Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Jägerin - Blutrausch (Band 2)

(2)
Die mystisch-verrückte Welt der Jägerin, mit all ihren schrecklichen Geschöpfen der Nacht, ist nicht der richtige Ort für ein Kind, um darin sicher und behütet aufzuwachsen. Doch Ada will nur eines: ihre Tochter, die ihr nach der Geburt aus den Armen gerissen wurde.
Kann sie den Verlust, der sie an den Rand der Verzweiflung bringt, überwinden und ihre Aufgabe als Beschützerin der Menschen weiterhin erfüllen?
"Die Jägerin - Blutrausch” ist der zweite Teil der Fantasy-Romance-Reihe, der sich mit dem Verlieren und Wiederfinden, dem Schmerz und der Heilung, mit Liebe und Trauer und Verständnis beschäftigt.
Portrait
1982 in Hennigsdorf geboren, zog es die Autorin im Alter von 6 Jahren in die deutsche Hauptstadt, wo sie noch heute lebt und arbeitet. Dank der guten Gene ihrer Eltern interessiert sie sich schon seit Kindertagen für das Malen, Zeichnen & Fotografieren. Tat sie sich anfangs noch schwer mit dem Lesen, wurde sie dank einer berühmten Maus rasch zu einer Leseratte. Die Idee, eine eigene Geschichte zu verfassen, ereilte sie im Alter von 19. Zehn Jahre dauerte es, bis das Erstlingswerk "Alaspis - Die
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 252, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738033724
Verlag Neobooks
Verkaufsrang 27.201
eBook (ePUB)
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40947438
    Der Ritter und die Bastardtochter
    von Annika Dick
    (6)
    eBook
    4,99
  • 43965075
    Blutrausch
    von Kurt Ostbahn
    eBook
    9,99
  • 43555023
    Berühre meine Seele
    von Rachel Vincent
    eBook
    4,99
  • 43440900
    Die Schule und ich
    von Ilona Einwohlt
    eBook
    6,99
  • 41203557
    Schwarze Berührung
    von Gena Showalter
    eBook
    9,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 43128829
    Damaris Kuckuckskinder
    von Damian Sahrhage
    eBook
    6,99
  • 33289035
    Alaspis
    von Nadja Losbohm
    eBook
    11,99
  • 43381232
    Der Historiker als Detektiv - der Detektiv als Historiker
    von Achim Saupe
    eBook
    43,99
  • 43381963
    Der gefallene Stern
    von Thomas Finn
    eBook
    5,99
  • 43942645
    Firebird - Flammende Erinnerung
    von Cynthia Eden
    (1)
    eBook
    6,99
  • 22776475
    Scheintot
    von Tess Gerritsen
    (5)
    eBook
    8,99
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    11,99
  • 46202650
    Rome - Verführerische Fährte
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    8,49
  • 46202652
    Santos - Unstillbares Verlangen
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    8,49
  • 45245098
    Black Dragons - Wo Rauch ist, ist auch Liebe
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
  • 45395141
    Krieger im Schatten
    von J. R. Ward
    eBook
    8,99
  • 45245102
    Der letzte Schwur
    von Nalini Singh
    eBook
    8,99
  • 46356346
    Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit
    von Vanessa Sangue
    (5)
    eBook
    6,99
  • 45394877
    Gebieterin der Schatten
    von Sherrilyn Kenyon
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wie schaff ich es jetzt,
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 18.07.2016

ohne den ersten Band zu spoilern, einen kurze Zusammenfassung des zweiten Bandes zu schreiben? Ich mein, es soll ja vorkommen, dass Leser über einen zweiten Teil stolpern ohne den ersten gelesen zu haben. Und wenn schon die Autorin nicht all zu viel verrät im Klappentext, wäre es ja doof... ohne den ersten Band zu spoilern, einen kurze Zusammenfassung des zweiten Bandes zu schreiben? Ich mein, es soll ja vorkommen, dass Leser über einen zweiten Teil stolpern ohne den ersten gelesen zu haben. Und wenn schon die Autorin nicht all zu viel verrät im Klappentext, wäre es ja doof (also für mich auf jeden Fall) in einer Rezension was über den Inhalt zu lesen *nachdenk .... Ich versuch es einfach mal ;) Nach einer längeren Pause ist sie wieder da, die Jägerin. Ohne ihre Tochter fand sie ihr Leben nämlich ne ganze Zeit lang ziemlich *bescheiden*, aber die Monster gaben und geben keine Ruhe, also muss Ada einfach wieder los, ob sie will oder nicht. Doch der Verlust ihres Mädchens ist nicht der einzige Stein, den Nadja ihr in den Weg legt *seufz Viel müssen Ada und Michael noch lernen, über sich selber, den anderen und die Welt an sich und die Autorin hat ihre Pläne, Gedanken, Wutanfälle, Vertrauensbrüche, Versöhnungen, Schmerzen und Glücksgefühle erneut sehr fesselnd verpackt, so dass ich das Wochenende - trotz Arbeit - weitestgehend durchgängig mit diesem Buch verbracht habe und nun - nach diesem Ende :O - natürlich sehr gespannt bin auf "Vergangenheit und Gegenwart" der Jägerin. Ich hoffe einfach, dass die Verluste überwunden werden können, die Gedanken wieder positiv sind und das Leben etwas erfreulicher weitergehen wird. Von mir - wie für die Anfänge - fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blutrausch
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 05.11.2015

Ada erwacht wie aus einem Traum. Und sie weiß: ihre Tochter ist nicht bei ihr. Die schwere Geburt hat sie ausgeknockt und ihr kleines Mädchen wurde schon ins Kloster gebracht. Ada kann und will dies nicht akzeptieren. Sie will ihre Tochter sehen. Doch weiß sie auch, dass es nicht... Ada erwacht wie aus einem Traum. Und sie weiß: ihre Tochter ist nicht bei ihr. Die schwere Geburt hat sie ausgeknockt und ihr kleines Mädchen wurde schon ins Kloster gebracht. Ada kann und will dies nicht akzeptieren. Sie will ihre Tochter sehen. Doch weiß sie auch, dass es nicht richtig ist, sich um das Kind zu kümmern, weil die Gefahr zu groß wäre. Und so stürzt sie sich in ihre eigentliche Aufgabe: das Jagen von Dämonen. Zusammen mit Pater Michael versucht sie so, die Sehnsucht nach der Kleinen zu bezwingen. Bis sie letztendlich vor eine Entscheidung gestellt wird, die ihr Leben kosten könnte. Der zweite Teil der Jägerin-Reihe fängt sehr düster an und ich als Mutter hatte Tränen in den Augen. Ada muss sich von ihrer Tochter trennen, ohne sie je gesehen zu haben. Ich konnte mich so gut in Ada hineinversetzen, konnte mitfühlen, ihr Leid und ihre Trauer verstehen. Die Autorin hat mit gezielten Worten das Wichtigste zusammengefasst, Adas Schmerz so gut dargestellt, dass ich kurz davor war, nicht weiterzulesen. Doch ich wollte natürlich wissen, wie es denn weitergeht. Ada hat sich weiterentwickelt. Der Schmerz und die Trauer haben sie erwachsener gemacht und sie macht sich mehr Gedanken um die Zukunft. Aber sie wurde auch emotionaler, gerade in Hinsicht auf Pater Michael, der ebenfalls eine kleine Wandlung durchgemacht hat. Auch er lässt mehr Gefühle zu, teilt sie auch mit und versucht Ada ein würdiger Partner zu sein. Gerade diese emotionale Seite hat die Jagd nach den Dämonen etwas in den Schatten gedrängt, was ja die eigentliche Aufgabe der Jägerin Ada ist. Erst nach der Hälfte des Buches besinnt sich Ada auf ihr wahres Schicksal und kämpft wieder. Der (Selbst)Sarkasmus, der im ersten Band vorhanden war, ist hier nicht so ausgeprägt. Jedoch hat Ada auch weiterhin ihren Humor behalten, was ich persönlich sehr gut finde. Adas Schlagfertigkeit aus dem ersten Teil taucht erst wieder am Ende des Buches auf. Ja, das Ende – es ist nicht wie erwartet und hinterlässt auch einen Ciffhanger. Die Freude auf den dritten Band erhöht sich damit um einiges. Fazit: Teil 2 hat mir besser gefallen, als der erste. Die emotionale Schiene hat einfach super gepasst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Jägerin - Blutrausch (Band 2)

Die Jägerin - Blutrausch (Band 2)

von Nadja Losbohm

(2)
eBook
3,49
+
=
So verdient man sich die Sporen

So verdient man sich die Sporen

von Horst Stern

eBook
14,99
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen