakter im Buch,... Ich kann die guten Bewertungen fuer das Buch leider nicht ganz nachvollziehen. Die Idee ist nicht wirklich originell, alles schon mal da gewesen. Leider muss ich auch einigen Meinungen hier widersprechen, die die auftretenden Charaktere als Nuancenreich beschreiben. Eigentlich gibt es nicht einen einzigen wirklich "boesen" Charakter im Buch, Verfehlungen geschehen hauptsaechlich nur, weil bestimmte Charaktere nach besten Wissen und Gewissen handeln, letztlich aber immer nur das Beste fuer Ihre Gilde/bestimmte Menschen erreichen wollen. Alle sind guetig, hoeflich und auch mit allen angrenzenden Laendern und auftretenden Gilden, herrscht Frieden und relative Einigkeit, selbst den Dieben als schlimmste Vereinigung, kann man bei einem Handel zu 100% vertrauen. Selbst Fergun handelt ja nur nachdem, was er fuer die Gilde am Besten haelt, auch wenn sein Handeln natuerlich faschistisch und verwerflich ist. Fuer mich zu viel Happy End und alles wird gut Getue. Die Charaktere entwickeln sich auch nicht wirklich weiter, fuer mich war so ziemlich alles in dem Buch voraussehbar und somit nicht spannend. Dazu kommt, dass die Spannung auch dadurch zerstoert wird, dass Sonea vor der Magiergilde tatsaechlich ja nie etwas zu befuerchten hatte (evtl. Fergun ausgenommen), die Angst, dass Sonea erwischt wird, wurde dem Leser also quasi schon auf den ersten Seiten genommen. Auch der Schreibstil gefaellt mir nicht wirklich, er ist einfach ZU einfach gehalten. Wenig ergaenzende Adjektive oder bildlich beschriebene Szenen, ich wuerde es eher als ein Kinderbuch bezeichnen, nicht geeignet fuer erwachsene Fantasyfans, gerade auch weil im Grunde nichts "brutales" beschrieben wird. Z.B. der Mord von Cerny, wo man leider im Buch gar nichts mehr zu liest. Erst hat er Gewissensbisse, tut es dann aber trotzdem um Faren zu gefallen, bzw. weil der Mord gerechtfertigt ist. Eigentlich weiss man nicht mal, ob der Mord tatsaechlich Zustande kam, Cerny grinste ja nur und ging mit seinen Messern zum Haus, was dann passiert ist, wird nicht beschrieben. Zum Vergleich mit Harry Potter: Der erste Band von Harry Potter ist deutlich spannender, viel viel besser geschrieben und das Magische wird dem Leser eindrucksvoller und geheimnisvoller dargeboten. Im Fantasybereich empfehle ich gerne unbekannte Autoren, wirklich begeistert hat mit "Die Rueckkehr des Wanderers" von Wolfe Eldritch (nebenbei ein sehr netter Kerl!). Ebenso die Ninragon Reihe von Horus W. Odentahl oder die Reihe "von den Goettern verlassen" (ebenfalls weibliche Hauptrolle) von Sabina S. Schneider. Auch "His dark Materials" von Phillip Pullman kann ich empfehlen, wenn man Buecher wie die schwarze Magiergilde mag, jedoch noch etwas mehr Spannung, einem besseren Schreibstil und Abwechslung sucht. Lest die Buecher einfach mal, ich bin mir sicher, jedes davon wuerde von einem Fantasy-Fan besser bewertet werden, als das vorliegende Buch. Fazit: Ich habe keinerlei Drang dazu, mir den zweiten Band zu kaufen, dass sagt fuer mich eigentlich alles ueber die Qualitaet einer Buchreihe aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Triologie beginnt...
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2010

"Die Rebellin" ist der Auftakt zu einer Trilogie, die von der kleinen Sonea handelt, die einst Mitglied einer Jugendbande war und durch Zufall in einen Kampf zwischen Hüttenbewohnern und der Gilde der Magier gerät. Sonea wirft voller Wut einen Stein in Richtung der Magier, die eigentlich durch einen magischen... "Die Rebellin" ist der Auftakt zu einer Trilogie, die von der kleinen Sonea handelt, die einst Mitglied einer Jugendbande war und durch Zufall in einen Kampf zwischen Hüttenbewohnern und der Gilde der Magier gerät. Sonea wirft voller Wut einen Stein in Richtung der Magier, die eigentlich durch einen magischen Schild geschützt sind, doch Soneas Stein kann diesen Schutzschild passieren und schlägt einen der Magier bewusstlos. Die Gilde ist sofort in Aufruhr, denn noch nie konnte sich die Magie eines Kindes ganz von alleine entwickeln. Nur Lord Rothen konnte die Werferin beobachten und identifzieren. Nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: Die Magier wissen, dass Sonea nach einiger Zeit ihre Magie nicht mehr alleine kontrollieren kann. Dabei bekommt sie Hilfe von ihren Bandenfreunden, die sie in den unterirdischen Tunneln der Stadt verstecken. Doch die Magier können spüren, wenn Sonea Magie bewirkt und rücken ihr immer näher. Auch die Diebe schalten sich ein, um Sonea zu verstecken, doch es kommt, wie es kommen muss: Kurz bevor Sonea völlig die Kontrolle über ihre Magie verliert, wird sie verraten, sodass die Magier sie schnappen können. Doch diese wollen sie gar nicht töten, sondern ihr dabei helfen, ihre Magie zu kontrollieren und ihr anzubieten, der verhassten Gilde beizutreten. Allerdings spielen nicht alle Magier mit offenen Karten...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Längen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 06.03.2011

Die Autorin schafft es immer wieder absolut unnötige Längen in ihr Werk einzubauen. Weniger wäre oft mehr gewesen. Davon abgesehen fantasievoll geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Auftakt zur Fantasyreihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 09.02.2009
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

„Die Rebellin“ ist der Auftakt zur Fantasyreihe „Die Gilde der Schwarzen Magier“. Tolle Charaktere, die man lieben (oder auch hassen muss) und eine packende Handlung, die einen nicht mehr losläßt. Sonea, ein Kind aus den Elendsvierteln der Stadt, entdeckt durch Zufall ihr magisches Potential. Um nicht den verhassten Magiern in... „Die Rebellin“ ist der Auftakt zur Fantasyreihe „Die Gilde der Schwarzen Magier“. Tolle Charaktere, die man lieben (oder auch hassen muss) und eine packende Handlung, die einen nicht mehr losläßt. Sonea, ein Kind aus den Elendsvierteln der Stadt, entdeckt durch Zufall ihr magisches Potential. Um nicht den verhassten Magiern in die Hände zu fallen, versteckt sie sich in der weit verzweigten Organisation der Diebe. Doch unkontrollierte Magie kann großen Schaden anrichten und als sich Sonea´s Kräfte mehr und mehr entwickeln und sie „versehentlich“ Gegenstände entzündet und sogar ganze Gebäude in Flammen aufgehen lässt ohne etwas dagegen tun zu können, ist sie beinahe froh, von den Magiern gefunden zu werden. Doch wollen die Magier sie wirklich in die Gilde aufnehmen? Oder handelt es sich nicht viel mehr um eine Gefangenschaft? Sollte sie den Magiern vielleicht doch vertrauen? Auf Sonea warten viele neue (magische) Erfahrungen, Freundschaften und Intrigen, bis sie eines Tages vor einer schweren Entscheidung steht …

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Super erster Teil Der Gilde der schwarzen Magier
von Ulrike aus Niederösterreich am 02.02.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch von Trudi Canavan hat mir so gut gefallen das es mir schwer fiel es aus der Hand zu legen. Es ist spannend geschrieben und sehr flüssig zu lesen. Sehr gut haben mir Sonea und Cery gefallen die nach einem kleinen Mißgeschick von Sonea auf der Flucht vor... Dieses Buch von Trudi Canavan hat mir so gut gefallen das es mir schwer fiel es aus der Hand zu legen. Es ist spannend geschrieben und sehr flüssig zu lesen. Sehr gut haben mir Sonea und Cery gefallen die nach einem kleinen Mißgeschick von Sonea auf der Flucht vor den Magiern der Gilde sind. Denn bei der alljährlichen Säuberung hat Sonea ungeahnte magische Kräfte ausgelöst von denen sie nicht wußte das sie, sie besitzt. Cery und die alten Freunde helfen ihr bei der Flucht die sehr spannend ist. Die Magier sind sehr gut beschrieben wobei mir Fergun am wengisten symphatisch ist, meiner Meinung nach sind Rothen und Dannyl die besten Magier der Gilde. Freue mich schon auf den 2. Teil Die Novizin den ich will unbedingt wissen wie es mit Sonea, Rothen, Dannyl und Cery weitergeht. Von mir eine absolute Kaufempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Muß man gelesen haben
von Diana Schulz am 20.09.2006
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Als Freund solcher Bücher mit Magie und Zauber ist es schon eine Pflicht diese Triologie zu lesen. Es ist fantastisch geschrieben und man wird von den ersten Seite von dem Buch so gefesselt sein, daß man es erst aus den Händen legt, wenn man es gelesen hat und dann auch... Als Freund solcher Bücher mit Magie und Zauber ist es schon eine Pflicht diese Triologie zu lesen. Es ist fantastisch geschrieben und man wird von den ersten Seite von dem Buch so gefesselt sein, daß man es erst aus den Händen legt, wenn man es gelesen hat und dann auch nur, um schnell nach dem 2. Band davon zu greifen und wieder in die Welt der Sonea zu versinken. So spannend und klasse geschrieben... ich kann es nur jedem empfehlen und ich bin davon überzeugt, daß jeder genauso davon begeistert sein wird wie ich...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Unbeschreiblich!
von Viktoria Neumayer am 06.07.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Durch Zufall habe ich dieses Buch entdeckt und dem Zufall bin ich jetzt unendlich dankbar.! Ich hoffe auch Sie finden dieses Buch, wenn auch durch Zufall, & vielleicht lesen sie ja gerade meine Rezension! Nun, Soneas Geschichte..... Jährlich finden Säuberungen, um die Armen aus der Stadt zu vertreiben, statt. Dabei... Durch Zufall habe ich dieses Buch entdeckt und dem Zufall bin ich jetzt unendlich dankbar.! Ich hoffe auch Sie finden dieses Buch, wenn auch durch Zufall, & vielleicht lesen sie ja gerade meine Rezension! Nun, Soneas Geschichte..... Jährlich finden Säuberungen, um die Armen aus der Stadt zu vertreiben, statt. Dabei tritt Sonea in Erscheinung, als sie sich, wie jeder, wehrt & mit einem Stein auf einen Magier der Gilde ziehlt..... Dies ist der Anfang durch das sich plötzlich alles im Leben von Sonea ändert! Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich für diese Buch entscheiden & Sonea auf ihrem Weg begleiten. Nicht viele Bücher lassen die Seele so mitfühlen & nicht oft packen einem die Worte so, das man sich gefangen fühlt. Diese Bücher haben mich mitgerissen, mich auf die Reise in das schöne Kyralia mitgenommen, dass ich es nach dem Abschluss der drei Bände "Die Gilde der Schwarzen Magier" jetzt schon vermisse! Gefangen, zwischen immer wiederkommenden Heulattacken bis hin zur kompletten Fassungslosigkeit und dem "Das Buch werf ich gleich weg"- Situation, da mich die Geschichte gefesselt hat & ich wissen wollte, wissen MUSSTE, wie es weitergeht. Selten, habe ich bei einem Buch so mitgefiebert & es gelebt. Trudi Canavan hat mich mit ihren Worten gepackt & ich liebe ihren Schreibstil! Die Geschichte wird immer wieder von anderen Personen geschildert, was die Geschichte lebendig & spannend macht! Die Seiten flogen nur so dahin & so habe ich alle Bände der Schwarzen Gilde-Trilogie in drei Tagen ausgelesen! Ich habe vor mir die drei nächsten Bände "Sonea" zu kaufen & kann es kaum noch erwarten, wie es weitergeht. Wieder zurück in diese Welt, durch Worte erschaffen, die einem so nahe gehen können & zeigen, welche Welt uns offensteht, erschaffen durch grenzenlose Kreativität. Worte in Geschichten zu fassen & damit Menschen zu beglücken, die liebend gern in diese Geschichte eintauchen würden! Ich bin selbst kein Fan von langen Rezensionen, dennoch hoffe ich, dass Sie dieses Buch wählen & vielleicht sogar meine Bewertung lesen & es kaum noch abwarten können, Soneas Geschichte zu erfahren....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Best book
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 31.03.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Der einzige Nachteil ist der, dass man am Anfang ca. 100- 150 Seiten lesen muss bis es spannend wird. Als Belohnung dafür kann man danach aber auch noch: -Die Novizin -Die Meisterin -Magie (das ist die Vorgeschichte, Sie ist meiner Meinung nach nicht so gut- für einen... Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Der einzige Nachteil ist der, dass man am Anfang ca. 100- 150 Seiten lesen muss bis es spannend wird. Als Belohnung dafür kann man danach aber auch noch: -Die Novizin -Die Meisterin -Magie (das ist die Vorgeschichte, Sie ist meiner Meinung nach nicht so gut- für einen Fan aber sehr wichtig um Späteres zu verstehen. -Sonea die Hüterin (der 1. Teil einer Vortsetzung) und bald -Sonea die Hüterin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengerich am 24.03.2007
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Wenn man erstmal zu lesen begonnen hat, kann nicht mehr aufhören. Die Triologie ist spannend, witzig und überrascht einen immer wieder. Suchtfaktor garantiert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr empfehlenswert
von Erich Müller aus Gudensberg am 28.08.2006
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Zuerst sagte mir das Buch nicht sehr viel, dann aber beim Lesen der ersten Kapitel, war schnell klar, das es interressant und spannend wird. Man muß sich regelrecht von dem Buch loss reissen um nicht die ganze Nacht durch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Richtig spannend !!
von AnnaAlicia am 12.06.2006
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ich lese ganz gerne mal Fantasy, gern auch im Jugendbuch, aber da gibts ja auch viel Quatsch. "Die Rebellin" habe ich jedenfalls in einem Zug durchgelesen, absolut spannend, mal wieder eine interessante neue welt zum Eintauchen. Die Geschichte ist dicht und facettenreich erzählt und absolut nicht flach, also für... Ich lese ganz gerne mal Fantasy, gern auch im Jugendbuch, aber da gibts ja auch viel Quatsch. "Die Rebellin" habe ich jedenfalls in einem Zug durchgelesen, absolut spannend, mal wieder eine interessante neue welt zum Eintauchen. Die Geschichte ist dicht und facettenreich erzählt und absolut nicht flach, also für Erwachsene unbedingt auch zu empfehlen. Lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Die Rebellin
von Annikas Bücherwelten am 23.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Trudi Canavan gehört zu meinen Lieblingsautoren und obwohl ich so was eigentlich nicht mache, habe ich alle ihre Bücher immer und immer wieder lesen. Deshalb habe ich „Die Gilde der schwarzen Magier“ auch auf deutsch und englisch gelesen. Ihr Schreibstil ist einfach toll, sie schreibt zwar nicht aus der... Trudi Canavan gehört zu meinen Lieblingsautoren und obwohl ich so was eigentlich nicht mache, habe ich alle ihre Bücher immer und immer wieder lesen. Deshalb habe ich „Die Gilde der schwarzen Magier“ auch auf deutsch und englisch gelesen. Ihr Schreibstil ist einfach toll, sie schreibt zwar nicht aus der Ich-Perspektive, aber man konnte sich trotzdem gut in die Charaktere hineinversetzen. Vor allem die Sichtwechsel machen das Buch abwechslungsreich, so sind manche Kapitel aus Soneas Sicht geschrieben, andere aber aus der Sicht der Magier, die Sonea suchen. Das macht beide Seiten sympathisch und es ist fast unmöglich, sich für eine Seite zu entscheiden, soll Sonea nun die Flucht vor den Magiern gelingen oder sollen die Magier Sonea finden? Auch wenn die erste Hälfte des Buches, also Soneas Flucht, etwas hinzieht, bekommen wir in der zweiten Hälfte eine Einführung in die Magie, die sehr gut durchdacht und interessant ist. Generell ist die Zeit die wir mit Sonea in der Gilde verbringen sehr spannend. Als ich das Buch das erste mal gelesen habe, fiel es mir nicht auf, aber es gibt hier schon ein paar Stellen, die Hinweise auf das dritte Buch geben, und als ich die Reihe dann noch mal gelesen habe, war es so eindeutig. Aber das sind keinesfalls Spoiler, man denkt es sind bloß unwichtige Nebensachen, die erst im dritten Buch wirklich wichtig werden. Die Charaktere waren auch absolut genial. Sonea mag ich, man kann ihre Handlungen und Gefühle sehr gut nachvollziehen, also ein echt glaubwürdiger Charakter, trotzdem fehlt mir bei ihr das gewisse Etwas. Ich kann auch gar nicht so genau sagen woran es jetzt liegt, aber ihr fehlte das, was Protagonisten zu Protagonisten macht. Ich habe die ganze Zeit so ein bisschen durch sie hindurch geschaut. Ihren besten Freund Cery mochte ich eigentlich auch erst im zweiten Band richtig, weil er bis dahin eine große Charakterentwicklung durchmacht(aber dazu mehr in der Rezension des zweiten Buches). Wen ich wirklich mag ist Dannyl. Er hat so viel Humor und ist total sympathisch, genauso wie Rothen, der immer versucht, Sonea zu helfen und der einem ab und zu richtig leid tun kann. Von Akkarin sieht man in diesem Teil nicht so viel, das ändert sich aber noch in den folgenden Bänden. Auch dass es in dem Buch nicht um Liebe geht, fand ich super. Das Cover gefällt mir auch, es passt zum Buch. Ich werde mir das Buch wohl in nächster Zeit wieder zur Hand nehmen, was ist mit euch? Weitere Rezensionen auf meinem Blog bucherwelten.webnode.com

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Magisch
von CarineM am 18.06.2012
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Sonea hasst Magier. Magier sind reiche Leute aus gutem Hause und Helfen den Armen nicht, niemals. Aber auch sie ist eine Magierin, eine mit sehr grossen Kräften, nur ahnt sie es nicht. Als sie eines Tages aus Zorn einen Stein gegen einen Magier wirft, durchbricht dieser wie durch ein... Sonea hasst Magier. Magier sind reiche Leute aus gutem Hause und Helfen den Armen nicht, niemals. Aber auch sie ist eine Magierin, eine mit sehr grossen Kräften, nur ahnt sie es nicht. Als sie eines Tages aus Zorn einen Stein gegen einen Magier wirft, durchbricht dieser wie durch ein Wunder seinen Schutzschild. Von da an wird sie von der Magiergilde gesucht, denn kein Magier darf ausserhalb der Gilde leben. Zu diesem Buch kann man nicht viel sagen. Es ist einfach gut. Ich würde nichts verändern, hinzufügen oder wegnehmen. Es ist einfach perfekt. Es hätte auch 100 Sterne verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd von Anfang bis Ende
von Ina Zilch aus Darmstadt am 29.02.2012
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Sonea lebt in den Hüttenvierteln Imardins. Bei der sogenannten "Säuberung" stellt sie fest, dass sie magische Fähigkeiten besitzt. Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor der Gilde der Magier. Super geschrieben und in einem Rutsch gelesen. Mich hat es von Anfang an gefesselt und nicht mehr losgelassen.... Sonea lebt in den Hüttenvierteln Imardins. Bei der sogenannten "Säuberung" stellt sie fest, dass sie magische Fähigkeiten besitzt. Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor der Gilde der Magier. Super geschrieben und in einem Rutsch gelesen. Mich hat es von Anfang an gefesselt und nicht mehr losgelassen. Man durchlebt mit Sonea ihre Gefühlswelt und fiebert mit ihr mit! Und Trudi hat eine wundervolle Art es spannend zu halten. Großartiges Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin

von Trudi Canavan

(12)
eBook
5,99
+
=
Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin

von Trudi Canavan

(4)
eBook
8,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Gilde der Schwarzen Magier

  • Band 1

    17414178
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (12)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    17414176
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin
    von Trudi Canavan
    (4)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    11400415
    Die Meisterin / Die Gilde der Schwarzen Magier Bd.3
    von Trudi Canavan
    (32)
    Buch
    9,95

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen