Thalia.de

Die Juden Wiens

» Zu erkennen, was Wien für sie und sie für Wien bedeutet haben und bedeuten, und so die Besonderheit dieses Stückes Wien und dieses Stückes westeuropäischer Judenheit zu verdeutlichen«, war Hans Tietzes Intention, als er sich an dieses Buchprojekt wagte.
Erstmals am Vorabend des 2. Weltkriegs er­­schie-nen, ist dies ein »brillant geschriebenes« Kompendium, welches noch heute als Standardwerk zur Geschichte der Wiener Juden vom Mittelalter bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts gilt.
Hans Tietze ging aus der Wiener Schule der Kunstgeschichte hervor und spürte Zeit seines Lebens den Prinzipien seiner großen Lehrer gemäß, den Zusammenhängen von Kunst- und Geistesge­schichte nach. Und genau so wollte er auch sein Buch über die Juden Wiens verstanden wissen, als er die Geschichte des Wiener Judentums als einen konstituierenden Bestandteil der Stadtgeschichte darstellte.
Er tat dies in einem für Fachpublikum, wie für die interessierte Öffentlichkeit gleichermaßen unterhaltendem und verständlichem Stil und schöpfte dabei aus seiner bewunderswerten Fülle von Wissen und Informationen.
Die Neuausgabe dieses Standardwerks, mit Originalillustrationen der Erstausgabe, ist ein Tribut an einen großen und zu Unrecht vergessenen Wissenschaftler und an ein Werk, dessen Bedeutung bis heute nicht geschmälert wurde.
Portrait
HANS TIETZE, 1880 in Prag geboren, Kunsthistoriker und Universitätsprofessor in Wien. 1938 Emigration in die USA, danach Professur an der Columbia University in New York, wo er 1954 starb. Sein Tätigkeitsfeld erstreckte sich von klassischer Kunstgeschichte über Kunstpolitik zugunsten der Kulturschaffenden seiner Zeit, zu Fragen der Theorie und zu allgemeinen Kultur- und Methodenproblemen. Er hinterließ über 500 Werke, die exemplarisch für eine Welt stehen, an die er sich im vorliegenden Buch nähert, auch in der Konsequenz seiner Assimilierung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum November 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-221-8
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 211/128/27 mm
Gewicht 510
Originaltitel Die Juden Wiens. Geschichte - Wirtschaft - Kultur (Aus dem Jahr 1935)
Abbildungen mit 30 Abbildungen 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    39,95
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    19,99
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    12,00
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch
    18,00
  • 40891124
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    9,99
  • 46264006
    Ich hole euch zurück
    von Joachim Gerhard
    Buch
    14,99
  • 45315512
    Türkei verstehen
    von Gerhard Schweizer
    Buch
    9,95
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    19,95
  • 45154755
    Der berühmte Herr Leibniz
    von Eike Christian Hirsch
    Buch
    29,95
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch
    9,95
  • 45407511
    Verrückte Geschichte
    von Mirko Drotschmann
    Buch
    9,99
  • 45064171
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44402327
    Der IS und die Fehler des Westens
    von Nicolas Hénin
    Buch
    17,95
  • 33790901
    Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
    von Bill Bryson
    Buch
    9,99
  • 32121736
    Geschichte der Welt. Band 04: Wege zur modernen Welt
    von Cemil Aydin
    Buch
    49,95
  • 18744505
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Ernst H. Gombrich
    Buch
    13,00
  • 45127799
    Warum die Arche nie gefunden wird
    von Eric H. Cline
    Buch
    24,95
  • 45154655
    Werner von Siemens
    von Johannes Bähr
    Buch
    29,95
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Juden Wiens

Die Juden Wiens

von Hans Tietze

Buch
24,90
+
=
Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel P. van Schaik

Buch
24,95
+
=

für

49,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen