Thalia.de

Die Insel

(5)
Lincoln Six-Echo (McGregor) und Jordan Two-Delta (Johansson) leben Mitte des 21. Jahrhunderts in einer scheinbar utopischen Wohneinheit, die in Wirklichkeit ein Gefängnis ist. Wie alle Bewohner werden sie ständig überwacht, angeblich zu ihrem eigenen Schutz. Sie alle hoffen, irgendwann auf "Die Insel" reisen zu dürfen: die allerletzte unverseuchte Oase auf der Erde. Denn es heißt, dass alle Menschen auf der Welt - außer ihnen - bei einer Umweltkatastrophe umgekommen sind. Seit kurzem wird Lincoln jedoch von unerklärlichen Albträumen geplagt. Immer ungeduldiger stellt er sein Gefangenendasein infrage. Doch auf die Wahrheit ist er nicht vorbereitet: Neugierig geworden, entdeckt Lincoln, dass sein gesamtes Leben eine einzige Lüge ist - und die Insel nur Auswuchs eines grausamen Betrugsmanövers. Ihm wird klar, dass er, Jordan und alle anderen tot sehr viel mehr wert sind als lebendig. Die Zeit wird knapp, und so flieht Lincoln mit Jordan aus der einzigen Welt, die sie kennen. Draußen entkommen sie den wachsamen Augen des unheimlichen Instituts, und ihre anfangs platonische Freundschaft entwickelt sich zu einer intensiven Beziehung. Doch schon haben die gnadenlosen Schergen des Instituts die Verfolgung aufgenommen. Lincoln und Jordan kennen nur ein Ziel: am Leben zu bleiben.
Portrait
Ewan McGregor, geb. 1971, ist einer der gefragtesten Schauspieler Hollywoods für die unkonventionellen "Helden-und-Anti-Helden"-Rollen. Er wuchs auf in Crieff, einer Kleinstadt in der Grafschaft Perthshire in Schottland, wo er eine glückliche Kindheit verlebte. Sein Onkel Denis Lawson, ein relativ erfolgreicher Schauspieler (kleinere Rollen u.a. in "Lost Hero" und der "Stars Wars"-Trilogie), ermunterte ihn, seinen Traum von der Schauspielerei zu verwirklichen. Nach einigen weniger erfolgreichen TV-Rollen gelang ihm der Durchbruch als Filmschauspieler in zwei Etappen: Zunächst 1994 mit der Komödie "Shallow Grave" (deutsch "Kleine Morde unter Freunden") und dann mit dem von der selben Crew verwirklichten "Trainspotting", in dem er den heroinsüchtigen Junkie Renton spielt. Endgültig weltbekannt wurde er durch die Rolle als Obi-Wan Kenobi in der ersten "Star-Wars"-Folge "Die dunkle Bedrohung". Ewan McGregor ist mit der Französin Eve Mavrakis verheiratet, mit der er zwei eigene Töchter und eine Adoptivtochter hat und in London lebt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 27.01.2006
Regisseur Michael Bay
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Ungarisch)
EAN 7321921717307
Genre Action/Drama/Science Fiction
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel The Island
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 3.046
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14478535
    Die Insel
    (2)
    Film
    9,99
  • 13877710
    Cast Away - Verschollen
    (2)
    Film
    8,99
  • 18960476
    Wenn Liebe So Einfach Wäre
    (16)
    Film
    5,99
  • 23602719
    Die Rückkehr nach Cranford (BBC), 2 DVD
    (1)
    Film
    9,99
  • 15376494
    Cloverfield
    (5)
    Film
    8,99
  • 14751082
    Space Odyssey - Mission zu den Planeten
    Film
    12,99
  • 1754127
    Die Stunde der Patrioten
    (1)
    Film
    8,99
  • 32083452
    Marvel's The Avengers
    (5)
    Film
    12,99
  • 32539657
    The Dark Knight Rises
    (10)
    Film
    5,99
  • 30682766
    Der letzte Trapper
    Film
    4,99
  • 1785849
    Im Netz der Spinne
    Film
    8,99
  • 16309515
    Don Juan De Marco
    Film
    8,99
  • 31772063
    Zorn der Titanen
    (3)
    Film
    9,99
  • 32350830
    Headhunters
    (3)
    Film
    9,99
  • 11582047
    King Kong
    (4)
    Film
    8,99
  • 15713356
    The Six Sense
    (4)
    Film
    9,99
  • 31933432
    The Lucky One
    (11)
    Film
    5,99
  • 18716058
    Gier
    (1)
    Film
    8,99
  • 15793698
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    Film
    5,99
  • 14643643
    Butterfly Effect
    (8)
    Film
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Was passiert wenn dein Leben eine einzige Lüge ist?
von Nicole K. aus Köln am 17.02.2009

Lincoln Six-Echo und Jordan Two-Delta leben Mitte des 21. Jahrhunderts in einer wunderschönen, so scheint es, Wohneinheit. Doch sie leben dort wie Gefangene. Ständige Überwachung inklusive. Alle träumen davon irgendwann auf "Die Insel" reisen zu dürfen: das Paradies. Die Drahtzieher erzählen Ihnen, dass alle Menschen auf der Welt... Lincoln Six-Echo und Jordan Two-Delta leben Mitte des 21. Jahrhunderts in einer wunderschönen, so scheint es, Wohneinheit. Doch sie leben dort wie Gefangene. Ständige Überwachung inklusive. Alle träumen davon irgendwann auf "Die Insel" reisen zu dürfen: das Paradies. Die Drahtzieher erzählen Ihnen, dass alle Menschen auf der Welt - außer ihnen - bei einer Umweltkatastrophe umgekommen sind. Lincoln bekommt jedoch immer mehr Zweifel. Seit kurzem hat er Albträume und lehnt sich erstmals gegen das „Gefängnis“ auf. Was Lincoln nicht ahnt, sein gesamtes Leben ist eine einzige Lüge. Die Insel gibt es auch nicht. Ihm wird klar, dass er, Jordan und alle anderen tot sehr viel mehr wert sind als lebendig. Denn sie dienen als Kopien der echten Menschen. Sozusagen Klone. Wenn den echten Menschen, in diesem Fall Berühmtheiten, was passiert, sind die Klone ihre Lebensversicherung. Lincoln und Jordan fliehen und versuchen am Leben zu bleiben. Dabei entdecken die beiden Gefühle füreinander. Ein schöner Streifen. Mir hat die Story und auch der Film gut gefallen. Auch die beiden Schauspieler haben ihre Rollen sehr gut rübergebracht. Hier ist für jeden was dabei. Ob Action, Liebe oder einfach nur Freundschaft, Zusammenhalt und auch eine Portion Humor. Hier ist alles vertreten. Ein gelungener Film der es in sich hat. Viel Spaß beim ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Sehr misteriös und gut gemacht
von Stefanie Zöllner aus Köln am 25.02.2009

Lincoln Six Echo und Jordan Two Delta leben nach einer globalen radioaktiven Verseuchung, der sogenannten Kontamination, zusammen mit hunderten weiterer Überlebender geschützt vor der Außenwelt in einer Arkologie. Sie tragen alle die gleiche Kleidung, die Umgebung ist äußerst sauber, und sie gehen einer mehr oder weniger monotonen Arbeit nach.... Lincoln Six Echo und Jordan Two Delta leben nach einer globalen radioaktiven Verseuchung, der sogenannten Kontamination, zusammen mit hunderten weiterer Überlebender geschützt vor der Außenwelt in einer Arkologie. Sie tragen alle die gleiche Kleidung, die Umgebung ist äußerst sauber, und sie gehen einer mehr oder weniger monotonen Arbeit nach. Ihr Leben, ihre Ernährung und ihre Freizeit sind stark reglementiert und werden streng überwacht. So wird zum Beispiel Männern und Frauen ein zu enger Umgang miteinander durch ein Kontaktverbot untersagt. Doch diese sterile Welt ist nur eine Illusion. In Wirklichkeit ist die Erde nicht verseucht; die gesamte Anlage gehört einem Großkonzern unter der Leitung des skrupellosen Dr. Merrick, der dort mit finanzieller Unterstützung der Regierung offiziell auf dem Gebiet der Organforschung tätig ist, tatsächlich jedoch auf Bestellung Klone von Menschen züchtet. Für viel Geld (fünf Millionen Dollar) kann man sich klonen lassen und hat somit ein „Ersatzteillager“ für seine kranken Organe, oder man erhält eine unfreiwillige Leihmutter. Um die Klone ruhigzustellen, wird ihnen das Märchen einer verseuchten Erde vorgegaukelt, auf der es nur noch eine einzige erhaltene natürliche, unverseuchte Umgebung gebe, nämlich die sogenannte „Insel“. Angeblich hat jeder der Bewohner die Möglichkeit, an einer Lotterie teilzunehmen und als Gewinner dorthin zu gelangen. Die Hoffnung, selbst bald die Reise auf die Insel zu gewinnen, ist der Lebensinhalt der Klone. Tatsächlich ist die Lotterieziehung jedoch fingiert, sodass immer genau diejenigen Klone die scheinbare Reise antreten dürfen, deren Organe gerade von ihrem Original, dem sogenannten „Sponsor“, in der wirklichen Welt gebraucht werden. Auch bei einer Geburt darf die Gebärende auf die Insel umziehen. Dadurch wird den Klonen der Weggang ihrer „Mitbewohner“ plausibel gemacht. Eines Tages wird Jordan Two Delta ausgelost. Lincoln Six Echo, der sich seit einiger Zeit verbotenerweise zu ihr hingezogen fühlt, hegt schon länger Zweifel am Wahrheitsgehalt des Systems, nicht zuletzt deshalb, weil ihn jede Nacht Alpträume, in denen er ertrinkt, plagen. Seine Zweifel werden noch bestärkt, als er in verbotenen Gängen eine lebende Motte einfängt, die aufgrund der Verseuchung draußen gar nicht existieren dürfte. Immer mehr von Zweifeln geplagt, beschließt er, die Motte wieder fliegen zu lassen und ihr zu folgen. Auf seinem Weg durch die Anlage gelangt er in einen verborgenen medizinischen Trakt und wird dort Zeuge, wie zwei ehemalige Lotteriegewinner getötet werden, um an ihre Organe bzw. ein Neugeborenes zu kommen. Ihm wird klar, dass die Verseuchung der Erde und die Insel nur eine Lüge sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unterdrückung durch Täuschung
von Teller of Movies aus Köln am 27.01.2015

Lincoln und Jordan leben in einer futuristisch wirkenden Welt, in welcher alle Menschen immer frei in einem geschützen Bereich des ERdinneren herumlaufen können. Sie müssen nicht arbeiten. Sie werden von einem Psychiater mit seinem Team betreut. Er kümmert sich um ihr seelisches Wohlergehen. Ihm vertrauen sie ihre inneren Erlebnisse... Lincoln und Jordan leben in einer futuristisch wirkenden Welt, in welcher alle Menschen immer frei in einem geschützen Bereich des ERdinneren herumlaufen können. Sie müssen nicht arbeiten. Sie werden von einem Psychiater mit seinem Team betreut. Er kümmert sich um ihr seelisches Wohlergehen. Ihm vertrauen sie ihre inneren Erlebnisse und Gefühle an. Ihr Lebenstraum ist es, einmal Gewinner der Verlosung einer Reise auf die Insel zu sein. Das ist der einzige Ort an der Erdoberfläche, auf welcher noch Leben möglich ist. Doch der Raum ist begrenzt. Deshalb dürfen nur wenige Auserwählte dorthin kommen. Ihr einziger Lebenstraum ist es, auf die Insel der Seligen zu gelangen. Aber die Wirklichkeit bleibt diesen Menschen verschlossen. Denn sie sind in Wirklichkeit als Ersatzteillager von Menschen auf der Erde gezüchtet worden. Jeder ist der Clon eines Menschen. Falls der Mensch ein neues Ersatz Organ benötigt, dann wird der Clon getötet, um ihm das Organ zu liefern. Es wird ihnen aber vorgegaukelt, auf die Insel zu gelangen. In Wirklichkeit gibt es diese Insel gar nicht. Lincoln ist zu klug für den Psychiater mit seinen Helfern. Er durchschaut das ganze. Er bezweifelt die Richtigkeit dessen, was man ihnen eingetrichtert hat. Er hält es für möglich, dass es auf der Erde noch ein Leben gibt. Und er entdeckt, wie ein Clon brutal hingerichtet wird. Deshalb beschließt er, seine Freundin Jordan zu warnen und mit ihr aus dem Bunker zu flüchten. Sie schaffen es nach oben zu kommen. Dort begegnen sie in einer Gaststätte einem bekannten Gesicht. Er hilft ihnen weiter. Doch das Militär ist ihnen mit Kampfhubschraubern auf den Fersen. Mit aller Gewalt muss verhindert werden, dass die Clone das große Geheimnis verraten. Aber Lincoln ist schlau genug. Er bewältigt die kniffligen Situationen. Dieser Film bietet volle Action und Spannung, ähnlich wie ein James Bond Film. Ab sofort gilt jeder Psychiater als verdächtig, mit einem Organ Handel dubiose Geschäfte zu machen. Alles, was man bisher geglaubt hat, wird in Frage gestellt. Was ist die Wahrheit, die dahinter steckt?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zukunftsvisionen, Science-Fiction...
von einer Kundin/einem Kunden aus Engelskirchen am 07.08.2006

...und Action gut gemischt. Eine gut durchdachte Handlung und hervorragende Schauspieler lassen eine absolut fiktive Geschichte glaubwürdig erscheinen. So oder so ähnlich könnte es in einigen Jahrzehnten vielleicht wirklich sein, wenn die Genforschung so weitermacht. Der Mensch ist ein Ersatzteillager und jederzeit abrufbar. Nur das Ende war ein wenig... ...und Action gut gemischt. Eine gut durchdachte Handlung und hervorragende Schauspieler lassen eine absolut fiktive Geschichte glaubwürdig erscheinen. So oder so ähnlich könnte es in einigen Jahrzehnten vielleicht wirklich sein, wenn die Genforschung so weitermacht. Der Mensch ist ein Ersatzteillager und jederzeit abrufbar. Nur das Ende war ein wenig enttäuschend. Preis-/Leistungsverhältnis ist okay.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Entgegen der allgemeinen Kritik...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.02.2006

... fand ich den Film ganz gut! Die Story die dahinter steckt ist echt klasse und die Schauspiler toll. Nur fehlt dem Film ein wenig Tiefgang. Ein paar duzend Explosionen hier und da heben das Niveau des Films nicht gerade, aber die Kameraführung ist wirklich gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Hervorragend!
von Julia Kummer aus Köln am 28.06.2010
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Obwohl wir es hier mit einem Science Fiction Film zu tun haben, ist er dennoch ziemlich realitätsorientiert. Denkt man einmal darüber nach, wie egoistisch, brutal und größenwahnsinnig der Mensch im Allgemeinen ist - das beweisen sowohl Geschichte als auch Gegenwart - dann ist der Wunsch nach Unsterblichkeit nicht nur... Obwohl wir es hier mit einem Science Fiction Film zu tun haben, ist er dennoch ziemlich realitätsorientiert. Denkt man einmal darüber nach, wie egoistisch, brutal und größenwahnsinnig der Mensch im Allgemeinen ist - das beweisen sowohl Geschichte als auch Gegenwart - dann ist der Wunsch nach Unsterblichkeit nicht nur schon immer ein Thema in Buch und Film, sondern sicherlich für die Menschheit ein Grund über Leichen zu gehen, wenn sich ihr die Möglichkeit zur Verlängerung des Lebens böte. Deshalb finde ich diesen Film immer wieder aufs Neue ergreifend. Neben dem brisanten Thema Klonen, kommt auch die Action nicht zu kurz. Ewan McGregor spielt in diesem Film hervorragend und auch Scarlett Johansson macht sich gut an seiner Seite. Untermalt wird der Film von einem druchgehend umwerfenden Soundtrack! Im Großen und ganzen ein großartiger Film über tiefe menschliche Abgründe, über Größenwahn und dessen Fluch. Einfach absolut empfehlenswert, auch für alle die sich normalerweise nicht mit Zukunftsszenarien anfreunden können!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
... wider Macht und Kontrolle
von Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Die Möglichkeit und der Wunsch, sich an brisante und anspruchsvolle Themen der Gesellschaft "in spe" zu wagen, misslingt Michael Bay leider. Übrig bleibt dennoch ein turbulentes, "übermenschliches" Action-Liebes-Drama in Form von zwei adretten und sympathischen Heros, die, trotz aller gegnerischen und institutionellen Vorsichtsmaßnahmen, die Wahrheit Ihres geklonten Daseins erkennen... Die Möglichkeit und der Wunsch, sich an brisante und anspruchsvolle Themen der Gesellschaft "in spe" zu wagen, misslingt Michael Bay leider. Übrig bleibt dennoch ein turbulentes, "übermenschliches" Action-Liebes-Drama in Form von zwei adretten und sympathischen Heros, die, trotz aller gegnerischen und institutionellen Vorsichtsmaßnahmen, die Wahrheit Ihres geklonten Daseins erkennen und im Zuge der Offenlegung dieser Maschinerie gekonnt Garden von Superagenten und Söldnern austricksen, um letztendlich das "Stählerne Paradies" gegen den "Garten Eden" zu tauschen. In bester Hollywoodmanier steht die Liebe in ihrer Wahrhaftigkeit über allem, bekehrt am Schluss auch den hart gesottenen Verfolger und verwandelt die Stahlfarben einer künstlichen Welt in die Farbenpracht des realen Lebens. Kräfte jenseits der Physik entzückend und humorvoll im Spiele ...ein hervorragend inszeniertes, höchst unterhaltsames und fulminantes Action-Spektakel, ohne wirklich speziellen Tiefgang, nach dem Motto : "Ende gut ... alles gut". Darsteller * Ewan McGregor : Lincoln Six Echo / Tom Lincoln * Scarlett Johansson : Jordan Two Delta / Sarah Jordan * Djimon Hounsou : Albert Laurent * Sean Bean : Merrick * Steve Buscemi : McCord * Michael Clarke Duncan : Starkweather * Ethan Phillips : Jones Three Echo * Brian Stepanek : Gandu Three Echo * Shawnee Smith : Suzie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Insel

Die Insel

mit Ewan McGregor , Scarlett Johansson , Djimon Hounsou , Sean Bean , Steve Buscemi

(5)
Film
9,99
+
=
Gattaca (Deluxe Edition)

Gattaca (Deluxe Edition)

Film
6,99
+
=

für

16,47

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen