Thalia.de

Die Pestärztin

Historischer Roman. Originalausgabe

(9)

Mainz, 1348: Der schwarze Tod wütet in der Stadt, und eine junge Heilkundige nimmt den Kampf mit ihm auf: Lucia verfügt über außergewöhnliche medizinische Kenntnisse. Doch auf dem Höhepunkt der Epidemie verliert sie ihren wichtigsten Mitstreiter und den Mann, den sie liebt: den Pestarzt Clemens von Treist. Die Stimmung in der Stadt schlägt um, und Lucia muss nach Landshut fliehen. Dort holen sie die Schatten ihrer Herkunft ein ...

Bestsellerautorin Sarah Lark schreibt als Ricarda Jordan.

Portrait
Bei Ricarda Jordan handelt es sich um ein Pseudonym der Erfolgsautorin Sarah Lark. Sie verfasst unter diesem Namen historische, nicht in Neuseeland spielende Romane. "Die Pestärztin" war ihr erster Roman, der unter diesem Pseudoynm erschien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 17.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15990-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/126/40 mm
Gewicht 402
Auflage 10. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16418968
    Die Hexe von Freiburg
    von Astrid Fritz
    (6)
    Buch
    9,99
  • 30571078
    Das Pestzeichen
    von Deana Zinssmeister
    (13)
    Buch
    9,99
  • 26146361
    Die Prophetin vom Rhein
    von Brigitte Riebe
    Buch
    9,99
  • 18667218
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (13)
    Buch
    8,99
  • 25713323
    Das Geheimnis der Pilgerin
    von Ricarda Jordan
    Buch
    8,99
  • 30501222
    Das Erbe der Pilgerin
    von Ricarda Jordan
    Buch
    9,99
  • 35146787
    Die Pestmagd
    von Brigitte Riebe
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42379053
    Distel und Rose
    von Julia Kröhn
    (2)
    Buch
    10,00
  • 21383179
    Die Vagabundin
    von Astrid Fritz
    (2)
    Buch
    8,99
  • 30504059
    Bernsteinerbe / Magdalena und Eric Bd. 3
    von Heidi Rehn
    (3)
    Buch
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (8)
    Buch
    9,99
  • 42473406
    Der Henker von Paris
    von Claude Cueni
    Buch
    12,80
  • 28963791
    Die Henkerin
    von Sabine Martin
    (4)
    Buch
    8,99
  • 37332990
    Tochter der Elbe
    von Ricarda Jordan
    (9)
    Buch
    9,99
  • 42435546
    Das Pestdorf
    von Deana Zinssmeister
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33748280
    Die Geisel des Löwen
    von Ricarda Jordan
    Buch
    9,99
  • 33789903
    Das Aschenkreuz / Begine Serafina Bd. 1
    von Astrid Fritz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 31108110
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (4)
    Buch
    9,99
  • 25995717
    Das Geheimnis der Totenmagd
    von Ursula Neeb
    (21)
    Buch
    9,99
  • 44127642
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Fesselnd !!!“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Mainz 1348: Der schwarze Tod wütet in der Stadt. Lucia, eine junge Heilkundige, nimmt den Kampf gegen ihn auf. Sie verfügt über außergewöhnliche medizinische Kenntnisse. In dieser schweren Zeit lernt sie den Pestarzt Clemens von Treist kennen und lieben. Doch auf dem Höhepunkt der Epidemie verliert sie ihre große Liebe auf tragische Mainz 1348: Der schwarze Tod wütet in der Stadt. Lucia, eine junge Heilkundige, nimmt den Kampf gegen ihn auf. Sie verfügt über außergewöhnliche medizinische Kenntnisse. In dieser schweren Zeit lernt sie den Pestarzt Clemens von Treist kennen und lieben. Doch auf dem Höhepunkt der Epidemie verliert sie ihre große Liebe auf tragische Weise. Die Stimmung in der Stadt schlägt um und Lucia flieht nach Landshut. Dort holen sie die Schatten ihrer Herkunft ein. Ein fesselnder Roman, gefühlvoll und tragisch, den man unbedingt lesen sollte.

„Lebendiges Mittelalter“

Birgit Menzel, Thalia-Buchhandlung Löbau

1330. Lucia, ein Waisenkind mit christlicher Herkunft, wächst in 2 Welten auf: tagsüber wird sie im Hause des jüdischen Kaufmanns von Speyer von dessen Frau gleichberechtigt mit Tochter Lea aufgezogen. Hier lernt sie das Leben einer wirtschaftlich gut situierten Familie kennen, hat Zugang zu Büchern, Bildung und den Grundlagen des jüdischen 1330. Lucia, ein Waisenkind mit christlicher Herkunft, wächst in 2 Welten auf: tagsüber wird sie im Hause des jüdischen Kaufmanns von Speyer von dessen Frau gleichberechtigt mit Tochter Lea aufgezogen. Hier lernt sie das Leben einer wirtschaftlich gut situierten Familie kennen, hat Zugang zu Büchern, Bildung und den Grundlagen des jüdischen Glaubens. In der Haushälterin und Köchin Al Shifa, einer Maurin, findet sie eine einfühlsame, gute Lehrerin und Vertraute, die ihre Interessen und Neigungen erkennt und entsprechend fördert.
Die Nächte muss Lucia im Hause der christlichen Küferin, inmitten von Schmutz, Armut und Obszönität verbringen.
Die erste junge Liebe zum Sohn der Kaufmannsfamilie scheitert an den Grenzen der Konfessionen und jugendlicher Naivität.
Lucia entwickelt ungewöhnliche Fähigkeiten und Hingabe für die Heilkunde und verfügt über von ihr erfolgreich angewandte medizinische Kenntnisse.
1348. Lucia liebt den Pestarzt Clemens von Triest und hat in ihm einen Mitstreiter und Gleichgesinnten im Kampf gegen die Pest gefunden. Als die Epidemie in Mainz ihren Höhepunkt erreicht, scheint alles verloren, Lucia muss aus der Stadt fliehen…
Viele kennen Sarah Lark als Autorin der spannenden Neuseeland-Familien-Trilogie. Als Ricarda Jordan beschreibt sie fesselnd und gefühlvoll das bewegte Leben einer jungen, klugen Frau im mittelalterlichen Deutschland.
Ich freue mich schon jetzt auf die nächste, für diesen Sommer angekündigte, Reise ins Mittelalter, die uns dann in die Welt der Kreuzzüge und das Leben der Kreuzritter
entführen wird!

Theresa Lehmann, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Ein toller Roman um die Anfänge der Medizin, gemischt mit Liebesgeschichte. Das Buch hat mich so gefesselt, dass ich alles um mich herum vergessen konnte. Ein toller Roman um die Anfänge der Medizin, gemischt mit Liebesgeschichte. Das Buch hat mich so gefesselt, dass ich alles um mich herum vergessen konnte.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mainz im 14. Jahrhundert. Die junge Lucia hat heilende Fähigkeiten, die sie zur Bekämpfung der Pest einsetzt. Doch dann wendet sich das Blatt und sie muss fliehen... Berührend. Mainz im 14. Jahrhundert. Die junge Lucia hat heilende Fähigkeiten, die sie zur Bekämpfung der Pest einsetzt. Doch dann wendet sich das Blatt und sie muss fliehen... Berührend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44253291
    Die Versuchung der Pestmagd
    von Brigitte Riebe
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39180846
    Die Fährmannstochter
    von Andrea Schacht
    (4)
    Buch
    9,99
  • 21383179
    Die Vagabundin
    von Astrid Fritz
    (2)
    Buch
    8,99
  • 35146787
    Die Pestmagd
    von Brigitte Riebe
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33718445
    Die Heilerin von Lübeck
    von Kari Köster-Lösche
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30571078
    Das Pestzeichen
    von Deana Zinssmeister
    (13)
    Buch
    9,99
  • 28963791
    Die Henkerin
    von Sabine Martin
    (4)
    Buch
    8,99
  • 28941783
    Die Ketzerbraut
    von Iny Lorentz
    (1)
    Buch
    10,99
  • 30512061
    Die Töchter der Heilerin
    von Mary Sharratt
    eBook
    7,49
  • 33789903
    Das Aschenkreuz / Begine Serafina Bd. 1
    von Astrid Fritz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 31108110
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (4)
    Buch
    9,99
  • 38531716
    Die Rache der Heilerin
    von Beate Sauer
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Eine unterhaltsame Reise ins Mittelalter
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2009

Mainz im 14.Jahrhundert. Die Christin Lucia wächst als Findelkind bei einer jüdischen Familie auf.Die arabische Sklavin Al Shiva schliesst Lucia sofort ins Herz und beide verbindet eine Freundschaft.Al Shiva bringt ihr viel über Heilkunde bei und über das Leben.Dann bricht die Pest über Mainz herein.Lucia wird wie durch ein Wunder... Mainz im 14.Jahrhundert. Die Christin Lucia wächst als Findelkind bei einer jüdischen Familie auf.Die arabische Sklavin Al Shiva schliesst Lucia sofort ins Herz und beide verbindet eine Freundschaft.Al Shiva bringt ihr viel über Heilkunde bei und über das Leben.Dann bricht die Pest über Mainz herein.Lucia wird wie durch ein Wunder nicht krank und als der Arzt Clemens von Treist auftaucht behandeln sie gemeinsam die Pestkranken.Sie verlieben sich u werden ein Paar.Die Stadtbewohner geben den Juden die Schuld an der Pest und stürmen das Judenviertel.Lucia muss den pestkranken Clemens zurücklassen und muss fliehen.Sie findet Unterschlupf auf der Burg und erfährt zum ersten Mal etwas über ihre Vergangenheit... Es liest sich wirklich gut,man erfährt interessantes über die Behandlungsmethoden der Pest,über die Welt der Juden und Christen und deren zusammenleben.Unbedingt lesen;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Licia und der schwarze Tod
von Marion Olßon aus Reutlingen am 20.02.2013

Der schwarze Tod greift um sich, er macht auch vor der Domstadt Mainz nicht halt. 1348 ist eines der Schicksalsjahre für die junge Heilkundige Lucia, die den Kampf gegen diesen Fluch der Menschheit auf nimmt. Sie hat Hilfe in dem Pestarzt Clemens, doch auch er ist vor diesem grausamen... Der schwarze Tod greift um sich, er macht auch vor der Domstadt Mainz nicht halt. 1348 ist eines der Schicksalsjahre für die junge Heilkundige Lucia, die den Kampf gegen diesen Fluch der Menschheit auf nimmt. Sie hat Hilfe in dem Pestarzt Clemens, doch auch er ist vor diesem grausamen Tod nicht gefeit und so muss sich die tapfere Frau alleine ihrem Schicksal und ihrer Vergangenheit stellen. Ein farbenprächtiger und spannender Historien-Roman, der in einer dunklen und unwissenden Zeit seinen Höhepunkt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichte hautnah erleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheine am 13.09.2010

Das junge Waisenmädchen Lucia wächst in einer jüdischen Familie auf und wird von der Dienerin Al Shifa erzogen. Sie erlangt medizinisch Kentnisse und hilft dem Arzt Clemens von Triest. Doch als die Pest Mainz erreicht, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Sie kann in letzter Minute die Stadt... Das junge Waisenmädchen Lucia wächst in einer jüdischen Familie auf und wird von der Dienerin Al Shifa erzogen. Sie erlangt medizinisch Kentnisse und hilft dem Arzt Clemens von Triest. Doch als die Pest Mainz erreicht, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Sie kann in letzter Minute die Stadt verlassen und schafft es nach Landshut. Dort findet Sie die Familie ihrer Mutter. Ein Roman, der mit Gefühl und Spannung geschrieben ist. Ich freue mich auf mehr von Sarah Lark und Ricarda Jordan.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Pestärztin
von einer Kundin/einem Kunden aus Fußgönheim am 09.05.2010

Die Autorin beschreibt die Handlung und die Personen sehr lebendig. Der Leser kann sich mit den Personen idendifiziern.Die Personen werden durch dei Handlung und Beschreibung lebendig

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Pestärztin
von Marion Schmidt aus St. Pölten am 29.03.2010

Lucia, ein christliches Waisenkind kommt zu einer jüdischen Familie. Sie wird zusammen mit Lea, der Tochter des Hauses, vom arabischen Kindermädchen unterrichtet . Diese führt die wissbegierige Lucia auch in die Künste der arabischen Medizin ein. Nachdem die große Pestwelle ausbricht, eröffnet sie mit dem Pestarzt Clemens v. Treist,... Lucia, ein christliches Waisenkind kommt zu einer jüdischen Familie. Sie wird zusammen mit Lea, der Tochter des Hauses, vom arabischen Kindermädchen unterrichtet . Diese führt die wissbegierige Lucia auch in die Künste der arabischen Medizin ein. Nachdem die große Pestwelle ausbricht, eröffnet sie mit dem Pestarzt Clemens v. Treist, ein Pesthaus. Die beiden kommen sich näher und heiraten. Als Clemens selbst an der Pest erkrankt und Lucia befürchtet, ihren Mann verloren zu haben, verlässt sie die Stadt, in der sie als Hexe verbrannt werden soll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tauchen Sie ein in das 14. Jahrhundert
von Corinna Hebentanz aus Bayreuth am 10.02.2010

Das Leben der jungen Lucia steht unter keinem guten Stern, als sie bei ihrer Geburt in einem Hurenhaus in letzter Sekunde von einer Hebamme gerettet wird. Diese nimmt sie kurzerhand mit zu der reichen jüdischen Familie Speyer. Erzogen wird die junge Christin von der Dienerin Al Shifa, die ihr... Das Leben der jungen Lucia steht unter keinem guten Stern, als sie bei ihrer Geburt in einem Hurenhaus in letzter Sekunde von einer Hebamme gerettet wird. Diese nimmt sie kurzerhand mit zu der reichen jüdischen Familie Speyer. Erzogen wird die junge Christin von der Dienerin Al Shifa, die ihr auch medizinische Kenntnisse vermittelt. Jahre später helfen diese Kenntnisse Lucia, der Pestepedemie zu trotzen. Ein fesselnder historischer Roman, um eine junge Frau im 14. Jahrhundert, deren Leben durch eine Vielzahl von Schicksalsschlägen geprägt wird. Die Autorin entführt in eine Vergangenheit, die man sich dank des guten Erzählstils wunderbar bildlich vorstellen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
anschaulicher Mittelalter-Roman
von K. Alphéus aus Halle (Saale) am 03.10.2009

Die Neuseeland-Trilogie von Sarah Lark habe ich nur so verschlungen. Jetzt hat sie als Ricarda Jordan ihren 1. "historischen" Roman geschrieben. Ich finde ihn einfach nur schön. Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die im Mittelalter ihr Leben lebt, ihrem Schicksal trotzt und die grosse Liebe findet. Wer Iny... Die Neuseeland-Trilogie von Sarah Lark habe ich nur so verschlungen. Jetzt hat sie als Ricarda Jordan ihren 1. "historischen" Roman geschrieben. Ich finde ihn einfach nur schön. Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die im Mittelalter ihr Leben lebt, ihrem Schicksal trotzt und die grosse Liebe findet. Wer Iny Lorentz und Ines Thorn mag, wird dieses Buch lieben. Hoffentlich schreibt sie noch mehr. Egal unter welchem Namen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Der schwarze Tod in Mainz
von Susanne Fink am 05.12.2010
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Als Sarah Lark schreibt die Autorin wunderschöne Neuseeland-Romane. Dass sie auch gute historische Romane schreiben kann, zeigt sie als Ricarda Jordan. Hier entführt sie uns ins Mainz des frühen 14. Jahrhunderts, wo gerade die Pest wütet. Ein farbenprächtiger, wundervoller Mittelalter-Roman, den Sie unbedingt lesen sollten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
00000000
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 29.04.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Für alle die historische romane mögen ein muss ...sogar mein freund mochte das buch und er mag sonst keine historische romane

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Velden am 22.01.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist spannend von der 1. bis zur letzten Seite und gut zu lesen. Endlich wieder mal ein guter historischer Roman!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolles eBook
von einer Kundin/einem Kunden aus Gauting am 15.01.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Bin von diesem historischen Roman begeistert und habe ihn in kurzer Zeit gelesen. Ricarda Jordan schreibt wie aus dem Leben gegriffen. Werde weiter bei ihr schmökern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirklichkeitsfremd
von einer Kundin/einem Kunden aus Minden am 15.10.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wenn ich einen historischen Roman lese erwarte ich, etwas über die tatsächlich damals vorherrschenden Lebensumstände der Menschen zu erfahren. Diese Story ist allerdings völlig unglaubwürdig, außerdem sprachlich und stilistisch auf sehr einfachem Niveau, halt ein Bastei Lübbe Roman. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen und ärgere mich,... Wenn ich einen historischen Roman lese erwarte ich, etwas über die tatsächlich damals vorherrschenden Lebensumstände der Menschen zu erfahren. Diese Story ist allerdings völlig unglaubwürdig, außerdem sprachlich und stilistisch auf sehr einfachem Niveau, halt ein Bastei Lübbe Roman. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen und ärgere mich, das Geld dafür ausgegeben zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Pestärztin

Die Pestärztin

von Ricarda Jordan

(9)
Buch
8,99
+
=
Im Schatten des Kauribaums

Im Schatten des Kauribaums

von Sarah Lark

(1)
Buch
10,00
+
=

für

18,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen