Thalia.de

Die maskierte Stadt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.2

Roman

Die unsichtbare Bibliothek

(5)

"Der Plot sorgt für Spannung und Zauberhaftigkeit des Kosmos für ein geradezu diebisches Lesevergnügen." Karriere München, 01.10.2016
"Insgesamt passt das Gebotene einfach wunderbar zusammen. Wir haben eine tolle Erzählerin, die einmal mehr zeigt, dass das sogenannte schwache Geschlecht nicht wirklich schwach ist, eine klasse Abenteuergeschichte und das Ganze handwerklich noch ansprechend aufgearbeitet." phantastiknews.de
"Dieser in sich abgeschlossene Roman ist genau das Richtige für Literatur- und Fantasyliebhaber, die hier ein geschicktes Spiel mit den Klischees verschiedener literarischer Genres, verpackt in eine fesselnde Handlung bekommen. Auf jeder neuen Seite dieses Buches verbirgt sich eine unerwartete Wendung, die Genevieve Cogman so raffiniert inszeniert, dass man atemlos jedes Kapitel verschlingt." Lisa Schmidt, Delmenhorster Kreisblatt, 19.09.2016
Portrait

Genevieve Cogman hat sich schon in früher Jugend für Tolkien und Sherlock Holmes begeistert. Sie absolvierte ihren Master of Science (Statistik) und arbeitete bereits in diversen Berufen, die primär mit Datenverarbeitung zu tun hatten. Mit ihrem Debüt Die unsichtbare Bibliothek sorgte sie in der englischen Buchbranche für großes Aufsehen. Genevieve lebt im Norden Englands.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Serie Die unsichtbare Bibliothek 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-20803-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 215/137/42 mm
Gewicht 613
Originaltitel The Masked City
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 6.847
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40779354
    Die unsichtbare Bibliothek Bd.1
    von Genevieve Cogman
    (13)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44153468
    Knusper Knusper Morde
    von P. J. Brackston
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 47722940
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32017586
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (70)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (112)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2806643
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
    von Walter Moers
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 17364068
    Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes
    von Christian Endres
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 42435656
    Die Alchimistin Bd.1
    von Kai Meyer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45235592
    Die Insel der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.1
    von Ransom Riggs
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 37383859
    Oneiros - Tödlicher Fluch
    von Markus Heitz
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26146427
    Gebieterin des Wassers / Sea Haven Bd.1
    von Christine Feehan
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45030539
    Der Galgen von Tyburn / Peter Grant Bd.6
    von Ben Aaronovitch
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 45244467
    Gefährtin der Dunkelheit / Mercy Thompson Bd.8
    von Patricia Briggs
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253209
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40430316
    Frostherz
    von Jennifer Estep
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008120
    Wo Rauch ist, ist auch Liebe / Black Dragons Bd.2
    von Katie MacAlister
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45622520
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Der famose zweite Teil!“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Selten gehe ich für Bücher später schlafen und stehe extra früher auf, aber für "die maskierte Stadt" machte ich das gerne! Ich habe das Buch wie eine Mahlzeit verschlungen und kann nur bestätigen, dass die Spannung anhält und der zweite Teil dem Ersten in nichts nachsteht.
Da die Figuren einem schon bekannt waren, schlüpfte der Leser
Selten gehe ich für Bücher später schlafen und stehe extra früher auf, aber für "die maskierte Stadt" machte ich das gerne! Ich habe das Buch wie eine Mahlzeit verschlungen und kann nur bestätigen, dass die Spannung anhält und der zweite Teil dem Ersten in nichts nachsteht.
Da die Figuren einem schon bekannt waren, schlüpfte der Leser viel schneller in die Handlung hinein und manche Witze wurden noch herrlicher - es gibt in einem Kapitel sogar eine Anspielung auf das Buch "die Flüsse von London"!

Mit Freude warte ich auf den dritten Band.

Ich empfehle dieses Buch allen Süchtigen, welche die Bibliothek vermisst haben und allen Hoffnungsvollen, die ein gewissen Pärchen endlich zusammen sehen wollen.

Lisa Koschate, Thalia-Buchhandlung Leuna

Die Geschichte und der Ausflug nach Venedig sind spannend. Der Schreibstil ist etwas eigen, daher definitiv vorher reinlesen - man wird dann mit einem spannenden Abenteuer belohnt! Die Geschichte und der Ausflug nach Venedig sind spannend. Der Schreibstil ist etwas eigen, daher definitiv vorher reinlesen - man wird dann mit einem spannenden Abenteuer belohnt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44253411
    Jackaby
    von William Ritter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44187084
    Die Magie der Namen
    von Nicole Gozdek
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 29446879
    Glühende Dunkelheit
    von Gail Carriger
    (10)
    eBook
    8,99
  • 33805404
    Soulless 01
    von Gail Carriger
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (112)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Wenn ein uralter Konflikt zu Chaos führt...
von Solara300 aus Contwig am 21.01.2017

Kurzbeschreibung Im zweiten Teil der Reihe erwartet uns wieder ein spannendes Abenteuer mit Irene und ihrem Assistenten Kai. Denn nicht nur wieder unsagbare Schätze erklimmen wieder ihren Weg in die unsichtbare Bibliothek, sondern auch eine Gefahr droht, die alles ins Chaos stürzen könnte. Den Kai ist in Gefahr und Irene weiß... Kurzbeschreibung Im zweiten Teil der Reihe erwartet uns wieder ein spannendes Abenteuer mit Irene und ihrem Assistenten Kai. Denn nicht nur wieder unsagbare Schätze erklimmen wieder ihren Weg in die unsichtbare Bibliothek, sondern auch eine Gefahr droht, die alles ins Chaos stürzen könnte. Den Kai ist in Gefahr und Irene weiß das die Zeit rinnt, den Kai wurde in eine Parallelwelt des Chaos entführt. Nur zu welchen Zweck... Cover Das Cover ist wieder ein Eyecatcher mit der Stadt im Hintergrund und den schwebenden Büchern mit dem blauen Drachen, wenn ich das richtig sehe. Für mich auf alle Fälle erkennbar das es zu der Reihe der Bibliothekare gehört. Schreibstil Die Autorin Genevieve Cogman hat einen wundervoll bildhaften Schreibstil der einen nicht nur wieder schnell mitten ins Geschehen mitnimmt, sondern auch ein neuer Fall auf Irene und Kai wartet und der hat mich vollkommen gefesselt mit den Drachen und der Problematik die das Chaos und die Elfen nur zu gern stiften.Denn hier finde ich auch wieder die Einführung und die Bedeutung der einzelenen sehr wichtig, das man Anfangs der Geschichte findet. Meinung Wenn ein uralter Konflikt zu Chaos führt... Dann sind wir bei Irene Winters ihres Zeichens Bibliothekarin und tätig für die unsichtbare Bibliothek. Wer den ersten Teil kennt, weiß das Irene wirklich Klasse ist in dem was sie tut und dabei zum Glück Hilfe hat. Denn Irene hat Kai den Drachen dabei, der zwar in Menschengestalt ist aber eine untrügliche Ausstrahlung von Macht besitzt, die auch die liebe Irene nicht kalt lässt. Nur Irene hält sich an den Kodex, dass Kai ihr auszubildender Lehrling ist und das fällt ihr ja schwer, wenn man bedenkt wie Kai aussieht und ist. Ja da knistert es gewaltig zwischen beiden. Aber nun wieder zum aktuellen Fall. Denn Irene hat bei einer mehr als dubiosen Auktion einen Bram Stoker Text erhandelt und befindet sich zur sicheren Unterbringung auf dem Weg in die unsichtbare Bibliothek, wo dann auf einmal nicht nur ein Überfall auf Irene und Kai stattfindet, sondern auch noch seltsame Vorkommnisse. Ausgerechnet ein Elf warnt die beiden und kein unbedeutender, sondern Silver derjenige der eigentlich ein ziemlich gewichtiges Wort bei den Elfen hat. Zufall oder nicht, Irene macht sich auf, zuerst Bram Stoker in Sicherheit zu bringen. Leider ist dies eine Falle für Kai, der eigentlich mehr darüber herausfinden soll in der Zwischenzeit, warum man einen Anschlag auf sie verübte. Kai wird angegriffen und verschleppt. Denn es gibt Mittel und Wege einen Drachen außer Gefecht zu setzten. Leider... Ich habe da echt um Kai gebangt und muss sagen, die Idee gefällt mir, erstens da Irene merkt wie sie Kai mittlerweile mit einbezieht und vermisst wenn er nicht da ist und dann wie sie mit der Sutuation umgeht. Deshalb entschließt sie sich auch Kais Onkel aufzusuchen. Und da muss ich sagen, war ich echt geplättet, das kann ich mir sehr gut vorstellen, die Qualität des Gesprächs mit Kais Onkel Ao Shun, der in Marseille lebt und sich nicht in seiner Menschengestalt zeigt, sondern in seinem ganzen Wesen. Hammer und da hätte ich vielleicht nur noch gepiepst, und das Irene ihre Schwierigkeiten hatte zeigt nur, wie groß dieses Machtbewusstsein bei dieser Art ausgeprägt ist. Das vergisst man manches Mal wenn man Kai sieht und hört. Ja er strahlt Macht aus, aber sein Onkel ist da ein extremeres Level. Leider hat Irene da zwar etwas das ihr nun weiterhelfen könnte, aber der nötige Tipp kommt unerwartet von jemand, auf den sie nicht gekommen wäre, erst am Schluss mit Beratung seitens Vale. Den der hat Informationen von einem gewissen Lord Guantes und Frau, die ein perfides Spiel führen und Kai in eine vom Chaos beherrschte Welt entführt haben, namens Venedig, in der die Masken und die Illusion ihr treiben haben. Allerdings ist solch ein heftiges Chaos in einer Parallelwelt Gift für Drachen und die Zeit rinnt.. Wird es Irene und Vale gelingen Kai aus den Fängen der Entführer zu befreien... Ich kann nur sagen, lest es und lasst euch überraschen. Denn mir persönlich hast es sehr gut gefallen. Fazit Absolut gelungener zweiter Teil, der Lust auf den dritten Band der Reihe macht!!! Denn hier erwartet uns nicht nur Spannung, sondern auch eine Story die mich fasziniert in die Welt der Unterschiede und des Chaos entführt haben. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Fortsetzung
von Lisa F. aus Berlin am 03.01.2017

Diese Reihe um Irene Winters, der Agentin einer unsichtbaren Bibliothek, ist sehr unterhaltsam. Ich habe zwar erst vor sechs Monaten den ersten Band gelesen, aber totzdem keine Erinnerungen mehr daran gehabt, worum es ging. Ein paar Namen kannte ich noch und als weitere Charaktere auftauchten, ist mir auch wieder... Diese Reihe um Irene Winters, der Agentin einer unsichtbaren Bibliothek, ist sehr unterhaltsam. Ich habe zwar erst vor sechs Monaten den ersten Band gelesen, aber totzdem keine Erinnerungen mehr daran gehabt, worum es ging. Ein paar Namen kannte ich noch und als weitere Charaktere auftauchten, ist mir auch wieder die Handlung vom ersten Teil bruchstückhaft eingefallen, aber ich war zum Beispiel sehr überrascht, dass Elfen auftauchten, ich hatte das vollkommen vergessen. Nichtsdestotrotz fand ich mich sehr schnell von der Handlung eingesogen. Dadurch, dass Kai entführt wird, lernen wir auch mehr von Kai und der Welt der Drachen und Elfen kennen und wie sie ticken, was mir sehr gefallen hat. Ich habe nur leider das ganze Konzept um den magischen Zug nicht ganz verstanden, auch wenn ich die Idee der Autorin sehr interessant finde. Durch den angenehmen Schreibstil der Autorin und der immerwährenden Spannung jedoch kann ich dieses Problem fast gänzlich außer Acht lassen. Ich freue mich jedenfalls sehr auf weitere Abenteuer mit Irene und Kai und auch Vale, ich mag ihn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man sollte vorher Teil 1 lesen
von MsChili am 22.09.2016

„Die maskierte Stadt“ von Genevieve Cogman ist der zweite Teil einer Reihe und im Bastei Lübbe Verlag im August 2016 erschienen. Irene Winters arbeitet für die unsichtbare Bibliothek, ein Ort, der zwischen den anderen Welten existiert und als Tor zwischen Raum und Zeit gilt. Sie hat den Job Bücher... „Die maskierte Stadt“ von Genevieve Cogman ist der zweite Teil einer Reihe und im Bastei Lübbe Verlag im August 2016 erschienen. Irene Winters arbeitet für die unsichtbare Bibliothek, ein Ort, der zwischen den anderen Welten existiert und als Tor zwischen Raum und Zeit gilt. Sie hat den Job Bücher zu beschaffen. Und zwar seltene, einzigartige Bücher. Nach der letzten Auktion eines Bram-Stoker-Textes werden Irene und ihr Assistent Kai überfallen Die Vermutung liegt nahe, dass es um das Buch geht. Doch als Kai kurz darauf entführt wird, ist schnell klar: Es geht um Kai und Irene macht sich auf die gefährliche Suche durch die Welten. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den ersten Teil nicht gelesen habe und zuerst gar nicht wusste, dass es sich um eine Reihe handelt. Dennoch bin ich gut in die Geschichte gekommen, wobei ich anfangs ein wenig überfordert war. Doch durch die gekonnten Beschreibungen der verschiedenen Völker bin ich doch noch in die magische, mystische Welt eingetaucht und habe mich dort wirklich wohl gefühlt. Die Autorin verknüpft hier gekonnt die Welten und erschafft hier etwas Neues, in dem sie das Chaos und die Ordnung als verschiedene Völker hervor bringt. Es waren wirklich viele Informationen und viel Neues, doch genau das hat die Geschichte so spannend gemacht und mich gefesselt. Irene und Kai waren mir auch sofort sympathisch und auch diverse Nebencharaktere waren authentisch beschrieben, dass ich sie direkt vor meinem inneren Auge hatte. Was mir persönlich gefehlt hat, wäre eine Übersicht der Personen, keine genauen Beschreibungen, um nicht vorzugreifen, aber eine grobe Darstellung wäre gut. Letztendlich war es sehr angenehm zu lesen und auch wenn die Charaktere manchmal ein bisschen zu viel Glück hatten, hat es mir gefallen. Ich kann dieses Buch empfehlen, würde aber mit dem ersten Teil beginnen, denn ich denke, dann würde man leichter in die Geschichte finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die maskierte Stadt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.2

Die maskierte Stadt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.2

von Genevieve Cogman

(5)
Buch (Paperback)
15,00
+
=
Die flammende Welt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.3

Die flammende Welt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.3

von Genevieve Cogman

Buch (Paperback)
16,00
+
=

für

31,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die unsichtbare Bibliothek

  • Band 1

    40779354
    Die unsichtbare Bibliothek Bd.1
    von Genevieve Cogman
    (13)
    14,99
  • Band 2

    44147380
    Die maskierte Stadt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.2
    von Genevieve Cogman
    (4)
    15,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    45228857
    Die flammende Welt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.3
    von Genevieve Cogman
    16,00

Kundenbewertungen