Thalia.de

Die Kugel und das Opium

Leben und Tod am Platz des Himmlischen Friedens. Mit einer Liste von 202 Todesopfern des Massaker auf dem Tiananmen

»Die ruhelosen Seelen von 1989, die Opfer von 1989, meine Brüder, die Väter und Mütter von 1989, im Himmel, unter der Erde, im Regen und vom Wind davongeweht, wie sie waren, ich verneige mich vor euch.« Liao Yiwu

Am frühen Morgen des 4. Juni 1989 mobilisierte die chinesische Regierung die Volksbefreiungsarmee, um die friedlichen Demonstrationen Zehntausender Studenten niederzuschlagen, die mehr Freiheit und Demokratie forderten. Am Platz des Himmlischen Friedens richteten sie ein Massaker an, das die Welt schockierte. Wie viele Menschen die Panzer niederrollten, wie viele Studenten von Soldaten erschossen oder zu Tode geprügelt wurden, gab die chinesische Regierung nie bekannt.
Liao Yiwu, der über das Massaker ein Gedicht verfasste und dafür vier Jahre inhaftiert wurde, führte über Jahre hinweg heimlich Interviews mit Augenzeugen und Angehörigen der Opfer. Entstanden ist ein ebenso schockierendes wie bewegendes Zeugnis der unfassbaren Ereignisse vom 4. Juni und eine Verneigung vor den mutigen Menschen, die für ihre Überzeugungen mit ihrem Leben einstanden.

»Dieses Buch gehört ins Reisegepäck all jener Regierungsmitglieder und Wirtschaftsexperten, die ständig in das ›aufstrebende China‹ pilgern und sich gar nicht genug begeistern können für den Wandel in diesem Land.«
Peter Rappert, Aachener Zeitung

»Sein Buch ist ein Mahnmal.«
Herbert Wiesner, Die Welt / Literarische Welt

»Für die Sehnsucht nach einem besseren und gerechteren Leben mussten die Gesprächspartner von Liao Yiwu einen hohen Preis bezahlen. In seinem einfühlsamen Buch erfahren sie erstmals Anerkennung und Würdigung.«
Niels Beintker, Deutschlandradio

»Aus der Sammlung der Gespräche entsteht ein episches Monumentalwerk – eine chinesische Odyssee, in der Liao Homer und Odysseus zugleich ist.«
Detlev Claussen, die tageszeitung

»Der totalen politischen Vertuschung der Demonstrationen von 1989 tritt er mit totaler Veröffentlichung entgegen.«
Katharina Borchardt, Deutschlandradio

»Liaos Band wird, sollte es jemals zu einer innerchinesischen Auseinandersetzung zu diesem Thema kommen, Standard werden.«
Roman Halfmann, HR-online

Portrait
Hans Peter Hoffmann, Professor für Sinologie, freier Autor und Übersetzer, lehrt und schreibt in Tübingen und Taipeh.
Liao Yiwu, geboren 1958 in der Provinz Sichuan, wuchs als Kind in großer Armut auf. 1989 verfasste er das Gedicht ›Massaker‹, wofür er vier Jahre inhaftiert und schwer misshandelt wurde. 2007 wurde Liao Yiwu vom Unabhängigen Chinesischen PEN-Zentrum mit dem Preis »Freiheit zum Schreiben« ausgezeichnet, dessen Verleihung in letzter Minute verhindert wurde. 2009 erschien sein Buch ›Fräulein Hallo und der Bauernkaiser‹. 2011, als ›Für ein Lied und hundert Lieder‹ in Deutschland erschien, gelang es Liao Yiwu, China zu verlassen. Seitdem lebt er in Berlin. 2012 erschien ›Die Kugel und das Opium‹, 2013 ›Die Dongdong-Tänzerin und der Sichuan-Koch‹. Er wurde mit dem Geschwister-Scholl-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
Hans Peter Hoffmann, Professor für Sinologie, freier Autor und Übersetzer, lehrt und schreibt in Tübingen und Taipeh.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 24.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19500-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/27 mm
Gewicht 323
Originaltitel .
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32174280
    Für ein Lied und hundert Lieder
    von Liao Yiwu
    (1)
    Buch
    12,99
  • 32184665
    Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses
    von Dee Brown
    Buch
    7,95
  • 17470310
    Wanna Waki - Mein Leben bei den Lakota
    von Isabel Stadnick
    (1)
    Buch
    24,90
  • 32165890
    Hartland
    von Wolfgang Büscher
    Buch
    9,99
  • 44985542
    Das Zeitalter der Nervosität
    von Joachim Radkau
    Buch
    24,90
  • 44066640
    Das Beste, was wir tun können, ist nichts
    von Björn Kern
    Buch
    9,99
  • 32162858
    Die Kugel und das Opium
    von Liao Yiwu
    Buch
    24,99
  • 3836602
    Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen
    von Siba Shakib
    (5)
    Buch
    10,00
  • 45165403
    Mein Iran
    von Shirin Ebadi
    Buch
    10,00
  • 42435716
    Mit dem Herzen einer Tigerin
    von Amila
    Buch
    9,99
  • 40891180
    Wilde Schwäne
    von Jung Chang
    Buch
    12,99
  • 44239557
    Allein unter Juden
    von Tuvia Tenenbom
    Buch
    9,99
  • 37821582
    Lone Survivor
    von Marcus Luttrell
    (1)
    Buch
    17,99
  • 42419329
    Unberührbar - Mein Leben unter den Bettlern von Benares
    von Tara Stella Deetjen
    (1)
    Buch
    19,99
  • 44379540
    Mögen deine Hände niemals schmerzen
    von Bruni Prasske
    Buch
    15,00
  • 40779192
    Wir wollten doch nur frei sein
    von Sarbjit Kaur Athwal
    Buch
    9,99
  • 44338969
    Erdogan
    von Cigdem Akyol
    Buch
    24,99
  • 42335256
    Atatürk
    von M. Sükrü Hanioglu
    Buch
    29,95
  • 4559208
    Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch
    9,90
  • 13716752
    Erstickt an euren Lügen
    von Inci Y.
    (3)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kugel und das Opium

Die Kugel und das Opium

von Liao Yiwu

Buch
10,99
+
=
Maria Theresias Männer

Maria Theresias Männer

von Hanne Egghardt

Buch
24,00
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen