Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan

(16)
Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Statt der erwarteten Lobeshymnen steht sie jetzt plötzlich unter Mordverdacht und der Elfenkönig ist persönlich hinter ihr her. Da hilft es auch nicht wirklich, Leander FitzMor, den bestaussehendsten Typen Londons, an seiner Seite zu haben, vor allem nicht, wenn man sich seiner Absichten nie ganz sicher sein kann. Wie gut, dass Felicity ihr Herz ohnehin schon an den attraktiven Filmstar Richard Cosgrove verloren hat. Nur leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des achtzehnten Jahrhunderts erwacht…
Rezension
"Großartige, fantastische Fortsetzung mit unvorhergesehenen Wendungen!", inas-little-bakery.blogspot.de, Ina Fösel, 27.10.2013
Portrait
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich auswandern. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 362, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646600094
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 12.906
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 30441327
    Nur über meine Leiche
    von Mary Janice Davidson
    eBook
    7,99
  • 41125493
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    eBook
    6,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    6,99
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie, Band 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    11,99
  • 40099659
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (4)
    eBook
    8,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (5)
    eBook
    7,99
  • 40157411
    Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    eBook
    13,99
  • 43812566
    Die Zeitrausch-Trilogie: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Kim Kestner
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (2)
    eBook
    14,99
  • 32494937
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (6)
    eBook
    8,99
  • 37305987
    Shadow Falls, Complete Series
    von C. C. Hunter
    eBook
    30,29
  • 35069981
    Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)
    von Stephenie Meyer
    (8)
    eBook
    9,99
  • 42554242
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (1)
    eBook
    12,99
  • 34081713
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (10)
    eBook
    8,99
  • 44136820
    Zauber der Elemente - Gesamtausgabe
    von Daphne Unruh
    (6)
    eBook
    9,99
  • 41177640
    Verdammte Unschuld
    von Sarah Engell
    eBook
    5,99
  • 34301381
    Das Land jenseits der Zeit
    von Aileen P. Roberts
    eBook
    9,99
  • 33594240
    Saving Phoenix Die Macht der Seelen 2
    von Joss Stirling
    eBook
    6,99
  • 28082704
    Bluteid
    von Kim Harrison
    (2)
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Klasse Fortsetzung!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Felicity Morgan taucht immer weiter in die Welt der Schönen und Reichen ein, sehr zum Verdruss ihrer Freunde.
Plötzlich kann sie auch noch durch die Zeit springen, was verständlicherweise für Verwirrung sorgt. Verwirrend sind auch ihre männlichen Bekannten: eigentlich schwärmt sie doch für Richard, aber sie landet aus Versehen in
Felicity Morgan taucht immer weiter in die Welt der Schönen und Reichen ein, sehr zum Verdruss ihrer Freunde.
Plötzlich kann sie auch noch durch die Zeit springen, was verständlicherweise für Verwirrung sorgt. Verwirrend sind auch ihre männlichen Bekannten: eigentlich schwärmt sie doch für Richard, aber sie landet aus Versehen in Versaille, weil sie Lee sucht. Und das alles auch noch mit sehr viel Witz!

„Spannender als der erste Teil“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Endlich hat Fay Lees Geheimnis aufgedeckt. Jetzt ist er ihr schon weniger suspekt als zuvor. Vor allem, weil er nun ihre Unschuld in einigen Mordfällen in der Anderwelt beweisen muss. Doch Lee taucht von seiner Mission nie wieder auf. Weil ihr weder Lees Cousin Ciaran noch sein Cousin Eamon auch nur irgendwas über Lees Verbleib sagen Endlich hat Fay Lees Geheimnis aufgedeckt. Jetzt ist er ihr schon weniger suspekt als zuvor. Vor allem, weil er nun ihre Unschuld in einigen Mordfällen in der Anderwelt beweisen muss. Doch Lee taucht von seiner Mission nie wieder auf. Weil ihr weder Lees Cousin Ciaran noch sein Cousin Eamon auch nur irgendwas über Lees Verbleib sagen können (oder wollen?), macht sie sich kurzerhand selbst auf die Suche - und landet versehentlich vor den Füßen Marie Antoinettes...

Witzig und spritzig wird Lees und Fays Geschichte weiter erzählt. Nachdem denn nun endlich auch Fays absoluten Komplexe wegen ihres Gewichts stark abgenommen haben, wollte ich sie auch nicht mehr ganz so oft schütteln. Im zweiten Teil der Trilogie begegenen wir neuen Fantasy-Wesen und neuen Persönlichkeiten, lernen mehr über die Prophezeiungen Pans und Pans Insignien. Einfach super klasse. Ich konnte nicht aufhören und habe es an einem Tag verschlungen. Einfach super!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Spannende Fortsetzung! Spannende Fortsetzung!

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Der zweite Band der Reihe ist noch witziger und noch spannender rund um Felicity und Lee! Voller Überraschungen rund um magische Kreaturen und Zeitsprünge! Der zweite Band der Reihe ist noch witziger und noch spannender rund um Felicity und Lee! Voller Überraschungen rund um magische Kreaturen und Zeitsprünge!

Bianca Heß, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Das Abenteuer von Felicity Morgan geht weiter. Alles um sie herum hat sich verändert seit Lee auf ihrer Schule ist. Doch was genau steht in dieser Prophezeihung drin? Verzaubernd.. Das Abenteuer von Felicity Morgan geht weiter. Alles um sie herum hat sich verändert seit Lee auf ihrer Schule ist. Doch was genau steht in dieser Prophezeihung drin? Verzaubernd..

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der zweite Teil steht dem ersten in absolut nichts nach. Eine wunderschöne Story mit viel Spannung. Zum Dahinschmelzen! Absolut empfehlenswert! Der zweite Teil steht dem ersten in absolut nichts nach. Eine wunderschöne Story mit viel Spannung. Zum Dahinschmelzen! Absolut empfehlenswert!

„Auch im zweiten Band der Triologie geht es spannend weiter!“

Verena Eder, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Felicity hat nun erfahren, dass sie die Prophezeite und damit die Retterin der Elfen ist. Der berühmte Filmstar Richard Cosgrove ist ihr Freund und sie erlebt immer wieder Zeitsprünge in die Vergangenheit. Damit ist ihr Leben aber noch nicht aufregend genug, denn Lee wirbt immer noch um ihre Gunst und auch ihre Mutter legt ihr Steine Felicity hat nun erfahren, dass sie die Prophezeite und damit die Retterin der Elfen ist. Der berühmte Filmstar Richard Cosgrove ist ihr Freund und sie erlebt immer wieder Zeitsprünge in die Vergangenheit. Damit ist ihr Leben aber noch nicht aufregend genug, denn Lee wirbt immer noch um ihre Gunst und auch ihre Mutter legt ihr Steine in den Weg.

Der zweite Band der Triologie ist wieder super aufregend, spannend und unterhaltsam!

„Junge Damen, aufgepasst!“

Bernhard Wojdyla, Thalia-Buchhandlung Rheine

Dien Pan-Trilogie geht weiter!

Feen, Drachenkinder, sich bewegende Bilder ... und eine Gruppe Underdogs, deren Mitglied Feli"city" im Unterricht eine wahre Leuchte ist, aber deren Probleme mit ihrer Mutter und einem charmanten Neuling an ihrer Schule sie an den Rand des Wahnsinns treiben. Und plötzlich springt sie auch noch durch
Dien Pan-Trilogie geht weiter!

Feen, Drachenkinder, sich bewegende Bilder ... und eine Gruppe Underdogs, deren Mitglied Feli"city" im Unterricht eine wahre Leuchte ist, aber deren Probleme mit ihrer Mutter und einem charmanten Neuling an ihrer Schule sie an den Rand des Wahnsinns treiben. Und plötzlich springt sie auch noch durch die Zeit...
Unglaublich lustig und ein Muss für alle, denen u. a. Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter gut gefallen haben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Noch immer sehr unterhaltsam und spaßig zu lesen, allerdings weist Teil 2 einige Längen auf, anders als Teil 1. Dennoch ein echtes Lesevergnügen. Noch immer sehr unterhaltsam und spaßig zu lesen, allerdings weist Teil 2 einige Längen auf, anders als Teil 1. Dennoch ein echtes Lesevergnügen.

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Klasse Fortsetzung. Die Spannung steigt stetig und die Charaktere entwickeln sich weiter. Das Knistern zwischen den beiden Protagonisten ist spürbar und lässt einen mitfiebern. Klasse Fortsetzung. Die Spannung steigt stetig und die Charaktere entwickeln sich weiter. Das Knistern zwischen den beiden Protagonisten ist spürbar und lässt einen mitfiebern.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Toller Schreibtstil, spannende Handlung und Emotional. Toller Schreibtstil, spannende Handlung und Emotional.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der zweite Teil der Trilogie führt die sympathische Heldin noch tiefer in die mystische Welt. Jede Bedrohung meistert sie mit ihrem ganz eigenen Charme und die Spannung steigt. Der zweite Teil der Trilogie führt die sympathische Heldin noch tiefer in die mystische Welt. Jede Bedrohung meistert sie mit ihrem ganz eigenen Charme und die Spannung steigt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40157411
    Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    eBook
    13,99
  • 37443938
    Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
    von Julie Kagawa
    (3)
    eBook
    13,99
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie, Band 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    11,99
  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    9,99
  • 28475676
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    7,99
  • 30635762
    Frostkuss
    von Jennifer Estep
    (4)
    eBook
    9,99
  • 40027055
    Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen
    von Julie Kagawa
    eBook
    13,99
  • 31573707
    Elfenbann
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    7,99
  • 40099659
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (4)
    eBook
    8,99
  • 39272299
    Die Chroniken des Magnus Bane
    von Cassandra Clare
    (1)
    eBook
    11,99
  • 41040123
    Obsidian, Band 3: Opal. Schattenglanz
    von Jennifer L. Armentrout
    (5)
    eBook
    13,99
  • 36042969
    Der Niedergang des Hotels Dumort
    von Cassandra Clare
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
0

magisch und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt a.d.Aisch am 26.11.2013

die pan trilogie ist wirklich fantastisch!!! ich konnte bei bücher nich tmehr aus der hand legen und habe sie beide innerhalb von zwei tagen am stück verschlungen! zum glück kommt nächste woche der letzte band :) zur geschichte: ein bisschen magie, elfen, viel teenie leben und liebe. das alles hervorragend... die pan trilogie ist wirklich fantastisch!!! ich konnte bei bücher nich tmehr aus der hand legen und habe sie beide innerhalb von zwei tagen am stück verschlungen! zum glück kommt nächste woche der letzte band :) zur geschichte: ein bisschen magie, elfen, viel teenie leben und liebe. das alles hervorragend geschrieben und absolut fesselnd :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
süchtigmachend
von einer Kundin/einem Kunden aus Drolshagen am 13.11.2013

Die Pan Triologie ist einfach süchtigmachend. Ich habe bereits den ersten Teil geliebt, der zweite war nach 1 Tag verschlungen und jetzt bin ich ganz hibbelig und warte auf den Nikolaus :-) Der Schreibstil ist mitreißend, witzig, spritzig und einfach genial. Die Geschichte ist hinreißend und nur empfehlenswert für... Die Pan Triologie ist einfach süchtigmachend. Ich habe bereits den ersten Teil geliebt, der zweite war nach 1 Tag verschlungen und jetzt bin ich ganz hibbelig und warte auf den Nikolaus :-) Der Schreibstil ist mitreißend, witzig, spritzig und einfach genial. Die Geschichte ist hinreißend und nur empfehlenswert für jeden der Fantasiegeschichten mag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 28.02.2016

Sehr gut ! Auf jeden Fall zu empfehlen! Wer fantasy mag ist hiermit gut bedient.habe alle Teile dieser Serie gelesen und sie waren alle sehr gut ! Für groß und klein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Prophezeiung
von Tautröpfchen am 15.01.2014

Nachdem der erste Teil der Trilogie mit haltlosen Anschuldigungen gegenüber der Protagonistin Fay endete, musste ich natürlich sofort zum zweiten Teil greifen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Und ich kann sagen: Es bleibt spannend. Wer den ersten Teil mag, wird den zweiten erst recht lieben. Das Buch... Nachdem der erste Teil der Trilogie mit haltlosen Anschuldigungen gegenüber der Protagonistin Fay endete, musste ich natürlich sofort zum zweiten Teil greifen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Und ich kann sagen: Es bleibt spannend. Wer den ersten Teil mag, wird den zweiten erst recht lieben. Das Buch brilliert mit jeder Menge Spannung, Romantik und Action. Spritzige Dialoge, unglaubliche Wendungen und scharfzüngige Kommentare runden die ganze Sache ab und lassen einen auf mehr hoffen. Mehr Fay, mehr Lee, mehr Elfen, mehr Zeitsprünge, mehr Gedankenlesen, mehr Action, mehr Romantik und, und, und...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Suchtgefahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Ismaning am 14.01.2014

Ich habe mir auf Grund der Guten Bewertungen überall, diese Buchreihe (1-3) gekauft und kann nur sagen dass sie einfach wunderbar war. Ich konnte sie einfach nicht aus der Hand legen. Die Personen waren liebenswert und die Geschichte drum herum fesselnd. Ich hoffe wir bekommen von der Autorin noch... Ich habe mir auf Grund der Guten Bewertungen überall, diese Buchreihe (1-3) gekauft und kann nur sagen dass sie einfach wunderbar war. Ich konnte sie einfach nicht aus der Hand legen. Die Personen waren liebenswert und die Geschichte drum herum fesselnd. Ich hoffe wir bekommen von der Autorin noch weitere Geschichten zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Achtung Suchtgefahr!
von Tiana_Loreen am 13.01.2014

meine Meinung: Die Story hat nicht an Witz und Spannung verloren! Der zweite Teil geht genauso rasant weiter, wie der erste zu Ende ging. Zugegeben, am Anfang war ich leicht wegen dem Zeitsprung verwirrt, aber das hat sich nach ein paar Seiten gelegt und ich las fiebrig weiter. Fay ist...naja...wie jemand ist,... meine Meinung: Die Story hat nicht an Witz und Spannung verloren! Der zweite Teil geht genauso rasant weiter, wie der erste zu Ende ging. Zugegeben, am Anfang war ich leicht wegen dem Zeitsprung verwirrt, aber das hat sich nach ein paar Seiten gelegt und ich las fiebrig weiter. Fay ist...naja...wie jemand ist, der ganz plötzlich irre beliebt und begeht wird- leicht neben der Spur. Ihr neu erworbenens Selbstbewusstsein offenbart sie vor den falschen Personen, aber die Einsicht lässt nicht lange auf sich warten ;P. Ich finde es spannend, mehr über Fays Freunde und ihren "Leidenschaften" zu erfahren, auch wenn einige von ihnen mir immer noch ein großes und schwieriges Rätsel sind *hust* Ruby *hust*. Über Lee und über seine Sicht der Dinge erfährt man auch einiges, auch wenn diese Informationen aus einer hitzigen Diskussion stammen ^^. Ich bin immer noch über Fays Familienverhältnisse schockiert. SO etwas kann man NICHT Familie nennen, aber naja, jede Familie ist anders und hat ihre Prinzipien auf ein anderes Merkmal gelegt *hust*. In diesen Teil kommt vor allem der Bruder von Fays desöftern vor und dieser Kamerad ist mir nicht symphatisch gestimmt. Schrecklich, wenn man so jemanden alleine schon kennt, aber ihn dann auch noch BRUDER nennen zu müssen- kathastrope! Die Schreibweise ist immer noch locker, flockig und total einfach zu lesen, was wirklich praktisch ist, denn wenn der Kopf bereits mit diversen Schulzeug vollgestopft ist, kam das Buch zum "Dampf ablassen" genau richtig! Der Überraschungseffekt im Buch ist auch immer da, denn immer, wenn man denkt, dass man die Handlung erahnen kann, kommt plötzlich...SCHWUPPS....etwas völlig unerwertetes! <3 Fazit: Ganz klar 5 von 5 Sternen, da es nicht nur spannend geschrieben und aufgebaut ist, sondern auch total süchtig macht! Auch wenn die Kliffhanger irre fies sind, freue ich mich schon auf Band Nummero 3!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die dunkle Prophezeiung des Pan
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 08.12.2013

"Die dunkle Prophezeiung des Pan" ist der grandiose zweite Teil der fantastischen Pan-Trilogie. Auch in Band 2 hat Sandra Regnier mich nicht enttäuscht. Wie in Band 1 habe ich die Geschichte durch die tollen Beschreibungen selbst erlebt und war Teil der Geschichte um Lee und Fay. Ich konnte das Buch nicht... "Die dunkle Prophezeiung des Pan" ist der grandiose zweite Teil der fantastischen Pan-Trilogie. Auch in Band 2 hat Sandra Regnier mich nicht enttäuscht. Wie in Band 1 habe ich die Geschichte durch die tollen Beschreibungen selbst erlebt und war Teil der Geschichte um Lee und Fay. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durchgelesen, da es wieder so spannend und atemberaubend war. Ich lasse mich immer wieder gern in die phänomenale Welt der Pan-Trilogie entführen und kann es kaum erwarten, den finalen, dritten Teil zu lesen. Für mich sind Fay und Lee DAS neue Buchtraumpaar! Wieder ein ganz besonderes Bucherlebnis mit absolutem Suchtfaktor, welches in meinen Augen einfach gelesen werden muss!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ich liebe dieses Buch
von slavica brauckhoff aus kufstein am 27.11.2013

Habe schon Band 1und 2 gelesen, kann es kaum erwarten das das 3 Band rauskommt, voraussichtlich soll es ja am 5.12.13 kommen, wenn es nach mir geht kann es jederzeit erscheinen;-)). Ich liebe fantasy Bücher und hab schon viele gelesen, aber dieses Buch oder besser gesagt diese Bücher bergen... Habe schon Band 1und 2 gelesen, kann es kaum erwarten das das 3 Band rauskommt, voraussichtlich soll es ja am 5.12.13 kommen, wenn es nach mir geht kann es jederzeit erscheinen;-)). Ich liebe fantasy Bücher und hab schon viele gelesen, aber dieses Buch oder besser gesagt diese Bücher bergen sucht Potenzial ich habe bereits 2 mal beide teile durchgelesen, es ist spannend , modern und sehr witzig. Die Hauptpersonen Felicity Morgan ist eine schlagfertige und lustige , junge Frau, die mit ihren neuen Mitschüler Leander Fitzmor viel durchmacht mehr verrat ich nicht ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchlinteln am 31.10.2013

ich lese viel in diesem Genre, wirklich gutes Buch, das einem viel Freude bereitet. eine interessante Heldin und ein sympathischer Hauptagonist

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr gelungene Fortsetzung
von Manja Teichner am 24.10.2013

Der Fantasyroman „Die dunkle Prophezeiung des Pan“ stammt aus der Feder der Autorin Sandra Regnier. Es ist der zweite Teil der „Pan“ – Trilogie. Der erste Teil hat mir bereits sehr gut gefallen und dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen an diesen Teil Und ich wurde nicht enttäuscht, eher... Der Fantasyroman „Die dunkle Prophezeiung des Pan“ stammt aus der Feder der Autorin Sandra Regnier. Es ist der zweite Teil der „Pan“ – Trilogie. Der erste Teil hat mir bereits sehr gut gefallen und dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen an diesen Teil Und ich wurde nicht enttäuscht, eher im Gegenteil. Felicity Morgan hat sich im Vergleich zu Teil 1 sehr weiterentwickelt. Sie wirkt nun viel selbstbewusster und durch Sport ist sie auch attraktiver geworden. Dementsprechend reagiert auch die Männerwelt auf sie, Felicity hat viele Verehrer. Doch leider hat es Felicity in diesem Teil nicht leicht, denn sie gerät unter Mordverdacht. Außerdem springt sie dieses Mal vermehrt in der Zeit und findet sich so beispielsweise plötzlich am Hof von Versailles wieder. Ich empfand die Entwicklung von Felicity als authentisch und nachvollziehbar. Der Halbelf Leander FitzMor, kurz Lee, ist immer an Felicitys Seite. Er möchte den Mordverdacht entkräften und reist so ins Elfenreich. So ist er allerdings die meiste Zeit nicht zugegen und wird doch sehr vermisst. Nicht nur von Felicitys Freunden, nein auch von Felicity selber. Dafür ist Ciaran, Lees Cousin, zur Stelle. Er hatte bereits in Teil 1 einen Auftritt. Dieses Mal erscheint er als Lehrer und nimmt so eine größere Stellung ein. Er ist nach wie vor ziemlich launisch und eigentlich unberechenbar. Es gibt viele hitzige Wortgefechte zwischen ihm und Felicity. Ciaran testet außerdem Felicitys Fähigkeiten. Neben diesen dreien gibt es noch viele weitere Nebenfiguren. Einige sind bereits bekannt aus dem Vorgängerband, wie beispielsweise Felicitys Freunde, andere, wie beispielsweise der Elfenkönig Oberon tauchen zum ersten Mal auf. Sie alle haben mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist bereits gut bekannt. Gewohnt locker und flüssig lässt sich das eBook lesen und ehe man sich versieht ist man mittendrin und kann gar nicht mehr aufhören mit lesen. Geschildert wird das Geschehen, wie bereits im ersten Band auch, aus der Sicht von Felicity in der Ich-Perspektive. Man hat als Leser wieder einen direkten Draht zu ihren Gedanken und Gefühlen. Die Handlung selber ist komplexer als im ersten Teil Es ist spannend und es gibt Wendungen und Überraschungen. Besonders gut gefiel mir das sich das Geschehen hier nicht nur in der Menschenwelt abspielt, sondern das man als Leser auch das Elfenreich kennenlernt. Zum Ende hin wird es nochmal richtig heftig und das Ende selber hat es wirklich in sich. Es bleiben viele Fragen offen und es wartet leider ein ganz gemeiner Cliffhanger auf den Leser, der den 3. Teil sehnlichst herbeiwünscht. Dieser wird am 05.12 erscheinen. Fazit: „Die dunkle Prophezeiung des Pan“ ist eine wirklich sehr gelungene Fortsetzung der „Pan“ – Trilogie. Ds Buch nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise, die Wendungen und Überraschungen parat hält. Gepaart mit wirklich wunderbar gestalteten Charakteren und dem lockern Schreibstil hat mich dieser zweite Teil mehr als überzeugt. Ich warte nun sehnsüchtig auf Dezember und gebe diesem Buch eine klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die dunkle Prophezeiung des Pan
von Cassan am 23.10.2013

Felicity ist die Prophezeite, die Retterin der Elfenwelt. Doch nachdem in der Anderwelt ein Mord passiert ist, ist sie auch eine Verdächtige für König Oberon. Lee, von ihrer Unschuld überzeugt, will sie vor König Oberon in Sicherheit wissen und den wahren Mörder finden. Als Felicity nach zwei Wochen nichts... Felicity ist die Prophezeite, die Retterin der Elfenwelt. Doch nachdem in der Anderwelt ein Mord passiert ist, ist sie auch eine Verdächtige für König Oberon. Lee, von ihrer Unschuld überzeugt, will sie vor König Oberon in Sicherheit wissen und den wahren Mörder finden. Als Felicity nach zwei Wochen nichts von ihm hört, ist sie beunruhigt. Ist Lee etwas passiert? Meine Meinung: Der zweite Band der Pan-Trilogie liest sich genauso locker und gleichzeitig spannend, wie das erste Buch. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und ich habe mich rundherum mit ihnen wohlgefühlt. Es ist, als ob man sich mit einer Tasse heißer Schokolade mit ganz viel Sahne gemütlich auf die Couch kuschelt und das Kopfkino spielt einen wunderbaren und gleichzeitig amüsanten Film. Fay ist authentisch und ich liebe ihre Schlagfertigkeit. Lee habe ich mindestens genauso vermisst wie sie und mir haben anfangs ihre Wortgefechte gefehlt. Gekonnt vermischt die Autorin auch im zweiten Band der Pan-Trilogie Mythen mit historischen Begebenheiten. Ganz vertieft in die Geschichte kommt das Ende viel zu schnell und schreit ganz laut nach einer schnellen Fortsetzung. „Die dunkle Prophezeiung des Pan“ ist eine mitreißende Fantasygeschichte mit viel Wortwitz. Danke, Sandra Regnier für dieses fantasievolle Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
besser als der erste
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenselbold am 21.10.2013

Inhalt: Felicity Morgan und der Halbelf Lee FitzMor sind wieder da!Im ersten Band hat Felicity herausgefunden, dass sie die Prophezeite ist, sie wird der Grund sein für den Untergang und Aufstieg des Elfenreichs! Und als ob das nicht genug ist, steht sie plötzlich unter Mordverdacht. Im Laufe der Geschichte, gibt... Inhalt: Felicity Morgan und der Halbelf Lee FitzMor sind wieder da!Im ersten Band hat Felicity herausgefunden, dass sie die Prophezeite ist, sie wird der Grund sein für den Untergang und Aufstieg des Elfenreichs! Und als ob das nicht genug ist, steht sie plötzlich unter Mordverdacht. Im Laufe der Geschichte, gibt es immer mehr solcher Zwischenfälle, das Buch der Prophezeiung ist auch keine große Hilfe dabei, erst ist Feli die Prophezeite, dann hat sie auch noch was mit den Morden zu tun, obwohl sie sie nicht begangen hat. Noch dazu gibt ihr Herz Felicity Rätsel auf. Da haben wir Lee, der vermisst wird nachdem er versucht hat, sie vor Oberon, dem Elfenkönig und seinen Leuten zu beschützen, dann gibt es aber noch den Schauspieler Richard, der ihr Herz höher schlagen lässt und in den sie sich verliebt hat, und zum guten Schluss wäre dann noch Ciaran, Lees Cousin, ein äußerst launischer Geselle, dessen charakterliche Qualitäten zu wünschen übrig lassen. Aber das ist noch nicht genug, nein! Als dann noch Felicitys Fibel geklaut wird, ist Felicity endgültig in der Patsche. Meinung: (Vorsicht: Spoilergefahr) Das Cover gefällt mir sehr gut, so wie das Erste mir auch gut gefallen hat, ich mag das Lila sehr gern. Der zweite Band ist genauso wie der Erste witzig und unterhaltsam geschrieben. Die Charaktere sind sehr sympathisch, ich mag Felicity wirklich gern.Sie ist loyal und kreativ und auch einfach menschlich in ihrer Art und Weise, sie ist kein Überflieger und hat zusätzlich zu der Mainstory auch private Probleme und Probleme mit dem Selbstbewusstsein, mal ist es zu wenig und mal zu viel, ich bin mir aber sicher, sie wird ihre Mitte noch finden ;-) Ich finde, Felicity macht eine sehr spannende Entwicklung durch in diesem Band. Dieses mal ist wirklich viel Story in den Band gepackt worden, das Buch wirkt aber trotzdem nicht überladen. Darunter sind auch ein paar super gute Ideen dabei, wie die Schule auf Avalon, die 4. Insignie, die Drachenkinder und am allerbesten war die Idee mit dem Schatten! Ich finde ihn so genial, hat ja auch ein bisschen was von Peter Pan ;-) ...das alles hat mich sehr verblüfft und positiv überrascht. Ich hatte eher eine gerade Story erwartet, und nicht, dass mehr und mehr Abzweigungen plötzlich erscheinen, und dennoch ist das Buch nicht kompliziert. Das wurde sehr gut gemeistert. Irgendwie finde ich es schade, dass Richard sich als so ein Mensch entwickelt, der nur schmollt und sofort aufgibt, wenn er mal etwas nicht bekommt, andererseits hab ich mir schon gewünscht, dass Felicity ihn links liegen lässt, damit sie sich endlich mal auf Lee konzentrieren kann ;-) Alles in allem ein sehr spannendes Buch, das man mit Leichtigkeit liest und einfach immer weiter lesen möchte. Ich warte gespannt auf den dritten Teil und werde ihn auch auf jeden Fall lesen, die Story ist einfach fesselnd und ich will unbedingt wissen wie es weitergeht ! Und hier gibt es wieder mal volle wohlverdiente Punktzahl für PAN !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension zu dem Ebook „Die Pan-Triologie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan
von Little Cat am 13.10.2013

Felicity Morgen ist nicht gerade das, was sich das Elfenvolk unter Ihrer Retterin vorgestellt hat. Nun jedoch steht sie auch noch unter Mordverdacht und plötzlich verschwindet auch noch Lee spurrlos. Und auch Ihr Liebesleben, entwickelt sich zu einem Trümmerhaufen. Das Buch gefiehl mir sehr, sehr gut. Der Schreibstil ist... Felicity Morgen ist nicht gerade das, was sich das Elfenvolk unter Ihrer Retterin vorgestellt hat. Nun jedoch steht sie auch noch unter Mordverdacht und plötzlich verschwindet auch noch Lee spurrlos. Und auch Ihr Liebesleben, entwickelt sich zu einem Trümmerhaufen. Das Buch gefiehl mir sehr, sehr gut. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Das Buch schaffte es von der ersten Seite an mich in seinen Bann zu ziehen. Ich konnte es kaum zur Seite legen, so spannend war es. In zwei Tagen war ich durch. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Sehr gut gefiel mir, dass sich Fay zwischen den Männern nicht wirklich entscheiden kann. Das Ein oder Andere Geheimnis, wird in diesem Band gelüftet. Aber es bleiben noch genug offene Fragen für den dritten Band. Ich bin schon sehr gespannt und warte darauf, wie es weiter geht. Mein Fazit: Mit diesem Buch hat die Autorin einen sehr guten zweiten Teil erschaffen. Sie entwickelt eine ganz eigene Welt. Für diesesen fabelhaften zweiten Teil gibt es von mir 5 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pan
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2014

Felicity ist auf der Flucht. In der Elfenwelt gab es einen Mord und alles deutet darauf hin, dass Felicity die Mörderin ist. Lee ist auch jetzt noch immer an ihrer Seite. Auch sein Cousin Ciaran, der sich an ihrer Schule als Lehrer ausgibt, ist an ihr interessiert. Doch wen... Felicity ist auf der Flucht. In der Elfenwelt gab es einen Mord und alles deutet darauf hin, dass Felicity die Mörderin ist. Lee ist auch jetzt noch immer an ihrer Seite. Auch sein Cousin Ciaran, der sich an ihrer Schule als Lehrer ausgibt, ist an ihr interessiert. Doch wen kann sie trauen? Spannend wie der erste Band. Doch auch hier ist so viel reingepackt, dass man sich so manche Textstelle ein wenig ausführlicher wünscht. Wahres Lesefutter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Großartige Fortsetzung einer der witzigsten, spannendsten sowie rasantesten Trilogien, die ich je gelesen habe. Nicht nur für Zeitreisrefans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Jeanette Kathmann aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Super finde ich, dass das Buch da anfängt, wo der erste Band aufhört. Man verpasst nicht einen Moment. Die Zeitreisen und die neuen Charaktere sind spannender denn je. Top!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschöne Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Knöringen am 03.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine wunderschöne Trilogie, die sich lohnt zu lesen. Wer auf Feen, Drachen und andere mystische Wesen steht, ist hier zuhause. Diese Trilogie ist mit Witz, Charme und so einer ehrlichen Art geschrieben, dass man einfach mit den Charakteren mitfiebern muss und sie sich bildlich vorstellen kann. Wirklich empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2. Band der Pan-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 19.05.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Felicity "Fay" Morgan steckt in großen Schwierigkeiten, denn der Elfenkönig Oberon verdächtigt sie, einen seiner Wächter ermordet zu haben. Ihr "Verlobter" Leander "Lee" FitzMor will natürlich alles daran setzen, ihre Unschuld zu beweisen und tatsächlich gelingt es ihm, für Fay eine Gnadenfrist vor dem Kronrat der Elfen zu erwirken.... Felicity "Fay" Morgan steckt in großen Schwierigkeiten, denn der Elfenkönig Oberon verdächtigt sie, einen seiner Wächter ermordet zu haben. Ihr "Verlobter" Leander "Lee" FitzMor will natürlich alles daran setzen, ihre Unschuld zu beweisen und tatsächlich gelingt es ihm, für Fay eine Gnadenfrist vor dem Kronrat der Elfen zu erwirken. Zwei Wochen hat er Zeit, denn genau so lange hat Oberon zugestimmt, Fay nichts zu tun, was nicht bedeutet, dass sie nicht unter seiner ständigen Beobachtung stehen würde. Lee reist nach Versailles an den Hof von Louis XVI., denn dies ist die letzte gesicherte Zeit des Opfers, als es noch am Leben war. Hier erhofft Lee sich weitere Hinweise auf den Täter. Während Lee alles daran setzt, Fays Unschuld zu beweisen, muss diese sich nach wie vor dem normalen Schulwahnsinn stellen. Dies gelingt ihr mit Hilfe ihrer Freunde Phyllis, Ruby, Corey, Jayden und Nicole, doch auch diese Fragen unaufhörlich nach Lees Verbleib. Auch plagen Felicity nach wie vor Geldsorgen, vor allem, seit ihre Mutter ihr Collegegeld genommen hat, um damit Steuerschulden zu begleichen. Von daher muss sie sich auch noch einen Job suchen, den sie nach der Schule machen kann, denn eines steht fest: Sie wird nicht mehr für ihre Mutter umsonst in deren Pub arbeiten! Tatsächlich gelingt es ihr, eine Stelle in der National Gallery zu bekommen, mit dem es ihr möglich ist, Rücklagen für das College zu bilden, denn die Chancen stehen auf ein Stipendium, trotz ihrer guten Noten, nicht sehr gut. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse Felicitys Leben. Lee taucht nach den veranschlagten zwei Wochen nicht wieder auf, er gilt als verschwunden; ihr Bruder Philip hat Schulden bei sehr unangenehmen Leuten, die drohen, Felicity und ihrer Familie etwas anzutun und Lees Cousin Ciaran Duncan tritt als Geschichtelehrer die Vertretung für Fays eigentliche Geschichtslehrerin Mrs Crobb an. Dass das nicht gut enden kann ist Fay ziemlich schnell klar und es kommt wie es kommen muss, sie zieht unweigerlich die Aufmerksamkeit Ciarans auf sich, was ihren Mitschülerinnen so gar nicht gefällt und wird wiederholt zum Nachsitzen verdonnert. Das Ciaran hier ganz eigene Pläne verfolgt, wird Fay ziemlich schnell klar, doch ihre Hauptsorge gilt nach wie vor Lee. Als wäre das alles noch nicht genug, landet sie plötzlich und unerwartet allein in Versailles am Hof von Ludwig XVI und muss zusehen, wie sie zurechtkommt ... Der 2. Band der Pan-Trilogie! Der Plot des Buches wurde wieder abwechslungsreich und spannend erarbeitet. Ganz besonders fasziniert hat mich diesmal, dass ich so gar keine Ahnung hatte, wohin mich die Geschichte bringen wird, sodass ich dieses Mal Fay völlig ahnungslos zur Seite gestanden habe und mit ihr hoffte, dass alles gut ausgehen würde. Die Figuren wurden empirisch und facettenreich erarbeitet und ganz ehrlich, Fay ist echt der Wahnsinn! Ich finde sie und ihre Art einfach total genial, denn sie, der im Leben nichts geschenkt wurde, wird immer selbstbewusster und versteht es immer mehr, negative Situationen so zu händeln, dass sie schlussendlich als Siegerin daraus hervorgeht. Nicht zu vergessen die absolut genialen Gedankengänge, an denen die Autorin uns teilhaben lässt - ganz ehrlich, Fay ist alles, aber nicht dumm oder auf den Kopf gefallen. Den Schreibstil empfand ich wieder als ausgesprochen fesselnd, ja ich war förmlich im Rausch, sodass ich das Buch am Stück lesen musste, ich konnte und wollte mich nicht von ihm trennen. Nun hoffe ich natürlich, dass auch der 3. Band der Trilogie "Die verborgenen Insignien des Pan" bald als Taschenbuch erscheinen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Noch immer sehr unterhaltsam und spaßig zu lesen, allerdings weist Teil 2 einige Längen auf, anders als Teil 1. Dennoch ein echtes Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan

Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan

von Sandra Regnier

(16)
eBook
3,99
+
=
Tod hinter dem Stephansdom

Tod hinter dem Stephansdom

von Beate Maxian

eBook
7,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen