Thalia.de

Die Informanten

Auch im Nachfolgebuch zu seinem international erfolgreichen und umstrittenen Roman American Psycho bestätigt Ellis einmal mehr seine herausragende Stellung als literarischer Chronist der Gegenwart. In zwölf miteinander verwobenen Geschichten zeichnet der Autor das Bild einer sanften Apokalypse im Los Angeles der 80er Jahre: Braungebrannte Teenagerstudenten kreuzen mit ihren Porsches durch die Straßen zwischen Bel Air und Malibu Beach, immer auf der Suche nach dem ultimativen Kick, der ihrem kreditkartengesicherten Leben etwas Authentizität verleiht. Ob Drogendealer oder höhere Tochter, alle sind sie Konsumexperten - MTV, In-Restaurants, Drogen und Armani - man trifft sich zum Essen, zur Koksline, zum Sex, und man hat sich doch nichts zu sagen. Ihre Eltern stehen ihnen dabei in nichts nach, frustrierte Ehefrauen aus dem Filmbusiness halten sich Liebhaber im Alter ihrer Söhne, ein Vater nötigt seinen Sohn zum Wochenendtrip nach Hawaii, der sich als Fahrt ins blanke Nichts entpuppt. Ein Rockstar auf Welttournee schändet im Drogenrausch Zimmermädchen und Groupies, um dann von seinem Manager zu verlangen, was der Wunsch all dieser saturierten Upper-Class-Figuren zu sein scheint: "Bring mir meine Träume in Ordnung."
Rezension
"Man kann und muss Ellis als schwarzhumorigen Satiriker lesen, ein paar Sekunden später aber wieder - und mit gleichem Recht - als Eins-zu-eins-Porträtisten." Züricher Zeitung
Portrait
Bret Easton Ellis wurde am 7. März 1964 in Los Angeles geboren und wuchs im Stadtteil Sherman Oaks auf. Er besuchte die private Buckley School und begann 1986 ein Musikstudium am Bennington College in Vermont. Schon während seiner High-School-Zeit bis in die Anfänge der 80er Jahre spielte Ellis Keyboard in diversen New-Wave-Bands und wollte ursprünglich Musiker werden. Im Laufe des Studiums zog es ihn jedoch immer mehr zum Schreiben, trotz anhaltender Begeisterung für Musik. Mit 21 Jahren veröffentlichte Ellis das Debüt Unter Null und zog zwei Jahre später nach New York City. Seit 2006 lebt er wieder in Los Angeles, in der Nähe von Beverly Hills.
WerkSeiner Aussage zufolge, hat Bret Easton Ellis nie mit etwas anderem seinen Lebensunterhalt bestritten als mit dem Schreiben. Bereits als Student schrieb er den Erfolgsroman Unter Null. Er arbeitete 5 Jahre daran, bis er die endgültige Fassung Joe McGinniss zeigen konnte, den er als Leiter eines Schreibkurses zum Literarischen Journalismus am Bennington College kennen gelernt hatte. Mit seinem dritten Buch American Psycho avancierte Ellis endgültig zu einem der wichtigsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart und zum Kultautor für eine ganze Generation. Bei seinem Erscheinen wurde es kontrovers aufgenommen und einige Leser forderten gar ein Verbot. Heute gilt der Roman als Ellis‘ Hauptwerk und ist inzwischen auch Gegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Charaktere seiner Bücher sind oftmals junge wohlhabende und verwöhnte Menschen, die sich über moralische und manchmal auch über juristische Gesetze hinwegsetzen. Einige seiner Bücher wie Unter Null oder American Psycho sind verfilmt worden. Ellis schreibt außerdem selbst Drehbücher für Filme und Videos, so beispielsweise für die Musikvideos Too Many Friends und Loud Like Love der Band Placebo. Seit September 2013 sendet Ellis einstündige Podcasts. Deren Inhalt bilden zum einen Gespräche mit wechselnden prominenten Gästen (u.a. Kanye West, Gus Van Saint, John Densmore) über deren Arbeit und Leben sowie Ellis‘ Kommentare zu verschiedenen kulturellen Themen wie Literatur, Filme, Medien und Musik.
Publikationen
Romane und Kurzgeschichtensammlungen• Unter Null, aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger, Kiepenheuer & Witsch 1999. (OT: Less Than Zero, Simon & Schuster 1985) • Einfach unwiderstehlich, aus dem Amerikanischen von Wolfgang Determann, Kiepenheuer & Witsch 2001. (OT: The Rules of Attraction, Simon & Schuster 1987) • American Psycho, aus dem Amerikanischen von Clara Drechsler und Harald Hellmann, Kiepenheuer & Witsch 1991. (OT: American Psycho, Vintage Books 1991)• Die Informanten, aus dem Amerikanischen von Clara Drechsler, Kiepenheuer & Witsch 1995. (OT: The Informers, Alfred A. Knopf 1994)• Glamorama, aus dem Amerikanischen von Joachim Kalka, Kiepenheuer & Witsch 2010. (OT: Glamorama, Alfred A. Knopf 1999)• Lunar Park, aus dem Amerikanischen von Clara Drechsler und Harald Hellmann, Kiepenheuer & Witsch 2006. (OT: Lunar Par, Alfred A. Knopf 2005)• Imperial Bedrooms, aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger, Kiepenheuer & Witsch 1999. (OT: Imperial Bedrooms, Alfred A. Knopf 2010)
Drehbücher • This Is Not an Exit: The Fictional World of Bret Easton Ellis, 1999.• Glitterati, 2004.• The Informers (zusammen mit Nicholas Jarecki) 2008. • Too Many Friends (Musikvideo Placebo) 2013.• The Canyons, 2013• Are You Okay (Musikvideo Dum Dum Girls) 2014.• Loud Like Love (Musikvideo Placebo) 2014.
Literatur• Sarina Schnatwinkel: Das Nichts und der Schmerz. Erzählen bei Bret Easton Ellis. Transcript, Bielefeld 2014.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Serie KIWI 653
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03053-2
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 192/135/20 mm
Gewicht 198
Originaltitel The Informers
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2940482
    Die Mandarins von Paris
    von Simone de Beauvoir
    (1)
    Buch
    12,99
  • 28916684
    Imperial Bedrooms
    von Bret Easton Ellis
    (4)
    Buch
    8,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 11312391
    Lunar Park
    von Bret Easton Ellis
    (1)
    Buch
    22,90
  • 29037802
    Was zusammengehört
    von Markus Feldenkirchen
    (4)
    Buch
    9,99
  • 30607931
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (6)
    Buch
    9,99
  • 39229938
    Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz
    von Jordi Punti
    (3)
    Buch
    9,99
  • 41847834
    Die Marquise von O...
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    4,80
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (27)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (9)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (73)
    Buch
    12,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (11)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Informanten

Die Informanten

von Bret Easton Ellis

Buch
9,95
+
=
Ein Hologramm für den König

Ein Hologramm für den König

von Dave Eggers

(2)
Buch
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI

  • Band 646

    2978465
    Das Sonnenblumenmädchen
    von Noelle Chatelet
    Buch
    7,99
  • Band 653

    2965507
    Die Informanten
    von Bret Easton Ellis
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier