Thalia.de

Die Monster AG

(10)
Erschrecken ist Monster-Sache. Absolute Fachleute auf diesem Gebiet und auf Platz 1 der Monsterschreck-Rangliste sind das haarige Monster Sulley (REINHARD BROCK) und dessen grüner glupschäugiger Kumpel Mike (ILJA RICHTER). Sie beherrschen die Wandschrank-Tür-Methode aus dem ff. In ständiger Konkurrenz mit dem bösen Randall Boggs (MARTIN SEMMELROGGE) und anderen Kollegen der Monster AG machen Sie tagtäglich ihren Job, der da heißt: Tür auf, rein ins Kinderzimmer und huuuaaaahhh! Dort verursachte Kinder-Schreie werden zu Strom veredelt, der den Energiebedarf von ganz Monstropolis abdeckt. Doch nicht nur Kinder haben Angst vor Monstern. Wer hätte gedacht, dass Monster nichts auf der Welt mehr fürchten als Menschenkinder? Dementsprechend entsetzt sind Sulley und Mike, als sie versehentlich das kleine Mädchen Buh mit in die Monster-Welt bringen...
Rezension
HomeVision 06/2006:
Die markerschütternden Schreie verängstigter Kinder dienen der Stadt Monstropolis zur Stromversorgung. Die örtlichen Stadtwerke schicken deswegen Tag für Tag ihre monströsen Mitarbeiter durch die Schranktüren in die Kinderschlafzimmer. Disneys "Monster AG" sorgte sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen für beste Unterhaltung. Der Sound in beiden Sprachfassungen wurden nach dem THX-Standard nachbearbeitet. Als Audiospuren stehen optional Deutsch (auch in DTS) oder Englisch zur Verfügung. Fest steht: Der Sound dieser DVD gehört zum Besten, was bis dato (Erscheinungsjahr: 2001) fürs Heimkino präsentiert wurde. Satte Bässe, raumgreifende Surrounds, glasklare Dialoge - eine fantastische Kinoatmosphäre also. Gestochen scharf und farbenprächtig ist auch das Bild.
Auszeichnung
2002 - Oscar:
- Bester Original Song
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 01.04.2004
Regisseur Pete Docter, David Silverman
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch)
EAN 4011846009146
Genre Animation
Studio Walt Disney
Originaltitel Monsters, Inc.
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1, Englisch: DTS 5.1
Verkaufsrang 2.764
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36012007
    Monster AG & Die Monster Uni
    (1)
    Film
    26,99
  • 32306920
    Pinocchio
    Film
    8,99
  • 36012006
    Monster AG + Die Monster Uni 2D BD ( Pack)
    Film
    45,99
  • 45557625
    Pets
    (2)
    Film
    12,99
  • 17911239
    Emil und die Detektive
    (1)
    Film
    5,99
  • 14935744
    Der Polarexpress
    (6)
    Film
    7,99
  • 14485563
    Criminal Minds - Staffel 1
    (7)
    Film
    11,99
  • 42154206
    Minions
    (7)
    Film
    7,99
  • 41057041
    Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)
    (3)
    Film
    14,99
  • 43950570
    Alles steht Kopf
    (6)
    Film
    9,99
  • 6148751
    Die Unglaublichen
    (9)
    Film
    8,99
  • 38619111
    Baby Daddy - 1. Staffel
    Film
    16,99
  • 17982625
    Weihnachten feiern mit Micky
    Film
    16,99
  • 4151098
    Pearl Harbor
    (3)
    Film
    8,99
  • 34687471
    Die Monster AG
    Film
    32,99
  • 14840640
    Resident Evil
    (2)
    Film
    9,99
  • 15237237
    Die Chroniken von Erdsee
    (2)
    Film
    9,99
  • 34792765
    Ein Hund rettet Halloween
    Film
    5,99
  • 34971427
    Die Monster AG
    Film
    23,99
  • 32710923
    Anastasia
    Film
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Monstermäßig gut“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn man an lauen Sommerabenden das (ebookreader?! :-))-Lesen auf der Terrasse leid ist, kann man sich, wie meine Familie, ja mal wieder einen der alten Pixar-Film-Klassiker wie die z.B.die "Monster-AG" zum Tagesabschluss gönnen .Die bestechend klaren Computeranimationen,z.B.Sulleys blaues Fell (echt irre) sind großartig, die Story Wenn man an lauen Sommerabenden das (ebookreader?! :-))-Lesen auf der Terrasse leid ist, kann man sich, wie meine Familie, ja mal wieder einen der alten Pixar-Film-Klassiker wie die z.B.die "Monster-AG" zum Tagesabschluss gönnen .Die bestechend klaren Computeranimationen,z.B.Sulleys blaues Fell (echt irre) sind großartig, die Story aber auch.Und die wunderbare Freundschaftsgeschichte zwischen kleinem Mädchen und "bösem" Monster ist immer noch ein Hit.Auch der Schluss der wilden Geschichte mit der Umkehrung allen Monsterdenkens ( bezüglich der Angsterzeugung=Schreiens zur Stromerzeugung) ist natürlich ein genialer Schachzug - Lachen ist selbstverständlich immer die bessere Lösung, oder ? Dazu dann noch die Super-Synchronstimmen( Martin Semmelrogge mal wieder als Bösewicht, wie passend ), es hat uns allen wieder nur Spaß gemacht, vielleicht testen wir das Prequel mit der "Monster-Uni" demnächst doch mal....

„Es gibt sie wirklich!“

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Die Monster in unseren Schränken, vor dennen wir uns als Kind schon gegruselt haben, existieren! Sie leben in ihrer eigenen Welt und benutzen unsere Schreie als Energielieferant.So Unerschrocken und Angsteinflössend uns die Monster auch vorkommen, auch sie haben vor etwas Angst. Vor kleinen Menschenkinder...
Sulley und sein bester
Die Monster in unseren Schränken, vor dennen wir uns als Kind schon gegruselt haben, existieren! Sie leben in ihrer eigenen Welt und benutzen unsere Schreie als Energielieferant.So Unerschrocken und Angsteinflössend uns die Monster auch vorkommen, auch sie haben vor etwas Angst. Vor kleinen Menschenkinder...
Sulley und sein bester Freund Mike sind die besten in der Schreifabrik. Alles läuft gut und sie sind kurz davor, den Schreirekord zu brechen. Da begehen sie den schlimmsten Fehler überhaupt. Sie lassen ein Menschenkind in ihre Welt.
Und ihr beginnt DAS Abenteuer für Jung und Alt. Eine Geschichte die einen die Angst vor Monstern nimmt und einen mehr als einmal zum lauten Lachen bewegt. Walt Disney hat sich mit diesem Film wieder selbst übertroffen und auch wenn sie die Schulzeit schon lange hinter sich gelassen haben, so kann dieser Film einen doch wieder für kurze Zeit zu einem Kind machen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Strom für die Monster
von Asti am 07.10.2010

Kinderschreie brinngen Strom. Darum erschrecken jede Nacht diverse Monster die Kinder der Erde. Doch eines Tages passiert das Unglück - ein Kind kommt mit in die Monster AG. Dabei weiß doch jedes Monster, dass Kinder giftig sind...... In den Hauptrollen der große Sully und sein Kumpel Mike, die immer im... Kinderschreie brinngen Strom. Darum erschrecken jede Nacht diverse Monster die Kinder der Erde. Doch eines Tages passiert das Unglück - ein Kind kommt mit in die Monster AG. Dabei weiß doch jedes Monster, dass Kinder giftig sind...... In den Hauptrollen der große Sully und sein Kumpel Mike, die immer im Schrei-Wettstreit mit dem bösen Randall sind. Nicht nur für Kinder, auch für jeden Erwachsenen, der gerne lacht!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zauberhafter Ideenreichtum!
von Ulla aus Westfalen am 12.03.2008

Kleine Kinder werden einfach ihren Spaß haben an den bunten und knuddeligen "Monstern". Etwas älter werden sie über lustige Szenen und Gags mitlachen können. Noch etwas älter werden sie die Spannung begreifen, die in der Suche nach der richtigen Tür z.B. liegt. Und Erwachsene genießen die ganze Breite der... Kleine Kinder werden einfach ihren Spaß haben an den bunten und knuddeligen "Monstern". Etwas älter werden sie über lustige Szenen und Gags mitlachen können. Noch etwas älter werden sie die Spannung begreifen, die in der Suche nach der richtigen Tür z.B. liegt. Und Erwachsene genießen die ganze Breite der ideenreich gestalteten Monster, der Einfälle, was sie so alles tun und eine gewisse Tiefgründigkeit der Geschichte. Und wenn man Erwachsene auf den Film anspricht, sagen sie mit dümmlichem Gesicht und hoher Stimme:"Katze" - sie lieben einfach Boo. Und auch Ihr werdet den Film lieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wunderschön
von Blacky am 21.04.2009

Kurzbeschreibung Zum ersten Mal wird verraten, wie Monster wirklich sind. Und es ist kaum zu glauben: Da gibt es Angsthasen und Draufgänger, Schussel und Streber, Sensibelchen und Schlauköpfe. Die absoluten Superstars in der Monsterwelt sind der riesige, gutmütige Sulley und sein vorlauter, glubschäugiger Assistent Mike. Doch eines Tages geschieht etwas,... Kurzbeschreibung Zum ersten Mal wird verraten, wie Monster wirklich sind. Und es ist kaum zu glauben: Da gibt es Angsthasen und Draufgänger, Schussel und Streber, Sensibelchen und Schlauköpfe. Die absoluten Superstars in der Monsterwelt sind der riesige, gutmütige Sulley und sein vorlauter, glubschäugiger Assistent Mike. Doch eines Tages geschieht etwas, was eigentlich nie, aber auch wirklich nie hätte passieren dürfen: Ein Menschenkind ist in die Monsterwelt gelangt. Sofort gerät dort alles völlig aus den Fugen, denn Kinder gelten in der Monsterwelt als hochgradig giftig! Nur Sulley schließt die kleine Buh in sein großes Herz und setzt alles daran, sie wieder in ihr Kinderzimmer zurückzubringen. Aber das ist gar nicht so einfach, und Sulley, Mike und Buh stolpern von einem urkomischen Chaos ins nächste ... Ein wunderschön gemachter Film für Kinder, den auch Erwachsene lieben (werden)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
10 Sterne an Pixar!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2013

Inhalt: Die Energie, der ganzen Stadt kommt aus der Monster AG, einer Firma die aus den Schreien der Kinder „Strom“ erzeugt. Um diese Schreie zu bekommen benötigt man natürlich Erschrecker, die Besten auf diesem Gebiet: Sully (gesp. von Reinhard Brock) und sein Assistent; Mike (gesp. von Martin Semmelrogge). Sie stehen... Inhalt: Die Energie, der ganzen Stadt kommt aus der Monster AG, einer Firma die aus den Schreien der Kinder „Strom“ erzeugt. Um diese Schreie zu bekommen benötigt man natürlich Erschrecker, die Besten auf diesem Gebiet: Sully (gesp. von Reinhard Brock) und sein Assistent; Mike (gesp. von Martin Semmelrogge). Sie stehen kurz vor dem ultimativen Schreck-Rekord als plötzlich der „Ultimative Supergau“ passiert… Ein Kind in ihrer Welt. Sully schließt es sofort ins Herz, gibt dem Menschenkind einen Namen und will es bloß zurück in ihr Kinderzimmer bringen. Aber wie es nun mal immer so ist haben auch Sully und Mike einen bösen Gegenspieler und der hat ganz andere Methoden um Energie zu erzeugen. Fazit: Ein genialer Pixar-Film den jeder einmal gesehen haben sollte. Bevor ich zum eigentlich Film gehe will ich noch mein Feedback zur Animation und Produktion im Allgemeinen sagen. Natürlich sieht der Film im vergleich zu heutigen Animationen nicht gaaaaanz so gut aus. Vergleicht man ihn jedoch mit früheren ist er Top! Die Haare der Monster, vor allem Sully wirken sehr realistisch und man will nichts lieber, als sein flauschiges Fell streicheln… soviel dazu. Zur Story; Die Idee Kindern so die Angst vor Monstern zu nehmen, gehört mit einem Preis belohnt! Eine geniale Story, mit bösen, schlauen und manchmal sogar richtig süßen Monstern. An die ich am liebsten noch zehn weitere Sterne vergeben hätte !! Absolut TOP. – (Der zweite Teil -> die Vorgeschichte der beiden Meisterschrecker, übrigens bald im Kino.)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2012

schöner film, auch für erwachsene. die geschichte ist sehr gut ausgedacht und auch total was anderes, verglichen zu anderen animationsfilmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Humorvoll von Anfang bis zum Ende.
von Bridget aus Wiener Neustadt am 20.06.2007

Du bist ein Fan von Shrek? Ice Age? Dann fehlt dir noch ein Werk "Monster AG". Die Geschichte ist einfach und klar kommuniziert, doch die Verpackung genial. Wieder eine etwas andere Art Humor und Betrachtungsweisen in einen Zeichentrickfilm zu packen, absolut GENIAL! Ein 2. Teil wird bestimmt mal kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Habe Tränen gelacht
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2006

Ein Film, den man immer und immer wieder sehen kann und jedesmal Tränen lacht. Nach dem eher langweiligen Toy Story war ich froh von Pixar wieder einen außerordentlich guten Film zu sehen. Für Technikfans wird auch was geboten: die Haare der Monster sind sehr gut dargestellt. Man merkt, dass... Ein Film, den man immer und immer wieder sehen kann und jedesmal Tränen lacht. Nach dem eher langweiligen Toy Story war ich froh von Pixar wieder einen außerordentlich guten Film zu sehen. Für Technikfans wird auch was geboten: die Haare der Monster sind sehr gut dargestellt. Man merkt, dass die Technik hier fortschreitet. Bei Pixars erstem Film "Gary's Game" wurde noch ein kahlköpfiger Opa als Hauptfigur gewählt, weil man "damals" noch keine Haare darstellen konnte. Auch Toy Story war so gewählt, dass die Oberfläche der Figuren nicht zu viel Rechenzeit verbraten. In Monster AG gibt es dafür wesentlich mehr Vielfalt und Details auf einem Bildschirm. Aber nicht nur die Optik und der Humor überzeugen. Die Geschichte zeigt mal wieder Pixars Einfallsreichtum und Phantasie. Wer denkt schon daran, dass die Monster, die wir als Kinder überall in den dunklen Ecken tatsächlich leben und durch unsere Schreckensschreie Energie gewinnen? Unbedingt empfehlenswert sind auch die beiden Kurzfilme auf der DVD: "Mike's new car "und "Der Vogelschreck". Weiterso Pixar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brüllkomisch
von Bücherfee aus Ulm am 30.10.2006

Dieser Film ist einfach zum Lachen gemacht. Aber nicht nur, auch eine schöne Story macht den Film zum Liebling von vielen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Monströs Perfekt… Bild und Ton in Perfektion; die Story zum Weinen – vor Lachen und Rührung… PERFEKT!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2012
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Ein Film den jeder kennt und der auf Blu-ray noch besser ist! Zur Story selbst muss man nicht viel sagen: Tolle, glaubhafte Charaktere und eine Geschichte die nur so vor Witz und Charme sprüht und mit allerlei Anspielungen versehen ist! Eine Geschichte die zeigt, dass ein Monster nicht unbedingt... Ein Film den jeder kennt und der auf Blu-ray noch besser ist! Zur Story selbst muss man nicht viel sagen: Tolle, glaubhafte Charaktere und eine Geschichte die nur so vor Witz und Charme sprüht und mit allerlei Anspielungen versehen ist! Eine Geschichte die zeigt, dass ein Monster nicht unbedingt ein Monstrum sein muss! Liebevoll wird die Beziehung zu dem Monster „Sulley“ und dem kleinen Mädchen „Buuh“ dargestellt – ein toller Film der einen zum weinen bringt; vor Lachen und Rührung! Die Blu-ray ist technisch, wie von Pixar gewohnt, perfekt! Das Bild liegt im 16:9 Format vor, also ohne störende Balken oben oder unten und ist hervorragend: Durchgehend scharf und detailreich, brillante, leuchtende und kräftige Farben. Perfektes Kontrastverhältnis und Räumlichkeit! Der Ton ist ebenfalls perfekt: Super abgemischt, tolle Dynamik und ein klasse Raumklang! Das Bonusmaterial liegt größtenteils ebenfalls in HD vor und ist sehr umfangreich, wenn auch leider identisch mit den bereits erschienenen DVD Editionen! Fazit: Ein wunderschöner Film auf einer technisch perfekten Blu-ray! Sehr empfehlenswert…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Monster AG

Die Monster AG

(10)
Film
8,99
+
=
Die Monster Uni

Die Monster Uni

(6)
Film
9,99
+
=

für

18,41

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen