Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Pilgergräfin

(1)
Burg Eschenbronn, 1376: Gräfin Leonor ist verzweifelt. Durch ihre Schuld sind ihr Mann und ihr Sohn gestorben! Mit gebrochenem Herzen begibt sie sich auf eine Wallfahrt, um am Grab des Heiligen Paulus in Rom zu sühnen. Nur die Verkleidung als Knabe bietet der Pilgergräfin Schutz. Und so begegnet sie dem edelmütigen Chevalier Robyn de Trouville, der sie als Knappe in seinen Dienst nimmt. Doch sie darf sich nicht zu erkennen geben, will auch nie wieder lieben - und sieht die Verwirrung in Robyns Blicken. Darüber, dass er in heißem Verlangen zu dem vermeintlichen Jüngling entbrannt ist …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783954466092
Verlag Cora Verlag
eBook (ePUB)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40894322
    Traummänner & Traumziele: Paris
    von Anna Cleary
    eBook
    7,99
  • 36868358
    Nagelprobe 30
    eBook
    4,99
  • 35329486
    Augenblicke der Liebe
    von Ruth Gogoll
    eBook
    8,99
  • 36867281
    Kampf um Englands Krone: Wilhelm, der Eroberer
    von Sabine Keller
    eBook
    9,99
  • 42665963
    Romana Exklusiv Band 258
    von Carole Mortimer
    eBook
    4,99
  • 42402736
    Die Lady und der Rebell
    von Diana Cosby
    eBook
    5,99
  • 31776790
    Die Pyramide des Sonnengottes
    von Karl May
    eBook
    9,99
  • 35343922
    Dolch und Lilie
    von Sonia Marmen
    eBook
    9,99
  • 42599022
    Küsse wild wie die Highlands
    von Karen Hawkins
    eBook
    5,99
  • 41203604
    Am Anfang war die Liebe
    von Nora Roberts
    eBook
    9,99
  • 41858261
    Julia Bestseller Band 159
    von Sandra Marton
    eBook
    5,99
  • 41810566
    Die Sabbatini Brüder - Milliardäre zum Verlieben - 3teilige Serie
    von Melanie Milburne
    eBook
    4,99
  • 46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)
    von Saskia Louis
    (31)
    eBook
    4,99
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45303748
    Weihnachtsgeschichten am Kamin 31
    eBook
    9,99
  • 42749124
    Der Earl ihres Verlangens
    von Christina Brooke
    eBook
    5,99
  • 42949982
    Im Liebesbann der schönen Hexe
    von Julianne MacLean
    eBook
    5,99
  • 42045508
    Verführt in den Highlands
    von Diana Cosby
    eBook
    5,99
  • 42749131
    Gefangen in den Highlands
    von Julianne MacLean
    eBook
    5,99
  • 46273177
    Zimtsternküsse 2: Weihnachtliche Liebesgeschichten
    von Melanie Hinz
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine Frau im Mittelalter
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 23.08.2013

1376, eine Zeit, in der eine Frau nicht frei über ihr Schicksal bestimmen konnte. Leonor hatte Glück, als sie auf ihren Mann traf, denn trotzdem sie sich nicht kannten, entstand Liebe und Vertrauen. Als ihr dieser durch eine Seuche und zeitgleich ihr Sohn genommen wird, fällt Leonor in ein tiefes... 1376, eine Zeit, in der eine Frau nicht frei über ihr Schicksal bestimmen konnte. Leonor hatte Glück, als sie auf ihren Mann traf, denn trotzdem sie sich nicht kannten, entstand Liebe und Vertrauen. Als ihr dieser durch eine Seuche und zeitgleich ihr Sohn genommen wird, fällt Leonor in ein tiefes Loch. Ihre Schuldgefühle lassen sie nicht ruhen. Denn nur um ihr einen Gefallen zu tun, sind sie an den Hof ihrer Schwester gekommen, weil sie darum gebeten hatte. Dort ereilte sie der Tod, wie auch viele andere. Als sie die Gelegenheit hat, ihrem Schwager zu entkommen, nutzt sie diese gemeinsam mit ihrer Kammerfrau Anna. Diese wollte nicht allein zurückbleiben und gemeinsam begeben sie sich auf eine Pilgerreise nach Rom, wo sie beide hoffen, Vergebung ihrer Schuld zu erlangen. Aus der anfänglichen recht verwöhnten jungen Frau Leonor, die nur einen Wunsch äußern musste, bevor er ihr gewährt wurde, wird eine selbstbewusste Frau, die nicht nur ihr eigenes Ich im Sinn hat. Als ihre Kammerfrau stirbt, muss sie erkennen, wie wenig sie diese gekannt hat, obwohl sie sie ein Leben lang kannte. Zum ersten Mal ist sie für jemand anderen da und nicht nur auf sich selbst bezogen. Sie zeigt eine Stärke, die sie selbst nicht von sich kannte. Ihr Leben ändert sich abrupt, als Roby kennenlernt und ihm als Knappe verkleidet, dienen wird. Die Autorin legt mit diesem Roman ist Erstlingswerk vor, was ich gelungen finde. Der Roman wird abwechselnd aus der Sicht von Leonor und der von Robyn geschrieben, so kann man die Gewalt der Gefühle, die die beiden sich nicht eingestehen wollen, sehr gut verfolgen kann. Mit Leonor hat sie eine Protagonistin kreiert, der man sich verbunden fühlt. Ich habe mit ihr gebangt und gehofft, dass es für sie gut ausgehen möge. Es ist ein Liebesroman, der in historischer Zeit spielt, ohne groß auf die Geschichte der Zeit einzugehen, was aber nicht das Vergnügen beim Lesen schmälert. Wer jedoch auf historische Literatur Wert legt, für den dürfte dieser Roman nichts sein. Mich persönlich hat gestört, dass bei Leonor, sowie sie nur an Mann und Kind gedacht hat, ihre Schuldgefühle zur Sprache kamen. Da sie oft an die Beiden dachte, war es mir dann irgendwann zu viel, so dass ich deswegen einen Stern abziehe. Eine wunderschöne Geschichte über eine Frau, die über sich selbst hinauswächst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Pilgergräfin

Die Pilgergräfin

von Elizabeth Mittler

(1)
eBook
5,99
+
=
Die letzte Hanseatin

Die letzte Hanseatin

von Lena Falkenhagen

eBook
7,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen