Thalia.de

Die Liebe der Göttin / Earthbound Bd.2

Band 2

(2)
Eine schicksalhafte Liebe und eine göttliche Bestimmung
Endlich weiß Tavia, wer sie wirklich ist: eine Göttin, die immer wiedergeboren wird, solange sie ihren Seelenpartner findet. In diesem Leben ist es Logan, doch er erkennt nicht die Göttin in ihr. Verzweifelt versucht Tavia, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, denn nicht nur ihr Schicksal hängt davon ab, sondern auch das der gesamten Menschheit. Die gefährlichen Reduciata wollen nämlich alle Götter vernichten, um noch mächtiger zu werden – und dafür haben sie ein Virus entwickelt, das bereits Hunderte Menschenleben forderte. Nur Tavia kann die Verbreitung des Virus noch aufhalten. Doch dann taucht auf einmal Benson wieder in ihrem Leben auf – Benson, dem bis vor Kurzem noch ihr Herz gehörte, der aber ein Reduciata ist …
Rezension
"spannende Unterhaltung garantiert - und zwar ab der ersten Seite" literaturmarkt.info
Portrait
Aprilynne Pike denkt sich Geschichten aus, seit sie ein Kind ist. Sie studierte kreatives Schreiben und schloss sich später derselben Schriftstellergruppe an, zu der auch Stephenie Meyer gehört. Ihre Elfensaga machte sie über Nacht zur gefeierten Bestsellerautorin. »Die Liebe der Göttin« ist der finale Band um die gefallene Göttin Tavia. Pike lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Utah.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15775-6
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 224/147/37 mm
Gewicht 588
Originaltitel Earthbound 02
Verkaufsrang 8.351
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26431690
    Das Licht das tötet / Ghostmaster Bd.3
    von Derek Meister
    (3)
    Buch
    16,95
  • 41007616
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (26)
    Buch
    19,99
  • 40974162
    Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd. 1
    von Aprilynne Pike
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28853011
    Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (6)
    Buch
    8,99
  • 40950372
    Leuchtendes Herz / Firelight Bd.3
    von Sophie Jordan
    Buch
    9,95
  • 39912083
    Eragon 02. Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35297045
    Eve & Caleb 02 - In der gelobten Stadt
    von Anna Carey
    (5)
    Buch
    8,95
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (8)
    Buch
    16,99
  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (83)
    Buch
    19,95
  • 39188549
    Elfenglanz
    von Aprilynne Pike
    Buch
    8,99
  • 30570883
    Flüsterndes Gold / Zara Bd.1
    von Carrie Jones
    (2)
    Buch
    7,99
  • 32007238
    Blutige Rosen / Optimum Bd.1
    von Veronika Bicker
    (3)
    Buch
    14,99
  • 33791076
    Die Drachenflüsterer-Saga
    von Boris Koch
    (2)
    Buch
    15,99
  • 40323858
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (25)
    Buch
    19,99
  • 38897679
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (21)
    Buch
    16,99
  • 28875051
    Die Sehnsucht / Ewiglich Trilogie Bd.1
    von Brodi Ashton
    (33)
    Buch
    17,95
  • 45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd.4
    von Sarah Maas
    (1)
    Buch
    12,95
  • 37256207
    Finding Sky / Macht der Seelen Bd. 1
    von Joss Stirling
    (3)
    Buch
    8,95
  • 42436433
    Das Feuerzeichen Bd. 1
    von Francesca Haig
    (20)
    Buch
    16,99
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (38)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Eine schöne Liebesgeschichte mit phantastischen Elementen, die einen direkt verzaubert. Pike entführt uns in eine schimmernde Welt mit liebevoll gestalteten Charakteren. Lesenswert Eine schöne Liebesgeschichte mit phantastischen Elementen, die einen direkt verzaubert. Pike entführt uns in eine schimmernde Welt mit liebevoll gestalteten Charakteren. Lesenswert

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (83)
    Buch
    19,95
  • 35146683
    Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (3)
    Buch
    16,99
  • 28853011
    Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (6)
    Buch
    8,99
  • 30616338
    Göttlich verloren
    von Josephine Angelini
    (35)
    Buch
    19,95
  • 39188549
    Elfenglanz
    von Aprilynne Pike
    Buch
    8,99
  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd.3
    von Josephine Angelini
    (29)
    Buch
    19,95
  • 37356578
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (9)
    Buch
    8,99
  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (5)
    Buch
    8,99
  • 41078621
    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    19,99
  • 28875051
    Die Sehnsucht / Ewiglich Trilogie Bd.1
    von Brodi Ashton
    (33)
    Buch
    17,95
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (8)
    Buch
    16,99
  • 39978372
    Das Schicksal der Feen / Plötzlich Prinz Bd.2
    von Julie Kagawa
    (6)
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
1
0

tolle Storry aber am Schreibstil happerts
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2015

An Band eins kann ich mich fast nicht mehr erinnern. Ich weiss noch dass ich ihn hauptsächlich wegen des Covers kaufte. Die Story fand ich grundsätzlich toll aber ich weiss noch dass mir der Schreibstil nicht so gefiel. Er konnte mich einfach nicht packen und fesseln. Als dann die... An Band eins kann ich mich fast nicht mehr erinnern. Ich weiss noch dass ich ihn hauptsächlich wegen des Covers kaufte. Die Story fand ich grundsätzlich toll aber ich weiss noch dass mir der Schreibstil nicht so gefiel. Er konnte mich einfach nicht packen und fesseln. Als dann die Fortsetzung erschien wollte ich sie gar nicht lesen, aber da ich gerne etwas zu Ende bringe…. Zum Inhalt selber möchte ich nicht zu viel sagen, Tavia, die Göttin, muss erweckt werden und dies kann nur geschehen wenn sich ihr Seelenpartner Logan an sie erinnert. Denn nur so kann sie die gesamte Menschheit retten. Denn die Reduciata wollen nicht nur die Götter auslöschen! Doch dann taucht Benson auf, dem bis vor kurzem noch ihr Herz gehörte…. Tavia als Hauptperson gefällt mir eigentlich. Sie ist stark und sie will gutes tun aber sie ist auch hin und hergerissen zwischen ihrer Bestimmung als Göttin und ihrem leben als Tavia. Haupthandlungsort ist das Hauptquartier der Curatoria, was einerseits etwas langweilig, andererseits auch völlig ausreichte. Story mässig hat es mir wieder sehr gut gefallen aber auch dieses mal kam ich nicht ganz in die Geschichte rein weil mir einfach die Satzstellungen und Schreibart der Autorin nicht zusagen. Es ist weder besonders spannend geschrieben noch besonders witzig oder schrullig.. das fand ich persönlich wirklich schade, denn das Grundgerüst finde ich super! Ab der Mitte des Buches geht’s dann so richtig los, die Ereignisse überstürzen sich und dann, urplötzlich, mitten im geschehen, fertig. Und dann heisst es auch noch dass dies der Abschlussband wäre. Okayyy…… Bisschen zu offen für meinen Geschmack. Keine Frage ist beantwortet, was mit einigen Hauptcharakteren ist, keine Ahnung. Es ist mehr ein Cliffhanger, deshalb bin ich auch ins Internet zum recherchieren und siehe da, scheinbar wird es doch noch einen dritten Band geben. Gott sei Dank. Wobei ich mich frage ob ich den auch wirklich lesen soll. Denn wie schon zweimal erwähnt.. der Schreibstil langweilte mich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
kann nicht mit dem ersten Band mithalten
von Favola am 19.05.2015

Obwohl mir der erste Band damals wirklich gut gefallen und vor allem auch positiv überrascht hatte, hat es mir grosse Mühe bereitet, hier in der Geschichte wieder Tritt zu finden. Ich realisierte, dass ich kaum noch etwas davon wusste, was in "Der Kuss der Göttin" geschehen war und... Obwohl mir der erste Band damals wirklich gut gefallen und vor allem auch positiv überrascht hatte, hat es mir grosse Mühe bereitet, hier in der Geschichte wieder Tritt zu finden. Ich realisierte, dass ich kaum noch etwas davon wusste, was in "Der Kuss der Göttin" geschehen war und so musste ich mich nach und nach wieder einlesen. Doch Aprilynne Pike ging mit Rückblicken leider sehr sparsam um und überhäuft den Leser von Anfang an mit Namen, die ich nicht einordnen konnte. Nur gut hat die Autorin einen flüssigen Schreibstil, so dass sich der zähe Einstieg etwas vereinfachte. Nachdem ich mir dann wieder ein Bild der Erdgebundenen, Reduciata und Curatoria gemacht und Tavia, Sonya, Rebecca, Logan, Benson und wie sie alle heissen zugeordnet hatte, konnte ich in die Geschichte eintauchen. Schnell nahm diese nämlich an Fahrt auf und geizte nicht mit Geheimnissen, Action, Intrigen und Gefühlen. Erzählt wird auch der zweite Band aus der Sicht von Tavia. Leider war sie mir nicht wahnsinnig sympathisch. Das begann mit ihrem anfänglich ungeschickten Auftreten und endete damit, dass sie doch mehrfach egoistische Züge an den Tag legte. Ihre innere Zerrissenheit machte es einem auch nicht ganz einfach. Es soll da etwas in ihrer Vergangenheit gegeben haben, womit sie die Welt vor dem Virus retten könnte, doch Tavia kann sich einfach nicht erinnern. Ihr Gehirn ist durch den Flugzeugabsturz derart stark verletzt, dass sie als Göttin ein grosses Handicap hat, doch auch der menschliche Teil von ihr, hat seine Probleme damit. Und dann sind da noch Benson aus dem aktuellen Leben und Logan, der in all ihren Leben ihr Seelenverwandter war. Klar, dass die Autorin daraus gleich ein Liebesdreick entwerfen musste, doch ich muss zugeben, dass es hier wirklich nachvollziehbar und auch spannend war - die zum Teil etwas kitschigen Szenen einmal ausgenommen. Doch auch dieses Mal hat Aprilynne Pike eine abwechslungsreiche Story entworfen und den Spannungsbogen immer mehr angezogen. Nach und nach bekommt Tavia einzelne Erinnerungsfetzen zurück und konnte mit uns zusammen das Puzzle Stück um Stück zusammensetzen, bevor das ganze in einem rasanten Showdown endete, bei dem mir leider alles ein bisschen gar schnell ging. Das Ende der Dilogie ist sehr offen gehalten und hat mich mit der einen oder anderen Frage zurück gelassen. Fazit: Nach einem zähen Einstig punktete "Die Liebe der Göttin" dann mit einer spannenden und unterhaltsamen Handlung, die in einem fulminanten Showdown endet, mich jedoch nicht ganz zufrieden zurück lässt. Trotzdem konnte mich Aprilynne Pike mit ihren Ideen überzeugen und überraschte mich ein ums andere Mal. So ist diese Reihe nicht nur ein Augenschmaus sondern auch unterhaltsames Fantasy-Lesefutter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Liebe der Göttin / Earthbound Bd.2

Die Liebe der Göttin / Earthbound Bd.2

von Aprilynne Pike

(2)
Buch
16,99
+
=
Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd.1

Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd.1

von Aprilynne Pike

(3)
Buch
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen