Thalia.de

Die Lieben meiner Mutter

Es sind Briefe, deren Feuer dem Sohn auch noch Jahrzehnte, nachdem sie aufs Papier geworfen wurden, die Hand versengt.
Jahrzehntelang haben ihre Briefe aus der Kriegs- und Nachkriegszeit ungelesen im Schrank gelegen. Als Peter Schneider sich endlich entschließt, die in Sütterlin geschriebenen Briefe seiner Mutter transkribieren zu lassen, stößt er auf eine unglaubliche Geschichte – eine offene Dreiecksbeziehung. Eine aufwühlende Recherche beginnt. Aus den Briefen seiner Mutter und seinen eigenen Erinnerungen rekonstruiert Peter Schneider seine Kindheit und zeichnet ein vielschichtiges Porträt einer faszinierenden Frau, die ohne Rücksicht auf die Konventionen der Zeit ihren Leidenschaften folgte.
Portrait
Peter Schneider, geboren 1940 in Lübeck, wuchs in Freiburg auf, wo er sein Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie aufnahm. Im Bundestagswahlkampf von 1965 schrieb er Reden für SPD-Politiker. 1967/68 avancierte Schneider zu einem der Wortführer der 68er-Bewegung. Er beendete seine Ausbildung 1972 in Berlin. 1973 wurde ihm als Referendar das Berufsverbot erteilt. Er schrieb Erzählungen, Romane, Drehbücher und Reportagen sowie Essays und Reden. Zu seinen wichtigsten Werken zählen »Lenz« (1973), »Schon bist du ein Verfassungsfeind« (1975), »Der Mauerspringer«, (1982), »Vati« (1987), »Paarungen« (1992), »Eduards Heimkehr« (1999), »Und wenn wir nur eine Stunde gewinnen« (2001) und »Skylla« (2005). Seit 1985 unterrichtet Peter Schneider als Gastdozent an amerikanischen Universitäten, unter anderem in Stanford, Princeton und Harvard. Seit 1996 lehrt er als Writer in Residence an der Georgetown University in Washington D.C. Er lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74736-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 189/118/27 mm
Gewicht 280
Verkaufsrang 90.633
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32011114
    Mein Leben mit Reinhard
    von Lina Heydrich
    Buch
    19,90
  • 42411343
    Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo
    von Gerhard Wisnewski
    (2)
    Buch
    14,95
  • 43269957
    Iran
    von Navid Kermani
    Buch
    17,95
  • 15573621
    Die Nacht
    von Elie Wiesel
    Buch
    9,99
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    24,00
  • 3012760
    Weiter leben
    von Ruth Klüger
    (2)
    Buch
    7,90
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (13)
    Buch
    10,00
  • 45254690
    Señora Gerta
    von Anne Siegel
    Buch
    18,99
  • 45520055
    Nujeen - Flucht in die Freiheit
    von Nujeen Mustafa
    (1)
    Buch
    18,00
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (6)
    Buch
    9,00
  • 44253115
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (1)
    Buch
    8,99
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (4)
    Buch
    9,99
  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    9,99
  • 32159930
    Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (6)
    Buch
    9,99
  • 42285489
    Allein unter Deutschen
    von Tuvia Tenenbom
    Buch
    9,99
  • 2967776
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (2)
    Buch
    19,90
  • 45244610
    Meine Flucht aus Nordkorea
    von Yeonmi Park
    Buch
    9,99
  • 44147446
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Andrea C. Hoffmann
    Buch
    19,99
  • 4558963
    Und tief in der Seele das Ferne
    von Katharina Elliger
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein mutiges Portrait.“

Christina Andraschke, Thalia-Buchhandlung Erlangen, Arcaden

Peter Schneider erstellt aus den lange ungelesenen Briefen seiner Mutter eine faszinierende autobiographische Geschichte. Er rekonstruiert seine Kindheit und beschreibt sehr offen das Leben seiner Mutter, die in Kriegs- und Nachkriegszeit ihren Leidenschaften folgte und viel zu früh verstarb. Absolut lesenswert. Und jetzt muss ich mir Peter Schneider erstellt aus den lange ungelesenen Briefen seiner Mutter eine faszinierende autobiographische Geschichte. Er rekonstruiert seine Kindheit und beschreibt sehr offen das Leben seiner Mutter, die in Kriegs- und Nachkriegszeit ihren Leidenschaften folgte und viel zu früh verstarb. Absolut lesenswert. Und jetzt muss ich mir sofort den "Lenz" eines von Peter Schneiders wichtigsten Werken besorgen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Lieben meiner Mutter

Die Lieben meiner Mutter

von Peter Schneider

Buch
9,99
+
=
Mohamed

Mohamed

von Hamed Abdel-Samad

(1)
Buch
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen