Thalia.de

Die große Aufstiegslüge

Wie unsere Kinder um ihre Zukunft betrogen werden


Kann man ein Talent erkennen? Und fördern? Der Talentscout Suat Yilmaz sagt: Ja, man kann und man muss! Denn zahllose Studien belegen, dass in Deutschland nach wie vor nur Akademikerkinder das Privileg genießen, sich zu bilden. Doch brauchen wir dringend die versteckten Potenziale von Kindern mit Migrationshintergrund, Kinder von Arbeitern und Nichtakademikern. Denn aufgrund des demografischen Wandels, den wir schon heute erleben, wird es dringend nötig sein, die Talente aller Kinder zu entdecken. Dies ist für den Erhalt unseres gesellschaftlichen Wohlstands von großer Bedeutung, denn die Zukunft dieser Kinder bestimmt die Zukunft unseres Landes.
Portrait

Der Autor Suat Yilmaz, selbst 1978 aus der Türkei in Deutschland eingewandert, musste die Ungerechtigkeit des deutschen Bildungssystems bitter erfahren. Nach einem nicht ganz geraden Bildungsweg und seinem Studium der Sozialwissenschaften setzt er sich heute für die Kinder und Jugendlichen ein, die in Zukunft unser Land mitfinanzieren werden. Er ist der erste Talentscout an einer deutschen Hochschule und geht gezielt in Schulen, um das Potenzial junger Talente zu entdecken und zu fördern. In seinem Buch zeigt der Autor wie Deutschland tausende Talente verschwendet und damit sein Entwicklungspotenzial verspielt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8479-0620-9
Verlag Eichborn Verlag
Maße (L/B/H) 221/135/25 mm
Gewicht 418
Auflage 1. Auflage 2016
Verkaufsrang 88.931
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.