Thalia.de

Die Nibelungen - Dichtung und Wahrheit

150 Jahre Nibelungenforschung neu gesehen. Als der große deutsche Baumeister Leo von Klenze für König Ludwig I. die Walhalla errichtete, ließ der Bayernkönig auch den Dichter des Nibelungenliedes auf einer Gedenktafel in der Ruhmeshalle an der Donau verewigen. Bereits zu dieser Zeit machte der Quellenforscher Emil Rückert seine revolutionäre Entdeckung von Nibelungen im Ahnenstamm von Karl dem Großen. Nicht minder aufständisch klang ein knappes Jahrhundert später Aloys Schröfl mit seiner "Ungarischen Piligrimthese" nebst bemerkenswerter Indiziensammlung: Der Münchener Studienprofessor behauptete, dass das Nibelungenlied aus nordisch-westfälischen Sagenkreisen abgeleitet worden war, um es schließlich als blattstarken missionarisch-politischen Flyer für den magyarischen Herrscherhof zu verwenden. Vor etwa einem Vierteljahrhundert stellte der Sagenforscher Heinz Ritter als Buchautor seine umwälzenden Thesen über die "historischen Nibelungen" einem breiten Publikum vor. Doch nicht wenige interessierte Beobachter verurteilen ihn als überaus fragwürdigen Pro-Agitator einer massiven ideologischen wie zudem noch topografischen Umstülpung des gesamtliterarischen Stellenwertes der Heldendichtung. Ernst F. Jung, ein anerkannter Historiker und als Autor vieler analytischer Veröffentlichungen eine ausgewiesene Kapazität über die europäische Frühgeschichte unseres ersten Jahrtausends, spricht nach sorgfältigen Quellenanalysen von den Nibelungen als realhistorische Rheinfrankenherrscher des 5. und 6. Jahrhunderts. Werden die Nibelungen tatsächlich nach Rückerts Quellenforschungen und Ritter-Schaumburgs nordischen Quelltexten der Dietrichsage authentisch überliefert? Kann das Nibelungenlied im Licht seines wahren Schöpfungsmythos als mittelalterliche Botschaft über die wichtigsten der Zehn Gebote Gottes verstanden werden?
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 301
Erscheinungsdatum August 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86582-044-0
Verlag Monsenstein und Vannerdat
Maße (L/B/H) 216/159/28 mm
Gewicht 558
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44135933
    Richtig oder falsch?
    von Johannes Wyss
    Buch
    24,00
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch
    26,00
  • 32128558
    Gottfried Keller-Handbuch
    Buch
    69,95
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Oliver Stenschke
    Buch
    17,99
  • 38900220
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Daniel Nix
    Buch
    15,80
  • 45255238
    Kafka - Die frühen Jahre
    von Reiner Stach
    Buch
    14,99
  • 41082820
    LTI
    von Victor Klemperer
    Buch
    12,95
  • 28273294
    Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
    von Friedrich Kluge
    Buch
    34,95
  • 31799062
    Deutsche Literaturgeschichte
    von Wolfgang Beutin
    Buch
    29,95
  • 40401340
    Goethe
    von Rüdiger Safranski
    Buch
    12,99
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    19,95
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch
    7,60
  • 3029538
    Deutsch für Kenner
    von Wolf Schneider
    (1)
    Buch
    10,99
  • 37872105
    Die Herren der Welt
    von Noah Chomsky
    Buch
    17,90
  • 45344063
    Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer
    von Stephan Braese
    Buch
    44,90
  • 44563744
    Wäller Platt
    von Christian Heger
    Buch
    14,95
  • 45351642
    Literaturdidaktik Deutsch
    von Ulf Abraham
    Buch
    19,95
  • 18681285
    Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
    von Horst Brunner
    Buch
    11,80
  • 39362755
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    Buch
    17,99
  • 19328674
    Sprecherzieherisches Elementarbuch
    von Heinz Fiukowski
    Buch
    34,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Nibelungen - Dichtung und Wahrheit

Die Nibelungen - Dichtung und Wahrheit

von Rolf Badenhausen

Buch
29,00
+
=
Mozart

Mozart

von Wolfgang Hildesheimer

Buch
18,80
+
=

für

47,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen