Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Legende von der christlichen Moral

Warum das Christentum moralisch orientierungslos ist

Sind Kirchen und christliche Religion tatsächlich moralisch so kompetent, wie sie immer behaupten? Ist das nicht Wunschdenken? Denn wie kann es sein, dass zu fast jeder moralisch wichtigen Frage durchaus gläubige wie kompetente Christen so gut wie jede mögliche Antwort ernsthaft vertreten und vertreten haben: Christen plädieren für Pazifismus und Kriegsbereitschaft, für Sozialismus und Kapitalismus, für die Gleichberechtigung und die Unterordnung der Frau, für und gegen gleichgeschlechtliche Liebe und homosexuelle Ehe, Empfängnisverhütung und Sterbehilfe. Wie ist diese moralische Orientierungslosigkeit einer Religion zu erklären, die sich hartnäckig immer wieder selbst als Hüterin der Moral versteht? Andreas Edmüller kommt in seinem Buch zu einem überraschenden Ergebnis: Eigentlich verfügt das Christentum über keinerlei ernstzunehmende Morallehre. Denn was man findet, ist lediglich ein in sich unstimmiges und unsystematisches Konglomerat an Geboten und Verboten, Gleichnissen und biblischen Erzählungen, sind Appelle an Autoritäten, antike Präzedenzfälle, Missverständnisse und oft kaum haltbare Interpretationen der angeblich heiligen Schriften. Und selbst wenn da mehr wäre - es ließe sich nicht vernünftig begründen. Das ganze Gebilde der christlichen Moral hängt wie eine esoterische Pseudo-Lehre in der Luft. Edmüllers Fazit: Die moralische Relevanz des Christentums ist im Rahmen verantwortungsvoller und vernünftiger Diskussion vernachlässigbar, ja oft genug sind christliche Positionen sogar schädlich.
Portrait
Dr. Andreas Edmüller ist Privatdozent für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783828863293
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
Verkaufsrang 42.119
eBook (PDF)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45406457
    Der Koran
    von Hamed Abdel-Samad
    eBook
    19,99
  • 44401966
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer Maria Schiessler
    eBook
    7,99
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (2)
    eBook
    8,99
  • 29689511
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42746086
    Erkenne die Welt
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45496683
    Letzte Gespräche
    von Benedikt XVI.
    eBook
    17,99
  • 45868591
    Das Café der Existenzialisten
    von Sarah Bakewell
    eBook
    19,99
  • 44721242
    Das Reich Gottes
    von Emmanuel Carrère
    eBook
    19,99
  • 27671780
    Hinübergehen
    von Monika Renz
    eBook
    7,99
  • 46058862
    Die Entstehung des Islam
    von Lutz Berger
    eBook
    21,99
  • 46058867
    Die 95 wichtigsten Fragen: Reformation
    von Johann Hinrich Claussen
    eBook
    8,99
  • 45326692
    Zu Fuß durch ein nervöses Land
    von Jürgen Wiebicke
    eBook
    16,99
  • 28987405
    Den Himmel gibt's echt
    von Todd Burpo
    eBook
    11,99
  • 44247801
    Gezeiten des Geistes
    von David Gelernter
    eBook
    18,99
  • 39176213
    Buddhismus für Anfänger
    von Lama Zopa Rinpoche
    (1)
    eBook
    13,99
  • 31773491
    Die Bibel nach Martin Luther
    (1)
    eBook
    9,80
  • 46411417
    Mir geht es gut, ich sterbe gerade
    von Christiane Bindseil
    eBook
    10,99
  • 46920892
    Luther für Eilige
    von Fabian Vogt
    eBook
    8,99
  • 31070872
    Musil, Gödel, Wittgenstein und das Unendliche
    von Rudolf Taschner
    eBook
    6,99
  • 30607373
    Warum gibt es alles und nicht nichts?
    von Richard David Precht
    (2)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Legende von der christlichen Moral

Die Legende von der christlichen Moral

von Andreas Edmüller

eBook
13,99
+
=
Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?

Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?

von Michael Köhlmeier

eBook
15,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen