Thalia.de

Die Judenbuche

Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen

Weitere Formate

Der 1842 erschienenen Novelle 'Die Judenbuche' von Annette von Droste-Hülshoff liegt eine wahre Begebenheit zugrunde. Es ist die Geschichte des aus verarmten Verhältnissen stammenden Friedrich Mergel, dessen Mord an dem Juden Aaron erst Jahrzehnte nach der Tat aufgedeckt werden kann. Das große Interesse an Annette von Droste-Hülshoffs bekanntester Erzählung hat nicht nur mit dem Stoff zu tun: ein historisch verbürgter Kriminalfall, das westfälische Dorfmilieu und das Zeitkolorit (der Untertitel lautet: "Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen"); es ist vor allem die Darstellungsweise, die durch scheinbare oder tatsächliche Dunkelheit oder Mehrdeutigkeit eine Vielzahl von Deutungen und Deutungsebenen möglich macht. Diese Kunst der Darstellung macht Droste-Hülshoffs 'Judenbuche' zu einem herausragenden Beispiel der Novellistik des 19. Jahrhunderts.
Portrait
Annette von Droste-Hülshoff wurde am 10., 12. oder 14. Januar 1797 auf Schloss Hülshoff bei Münster geboren. Ab 1804 verfasste sie lyrische Texte, sie stand in Kontakt zu Friedrich Leopold zu Stolberg und Wilhelm Grimm und beteiligte sich an der Sammlung von Märchen und Volksliedern. Sie unterhielt engen Kontakt zu dem blinden katholischen Theologen Christoph Bernhard Schlüter, der 1838 ihre erste Gedichtsammlung herausgab. 1841 erschien die Novelle Die Judenbuche. Annette von Droste Hülshoff, die als eine der bedeutendsten deutschen Autorinnen des 19. Jahrhunderts gilt, starb am 24. Mai 1848 in Meersburg am Bodensee.
Abseits des literarischen Lebens und so auch der literarischen Modeströmungen ihrer Zeit schuf sie ein schmales Werk zwischen Biedermeier und poetischem Realismus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03820-037-6
Verlag Doerlemann
Maße (L/B/H) 188/119/15 mm
Gewicht 171
Auflage 1
Verkaufsrang 77.915
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13902038
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 44494944
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch (Kunststoff-Einband)
    3,99
  • 35384398
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
    von Marcel Proust
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 15147311
    Der Hauptmann von Köpenick
    von Carl Zuckmayer
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 43894602
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 2903798
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 40535948
    Die große Klassiker-Box
    von Josef Freiherr Eichendorff
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    19,99
  • 45165388
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45931832
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    eBook
    2,49
  • 38902938
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    eBook
    1,99
  • 45163527
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    eBook
    1,49
  • 39301097
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Schulbuch (Taschenbuch)
    3,60
  • 32650589
    Textausgabe + Lektüreschlüssel. Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche
    von Bernd Völkl
    eBook
    4,49
  • 37135677
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 45165587
    Die italienischen Schuhe
    von Henning Mankell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 40427621
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 41511011
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (134)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 14577644
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 16307381
    Die italienischen Schuhe
    von Henning Mankell
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45290501
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    Schulbuch (Taschenbuch)
    8,00

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Sehr treffend... Sehr treffend...

Emily Stein, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine sehr anspruchsvolle Lektüre, welche beim Lesen viel Ruhe bedarf. Eine sehr anspruchsvolle Lektüre, welche beim Lesen viel Ruhe bedarf.

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Beklemmende, sachlich-nüchterne Kriminalgeschichte, die sich tatsächlich zugetragen haben soll. Vor allem die Naturbilder erzeugen eine magische, unheimliche Atmosphäre. Beklemmende, sachlich-nüchterne Kriminalgeschichte, die sich tatsächlich zugetragen haben soll. Vor allem die Naturbilder erzeugen eine magische, unheimliche Atmosphäre.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14635114
    Woyzeck / Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 14577644
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 2928466
    Narziß und Goldmund
    von Hermann Hesse
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6835697
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    249,00
  • 43007713
    Gedichtesammlung
    von Wilhelm Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Judenbuche

Die Judenbuche

von Annette von Droste-Hülshoff

Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=
Reise Know-How Polen - Ostseeküste und Masuren

Reise Know-How Polen - Ostseeküste und Masuren

von Kristine Jaath

Buch (Taschenbuch)
22,50
+
=

für

36,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen