Thalia.de

Die Middlesteins

Roman

Über dreißig Jahre lang haben Edie und Richard Middlestein ein ganz normales Familienleben in einem Vorort von Chicago geführt. Auf einmal drohen die Dinge auseinanderzubrechen, nicht ganz unschuldig daran ist Edies enormer Umfang. Essen ist für sie eine Sucht – und wenn sich das nicht ändert, hat sie nicht mehr lange zu leben. Als Richard ihren Eigensinn nicht mehr aushält und Edie verlässt, machen ihre Tochter Robin, ihr Sohn Benny und dessen Frau Rachelle es sich zur Aufgabe, Edie zu retten. Doch statt bei dieser heiklen Aufgabe an einem Strang zu ziehen, stehen sich alle gegenseitig im Weg. Und so steuert diese aberwitzige Familiengeschichte unerbittlich auf die spektakuläre Bar-Mizwa-Party der Zwillingsenkel zu, die ein Fiasko zu werden droht



Portrait
Jami Attenberg, geboren 1971 in Illinois, studierte an der Johns Hopkins University in Baltimore und lebt in Brooklyn, New York. Sie hat Erzählungen und Romane veröffentlicht. Für »Die Middlesteins«, ihr viertes Buch, wurde sie vielfach ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71380-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 185/118/24 mm
Gewicht 250
Originaltitel The Middlesteins
Verkaufsrang 88.318
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45161497
    Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40972669
    Die Middlesteins
    von Jami Attenberg
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 45303723
    Die Netten schlafen allein
    von Steffen Weinert
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232074
    Der Tag, an dem ich fliegen lernte
    von Stefanie Kremser
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253250
    Kommission der Tränen
    von António Lobo Antunes
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 44253328
    Zacharias Katz
    von Burkhard Spinnen
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45262150
    Saint Mazie
    von Jami Attenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45255265
    Comeback
    von Alexander Osang
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165413
    Kompass
    von Mathias Enard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (17)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 44253284
    Bleib bei mir
    von Elizabeth Strout
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45161419
    Dolfi und Marilyn
    von François Saintonge
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44253086
    Der Fremde im Palazzo d'Oro
    von Paul Theroux
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43251297
    Tod in Turin
    von Jan Brandt
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42221799
    Washington Square
    von Henry James
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44185443
    Auf beiden Seiten
    von Lukas Hartmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 43758173
    Das Echo der verlorenen Dinge
    von Anita Shreve
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44253027
    Hotel Alpha
    von Mark Watson
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45165748
    Mary
    von Aris Fioretos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45119977
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Erschreckend realistisches Familienpoträt . Sehr gut und schnörkellos beschrieben. Erschreckend realistisches Familienpoträt . Sehr gut und schnörkellos beschrieben.

„Die Middlesteins“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Edith, genannt Edie, und Richard Middlestein sind über dreißig Jahre verheiratet, haben zwei erwachsene Kinder, Robin und Benny, und leben in einem Vorort von Chicago. Edie ist eine engagierte Anwältin, lebt aber auch für ihre beiden Kinder und Enkel und natürlich für leckere Speisen. Für alle ziemlich unerwartet beschließt Richard Edith, genannt Edie, und Richard Middlestein sind über dreißig Jahre verheiratet, haben zwei erwachsene Kinder, Robin und Benny, und leben in einem Vorort von Chicago. Edie ist eine engagierte Anwältin, lebt aber auch für ihre beiden Kinder und Enkel und natürlich für leckere Speisen. Für alle ziemlich unerwartet beschließt Richard Edie nach so vielen Jahren zu verlassen, denn er kann nicht mehr mit ansehen, wie Edie sich durch ihre Esssucht und ihre daraus entstandene Fettleibigkeit ihr Leben immer wieder aufs Spiel setzt und das, obwohl sie von mehreren Ärzten gewarnt wurde. Edies Schwiegertochter Rachelle versucht mit allen Mitteln Edie zur Seite zu stehen und sie zu Sport und zum Abnehmen zu bewegen und ihre Esssucht in den Griff zu kriegen, doch die ganze Familie hat nicht mit Edie's Sturheit und Eigensinn gerechnet.
Einer meiner Lieblingsromane in diesem Frühjahr!

„Ich vergebe 10 Sterne!!!“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Im "Buchreport" las ich zu diesem Buch: "9 von 10 Buchhändlern würden dieses Buch empfehlen, der 10. ist ein Idiot." Dieser Satz ist ebenso witzig, frech und erfrischend wie dieses Buch.
Erzählt wird die Geschichte von Edie Herzen, ihrer Familie, Eltern, wie Kindern und Noch-Ehemann und zukünftigem Lebensgefährtem. Jedes der Kapitel
Im "Buchreport" las ich zu diesem Buch: "9 von 10 Buchhändlern würden dieses Buch empfehlen, der 10. ist ein Idiot." Dieser Satz ist ebenso witzig, frech und erfrischend wie dieses Buch.
Erzählt wird die Geschichte von Edie Herzen, ihrer Familie, Eltern, wie Kindern und Noch-Ehemann und zukünftigem Lebensgefährtem. Jedes der Kapitel widmet sich einem kaleidoskopartigen Aspekt der Familie. Wobei natürlich Edie und ihre schon fast bedrohliche Eßsucht im Mittelpunkt stehen.
Flüssig, frech und witzig geschrieben, vermeidet die Autorin zum Glück die Comedy-Sprache. Es ist eine Wonne (schönes Wort), mal wieder perfekten Umgang mit den Möglichkeiten der geschriebenen Sprache zu erleben.
Ansonsten kann ich nur zustimmen, es erinnert an "Royal Tenenbaums" u.ä. und sollte möglichst bald verfilmt werden!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Komisch, tragisch, berührend, zum lachen und weinen: die Middlesteins sind eine wirklich amerikanische Familie- im besten und im schlimmsten Sinne. Komisch, tragisch, berührend, zum lachen und weinen: die Middlesteins sind eine wirklich amerikanische Familie- im besten und im schlimmsten Sinne.

„kein Plädoyer der Mäßigung.....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Für Diätwillige ,Hungerkünstler und Fitnessapostel ist dieses Buch nicht geeignet, denn zur Mäßigung ermahnt es nicht gerade ! Edie ist eine angagierte Anwältin ,hat eine tragische Familiengeschichte durchlebt und findet in der ständigen Nahrungsaufnahme das Glück, was ihr sonst verwehrt geblieben ist ! Edies erwachsene Kinder scheitern Für Diätwillige ,Hungerkünstler und Fitnessapostel ist dieses Buch nicht geeignet, denn zur Mäßigung ermahnt es nicht gerade ! Edie ist eine angagierte Anwältin ,hat eine tragische Familiengeschichte durchlebt und findet in der ständigen Nahrungsaufnahme das Glück, was ihr sonst verwehrt geblieben ist ! Edies erwachsene Kinder scheitern mit allen ihren Bemühungen ihre Mutter gesundheitlich auf den rechten Pfad zu führen, denn Edie futtert mit stoischer Ruhe und wahrhafter Obsession unbeirrt weiter ! Ihr Mann verlässt sie nach langer Ehe , da er die mittlerweile 150 kg Edie einfach nicht mehr ertragen kann , findet im neu gewonnenen Singledasein allerdings auch nicht die rechte Erfüllung. Einzig die Enkelkinder unterstützen Edie bei ihren kulinarischen Ausflügen zu McDonalds...da die Salatblätter zu Hause auch oft ein rechtes Elend darstellen ! Zu allem Überfluss verliebt sich Edie in einen chinesischen Koch , der sie mit wahrer Hingabe bekocht und füttert und bei ihrem Tod bis in alle Grundfesten erschüttert ist ! Bei aller Tragik ist dieses Buch auch hinreißend komisch und die Figuren so hilflos verstrickt, wie es nur in Familien vorkommen kann...absolut lesenswert !

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein tragikomischer Roman welcher den Mikrokosmos Familie aus allen Perspektiven herrlich beleuchtet. Ein tragikomischer Roman welcher den Mikrokosmos Familie aus allen Perspektiven herrlich beleuchtet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 37768075
    Sommer in Maine
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44185449
    Die Liegenden
    von Michele Serra
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42466040
    Die Chance
    von Stewart O'Nan
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (178)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39188275
    Wo steckst du, Bernadette?
    von Maria Semple
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45332321
    Sehr geehrter Herr M.
    von Herman Koch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40402091
    Der Preis der Treue
    von Diane Brasseur
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 40952731
    Immer wieder das Meer
    von Natasa Dragnic
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255338
    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    von Juan Gabriel Vásquez
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40414885
    Alleine war gestern
    von Beatrice Meier
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43516344
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Middlesteins

Die Middlesteins

von Jami Attenberg

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Hart auf Hart

Hart auf Hart

von T. C. Boyle

(22)
Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=

für

21,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen