Thalia.de

Die heimlichen Revolutionäre

Wie die Generation Y unsere Welt verändert

Anti-Materialismus, Downshifting, ein neues Umweltbewusstsein – die heute 15- bis 30-Jährigen nehmen ihr Leben auf ganz andere Art in die Hand als sämtliche Vorgängergenerationen. Für den renommierten Jugendforscher Klaus Hurrelmann und den Journalisten Erik Albrecht sind sie die »heimlichen Revolutionäre«.
Unaufgeregt und fast unbemerkt sorgen sie für einen Wandel, der unsere Welt nachhaltig verändern wird. In Interviews, Reportagen und auf der Grundlage fundierter Studien wird deutlich, dass die oft als Ego-Taktiker gescholtenen Angehörigen der Generation Y ganz neue Formen des Zusammenlebens gefunden haben. Dieses Buch zeigt, was die neue Generation fühlt, wie sie lebt und liebt – und wie sie sich die Zukunft vorstellt.
Rezension
"Eines der stärksten Bücher des Herbstes." KulturSPIEGEL "Das Bild dieser Generation gerade gerückt zu haben, das ist das Verdienst dieses Buches." DeutschlandRadio Kultur "Der Jugendforscher Klaus Hurrelmann und der Journalist Erik Albrecht haben ein erhellendes und wichtiges Buch geschrieben." SWR 2 "Ein wichtiges Buch zur aktuellen Debatte, wie die kommende Jugendgeneration ihr Leben und die Gesellschaft gestalten wird." Claus Tully, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 4/2015
Portrait
Klaus Hurrelmann lehrt in den Bereichen Gesundheits- und Bildungspolitik. Er gehört zu den bekanntesten Kindheits- und Jugendforschern in Deutschland und leitete von 1986 - 98 das Kooperationszentrum 'Health Behavior in School Children' der WHO. Nach langjähriger Tätigkeit an der Universität Bielefeld arbeitet er seit 2009 als Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin.
Erik Albrecht ist seit 2006 als freier Hörfunk-, Print-, TV- und Agenturjournalist tätig. Er berichtet unter anderem für die Deutsche Welle und das Deutschlandradio über Russland und die GUS-Staaten. Der Autor lebt in Moskau und in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 05.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-85976-1
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 245/168/25 mm
Gewicht 443
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 76.813
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2913951
    Net Kids
    von Don Tapscott
    Buch
    54,99
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (3)
    Buch
    16,99
  • 44348678
    Unsichtbare Revolutionäre und stille Gewinner
    von Lothar Abicht
    Buch
    22,00
  • 37192194
    Mein Europa
    von Helmut Schmidt
    Buch
    22,99
  • 37094701
    Die Generation Y. Arbeitnehmer der Zukunft
    von Verena Horstmann
    Buch
    15,99
  • 35358267
    Die Spätantike von Constantin bis Justinian
    von Heinz Bellen
    Buch
    24,90
  • 42405226
    Saskia Beecks - So habe ich es geschafft
    von Saskia Beecks
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42412623
    Von Babyboomer bis Generation Z
    von Martina Mangelsdorf
    Buch
    19,90
  • 42473481
    Ewige Jugend
    von Robert P. Harrison
    Buch
    24,90
  • 44066824
    Die Entscheidung
    von Naomi Klein
    Buch
    14,99
  • 42530363
    Wer's glaubt, wird selig
    von Ottmar Fuchs
    Buch
    9,95
  • 46774002
    Ger-Psychologische Briefe
    Buch
    24,99
  • 44187114
    Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal
    von Gina Bucher
    (1)
    Buch
    20,00
  • 42432397
    Jugend 2015
    von Mathias Albert
    Buch
    19,99
  • 37867880
    Völlig utopisch
    Buch
    14,99
  • 33793750
    Feldwebel Anton Schmid
    von Wolfram Wette
    Buch
    24,99
  • 43131517
    Spurensuche
    von Klara Obermüller
    Buch
    29,80
  • 39187191
    Da draußen
    von Ben Moore
    Buch
    22,90
  • 42692512
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (3)
    Buch
    24,95
  • 45962144
    Der alte Staat und die Revolution
    von Alexis de Tocqueville
    Buch
    25,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die heimlichen Revolutionäre

Die heimlichen Revolutionäre

von Klaus Hurrelmann , Erik Albrecht

Buch
19,95
+
=
Ohne uns

Ohne uns

von Ursula Kosser

Buch
19,99
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen