Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Kunst stillzusitzen

»Als die Schulmedizin und ich uns schon gegenseitig aufgegeben hatten und ich mich zu lebenslangen chronischen Schmerzen verurteilt sah, wurde mir ein wundersamer Ausweg gezeigt: Stillsitzen lautete die Empfehlung, und atmen. Ich saß still. Ich atmete. Am Anfang war das ermüdend, ziemlich schmerzhaft und ohne unmittelbare Wirkung. Aber mit der Zeit wurde es so aufregend und bescherte mir so enorme körperliche und geistige Veränderungen, dass ich anfing, meine Krankheit als Glücksfall zu betrachten.«
»Die Kunst stillzusitzen« ist Tim Parks’ persönlichstes Buch: eine Krankheitsgeschichte mit »happy end«, klug und unglaublich unterhaltsam.
Geplagt von undefinierbaren chronischen Schmerzen, konfrontiert er die Leser mit der buch­stäblich nackten Wahrheit über das Ver­hältnis von Geist und Körper. Nach einer langen und letztlich fruchtlosen Kon­sul­ta­tion von Schulmedizinern findet er die Lösung für seine Schmerzen in einem Schweige-Retreat, in einer Atemtechnik, der Vorbereitung zur Meditation. Davon hatte Tim Parks am allerwenigsten eine Lösung seiner gesundheitlichen Probleme erwartet; als Skeptiker waren ihm die ganzen alternativen Heilmethoden und New-Age-Versprechen reichlich suspekt.
Die meisten von uns werden irgendwann krank; aber nur wenige können darüber mit soviel Schwung, mit solch einer brillanten Intelligenz erzählen wie Tim Parks.
Portrait
Tim Parks, geboren 1954 in Manchester, lebt heute mit seiner Familie in Verona und lehrt an der Universität Mailand. Er hat bisher 20 Bücher veröffentlicht und zuletzt mit dem Roman »Träume von Flüssen und Meeren« (Kunstmann 2009) einen großen Publikumserfolg erzielt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783888976346
Verkaufsrang 41.798
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42740721
    Fortunat
    von Otto Flake
    eBook
    13,99
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (40)
    eBook
    8,99
  • 32810927
    Mach mal Platz im Kopf
    von Andy Puddicombe
    eBook
    9,99
  • 36475348
    Das Geld der Medici
    von Tim Parks
    eBook
    15,99
  • 41198358
    Der Thron der Finsternis
    von Peter V. Brett
    (10)
    eBook
    13,99
  • 44250910
    Kundschafterin des Friedens
    von Gabriele Gast
    eBook
    7,99
  • 36508404
    Gesund durch Meditation
    von Jon Kabat-Zinn
    eBook
    39,99
  • 36896850
    Schneespuren gibt es nicht
    von W. Wallenda
    eBook
    13,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    eBook
    14,99
  • 45069842
    Haut nah
    von Yael Adler
    eBook
    14,99
  • 46876314
    Das Gesetz der Anziehung
    von Jacob Byrne
    eBook
    19,99
  • 47197742
    Unbewusste Magie
    von Marie Becker
    eBook
    19,99
  • 47197744
    Energie
    von Susan Frank
    eBook
    19,99
  • 40741173
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    eBook
    18,99
  • 32412616
    Endlich Nichtraucher - für Frauen
    von Allen Carr
    (5)
    eBook
    7,99
  • 45580894
    Die Wahrheit über weibliche Depression
    von Kristin Loberg
    eBook
    17,99
  • 40321211
    Du bist das Placebo
    von Joe Dispenza
    eBook
    17,99
  • 48779988
    So kriegt die Leber ihr Fett weg!
    von Julia Seiderer-Nack
    eBook
    13,99
  • 43728001
    Arthrose
    von Eckhard K. Fisseler
    eBook
    19,99
  • 47005085
    Looking good naked
    von Mark Maslow
    (1)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Sich selbst heilen: ja bitte!“

Annett Krüger-Kuch, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Wieviel harte Arbeit das Leben zu sein scheint: streben und leisten, Vorwärtskommen, Konkurrenz ohne Ende, Wissen Wissen Wissen, Ansprüchen genügen, Leiden als Grundlage von Leistung, große Selbstbezogenheit bei noch größerer Selbstverleugnung....so könnte das weitergehen wovon Tim Parks Abstand gewinnen muss, um gesund zu werden. Interessant, Wieviel harte Arbeit das Leben zu sein scheint: streben und leisten, Vorwärtskommen, Konkurrenz ohne Ende, Wissen Wissen Wissen, Ansprüchen genügen, Leiden als Grundlage von Leistung, große Selbstbezogenheit bei noch größerer Selbstverleugnung....so könnte das weitergehen wovon Tim Parks Abstand gewinnen muss, um gesund zu werden. Interessant, auch durchaus lustig ist sein Skepsis-gesättigter Weg zu mehr innerer Freiheit und Ehrlichkeit....Urologie hin oder her: lesenswert, bedenkenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst stillzusitzen

Die Kunst stillzusitzen

von Tim Parks

eBook
9,99
+
=
Träume von Flüssen und Meeren

Träume von Flüssen und Meeren

von Tim Parks

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen