Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die neuen Leiden des jungen W

Portrait
Ulrich Plenzdorf wurde am 26. Oktober 1934 in Berlin-Kreuzberg geboren. Er starb am 9. August 2007 in Berlin. Seine Eltern wurden wegen ihrer Mitgliedschaft in der KPD während der Zeit des Nationalsozialismus mehrfach inhaftiert. Von 1949 bis 1952 besuchte er die Schulfarm Scharfenberg in Himmelpfort bei Fürstenberg (Havel). 1950 zog die Familie von West- nach Ost-Berlin um, wo Plenzdorf 1954 in Lichtenberg das Abitur bestand. In Leipzig studierte Plenzdorf anschließend Marxismus-Leninismus und Philosophie am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig, verließ die Hochschule aber ohne Abschluss. Ab 1959 besuchte er die Deutsche Hochschule für Filmkunst in Potsdam-Babelsberg. Ab 1963 arbeitete er als Szenarist und Dramaturg im DEFA-Studio Babelsberg. Parallel zu seinem Studium arbeitete Plenzdorf von 1955 bis 1958 als Bühnenarbeiter. 1958-1959 war er Soldat der Nationalen Volksarmee. Bekannt wurde der DDR-Autor auch in der Bundesrepublik Deutschland durch seinen gesellschaftskritischen Roman Die neuen Leiden des jungen W. Ursprünglich als Bühnenstück geschrieben und 1972 in Halle (Saale) uraufgeführt, erschien der Roman ein Jahr später und wurde seitdem in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Plenzdorf machte sich aber vor allem auch als Drehbuchautor zahlreicher Spielfilme (Die Legende von Paul und Paula, Der Trinker, Abgehauen) und Fernsehserien (vierte Staffel von Liebling Kreuzberg) einen Namen. Von 1992 war er Mitglied der Akademie der Künste in Berlin. Im Jahr 2004 hatte er eine Gastdozentur am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig inne. Ulrich Plenzdorf war seit 1955 mit Helga Lieske verheiratet und hatte drei Kinder.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783518739402
Verlag Suhrkamp
eBook (ePUB)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43860717
    Downtown Blues
    von Myra Çakan
    eBook
    6,99
  • 40048135
    Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt.
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    6,99
  • 42850992
    Die Feinde der Tuchhändlerin
    von Caren Benedikt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 26204905
    Die neuen Leiden des jungen W. von Ulrich Plenzdorf
    von Stefanie Wimmer
    eBook
    8,99
  • 33651348
    Die Wiederholung
    von Peter Handke
    eBook
    9,99
  • 37088662
    Die neuen Leiden des jungen W. von Ulrich Plenzdorf. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Ulrich Plenzdorf
    eBook
    7,10
  • 43785529
    Letzter Halt
    von Danuta Reah
    eBook
    5,99
  • 43863169
    Ein fliehendes Pferd
    von Martin Walser
    eBook
    5,99
  • 42741915
    Schattenblender
    von Brent Weeks
    eBook
    11,99
  • 31701991
    Moul - Der Mann ohne Gesicht
    von Clint Leon Powers
    eBook
    8,49
  • 43864011
    XXL-Buch zum Schluss Machen und für Trennungen
    von Werner Müller
    eBook
    17,99
  • 43914193
    Feuer am Fuß
    von Dirk C. Fleck
    eBook
    6,99
  • 42725643
    Rätsel für Erwachsene
    von Carsten Richter
    eBook
    5,49
  • 43759381
    Tibet, den Mekong und Südostasien erfahren
    von Uwe Ellger
    eBook
    8,99
  • 42502258
    Ein neuer Gott für die alte Welt
    von Manfred Clauss
    eBook
    29,99
  • 42746036
    Silberjunge
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    9,99
  • 23167335
    Iskender
    von Hermann Schulz
    eBook
    5,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Goethe vs. Plenzdorf“

Lisa Schulze

Bücher, Filme, Musik, Kunst und Jeans und zwischendurch gibt es da auch noch die Liebe.
Der jugendliche, frische und sprachlich ausgefeilte Roman von Ulrich Plenzdorf zeigt die letzten Monate des FDJlers Edgar Wibeau auf: Wie er seine Lehre schmiss, sich in Berlin in einer Gartenlaube absetzte und eine junge Frau kennen lernte, die
Bücher, Filme, Musik, Kunst und Jeans und zwischendurch gibt es da auch noch die Liebe.
Der jugendliche, frische und sprachlich ausgefeilte Roman von Ulrich Plenzdorf zeigt die letzten Monate des FDJlers Edgar Wibeau auf: Wie er seine Lehre schmiss, sich in Berlin in einer Gartenlaube absetzte und eine junge Frau kennen lernte, die eigentlich schon vergeben ist. Er arbeitete auf dem Bau und wollte nebenbei eine eigene Erfindung konstruieren. Dass er dabei „über den Jordan ging“ war natürlich unbeabsichtigt und zudem sehr schade.
Nach Edgars Ableben will der Vater die Suche nach der Vergangenheit seines Sohnes in Angriff nehmen. Zwischen den Dialogen der beteiligten Personen, die Edgar kannten, spricht dieser aus dem Jenseits und gibt zu allem Kommentare und Anmerkungen dazu.
Eine schöne und leichte Lektüre, die sich in einem Zug lesen lässt. Sie gibt auch Einblicke in die ehemalige DDR, das herrschende Regime und der Wunsch nach Freiheit in dieser Zeit.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die neuen Leiden des jungen W

Die neuen Leiden des jungen W

von Ulrich Plenzdorf

eBook
5,99
+
=
Andere Wesen

Andere Wesen

von Theresia Heimerl

eBook
19,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen