Thalia.de

Die Insel

Roman. Deutsche Erstausgabe

(47)
Nach der Explosion ihrer Jacht finden sich acht junge Urlauber auf einer einsamen Südseeinsel wieder, weitab von jeder Zivilisation. Was als Abenteuer beginnt – früher oder später wird sie ja bestimmt jemand retten, denken sie –, entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint: als nämlich einer von ihnen auf bestialische Art und Weise ermordet wird und sich herausstellt, dass die Explosion der Jacht kein Unfall war …


Ein nervenzerreißendes Katz-und-Maus-Spiel von Richard Laymon, einem der meistverkauften Horror- und Thriller-Autoren unserer Zeit.





Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: So abgefahren wie Richard Laymon schreibt keiner, daher ist er eine Ikone der Spannungs- und Trashliteratur.
Portrait
Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und studierte in Kalifornien englische Literatur. Er arbeitete als Lehrer, Bibliothekar und Zeitschriftenredakteur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete und zu einem der bestverkauften Spannungsautoren aller Zeiten wurde. 2001 gestorben, gilt Laymon heute in den USA und Großbritannien als Horror-Kultautor, der von Schriftstellerkollegen wie Stephen King und Dean Koontz hoch geschätzt wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 03.07.2006
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-453-67511-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/118/40 mm
Gewicht 443
Originaltitel Island
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 14.826
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435763
    Das Haus
    von Richard Laymon
    (7)
    Buch
    9,99
  • 15516556
    Die Jagd
    von Richard Laymon
    (16)
    Buch
    9,95
  • 17442958
    Der Ripper
    von Richard Laymon
    (8)
    Buch
    9,95
  • 14265927
    Das Spiel
    von Richard Laymon
    (49)
    Buch
    9,95
  • 33791106
    Die Gang
    von Richard Laymon
    (2)
    Buch
    9,99
  • 4180114
    Das Schwarze Haus / Jack Sawyer Bd.2
    von Stephen King
    (5)
    Buch
    10,99
  • 6075227
    Im Saal der Mörder / Adam Dalgliesh Bd. 12
    von P. D. James
    (2)
    Buch
    8,95
  • 31350621
    Licht aus!
    von Richard Laymon
    (2)
    Buch
    12,80
  • 16338295
    Der Regen
    von Richard Laymon
    (10)
    Buch
    9,99
  • 14255289
    Nacht
    von Richard Laymon
    (18)
    Buch
    9,99
  • 42541798
    Shutter Island
    von Dennis Lehane
    (1)
    Buch
    12,00
  • 20948492
    Der Käfig
    von Richard Laymon
    (2)
    Buch
    9,99
  • 43756038
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    (5)
    Buch
    19,99
  • 23623126
    Das Monstrum - Tommyknockers
    von Stephen King
    (3)
    Buch
    11,99
  • 15159601
    Blind
    von Joe Hill
    (11)
    Buch
    9,99
  • 32018308
    Die Familie
    von Richard Laymon
    (8)
    Buch
    9,99
  • 35058310
    Haunted
    von Bentley Little
    (4)
    Buch
    12,95
  • 45230252
    Boy in the Park - Wem kannst du trauen?
    von A. J. Grayson
    (58)
    Buch
    14,99
  • 18689187
    Das Inferno
    von Richard Laymon
    (11)
    Buch
    9,95
  • 30571335
    Das Loch
    von Richard Laymon
    (7)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Dieses Buch kann man gar nicht aus der Hand legen. Wahnsinnig spannend. Dieses Buch kann man gar nicht aus der Hand legen. Wahnsinnig spannend.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Es sollte ein entspannter Urlaubstörn werden und dann explodiert das Schiff. Unfall oder Anschlag? Es sollte ein entspannter Urlaubstörn werden und dann explodiert das Schiff. Unfall oder Anschlag?

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unglaublich blutige und fiese Geschichte. Horror pur. Unglaublich blutige und fiese Geschichte. Horror pur.

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine tolle Story, die leider nicht so sehr zur Geltung kommt wie sie könnte, da ständig über die Reize der Frauen geschrieben wird und so das Thema total untergeht. Schade drum! Eine tolle Story, die leider nicht so sehr zur Geltung kommt wie sie könnte, da ständig über die Reize der Frauen geschrieben wird und so das Thema total untergeht. Schade drum!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22999686
    Shutter Island
    von Christian De Metter
    (1)
    Buch
    17,80
  • 30760745
    Trauma
    von Dean Koontz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 14255283
    Beutezeit
    von Jack Ketchum
    (14)
    Buch
    8,95
  • 37932863
    Arlidge, M: Eene Meene
    von M. J. Arlidge
    (10)
    Buch
    9,99
  • 24605017
    Die Verschollenen
    von Brian Keene
    eBook
    7,99
  • 37821925
    Treibjagd
    von Simon Kernick
    Buch
    9,99
  • 28852302
    Fürchtet mich
    von Simon Kernick
    (1)
    Buch
    8,99
  • 35053877
    Wenn das Schlachten vorbei ist
    von T. C. Boyle
    (5)
    Buch
    9,90
  • 14286040
    Dickicht
    von Scott Smith
    (31)
    Buch
    8,95
  • 33718580
    Totenblick
    von Markus Heitz
    (13)
    Buch
    9,99
  • 43993444
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    Buch
    9,99
  • 6097228
    Drop City
    von T. C. Boyle
    (4)
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
22
9
9
6
1

Einfach nur fesselnd...
von MiriamM35 aus Hofheim am 26.09.2006

Wow, was für ein Buch! Ich kann es jedem der auf Thrill und Horror steht nur empfehlen! Laymond schreibt wirklich super und hat viele Überaschungsmomente (man denke nur an das Dingi das im Wasser treibt :-)), ist allerdings auch sehr eklig in seinen Beschreibungen und derb. Ich persönlich finde... Wow, was für ein Buch! Ich kann es jedem der auf Thrill und Horror steht nur empfehlen! Laymond schreibt wirklich super und hat viele Überaschungsmomente (man denke nur an das Dingi das im Wasser treibt :-)), ist allerdings auch sehr eklig in seinen Beschreibungen und derb. Ich persönlich finde seine Bücher aber noch spannender als die von Koontz oder King! Einfach lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Spannung pur
von Dabis am 22.07.2006

"Es wäre ein Fehler, Richard Laymon nicht zu lesen!" Diesem Zitat von Stephen King kann ich nur zustimmen. Vor allem dieses Buch ist absolut empfehlenswert. Es strotz geradezu vor genialer Ideen. Richard Laymon kann sehr viel Sinn für Humor haben, wie er hier unter Beweis stellt. Der ist vielleicht... "Es wäre ein Fehler, Richard Laymon nicht zu lesen!" Diesem Zitat von Stephen King kann ich nur zustimmen. Vor allem dieses Buch ist absolut empfehlenswert. Es strotz geradezu vor genialer Ideen. Richard Laymon kann sehr viel Sinn für Humor haben, wie er hier unter Beweis stellt. Der ist vielleicht nicht immer jedermans Sache, aber einen Blick sollte jeder Horrorfan riskieren. Die Handlung wird einfach nie langweilig und fesselt von der ersten Seite an. Da die Geschichte im Stile eines Tagebuches erzählt wird, kommt es einem bald so vor, als sei der Autor wirklich auf der einsamen Insel gestrandet und würde davon berichten. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
4 Sterne sagen alles, oder?!
von Tanja aus Grevenbroich am 20.07.2006

Das Buch > ist einfach wahnsinnig spannend und hat mich in den Bann gezogen. Eine abenteuerliche Geschichte die man jedem empfehlen kann. Jedoch sollte man auch mit ordinären Zeilen zurecht kommen! Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Einer der besten Schriftsteller im Horrorgenre!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2011

Nach der Explosion ihrer Jacht finden sich acht junge Urlauber auf einer einsamen Südseeinsel wieder, weitab von jeder Zivilisation. Was als Abenteuer beginnt - früher oder später wird sie ja bestimmt jemand retten, denken sie -, entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben... Nach der Explosion ihrer Jacht finden sich acht junge Urlauber auf einer einsamen Südseeinsel wieder, weitab von jeder Zivilisation. Was als Abenteuer beginnt - früher oder später wird sie ja bestimmt jemand retten, denken sie -, entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint: als nämlich einer von ihnen auf bestialische Art und Weise ermordet wird und sich herausstellt, dass die Explosion der Jacht kein Unfall war .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Und die Geschichte ist doch spannend.
von Michael L. aus Hürth am 29.01.2007

Meines erachtens ist dieses Buch spannend. Dass es nicht über die gesamten Seiten der Fall ist, sollte klar sein. Die Geschichte ist schon hinlänglich bekannt, deshalb sofort zu den Vor- und Nachteilen. Vorteile: Schön zu lesen, flüßiger Stil und ,wie schon erwähnt, sehr spannend. Nachteile: Die Äußerungen des Protagonisten bezüglich Frauen... Meines erachtens ist dieses Buch spannend. Dass es nicht über die gesamten Seiten der Fall ist, sollte klar sein. Die Geschichte ist schon hinlänglich bekannt, deshalb sofort zu den Vor- und Nachteilen. Vorteile: Schön zu lesen, flüßiger Stil und ,wie schon erwähnt, sehr spannend. Nachteile: Die Äußerungen des Protagonisten bezüglich Frauen und seinem Drang sie immerzu anzusehen sind einfach übertrieben und viel zu häufig. Der Schluß ist seltsam. Alles in allem ist das Buch empfehlenswert; wer eine spannende Horrorgeschichte erwartet, sollte hier zugreifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend bis zum Schluss
von Ramona aus Bremen am 12.09.2006

Richard Laymon hat einen beeindruckenden Schreibstil, der eine ganz eigene Marke hat. Sowas habe ich noch nie gelesen. Nach den ersten paar Seiten kam mir sein Stil noch ein wenig eigenartig vor, doch dann hat mich dieses Buch immer mehr in diese Geschichte hineingezogen. Die Motive des Täters, die einen Anfangs... Richard Laymon hat einen beeindruckenden Schreibstil, der eine ganz eigene Marke hat. Sowas habe ich noch nie gelesen. Nach den ersten paar Seiten kam mir sein Stil noch ein wenig eigenartig vor, doch dann hat mich dieses Buch immer mehr in diese Geschichte hineingezogen. Die Motive des Täters, die einen Anfangs noch so klar erscheinen und dann kommt alles ganz anders... es mag anspruchsvollere Bücher geben, in denen nicht so mit ordinären Wörtern und Handlungen um sich geschmissen wird, aber genau das macht dieses Buch so interessant, man denkt es kann nicht schlimmer kommen, aber es kommt schlimmer... (Vorsicht nichts für Schwache Nerven, selbst mir ist manchmal schon von der Vorstellung schlecht geworden und ich vertrage viel). Obwohl der Schluss eigenartig war (ich möchte nicht zu viel verraten), passte er doch sehr zum Charactermittelpunkt dieses Buches. Das einzige was ich an diesen Buch zu bemängeln habe, ist die teilweise sehr überzogen bzw. unlogische Handlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
spannend-viel Erotik-verblüffender Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2006

Lesefutter für freie Zeit, gut in die Gedankenwelt eines Pubertierenden eingefühlt, einige eigenwille Sprünge, mitreißender Stil. Keine tiefschürfende Lebensorientierung, aber unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Mir fehlen die Worte
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am 05.03.2015

Dieses Buch muss man einfach gelesen haben. Es ist wirklich krass. Ich habe die letzten Sätze bestimmt 10x hintereinander gelesen und konnte es nicht fassen. Eines der besten Bücher wie ich finde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eines der Besten Bücher! :-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Auerbach am 25.11.2014

Nichts für schwache Nerven. Typisch wie in jedem Laymon Buch - von Anfang bis Ende Spannung pur! Was natürlich bei ihm nicht fehlen darf sind die brutalen Morde und Sexszenen ... :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein klasse Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 22.03.2013

Der Humor ist sehr schwarz aber es ist ein guter Humor. Das Ende ist etwas unvollständig ausgeführt nach meinem Geschmack aber das Buch ist alles in allem ein spannendes und sehr lesenswertes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach super.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.01.2012

"Die Insel", war das erste Buch was ich von Richard Lymon gelesen habe. Es war von Anfang bis Ende einfach total spannend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Auch die anderen Bücher von ihm kann man nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weltklasse
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011

Habe das Buch an einem Tag durchgelesen...ich mag Laymons Schreibstil, die anhaltende Spannung, die sich durch das ganze Buch zieht und was es einem unmöglich macht, das Buch aus den Händen zu legen! Unbedingt lesen!!! Wahnsinn!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von allem etwas
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011

Nachdem ich Laymen mit "Die Jagd" kennengelernt habe, habe ich mir spontan "Die Insel" zugelegt. Zunächst gibt es hier deutlich mehr Sex und der Ort des Geschehens ist, wie der Name schon sagt, überschaubar. Doch das tut dem Buch eher gut. Als Leser lernt man die Protagonisten und örtlichen Gegebenheiten gut... Nachdem ich Laymen mit "Die Jagd" kennengelernt habe, habe ich mir spontan "Die Insel" zugelegt. Zunächst gibt es hier deutlich mehr Sex und der Ort des Geschehens ist, wie der Name schon sagt, überschaubar. Doch das tut dem Buch eher gut. Als Leser lernt man die Protagonisten und örtlichen Gegebenheiten gut kennen, auch wenn einige schnell wieder "verschwinden". Der Stil scheint bei Laymon immer ähnlich zu sein (bisher 3 Bücher gelesen): Kurze Sätze, schnelles Tempo, spannungsgeladen. Entweder man mag Laymon oder nicht. Wer ihn nicht kennt, kann mit diesem Buch beginnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2011

Nach der Explosion auf der Jacht einer jungen Urlaubsgruppe sitzen sie auf einer einsamen Insel im nirgendwo fest. Mit dem Glauben das früher oder später jemand zur Rettung kommen wird bewältigen sie ein paar Tage, bis auf brutale Weise einer der Reisenden ermordet wird. Ein Rennen um Leben und... Nach der Explosion auf der Jacht einer jungen Urlaubsgruppe sitzen sie auf einer einsamen Insel im nirgendwo fest. Mit dem Glauben das früher oder später jemand zur Rettung kommen wird bewältigen sie ein paar Tage, bis auf brutale Weise einer der Reisenden ermordet wird. Ein Rennen um Leben und Tod beginnt ….

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und kurzweilig...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hildesheim am 19.08.2010

Ein sehr spannender Roman von Laymon, der genau das bringt, was man von ihm erwartet. Ich habe das Buch (wie alle anderen von ihm ebenso) in einem Rutsch gelesen, die Story war klasse und das Ende war total unerwartet und überraschend. Kann das Buch jedem empfehlen, der gern etwas... Ein sehr spannender Roman von Laymon, der genau das bringt, was man von ihm erwartet. Ich habe das Buch (wie alle anderen von ihm ebenso) in einem Rutsch gelesen, die Story war klasse und das Ende war total unerwartet und überraschend. Kann das Buch jedem empfehlen, der gern etwas spannendes und nicht alltägliches lesen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch - Suchtgefahr!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiden i.d.OPf. am 08.01.2010

Dieses Buch ist sehr gut. Spannend und gut bis zur letzten Seite. Ich kann das Buch nur empfehlen - ist aber nur was für hartgesottene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Bestseller von Richard Laymon!
von Hendrik Berling aus Dorsten am 08.12.2009

Dieses verstörende Buch ist nicht für jeden Etwas. Die teilweise anstößigen und u.U. perversen Szenen, stoßen nicht immer auf Sympathie. Allerdings hat Richard Laymon mittlerweile eine sehr große Fan-Gemeinde und das nicht umsonst. Durch die atemlose Spannung und die alptraumhaften Szenarien wird hier eine Geschichte geschaffen, deren Ende jeder unbedingt... Dieses verstörende Buch ist nicht für jeden Etwas. Die teilweise anstößigen und u.U. perversen Szenen, stoßen nicht immer auf Sympathie. Allerdings hat Richard Laymon mittlerweile eine sehr große Fan-Gemeinde und das nicht umsonst. Durch die atemlose Spannung und die alptraumhaften Szenarien wird hier eine Geschichte geschaffen, deren Ende jeder unbedingt herausfinden will. Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen der Stephen King gelesen hat und über 18 Jahre alt ist. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, spannend, spannend!
von Carina Kokot aus Wels am 15.11.2009

Also die Insel ist das erste Buch was ich von Richard Laymon gelesen habe und ich war hellauf begeistert! Sehr guter flüssiger Schreibstiel! Absolut Fesselnd und sehr sehr Spannend vom Anfang bis zum Ende! Hatte das Buch in 2 Tagen fertig! Habe bis in die Nacht rein gelesen also... Also die Insel ist das erste Buch was ich von Richard Laymon gelesen habe und ich war hellauf begeistert! Sehr guter flüssiger Schreibstiel! Absolut Fesselnd und sehr sehr Spannend vom Anfang bis zum Ende! Hatte das Buch in 2 Tagen fertig! Habe bis in die Nacht rein gelesen also einfach großartig! Für Thriller Fans ein muss!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, dass man so schnell nicht weglegt!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 21.10.2009

Also ich muss wirklich sagen, dass dieses Buch einfach der Hammer ist. Spannend wie "Illuminati" dabei allerdings sehr brutal! Sogar hart-gesottene Männer fangen das Schlucken an ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören !
von Theresa aus Pfullingen am 17.09.2008

Hat man einmal angefangen dieses Buch zu lesen kann man es nicht mehr weglegen. Man wird richtig in seinen Bann gezogen.Allerdings ist es nichts für schwache Nerven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Insel

Die Insel

von Richard Laymon

(47)
Buch
9,95
+
=
Der Keller

Der Keller

von Richard Laymon

(21)
Buch
15,99
+
=

für

25,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen