Thalia.de

Die Nacht zu begraben, Elischa

"Verlangen Sie nicht, dass ich spreche. Versuchen Sie nicht zu wissen. Weder wer ich bin, noch wer Sie sind. Ich bin ein Erzähler. Meine Legenden lassen sich nur in der Abenddämmerung erzählen. Wer sie hört, stellt sein Leben in Frage."

Das ist der Dichter Elie Wiesel. Sein erschütterndes Buch ist eines der wichtigsten Bücher eines Überlebenden. Der erste Teil dieser Trilogie, "Nacht", zählt zu den eindrücklichsten literarischen Dokumentationen des Holocaust.

Die Bücher Elie Wiesels, vor allem die vorliegende, weitgehend autobiografische Trilogie, sind der Versuch, mit einem unmenschlichen Schicksal existenziell und gedanklich fertig zu werden und eine Lebensmöglichkeit jenseits von Terror und Gewalt zu finden. Fünfzehnjährig wird Elischa mit seiner Familie und Freunden nach Auschwitz und Buchenwald gebracht. Er allein überlebt diese schreckliche Zeit. Nach Kriegsende steht er auf der anderen Seite: in Palästina, als Mitglied einer jüdischen Terrorgruppe. Der dritte Teil spielt in New York. Elischa versucht dort zum Leben zurückzufinden, doch auch die Kraft der Liebe einer Frau vermag nicht zu siegen. Die Vergangenheit und die Erinnerung daran sind stärker und verdrängen immer wieder die Gegenwart. Der Friedensnobelpreisträger Elie Wiesel begreift sein Schreiben als Herausforderung an die Menschheit und auch als Bewältigung des Unfassbaren.
Portrait
Elie Wiesel wurde 1928 im siebenbürgischen Sighet geboren. Er überlebte Birkenau, Buchenwald und Auschwitz. Nach dem Krieg ging er nach Paris, studierte und kam 1963 nach Amerika. Er wurde Journalist, veröffentlichte zahlreiche Bücher und unterrichtete in New York, Boston und Yale. Die Liste seiner Ehrungen umfasst mehrere Seiten, u.a. 25 Ehrendoktorate und den "Prix Medicis". 1986 erhielt er den Friedensnobelpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 04.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-6049-9
Verlag Langen/Müller
Maße (L/B/H) 214/134/34 mm
Gewicht 461
Originaltitel La Nuit-LÀube-Le Jour
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 39.935
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20472932
    Im Panzer - Ich habe überlebt
    von Armin Böttger
    Buch
    19,95
  • 15573621
    Die Nacht
    von Elie Wiesel
    Buch
    9,99
  • 4176641
    Das Echolot
    von Walter Kempowski
    Buch
    12,00
  • 37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (2)
    Buch
    14,95
  • 2904142
    Die Zauberflöte
    von Wolfgang Amadeus Mozart
    (1)
    Buch
    3,00
  • 14077334
    Meine Jugend in Sowjetlagern 1945 - 1949
    von Peter Bannert
    Buch
    12,90
  • 2932347
    Mein Leben nach dem Überleben
    von Inge Deutschkron
    Buch
    11,50
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    19,99
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    24,00
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    12,99
  • 44199776
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    Buch
    14,99
  • 21266008
    Spätes Tagebuch
    von Max Mannheimer
    Buch
    9,00
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch
    26,00
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    8,99
  • 40401205
    Ein Glückskind
    von Thomas Buergenthal
    Buch
    9,99
  • 44410105
    Von den Juden und ihren Lügen
    von Martin Luther
    Buch
    20,00
  • 2997227
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (3)
    Buch
    8,99
  • 45321491
    Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander
    von Vera Friedländer
    Buch
    14,99
  • 15517273
    Das Dritte Reich und die Juden
    von Saul Friedländer
    (1)
    Buch
    19,90
  • 40329227
    Amsterdam, 11. Mai 1944
    von Eva Schloss
    (1)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Nacht zu begraben, Elischa

Die Nacht zu begraben, Elischa

von Elie Wiesel

Buch
9,99
+
=
Judas Iskariot

Judas Iskariot

von Martin Meiser

(1)
Buch
14,80
+
=

für

24,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen