Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die gute Regierung

Überlegungen zu einer demokratischen Revolution - das aktuelle Buch eines der international renommiertesten Forscher zur Demokratiegeschichte und zu aktuellen Fragen der sozialen Gerechtigkeit
Die meisten politischen Systeme der westlichen Welt gelten als demokratisch – legitimiert durch freie Wahlen und einen Rechtsstaat, der sich zu den individuellen Freiheitsrechten bekennt und diese schützt. Laut Rosanvallon führen diese Legitimationsprinzipien zu einer Vorherrschaft der Exekutive: »Unsere politischen Systeme können als demokratisch bezeichnet werden, doch demokratisch regiert werden wir nicht.«
Die demokratische Betätigung der Bürgerinnen und Bürger reduziert sich auf die Wahl von Repräsentanten und Regierenden, d. h. auf ein simples Verfahren zur Beglaubigung von Mächtigen und zur Bestätigung von allgemeinen politischen Zielsetzungen. Diese Formen von Genehmigungsdemokratien führen zu sozialen Verwerfungen und können im schlimmsten Fall sogar diktatorische Züge aufweisen (wie z. B. in Weißrussland).
Auf der Grundlage demokratiegeschichtlicher Entwicklungen entwirft Rosanvallon das Modell einer Betätigungsdemokratie als Garant einer guten Regierung. Eine Betätigungsdemokratie verkörpert die positive Seite des demokratischen Universalismus und ist der Schlüssel zum demokratischen Fortschritt. Voraussetzung ist, dass nicht nur die Exekutive, sondern auch Behörden, verschiedene Ebenen der Justiz und der gesamte öffentliche Dienst Umwandlungsprozesse vollziehen.
Rosanvallon fordert nicht weniger als eine demokratische Revolution, die über eine Neudefinition der Beziehungen zwischen Regierenden und Regierten führt, erst dann wird die Realisierung einer Gesellschaft der Gleichen denkbar.
Portrait
Pierre Rosanvallon ist Professor für Neuere und Neueste politische Geschichte am Collège de France und directeur de recherche an der École des hautes études en sciences sociales (EHESS). 2001 rief er den internationalen intellektuellen Workshop »La République des Idées« ins Leben, deren Vorsitzender er ist. Pierre Rosanvallon hat zahlreiche Schriften publiziert, die in 22 Sprachen übersetzt und in 26 Ländern herausgegeben wurden. 2016 wurde ihm der Bielefelder Wissenschaftspreis im Gedenken an Niklas Luhmann verliehen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783868546729
Verlag Hamburger Edition HIS
Verkaufsrang 34.779
eBook (PDF)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    8,99
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    7,99
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (6)
    eBook
    11,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    8,49
  • 34208028
    Power: Die 48 Gesetze der Macht
    von Robert Greene
    eBook
    8,99
  • 31140348
    So denken Millionäre
    von Harv T. Eker
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32663277
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44995961
    Was ist Populismus?
    von Jan-Werner Müller
    eBook
    14,99
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    10,99
  • 42771155
    Sie nannten mich den »Auslöscher«
    von Nicholas Irving
    eBook
    13,99
  • 32061822
    Freiheit statt Kapitalismus
    von Sahra Wagenknecht
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29689449
    Rußland im Zangengriff
    von Peter Scholl-Latour
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40736515
    Wenn das die Deutschen wüssten...
    von Daniel Prinz
    eBook
    17,99
  • 46356275
    Deutschland gehört auf die Couch
    von Hans-Olaf Henkel
    eBook
    14,99
  • 31252340
    Knast
    von Joe Bausch
    (2)
    eBook
    8,99
  • 33748420
    Spritzenmäßig
    von Anna Tarneke
    eBook
    6,99
  • 38308098
    The Dictator's Handbook
    von Bruce Bueno de Mesquita
    eBook
    19,67
  • 36735819
    Europa im Erdölrausch
    von Daniele Ganser
    eBook
    18,99
  • 29876756
    Die CIA und der 11.September
    von Andreas Bülow
    (1)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die gute Regierung

Die gute Regierung

von Pierre Rosanvallon

eBook
27,99
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
8,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen